Online-Vortrag

Beiträge zum Thema Online-Vortrag

Ratgeber
Symbolfoto.

Sport und Krebs
Online Vortrag der Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e.V.

Ratgeber. Bewegung und Sport bei Krebs galt lange als risikoreich. Fragen der eigenen Belastbarkeit oder die Sorge, den Krankheitsverlauf durch sportliche Aktivität negativ zu beeinflussen, hielten viele Patienten davon ab, sich schon während oder kurz nach der Behandlung sportlich zu betätigen. Heute weiß man: Sport tut gut. Und das bereits während der Behandlungsphase. Krebspatienten sollten jedoch darauf achten, in Rücksprache mit dem behandelnden Arzt ein maßgeschneidertes, individuelles...

Ratgeber
Symbolfoto.

Kinder krebskranker Eltern stärken
„Hör, was ich Dir nicht sage“

Ludwigshafen. Am Freitag, 27. November 2020, gibt es ab 18 Uhr einen Online-Vortrag und Fragestunde mit Dr. Bianca Senf. Dies ist ein kostenfreies Angebot für betroffene Eltern sowie pädagogische Fachkräfte aus Kitas, Schulen oder Vereinen. Erkrankt ein Elternteil an Krebs, sind auch die in der Familie lebenden Kinder mitbetroffen. Nach der Diagnose stehen jedoch für die Eltern zunächst oft medizinische Fragen und eigene Zukunftsängste im Vordergrund. In dieser schwierigen Zeit geraten die...

Lokales
Symbolfoto.

Online-Vortrag am 26. November
Wie Kinder Verluste erleben

Ludwigshafen. Wie erleben Kinder Verluste und wie können wir sie hilfreich begleiten? Diese Frage steht im Mittelpunkt des nächsten Vortrags in der Veranstaltungsreihe „Im Angesicht der Ewigkeit“. Der Vortrag findet am Donnerstag, 26. November 2020, um 19 Uhr statt. Es handelt sich um eine Digitalveranstaltung. „Kinder trauern wie Erwachsene so schwer, so lang, aber anders“, sagt Referentin Stephanie Witt-Loers, die Kinder und Familien in Trauerprozessen begleitet. Da in der Kindheit...

Lokales
Zum bundesweiten Vorlesetag hat Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron aus Selma Lagerlöfs „Nils Holgerssons wunderbare Reise“ vorgelesen.

Videoclip zum bundesweiten Vorlesetag:
In Landau wird online vorgelesen

Landau. Lesefreude wecken und Lesekompetenz stärken: Das sind die Ziele des bundesweiten Vorlesetags, der in diesem Jahr am Freitag, 20. November, stattfindet. Da aufgrund der Corona-Beschränkungen keine Vorleseveranstaltungen vor Ort in der Stadtbibliothek Landau möglich sind, hat Bürgermeister Dr. Maximilian Ingenthron im Vorfeld des Aktionstags ein Video aufgenommen, in dem er zwei Kapitel aus dem Buch „Nils Holgerssons wunderbare Reise“ vorliest und kleine Leserinnen und Leser auf diese...

Ratgeber
Symbolfoto.

Web-Seminar
„Welche Heizung passt zu meinem Haus?“

Rhein-Pfalz-Kreis. Durchschnittlich verbrauchte ein 110 Quadratmeter großes Einfamilienhaus im Jahr 2018 rund 1.800 Liter Heizöl. Bei einem Durchschnittspreis für Heizöl von rund 70 Cent/Liter betrugen die Heizkosten (zuzüglich Heiznebenkosten) circa 1.500 Euro pro Jahr. Viel zu viel! Man sollte sein Geld nicht zum Fenster hinaus heizen - sondern sich bis zu 45 Prozent Förderung vom Staat holen. Die landesweite WärmeEffizienzKampagne (WEK) schafft Aufmerksamkeit für das Thema...

Lokales
Das Hambacher Schloss,  Wiege der Demokratie.

Wanderausstellung zu den bürgerlichen Freiheitsrechten
Online-Vortrag: Freiheit und Ich

Bad Dürkheim. Die Menschen- und Freiheitsrechte bilden den Kern unserer Demokratie. Sie ermöglichen uns individuelle Entfaltung und ein Leben nach unseren Vorstellungen. Aber was sind diese Freiheiten? Wie wirken sie sich aus? Was bedeuten sie für jeden einzelnen von uns? Auf diese und andere Fragen geht die Referentin in ihrem Vortrag zur Wanderausstellung "Freiheit und ich" ein. Hiermit möchten wir Sie auf einen Online-Vortrag der Volkshochschule unter der Leitung von Silke Zimmermann und...

Lokales

Freiheit und Ich - Eine Wanderausstellung zu den bürgerlichen Freiheitsrechten
Online-Vortrag

Neustadt. Die Stadt Neustadt an der Weinstraße informiert zu dem Online-Vortrag „Freiheit und Ich - Eine Wanderausstellung zu den bürgerlichen Freiheitsrechten“ unter der Leitung von Silke Zimmermann und Kerstin Pingel. Die Menschen- und Freiheitsrechte bilden den Kern unserer Demokratie. Sie ermöglichen uns individuelle Entfaltung und ein Leben nach unseren Vorstellungen. Aber was sind diese Freiheiten? Wie wirken sie sich aus? Was bedeuten sie für jeden einzelnen von uns? Auf diese und...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto.

„BiZ & Donna“-Vortrag
Mit Sicherheit selbstständig

Ludwigshafen. Der erfolgreiche Start in die Selbstständigkeit gelingt, wenn einer zündenden Geschäftsidee und der persönlichen Motivation eine fundierte Planung vorausgeht. Diese beinhaltet beispielsweise die Erstellung eines Businessplans, die Kontaktaufnahme zu Beratungsstellen und Netzwerken sowie eventuell die Beantragung von Leistungen zur Existenzgründung. Ein weiteres wichtiges Thema bei der Vorbereitung der Selbstständigkeit, egal ob im Haupt- oder Nebenerwerb, ist die persönliche...

Lokales
Franz-Rudolph Klos wurde zum Ehrenvorsitzenden ernannt  Foto: Tele Freisen

Foto-Tage als Online-Veranstaltung
Franz-Rudolph Klos Ehrenvorsitzender beim Fotoclub Tele Freisen

Freisen. Franz Rudolf Klos ist Ehrenvorsitzender des Fotoclubs Tele Freisen. Auf der Jahreshauptversammlung verliehen der 1. Vorsitzende, Steffen Klos, und der 2. Vorsitzende, Jannik Scheer, Franz Rudolf Klos die große Auszeichnung. Klos ist Gründungsmitglied des Clubs, hat ihn über vier Jahrzehnte geführt und zum größten Fotoclub in Deutschland gemacht. Nach der Verjüngung des Vorstandes ist Franz Rudolf Klos auch weiter aktiv, berät die jungen Vorstandsmitglieder und leistet als Leiter der...

Lokales
 Die Veranstaltung auf dem Hambacher Schloss kann leider nicht wie geplant durchgeführt werden.

180 Grad. Geschichten gegen den Hass: Nur online
vhs-Talk: Reden Sie mit!

Bad Dürkheim. Aufgrund der gestiegenen Fallzahlen und der neuen Corona-Bekämpfungsverordnung findet der vhs-Talk „180 Grad. Geschichten gegen den Hass“ nur online statt. Die Veranstaltung auf dem Hambacher Schloss kann leider nicht wie geplant durchgeführt werden. „Wir freuen uns aber, allen Interessierten die Online-Teilnahme zu ermöglichen, sodass diese spannende Diskussion dennoch stattfinden kann. Eben ein bisschen anders, aber genauso interessant“, sagen Ilirjana Haas, Leiterin der vhs...

Ratgeber
2 Bilder

Typisch Chef*in/Kolleg*in! Eneagramm-Vortrag
Online zum stärkenorientierten Miteinander

In Krisenzeiten und unter Stress kann der Umgang mit Kolleg*innen, Chefs oder Familie ganz schön schwierig sein. Warum ist das meistens so? Und wie gelingt trotzdem ein wertschätzendes Miteinander? Warum wir „typisch“ reagieren, welche Stärken, Kommunikationsstile und Motivationen wir selbst und andere einbringen, wird mit dem Enneagramm als Persönlichkeitstypenmodell sachlich und wertfrei verdeutlicht. Am Donnerstag, 26.11. gibt es bei der Evangelischen Arbeitsstelle Bildung und...

Ratgeber
Symbolfoto.

Online-Vortrag der VHS
Ergebnis der Präsidentschaftswahl in den USA

Ludwigshafen. Einen Online-Vortrag aus der Reihe "VHS Wissen Live" bietet die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen am Donnerstag, 5. November 2020, um 19.30 Uhr wieder an. Dieses Mal geht es um den Ausgang der Präsidentschaftswahl in den USA. Die Präsidentschaftswahl in den Vereinigten Staaten ist für 3. November 2020 vorgesehen. Stephan Bierling, Professor für Internationale Politik an der Universität Regensburg und einer der führenden Experten für die Machtverschiebungen in der Weltpolitik,...

Ratgeber
Symbolfoto.

Auch online möglich
Kurs zu Clouds im Café Klick

Ludwigshafen. "Alles, was Sie über die Cloud wissen müssen" heißt ein Kurs im Café Klick, Benckiserstraße 66 in Ludwigshafen, am Freitag, 16. Oktober 2020, von 10 bis 11.30 Uhr. Überall ist von der "Cloud" oder der "Wolke" die Rede – für alle, die noch nicht wissen, was damit gemeint ist, ist dieser Einführungskurs gedacht. Matthias Wolf und Jürgen Soltau erklären, was mit Daten in der Cloud passiert und was Vor- und Nachteile der Cloud sind. Es wird eine kleine Kursgebühr erhoben....

Lokales
Symbolfoto.

Online-Vortrag an der VHS
"Wandel’ Dich, nicht das Klima"

Ludwigshafen. Prof. Gerhard Reese hält am Donnerstag, 29. Oktober 2020, um 19.30 Uhr den Vortrag "Wandel’ Dich, nicht das Klima" in der Online-Reihe der Volkshochschulen "VHS Wissen live", an der sich auch die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen beteiligt. Der Klimawandel gilt als eine der großen Herausforderungen, vor denen die Menschheit steht. Um den Klimawandel abzumildern und die Konsequenzen des Klimawandels abfedern zu können, bedarf es kollektiver Anstrengungen von Politik,...

Ratgeber
Symbolfoto.

Online-Vortrag
"Pandemien – Corona und die neuen globalen Infektionskrankheiten"

Ludwigshafen. Zum Thema "Pandemien – Corona und die neuen globalen Infektionskrankheiten" hält Jörg Hacker am Freitag, 2. Oktober 2020, von 19.30 bis 21 Uhr einen Online-Vortrag. Der Vortrag ist Teil der Reihe "VHS Wissen Live", die von mehreren Volkshochschulen in ganz Deutschland angeboten wird. Anmelden kann man sich noch bis zum Vortag an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen unter www.vhs-lu.de oder telefonisch unter 0621 504-2238. Es wird ein kleiner Teilnahmebeitrag erhoben.  Über...

Ratgeber

Speyerer Gesundheitsgespräche
Online-Vortrag zum Thema Säureblocker

Speyer. Am Mittwoch, 30. September, 19.30 Uhr, hält Prof. Dr. Thomas Rabenstein, Chefarzt der Klinik für Innere Medizin und Gastroenterologie am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer, unter www.diakonissen.de einen Online-Vortrag zum Thema „Säureblocker – wissenschaftlich basierte Anwendung und Fake News“ als Live-Stream. Im Anschluss beantwortet er Zuschauerfragen. Refluxbeschwerden sind eine Volkskrankheit – schätzungsweise leiden zehn bis 20 Prozent der Bevölkerung in...

Lokales
2 Bilder

Vorsorgeinformationen online
Vererben in Patchworkfamilien und Friedhofskultur in Deutschland am 1.10.20

Im Rahmen des diesjährigen Vorsorgenachmittags am Donnerstag, 1.10.2020 bietet der Heidelberger Fachanwalt für Erbrecht, Jan Bittler, um 15:30 Uhr einen Fachvortrag zum Thema „Erben in Patchworkfamilien“ an. Anschließend, um ca. 16:15 Uhr, wird Simone Maria Dietz vom InfoCenter des Karlsruher Hauptfriedhofs die Friedhofskultur in Deutschland unter dem Titel „Ein Garten der Erinnerung - unser kulturelles Erbe“ vorstellen. Dieses Jahr findet diese kostenlose Veranstaltung des Volksbund...

Ratgeber
Besprechung/Versammlung/Symbolfoto

20 Jahre Woche der seelischen Gesundheit
Livestream zum Jubiläum

Frankenthal. Seit 20 Jahren informieren die Städte Frankenthal und Ludwigshafen gemeinsam mit dem Rhein-Pfalz-Kreis unter dem Motto „Die Kunst, gesund zu sein“ bei der „Woche der seelischen Gesundheit“. Ziel ist, das Thema „seelische Erkrankungen“ aus der Tabuzone herauszuholen und Hilfsangebote in der Region bekannter zu machen. In diesem Jahr findet ein Tag der seelischen Gesundheit statt, der am Samstag, 26. September, von 10.30 bis 16 Uhr als Livestream zu verfolgen ist. Jeder kann von...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto.

Frau & Beruf
Kostenlose Onlinevorträge zur Digitalisierung und Arbeitssuche

Ludwigshafen. Während der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, dass man das Themenfeld „Frau & Beruf“ nicht aus den Augen verlieren darf. Häufig sind es Frauen, die Familienleben und Job unter einen Hut bekommen müssen. Bei zwei kostenlosen Onlinevorträgen, die die Beauftragten für Chancengleichheit der Agentur für Arbeit Ludwigshafen und des Jobcenters Vorderpfalz-Ludwigshafen organisiert haben, können sich Interessierte über aktuelle Entwicklungen informieren und zahlreiche Tipps und Tricks...

Lokales
Symbolfoto.

Web-Seminar der Verbraucherzentrale
Das A und O der Säuglingsernährung

Seminar. Wenn ein Baby auf die Welt kommt, haben Eltern viele Fragen: Stillen ja – aber wie lange? Was tun bei Allergien? Welches Wasser ist geeignet? Ab wann können Obstmus, Gemüse- oder Getreidebrei gegeben werden? Selberkochen oder Fertignahrung – was ist besser? „Der richtige Speiseplan im ersten Lebensjahr fördert nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden der Kleinen, sondern beugt auch Allergien vor“, erklärt die Rita Rausch, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Rheinland-Pfalz. Sie...

Ratgeber
Das Web-Seminar gibt Tipps zur Ernährung im ersten Lebensjahr.

Verbraucherzentrale informiert zu geeigneter Babykost
Das A und O der Säuglingsernährung

Rheinland-Pfalz. Wenn ein Baby auf die Welt kommt, haben Eltern viele Fragen: Stillen ja – aber wie lange? Was tun bei Allergien? Welches Wasser ist geeignet? Ab wann können Obstmus, Gemüse- oder Getreidebrei gegeben werden? Selberkochen oder Fertignahrung – was ist besser? „Der richtige Speiseplan im ersten Lebensjahr fördert nicht nur Gesundheit und Wohlbefinden der Kleinen, sondern beugt auch Allergien vor“, erklärt die Rita Rausch, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale...

Ratgeber

Speyerer Gesundheitsgespräche am 26. August zum Thema Brustkrebs
Warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte

Speyer. Am Mittwoch, 26. August, 19.30 Uhr, hält Prof. Dr. Florian Schütz, Chefarzt der Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe am Diakonissen-Stiftungs-Krankenhaus Speyer,einen Online-Vortrag zum Thema „Fakten zu Brustkrebs oder warum man Dr. Google & Co. nicht trauen sollte“ als Live-Stream. Im Anschluss beantwortet er Zuschauerfragen. Brustkrebs (lateinisch: Mammakarzinom) ist mit 29 Prozent die am weitesten verbreitete Krebserkrankung bei Frauen. Laut der Deutschen Krebsgesellschaft...

Lokales
Symbolfoto "Bezahlen im Internet".

Noch Plätze frei
Online-Vorträge des Café Klick Ludwigshafen

Ludwigshafen. Die Kursleiter*innen des Café Klick, Benckiserstraße 66 in Ludwigshafen, haben für Juli und August ein Online-Sommerprogramm erstellt. Es richtet sich an alle Menschen 50+, die Grundkenntnisse in Sachen Computer, Internet und Smartphones haben. Voraussetzung ist zudem, dass die Teilnehmenden über einen Computer oder Laptop mit Mikrofon, Lautsprecher und Kamera oder über ein Tablet verfügen. Teilnehmen kann man auch mit einem Smartphone, dies ist allerdings nicht so bequem. Bei...

Lokales

„Sanierung rechnet sich durch Zuschüsse, Steuerersparnis und Heimatgefühl“
Webinar zum Denkmalschutz mit Barbara Saebel MdL und Projektentwickler Willi Sutter

Ettlingen. Die Denkmalpolitische Sprecherin der Grünen Landtagsfraktion, Barbara Saebel, lädt ein zum Webinar „Unser kulturelles Erbe - Identität, Gemeinwohl und Ressourcenschutz“ am Donnerstag, 18.6.2020 von 19-21 Uhr. Als Referent wird der Projektentwickler Willi Sutter aus dem Dreisamtal darstellen, wie er seit 1985 verschiedenste Bauvorhaben im denkmalpflegerischen Bereich erfolgreich durchgeführt hat. Er ist der Überzeugung, dass sich dank vieler Zuschussmöglichkeiten eine Sanierung...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.