KV Lustavia lädt am 21. Juli zu einer neuen Veranstaltung ein
Chilliges Rendez-Woi im Loschter Maiblumenwald

Zu einem Rendez-Woi lädt der KV Lustavia am Samstagabend, 21. Juli, ein.
  • Zu einem Rendez-Woi lädt der KV Lustavia am Samstagabend, 21. Juli, ein.
  • Foto: Pixabay
  • hochgeladen von Julia Lutz

Lustadt. Von 2004 bis 2017 war die Loschter Summernight eine Veranstaltung mit Tanzmusik für junge Menschen auf dem Handkeesplatz in Lustadt. Jetzt wagt der KV Lustavia etwas Neues: Am Samstag, 21. Juli, findet ab 18 Uhr ein Rendez-Woi statt.„Wir wollten einfach mal wieder etwas Neues wagen“, sagt Michael Ott gegenüber dem Wochenblatt. Über Jahre hinweg war die „Loschter Summernight“ eine etablierte und beliebte Veranstaltung, aber sie sprach vor allem das jüngere Publikum an. „Rendez-Woi“ soll all diejenigen ansprechen, die Lust auf einen schönen Sommerabend mit Wein und chilliger Musik haben. Vor Ort werden sechs Weingüter sein, dazu zählen das Weingut Momm aus Neustadt-Dudweiler, das Weingut Spieß aus Weingarten, das Weingut Krebs aus Weingarten, das Weingut-Braun aus Hochstadt, das Weingut Johler aus Lustadt und das Weingut Wambsganß aus Dammheim. „Jedes Weingut wird seinen Wein in einem eigenen Zelt präsentieren. Es gibt kleine Gläser, damit man mehrere Weine testen kann“, erzählt Ott. Die Winzer können in schöner Atmosphäre und dazu noch ohne Zeitdruck mehr zu ihren Weinen erzählen. Natürlich werden diese auch verkauft.
Loungemöbel, die der Karnevalverein aus Paletten selbst baut, eine schöne Beleuchtung und ruhige Musik sollen ein sommerliches Ambiente zaubern. „Uns geht es darum, dass die Besucher einfach eine gute Zeit mit Freunden und Bekannten haben“.
Die Idee für die Veranstaltung hatten junge Vereinsmitglieder, die so um die Mitte Zwanzig sind“, schmunzelt Ott. Junge Leute hätten nicht immer nur Lust auf Party und laute Musik, sondern wollen einfach einen Ort, an dem sie sich mit Freunden treffen können. Das soll nun der Maiblumenwald sein. Genauso möchte man aber auch das ältere Publikum ansprechen, das „wir vielleicht mit der Loschter Summernight nicht mehr bekommen haben“, so Ott.
Zusätzlich bittet der KV Lustavia frisch gemixte Cocktails, sowie diverse alkoholische und anti-alkoholische Getränke. Zudem gibt es eine besondere Getränkeüberraschung, die in der sommerlichen Wärme eine Abkühlung bietet. Die klassische Currywurst wird beim Essensangebot nicht fehlen, aber sie wird nicht wie die klassische Imbisswurst gereicht. Die Veranstaltung will sich mit Liebe zum Detail abheben. So wird es auch Fingerfood geben, denn natürlich gehören Käse, Trauben und Wein zusammen. Die bäume auf dem schönen Handkeesplatz werden mit Illuminationen in Szene gesetzt und die Musik wird eher im Hintergrund spielen. Ein Eintritt wird nicht erhoben. Für Michael Ott ist es auch Motivation, weiter zu machen: „Ich bin froh, dass es in unserem Verein Ideen für Neues gibt und auch die Lust, etwas umzusetzen“. Ziel sei es auch, mit dieser Veranstaltung wieder mal ein neues Publikum zu bekommen. jlz

Weitere Infos gibt es hier.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen