Webinar-Reihe und Umfrage für Vereine aus der Region
Mehr Einsatz fürs Ehrenamt!

Webinar-Reihe „Verein(t) verstehen“ für Vereine und gemeinnützige Organisationen aus der Region Rhein-Neckar  Foto: mrn
  • Webinar-Reihe „Verein(t) verstehen“ für Vereine und gemeinnützige Organisationen aus der Region Rhein-Neckar Foto: mrn
  • hochgeladen von Roland Kohls

Metropolregion. In Zeiten der Corona-Pandemie steht das ehrenamtliche Engagement vor besonderen Herausforderungen und erlangt zugleich eine besondere Bedeutung. Denn ebenso wie Unternehmen sind auch viele Vereine und gemeinnützige Organisationen stark von den Auswirkungen betroffen. Um stabil aus der Krise hervorzugehen, erfordert es auf vielen Ebenen ein Umdenken.
Der Verein Zukunft Metropolregion Rhein-Neckar (ZMRN) und die Weinheimer Initiative „Verein 3.0“ (WerteWissenWandel gGmbH) rufen unter dem Motto „Verein(t) verstehen“ eine kostenfreie Webinar-Reihe für Vereine und gemeinnützige Organisationen ins Leben. Themen sind insbesondere administrative Vereinsarbeit, smarte Vereinsführung, rechtliche Hürden, Finanzierung sowie Marketing- und Social Media-Maßnahmen.
Der Auftakt der Reihe ist am bundesweiten Digitaltag am Freitag, 19. Juni, von 14 bis 20 Uhr. Interessierte Vereine und ehrenamtlich Engagierte melden sich an unter E-Mail: kontakt@vereindreinull.de. Das komplette Programm ist online abrufbar unter www.vereindreinull.de/vereins-geschichten/digitaltag
Der ZMRN hat parallel dazu und vor dem Hintergrund des regionalen Freiwilligentags am Samstag, 19. September, eine kurze Online-Umfrage gestartet. Unter www.m-r-n.com/fwt-umfrage wird gefragt: Welche Folgen haben sich bei Ihnen im Verein im Zuge der Coronakrise ergeben? Bei welchen Problemen benötigt Ihr Verein Unterstützung? rk/ps

Informationen:

Weitere Informationen erhält man online unter www.wochenblatt-reporter.de/mrn sowie unter den Adressen www.vereindreinull.de/vereins-geschichten/digitaltag und
www.m-r-n.com/fwt-umfrage

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
  2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen