Beratung

Beiträge zum Thema Beratung

Lokales
Circle of Spirit - begeistert unterwegs

Ein Angebot von Himmelfahrt bis Pfingsten
Circle of Spirit - begeistert unterwegs

Kirchheimbolanden. Ein Angebot für alle von Himmelfahrt bis Pfingsten: Seid auf dem Schillerhain einsam oder gemeinsam auf dem "Circle of Spirit - begeistert unterwegs"Entdeckt die  Stationen und holt Euch Anregungen und Impulse zum NachdenkenDer Rundweg beginnt am Waldweg "Lange Schneise" zwischen Heilpädagogium und Sportplatz und ist ca. 2 Km lang. Verantwortlich: GPD Donnersberg, Amtsstr. 7, 67292 Kirchheimbolanden Über Rückmeldungen, gerne auch kreativ, freuen wir uns:...

Ratgeber
Von 14. bis 22. Mai findet die „Aktionswoche Alkohol“ der deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) statt

Hilfe für Menschen mit Alkoholproblem
Durch kontrolliertes Trinken Konsum reduzieren

Speyer. Die Suchtberaterinnen des Caritas-Zentrums Speyer machen aufmerksam auf die „Aktionswoche Alkohol“ der deutschen Hauptstelle für Suchtfragen (DHS) vom 14. bis 22. Mai. Unter dem Motto „Alkohol? Weniger ist besser“ weisen die Beraterinnen auf den Ansatz des „Kontrollierten Trinkens“ hin. Im Jahr 2021 ließen sich 244 Menschen mit Suchtproblemen aus der Stadt Speyer und dem Rhein-Pfalz-Kreis vom Caritas-Zentrum beraten und begleiten in insgesamt 962 Beratungskontakten. Das Zentrum bietet...

Ratgeber

Studium generale online der DHBW Karlsruhe
Diskriminierung – was hat das mit mir zu tun?

Donnerstag 19. Mai, 16:30 Uhr, online Diskriminierungen geschehen auch in Deutschland täglich. Oftmals wissen die Beteiligten aber nicht, ab wann es sich um Diskriminierung handelt und wie dagegen vorgegangen werden kann bzw. wie diskriminierendes Verhalten vermieden werden kann. Auch kennen die wenigsten das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz (AGG), das Menschen vor Diskriminierung schützen soll. Um die Wirkung von Diskriminierung zu verstehen, ist es wichtig das eigene Handeln zu reflektieren...

Lokales
Nicole Schrank, Beraterin der Verbraucherzentrale in Germersheim

10 Jahre Verbraucherzentrale in Germersheim
Gegen Abzocke - auf der Seite der Bürger

Germersheim. Abmahnungsschreiben von dubiosen Rechtsanwälten, abzockt vom unseriösen Energieanbieter, unwissentlich in die App-Falle getappt, teurer Einkauf im Online-Fakeshop - das sind nur einige der Themen, mit denen sich die Bürger seit zehn Jahren nun schon an die Verbraucherzentrale in Germersheim wenden können. Und dass die Menschen aus dem Landkreis Germersheim auch nicht zögern, dies zu tun, zeigen die Zahlen: 6.020 Beratungs- und Informationskontakte gab es während dieser zehn Jahre....

Lokales
7 Bilder

Sicherheit vor Schnelligkeit
Pedelec-Fahrtraining im Wonnemonat Mai

Radfahren macht Spaß, besonders mit elektrischem Rückenwind. Nicht nur Kurzstrecken, jetzt sind auch längere Touren weniger anstrengend möglich. Nicht nur flach in die Rheinebene, sondern auch Ausflüge ins „Land der tausend Hügel“ erlebbar. Zum ungetrübten Freizeitspaß gehört jedoch die Sicherheit. Pedelecs und E-Bikes sind schwerer und schneller. Eine sichere technische Ausstattung des Fahrrades, eine optimal angepasste Rahmenform und -höhe ist ebenso wichtig wie eine persönliche...

Lokales
Symbolfoto

Zehn Jahre Frühe Hilfen und Haus der Familie
Familienfest zum Jubiläum

Speyer. Die Frühen Hilfen und das Haus der Familie K.E.K.S. laden zum Familienfest am Sonntag, 15. Mai, von 13 bis 16 Uhr Eltern mit Kleinkindern, Kooperationspartner, Nachbarn und Interessierte herzlich ein, um das Doppeljubiläum „Zehn Jahre Frühe Hilfen und Haus der Familie K.E.K.S. in Q+H“ zu begehen. Eine bunte Mischung aus Musik, Spiel- und Bastelangeboten, Informationen und das eigens engagierte Mitmachtheater mit dem Clown Zopp versprechen einen unterhaltsamen Sonntagnachmittag. Mehrere...

Ratgeber

DHBW Karlsruhe
Online-Infoveranstaltung zum dualen Studium

Montag, 27. Juni 2022, 16:00 Uhr Die Studienberaterin erklärt, wie das Studium an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Karlsruhe funktioniert, und was die DHBW von anderen Hochschulen unterscheidet. Studieninteressierte erhalten umfassende Informationen über Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbungsverfahren sowie einen Überblick über die Bachelorstudiengänge der DHBW Karlsruhe. Darüber hinaus gibt es hilfreiche Tipps zur Studienorientierung, Bewerbung, zur Vorbereitung zum Studium und vieles...

Ratgeber

Input und Austausch
Generation Beziehungsunfähig?!?

Liebe im Zeitalter von Tinder, Instagram und WhatsApp Junge Menschen wollen sich nicht binden, lautet das Klischee. Datingplattformen für unverbindliche Kontakte boomen, die Zahl der Eheschließungen geht hingegen zurück. Die der Scheidungen bleiben auf hohem Niveau. Wächst da wirklich eine Generation heran, die sich nicht binden will oder kann? Oder sind das alles nur kulturpessimistische Schwanengesänge? Referent: Ulrich Beer-Bercher, Ehe-, Familien- und Lebensberater und systemischer...

Ratgeber
Beate Gebhard-Diehl  Foto: ps

Beate Gebhard-Diehl im Porträt
Neue Impulse für Senioren

Von Jutta Meyer Haßloch. Seit 2009 arbeitet Beate Gebhard-Diehl im Rathaus von Haßloch. Das erste Jahr versah sie ihren Dienst im Tourismus-Büro, dann übernahm die sympathische Mitarbeiterin vornehmlich die Senioren und Veranstaltungsarbeit. Diese Aufgaben erfüllt sie mit Herz und Seele, sie ist prädestiniert für kommunikative Belange. Beate Gebhard-Diehl verscheucht insbesondere bei Senioren durch ihre positive, stets freundliche Art alle Sorgen ihrer älteren 'Kunden'. "Natürlich haben...

Ratgeber

Workshop
"Trennung und Scheidung"

Für Menschen, die noch in der Entscheidungsphase sind oder sich bereits getrennt haben Wir geben Ihnen Fachinformation zu rechtlichen und emotionalen Aspekten im Trennungs- oder Scheidungsprozess mit Vorträgen, Rollenspiel und kleinen praktischen Übungen. Dabei orientieren wir uns an den Ressourcen und haben das Ziel, Ihre Entscheidungsfreiheit zu stärken. Der Austausch mit anderen hilft ebenfalls. (Keine individuelle Rechtsberatung, sondern allgemein interessante Informationen.) Referentinnen:...

Ratgeber
Gabriele Bamberger

Gabriele Bamberger hilft in Krisen
Wenn der Krieg die Pandemie verdrängt

Speyer. „Corona ist in den Hintergrund getreten, jetzt sind es die fürchterlichen Bilder vom Krieg in der Ukraine, die die Menschen belasten und ihnen Angst machen“, sagt Gabriele Bamberger. Die Pastoralreferentin aus dem Bistum Speyer arbeitet seit sechs Jahren in der Internetseelsorge. Ratsuchende melden sich per Mail bei der Seelsorgerin und schreiben über ihre Sorgen und Nöte. Das Beratungsangebot ist überkonfessionell, kostenlos und für die Ratsuchenden absolut anonym. Über die Webseite...

RatgeberAnzeige
Der Frühling kommt – trotz Pandemie und Putin.
4 Bilder

Die Rathausapotheke in Neustadt fragt:
Wie ist Ihr Frühlingsgefühl?

Der Frühling kommt – trotz Pandemie und Putin. Fast möchte man sich nicht erlauben, Frühling zu fühlen. Aber wäre irgendetwas besser, wenn es täglich aus bleigrauen Wolken regnen würde? Der Frühling 2022 ist eine Herausforderung und übertrifft sogar 2020 – wir dachten damals, das wäre nicht zu toppen. Honig oder Heuschnupfen? Manches ist allerdings wie immer, denn die Pollen fliegen auch dieses Jahr. Und während die einen sie sammeln und köstlichen Honig daraus bereiten, werden die anderen von...

Ratgeber
Genuss

Telefonische Beratung für pflegende Angehörige
Gesund genießen bis ins hohe Alter

Landkreis Germersheim. Für viele Angehörige ist es eine große Herausforderung, den Speiseplan für ihre pflegebedürftigen Eltern oder Ehepartner gut und bedarfsgerecht zu gestalten. Durch altersbedingte Erkrankungen und körperliche Veränderungen nimmt häufig der Appetit ab und manche Speisen können nicht mehr gekaut werden. Eine abwechslungsreiche Ernährung mit ausreichend Nährstoffen ist jedoch eine wichtige Voraussetzung, um die Leistungsfähigkeit und das allgemeine Wohlbefinden zu erhalten....

Wirtschaft & Handel
Existenzgründung

Kostenloser digitaler Vortrag
"Existenzgründung – mit Sicherheit selbständig"

Landkreis Germersheim. Es gibt viele unterschiedliche Gründe, warum jemand in die Selbstständigkeit gehen möchte: der Wunsch nach beruflicher Unabhängigkeit und Selbstbestimmung, eine gute Geschäftsidee, eine gesuchte Alternative zum Job oder auch der Weg aus der Arbeitslosigkeit hinaus. In jedem Fall sollte die Existenzgründung gut vorbereitet werden. „Job – Familie – Karriere“, die digitale Informationsreihe für gleiche Chancen im Beruf der Agenturen für Arbeit in der Metropolregion...

Lokales
Familie Osadchuk mit den Gastgebern Olga und Andreas Reiter (Mitte, knieend) sowie weiteren Verwandten, die ebenfalls in Harthausen eine Bleibe gefunden haben

Krieg in der Ukraine
Fünf Erwachsene und ein Kind finden in Harthausen Schutz

Speyer | Harthausen. Ina und Waldemar Osadchuk sowie sein Bruder Igor waren gerade zu Besuch bei Familie Reiter in Harthausen, als der Krieg begonnen hat. Sie sind geblieben. Igor Osadchuks Frau, der vierjährigen Tochter und seiner Schwägerin gelang die Flucht. Zwei Mal sind sie zur polnischen Grenze gefahren und wieder umgekehrt. Der Ansturm war zu groß. Erst beim dritten Versuch kamen sie im Bus bis Warschau. Von dort sind sie in die Pfalz gelangt, mit dem Christlichen Diakonischen Hilfswerk...

Ratgeber
Symbolfoto Senioren

Ludwigshafen
Beratungsangebot für Senior*innen

Ludwigshafen. Seniorinnen und Senioren, die Fragen zu Themen wie Wohnraumgestaltung, Altersarmut, Pflege, Patientenverfügung oder Altersdiskriminierung haben, können sich vom Seniorenrat der Stadt Ludwigshafen informieren und beraten lassen. Dieser ist von Montag bis Freitag, jeweils von 9 bis 12 Uhr, erreichbar. ps/bas Kontakt: Seniorenrat Stadt Ludwigshafen e. V., Bismarckstraße 29, 67059 Ludwigshafen Telefon: 0621 504-2543 E-Mail: info@seniorenrat-ludwigshafen.de

Lokales
Der Betroffenenbeirat Speyer wendet sich mit Flyern und Plakaten an weitere Betroffene von sexualisierter Gewalt unter dem Dach der Kirche und bietet seine Hilfe an

Betroffenenbeirat für Opfer sexuellen Missbrauchs
"Wir brechen das Schweigen"

Speyer. Der Betroffenenbeirat im Bistum Speyer hat einen Flyer erarbeitet, der zum einen die Arbeit des Betroffenenbeirates vorstellt, zum anderen weitere Betroffene und deren Angehörige ermuntern will, sich zu melden. Gerne auch anonym. Die Mitglieder im Betroffenenbeirat - neun Frauen und Männer - haben selbst sexuelle Gewalt und Misshandlung unter dem Dach der Kirche erfahren; sie arbeiten ehrenamtlich und unabhängig. Lotsinnen und Lotsen sollen künftig Betroffene beraten und begleiten. Sie...

Lokales

Verein für Familienförderung
Familie in Aktion- Medien und Medienerziehung im Alltag der Familie

Medien gehören zum Alltag von Kindern und Medienerziehung beginnt in der Familie – Ab wann braucht ein Kind ein Handy? – Wie viel Zeit soll ein Kind vor dem Computer oder Fernseher verbringen? – Ein eigener PC im Kinderzimmer? Kindern die notwendige Medienkompetenz zu vermitteln, sie bei der altersgerechten Verarbeitung ihrer medialen Eindrücke zu begleiten und sie zu einem spaßvollen und verantwortungsbewussten Umgang mit den Medien zu erziehen, ist Aufgabe von Eltern. – Worin liegt die...

Ratgeber
Die EUTB informiert Menschen mit Behinderung

DKMS informiert
EUTB-Teilhabe-Beratung für Menschen mit Behinderung

DMSG. Die Deutsche Multiple Sklerose Gesellschaft (DMSG), Landesverband Rheinland-Pfalz macht auf ihre Ergänzende unabhängige Teilhabe-Beratung (EUTB Teilhabe-Beratung) für Menschen mit (drohender) körperlicher, geistiger oder seelischer Behinderung aufmerksam. Betroffene finden Unterstützung in jedem Alter und die Beratung ist kostenfrei. Im vertraulichen Gespräch informiert die EUTB zum Behindertenausweis und zu Leistungen der Eingliederungshilfe. InformationenInformationen bei der EUTB...

Lokales
Die Gemeindeschwester Vera Götz und Beate Gebhard-Diehl vom Seniorenbüro laden zum „Plausch am Gartenzaun“ ein.  Foto: Marcel Roßmann

Beate Gebhard-Diehl und Vera Götz laden ein
Plausch am Gartenzaun

Haßloch. Im Sommer vergangenen Jahres hatten die Gemeindeschwester plus und das Haßlocher Seniorenbüro erstmals zum „Plausch am Gartenzaun“ geladen. Nun geht die Begegnungsreihe für Haßlocher Senior*innen in die nächste Runde. Beate Gebhard-Diehl aus dem Seniorenbüro und die Gemeindeschwester Vera Götz laden am 17. März 2022 zwischen 14:00 und 16:00 Uhr zum „Plausch am Gartenzaun“ ein. Der Gartenzaun wird zu besagter Zeit auf dem Rathausplatz am Rathaus zu finden sein. Was man heute als Chatten...

Lokales

Kreis Kusel: Beratungen Ende März/Anfang April
Fit für die Schule?

Kusel. Das Haus der Diakonie in Kusel- Erziehungs- und Familienberatungsstelle – unterstützt Eltern und Kinder bei Fragen und Unsicherheiten rund um die Schulfähigkeit. Das Angebot richtet sich an Eltern, die einschätzen möchten, ob ihre Kinder alle Voraussetzungen für einen erfolgreichen Schulstart mitbringen und an Eltern, die überlegen, ihre noch nicht schulpflichtigen Kinder vorzeitig einzuschulen. Dafür wird gemeinsam mit den Eltern die Schulfähigkeit eingeschätzt und beraten, wie Eltern...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Gründerinnen Rheinland-Pfalz: Erfolgreich gründen lernen angehende Unternehmerinnen im Projekt „Starthilfe – kompakt & kompetent“ des bic, der rheinland-pfälzischen Gründerinnenzentrale. Hier können Existenzgründerinnen wertvolle Informationen sammeln und ihr Netzwerk ausbauen.

Gründerinnen aus Rheinland-Pfalz bekommen Starthilfe im bic

Gründerinnen im bic. Ein eigenes Unternehmen zu gründen ist sicherlich ein Traum, den viele von uns schon einmal hatten. Die Angst davor, was in Folge einer Existenzgründung auf einen zukommt, sorgt aber oft dafür, solche Pläne wieder ad acta zu legen. Dabei kann die Selbständigkeit in vielen Lebensphasen ein empfehlenswerter Schritt sein: um zurück ins Berufsleben zu kommen, einen lukrativen Nebenerwerb zu erschließen oder einfach ein beruflicher Tapetenwechsel. Diesen Traum vom eigenen...

Lokales

Bunter Frühlingsstart für Familien
im Haus der Familie Landau

Die Ev. Familienbildungsstätte in Landau trotzt der Corona-Pandemie und stellt ihr neues Programm vor „Ich bin dankbar und wirklich glücklich, dass wir mit dem Haus der Familie gut durch den zweiten Corona-Winter gekommen sind. Es tut gut, das Vertrauen der Familien zu spüren, die alle Einschränkungen in Kauf nehmen, um an Kursen teilzunehmen. Alle haben mitgeholfen, dass das Haus durchgängig offenbleiben konnte“, so Susanne Burgdörfer, die Leiterin der Evangelischen Familienbildungsstätte....

Ratgeber

Bewerbungsstrategien und Vorstellungsgespräche
Digitale Veranstaltungsreihe für gleiche Chancen im Beruf

Ausbildung. Eine erfolgreiche Bewerbung erfordert eine individuell auf Ihre persönliche Situation zugeschnittene Strategie - und gute Vorbereitung. Der digitale Vortrag „Bewerbungsstrategien – Am Puls der Zeit“ am Dienstag, 1. März von 9.00 bis 11.00 Uhr bietet Tipps, wie neben der klassischen schriftlichen Bewerbung auch alternative Bewerbungsstrategien genutzt werden können und wie man sich mit geeigneten Bewerbungsunterlagen „von der Masse abhebt“. Referent Dr. Leßweng - Unternehmens- und...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.