Vortrag zu 75 Jahren Rheinland-Pfalz
Aus der Perspektive von Sinti und Roma

Anlässlich des Jubiläums "75 Jahre Rheinland-Pfalz", beleuchtet der Online-Vortrag der Landeszentrale für politische Bildung Erfahrungen aus der Perspektive von Sinti und Roma
  • Anlässlich des Jubiläums "75 Jahre Rheinland-Pfalz", beleuchtet der Online-Vortrag der Landeszentrale für politische Bildung Erfahrungen aus der Perspektive von Sinti und Roma
  • Foto: Maike und Björn Bröskamp/Pixabay
  • hochgeladen von Jessica Bader

Rheinland-Pfalz. Die Landeszentrale für politische Bildung lädt Interessierte zu dem Online-Vortrag „75 Jahre Rheinland-Pfalz, Erfahrungen aus der Perspektive von Sinti und Roma“ von Jacques Delfeld Sr. und Dr. Frank Reuter am Dienstag, 15. März, 19 Uhr, ein.

Rheinland-Pfalz ist das Land des starken Zusammenhalts und des gelebten Miteinanders - und das schon seit 75 Jahren. Die Rheinland-Pfälzer haben viele Herausforderungen gemeistert und sind zusammengewachsen. Inwieweit dies auch für die in Rheinland-Pfalz lebenden Sinti und Roma galt, erörtert der erste Vorsitzende des Landesverbandes Deutscher Sinti und Roma RLP, Jacques Delfeld Sr. Er berichtet in seinem Vortrag über die Erfahrungen der Minderheit nach Kriegsende, über die bürgerrechtlichen Aktivitäten des Landesverbandes RLP und über dessen andauernde Anstrengungen zur Überwindung antiziganistischer Ressentiments.

Dr. Frank Reuter, Wissenschaftlicher Geschäftsführer der Forschungsstelle Antiziganismus am Historischen Seminar der Universität Heidelberg, beleuchtet anschließend aus der wissenschaftlich-historischen Perspektive den Umgang der Mehrheitsgesellschaft mit der Minderheit. Anhand von Quellen zeigt er Kontinuitäten der Diskriminierungsgeschichte nach 1945 auf und erläutert die Zusammenhänge zur späteren Entstehung der Emanzipationsbewegung der Sinti und Roma.
Im Anschluss an die Vorträge beantworten die Referenten die offenen Fragen der Teilnehmer. Die Veranstaltung wird musikalisch umrahmt von István Kuruc, Violine.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Themenschwerpunktes „75 Jahre Rheinland-Pfalz“ der Landeszentrale für politische Bildung statt. Interessierte können sich per E-Mail an anmeldung@politische-bildung-rlp.de oder auf der Webseite der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz unter „Veranstaltungen“ anmelden, oder unter der Kurz-URL. Der Zugangslink beziehungsweise die Zugangsdaten zu dieser Online-Veranstaltung werden den Teilnehmenden rechtzeitig vor der Veranstaltung per E-Mail zugesendet. ps

Weitere Informationen:

Weitere Informationen unter www.politische-bildung-rlp.de

Autor:

Jessica Bader aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige

BAUHAUS Firmenlauf startet um 18:30 Uhr
Startschuss fällt am 22. Juni eine halbe Stunde später

Am Mittwoch, 22. Juni findet der BAUHAUS Firmenlauf Mannheim endlich wieder live statt. Bisher war geplant, dass der Startschuss für das beliebte Event nach Feierabend um 18 Uhr auf der Theodor-Heuss-Anlage fällt. Um der angespannten Verkehrslage in der Innenstadt um diese Uhrzeit auf Grund zahlreicher Baustellen und Sperrungen entgegen zu wirken, haben sich Veranstalter und Stadt darauf verständigt, den Startschuss des BAUHAUS Firmenlauf Mannheim eine halbe Stunde nach hinten zu verlegen. Um...

LokalesAnzeige
3 Bilder

BAUHAUS Firmenlauf Mannheim
Das Rundum-Sorglos-Paket

+++ Kostenlose An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln! +++ Beim BAUHAUS Firmenlauf Mannheim wird per Fuß gelaufen, die An- und Abreise kann allerdings ganz bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen. Mit der Teilnahme haben alle Läufer:innen die Möglichkeit, die Verkehrsmittel des Verkehrsverbund Rhein-Neckar zu nutzen. Die Startnummern berechtigen zur Mitfahrt am Veranstaltungstag bis zum darauffolgenden Tag 3:00 Uhr zur Hin- und Rückfahrt mit allen Bussen, Straßenbahnen...

SportAnzeige
Individuelles Personal and Professional Coaching entlang des Rheins zwischen Mannheim / Ludwigshafen und Karlsruhe: Coach Frank-Ringo Schrader begleitet seine Kunden auf dem Weg zu ihrem sportlichen Ziel.
4 Bilder

Personal Trainer Mannheim: Coach für persönliche Fitness und Physiotherapeut

Mannheim / Karlsruhe. Frank-Ringo Schrader bringt als Physiotherapeut & Personal Trainer Bewegung in das Leben seiner Kunden. "Ich mache Sie wieder fit - mental und körperlich." So beschreibt der Physiotherapeut und Personal Trainer sein Coaching, das er in der Region rechts und links des Rheins zwischen Ludwigshafen / Mannheim und Karlsruhe anbietet. Das pfälzische Harthausen / Dudenhofen / Speyer - nahe Ludwigshafen und Mannheim - ist die Basis des Physio-Sergeants. Von dort startet er zu...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Einstmals führte die berühmte Kettenbrücke über den Neckar.
6 Bilder

Redaktionsserie im Jubiläumsjahr Teil 1 bis 3
200 Jahre Sparkasse Rhein Neckar Nord

Sparkasse Rhein Neckar Nord - So hat alles angefangen (I) Gründungsgeschichte. Am 18. Juli 2022 feiert die Sparkasse Rhein Neckar Nord ihr 200-jähriges Jubiläum. Bis zum genauen Datum sind es noch ein paar Wochen, aber der 200ste Geburtstag wird schon ein wenig vorgefeiert. Mit einer gemeinsamen Serie wollen das Wochenblatt Mannheim und die Sparkasse Rhein Neckar Nord in den folgenden Monaten den Werdegang dieser Institution noch einmal Revue passieren lassen. Angefangen hat alles am 18. Juli...

Online-Prospekte aus Ludwigshafen und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.