Zeugen gesucht
Mehrere Einbruchsversuche in Pirmasens

Symbolbild

Pirmasens. Am Mittwoch, 21. Oktober, um 3.20 Uhr, hebelten unbekannte Täter ein drei Meter hoch gelegenes Fenster einer Gaststätte in der Alleestraße 50 auf. Dadurch wurde Alarm ausgelöst und die Täter flüchteten. Die Schadenshöhe am Fenster beträgt circa 300 Euro. Im Zeitraum von Dienstag, 20. Oktober, 9 Uhr, bis Mittwoch, 21. Oktober, 13 Uhr, versuchten unbekannte Täter die Eingangstür eines Immobiliengeschäftes in der Friedhofstraße 15 aufzuhebeln, was allerdings misslang. Die Beschädigungen an der Tür belaufen sich auf circa 200 Euro. Ebenfalls zwischen Dienstag, 20. Oktober, 20 Uhr, bis Mittwoch, 21. Oktober, 17.10 Uhr, versuchten unbekannte Täter die Tür einer in Renovierung befindlichen Wohnung im zweiten Obergeschoß in dem Mehrfamilienhaus Nr. 4 in der Waisenhausstraße aufzuhebeln. Es ist nicht bekannt, ob die Täter in der Wohnung waren. Entwendet wurde nichts. Der Schaden an der Tür beläuft sich hier auf geschätzte 100 Euro. Zeugen, die im Zusammenhang mit den Einbruchsversuchen Beobachtungen gemacht haben oder sonst sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Pirmasens unter der Telefonnummer 06331 520-0 oder unter der E-Mail-Adresse: kipirmasens@polizei.rlp.de in Verbindung zu setzen. Polizeidirektion Pirmasens

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Längst nicht mehr nur ein Nischenphänomen für Gamer: Virtual Reality (VR) schafft neue Möglichkeiten in Aus- und Weiterbildung Foto: pixabay.de

Innovationsforum Industrial-XR//Reloaded
Cross Reality in der Industrie

Bic Kaiserslautern. Trotz Corona-Krise war das Innovationsforum Industrial-XR//Reloaded mit mehreren Veranstaltungen, spannenden Fachvorträgen und Best-Practice-Beispielen in diesem Jahr ein voller Erfolg. „Durch die Unterstützung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Stadt und Landkreis Kaiserslautern und der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern (SIAK) ist es uns möglich, das Netzwerk weiterzuführen, das bereits durch das Vorgänger-Projekt Industrial-XR entstanden ist“, berichtet...

Online-Prospekte aus Pirmasens und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen