Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Nachrichten aus den Quadraten
  • Nachrichten aus den Quadraten
  • Foto: Anja Kiefer
  • hochgeladen von Anja Kiefer

Vortragsabend

Am Donnerstag, 13. Februar, lädt der Mannheimer Altertumsverein zu einem Vortragsabend im Rahmen der Sonderausstellung „Javagold – Pracht und Schönheit Indonesiens“ in die Reiss-Engelhorn-Museen (rem), ein. Um 19 Uhr widmet sich rem-Direktor Professor Dr. Wilfried Rosendahl der Suche nach dem Ursprung des Menschen, den man zu Beginn des 19. Jahrhunderts auf Java zu finden glaubte. Dabei schlägt er den Bogen von Indonesien nach Mannheim. Der Vortrag findet im Florian-Waldeck-Saal im Museum Zeughaus C 5 statt. Der Eintritt ist frei.

Es gibt noch freie Plätze

Der Internationale Austauschdienst veranstaltet in den Osterferien „Das internationale Klassenzimmer“ in England. Es gibt noch einige freie Plätze für Schüler aus Mannheim, um die sich nunmehr Jungen und Mädchen im Alter von zehn bis achtzehn Jahren bewerben können. Die Teilnehmer werden für zwei Wochen im Seebad Westgate bei englischen Gastfamilien wohnen. An den Vormittagen findet ein Englischunterricht in der örtlichen Ferienschule statt. Nach dem Lernen gibt es Spaß: Auf dem Programm stehen Sport, Badenachmittage am herrlichen Strand und Ausflüge. Außerdem gibt es Exkursionen, natürlich auch nach London. Die Info-Unterlagen erhalten Interessenten unverbindlich zugesandt: Eine Mail an klassenzimmer@austauschdienst.de schreiben und die Adresse sowie das Alter angeben.

Freireligiöse Gemeinde fährt nach Offenbach

Die Freireligiöse Gemeinde Mannheim unternimmt am Donnerstag, 20. Februar zur Fasnachtsveranstaltung der Freireligiösen Gemeinde Offenbach. Treffpunkt ist um 12.15 Uhr am Gemeindezentrum, L 10, 4-6. Information und Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon: 0621 1263133.

Jahreshauptversammlung

Der Sozialverband VdK Ortsverband Mannheim-Innenstadt lädt seine Mitglieder für Samstag, 7. März, zur Jahreshauptversammlung in das Ida Scipio Heim, Murgstraße 2, Mannheim-Neckarstadt ein. Auf dem Programm steht neben den Geschäftsberichten und der Aussprache darüber auch die Neuwahl des Vorstandes. Für das leibliche Wohl ist mit Kaffee und Kuchen gesorgt. Beginn ist um 14 Uhr.

Wanderung

Der Pfälzerwald Verein, Ortsgruppe Mannheim, unternimmt am Sonntag, 16. Februar, eine Wanderung: Gammelsbach –Rothenberg – Kortels-Hütte – Hirschhorn. Die Wanderstrecke beträgt 16 Kilometer. Abfahrt: Hbf. Mannheim: 8.38 Uhr. Wanderführung: Alois Kissel. Informationen: www.pwv-luma.de; Telefon: 0621 516859; Sprechzeiten: dienstags, 10 bis 12 Uhr, freitags, 16 bis 18 Uhr.

„Ahoi! Alaaf, helau!“

Am Sonntag, 23. Februar, 11.11 Uhr, findet eine Fasnachtsmatinee mit Landespredigerin Ute Kränzlein im Gemeindezentrum, L 10, Carl-Scholl-Saal, statt. Information und Anmeldung im Gemeindebüro unter Telefon: 0621 1263133.

Konzert

„Mozart und Komponistinnen aus seiner und späterer Zeit“: Konzert mit Marianne Boettcher (Trägerin des Bundesverdienstkreuzes) und Ursula Trede-Boettcher, am Samstag, 15. Februar, 17 Uhr, Reiss-Engelhorn-Museen Mannheim, C 5, Florian-Waldeck-Saal. Marianne Boettcher (Violine), Ursula Trede-Boettcher (Klavier). Zu hören sind Werke unter anderem von W. A. Mozart, Clara Schumann und Lili Boulanger.

Seniorenwanderung

Die Wanderfreunde Mannheim unternehmen am Mittwoch, 19. Februar, eine Seniorenwanderung im Käfertaler Wald. Wanderzeit: zweieinhalb Stunden. Treffpunkt: 10 Uhr an der Endstelle Käfertaler Wald der Straßenbahn 4A. Anmeldung bis 17. Februar bei: R. Dieffenbach, Telefon 0621 414414 (AB). Infos im Netz unter www.wanderfreunde-mannheim.de.

Autor:

Anja Kiefer aus Mannheim

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter hat für BURGER KING® oberste Priorität.
2 Bilder

Burger King® bietet neben Drive In auch Lieferservice und Abholung an
Versorgung in der Coronakrise

Mannheim/Worms/Viernheim/Schwetzingen/Kaiserslautern. BURGER KING® in Deutschland beobachtet die aktuellen Entwicklungen um COVID-19 weiterhin sehr genau und steht in kontinuierlichem Austausch mit den internationalen Kollegen sowie den lokalen Franchisepartnern. Da die Gesundheit und Sicherheit der Gäste und Mitarbeiter für BURGER KING® oberste Priorität haben, wird das Unternehmen stets den Anweisungen der lokalen Behörden Folge leisten und alle notwendigen Vorsichtsmaßnahmen ergreifen. Dazu...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen