Zauber-Seminar beim Magischen Zirkel von Neustadt
Blick hinter die Kulissen

Neustadt. Aufgrund der Anfragen nach einer Zauberschule öffnet der Magische Zirkel am Samstag, 11. Mai, 16 Uhr, erstmals seine Tore für die Öffentlichkeit zu einem Zauber-Seminar im Wirtshaus Konfetti, Seminarraum Wespennest in der Friedrichstraße 36.
Den interessierten „Zauberlehrlingen“ der Region soll diese einmalige Gelegenheit eines Seminars angeboten und damit ein Kennenlernen des Magischen Zirkels von Neustadt außerhalb ihrer Bühnenshows ermöglicht werden. Als Seminaristen konnte der Schweizer Zauberartist Hörbi Kull verpflichtet werden.</td><td>
Mit der Straßenzauberkunst fing es bei ihm an, beeinflusst von Jim Cellini. Hörbi Kull hat seine Tätigkeit schnell auf Galas, Messen, Theater und Kreuzfahrten ausgeweitet. Er ist Zauberhändler, Kongressorganisator und Direktor einer Zauberschule in der Schweiz.
In dem knapp zweieinhalbstündigen Seminar geht es um praktische Zauberkunst für jeden Anlass.ps
Information und Anmeldung

Informationen erhalten Sie unter E-Mail magischer-zirkel-neustadt.com/seminar/. Anmeldung unter E-Mail Brixius@info.eu</td><td>.

Autor:

Markus Pacher aus Neustadt/Weinstraße

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

18 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen