Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Länderübergreifende Polizei-Kontrolle auf der B35
Alkohol, Drogen und Einbruchsprävention

Germersheim/Philippsburg. Gestern fand auf der B35 eine länderübergreifende Großkontrolle der Polizeidienststellen Germersheim und Philippsburg statt. 28 Beamte des Polizeireviers Philippsburg und der Polizeiinspektion Germersheim führten die Kontrollstelle an der Rheinbrücke Germesheim zwischen 18.30 und 22.30 Uhr durch. Bereits seit mehreren Jahren kontrollieren Beamte beider Reviere den Verkehr auf der B35. Dabei wurde der Schwerpunkt auf die Hauptunfallursachen Alkohol und Drogen gelegt....

Blaulicht

Diebstahl aus Transporter in Lustadt
Laptop vom Beifahrersitz geklaut

Lustadt. Am Sonntag parkte ein Spaziergänger seinen Transporter zwischen 16.45 und 17.15 Uhr in der Verlängerung der Straße "Im Röderfeld" in Lustadt. Als er nach dem Spaziergang an sein Fahrzeug zurückkam, fehlte ein hochwertiges Notebook, das auf dem Beifahrersitz lag. Wie der bislang unbekannte Täter das Fahrzeug öffnete, ist bislang unklar und Gegenstand der laufenden Ermittlungen. Der Schaden beläuft sich auf 500 Euro. Zeugen, die Hinweise zur Tat geben können, werden gebeten sich...

Blaulicht

Unfall auf der B9 bei Germersheim
20.000 Euro Schaden und Verkehrsbeeinträchtigungen

Germersheim. Am heutigen Freitag, 16. Oktober,  kam es gegen 9 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf der B9 bei der Anschlussstelle Germersheim Süd. Der Fahrer eines Kleintransporters musste aufgrund einer Panne auf dem Standstreifen halten. Dabei ragte ein Teil seines Fahrzeugs noch auf den rechten Fahrstreifen. Ein an der Gefahrenstelle vorbeifahrender Fahrer eines Transporters schätze die Situation falsch ein und streifte das Pannenfahrzeug. Aufgrund des Unfalls kam es auf der B9 während der...

Blaulicht
Symbolbild Telefon

Erneut kriminelle Anrufe in Germersheim
Falsche Polizeibeamte am Telefon

Germersheim.  Auch am 15. Oktober kam es in Germersheim wieder zu mehreren Anrufen von so genannten "falschen Polizeibeamten". Die bislang unbekannten Täter gaben sich als Kriminalbeamte der Polizei Germersheim aus und befragten ihre vermeintlichen Opfer erneut durch geschickte Gesprächsführung zu ihrer finanziellen Situation. Dabei täuschen die Anrufer auch vor, dass bei den vermeintlichen Opfern angeblich ein Einbruch bevorstehe. In den genannten Fällen reagierten die Angerufenen...

Blaulicht
Symbolbild

Fahrzeuge an vier Friedhöfen im Landkreis Germersheim aufgebrochen
Geschädigte besuchten Trauerfeiern

Landkreis Germersheim. Am Dienstag, 13. Oktober, wurden im Zeitraum von 14.30 bis 16 Uhr gleich auf vier unterschiedlichen Friedhofsparkplätzen im Dienstgebiet der Polizeiinspektion Germersheim Pkw aufgebrochen. Bislang unbekannte Täter nutzen stattfindende Trauerfeiern dazu, bei den unbeaufsichtigten Fahrzeugen der Besucher die Seitenscheiben einzuschlagen und die darin befindlichen Wertgegenstände zu stehlen. Bei den Tatorten handelt es sich um die Friedhöfe in Lingenfeld, Germersheim,...

Blaulicht

Unfall in Lingenfeld
In Grundstücksmauer geknallt - betrunken und zu schnell unterwegs

Lingenfeld. Die Autofahrt eines 28-jährigen Lingenfelders endete am 9. Oktober gegen 17.55 Uhr an einer Grundstücksmauer in Lingenfeld.Hierfür dürfte ersten Ermittlungen zufolge nicht nur eine überhöhte Geschwindigkeit ursächlich gewesen sein, sondern auch die 1,74 Promille, die bei dem Fahrer festgestellt wurden. Die Fahrt des 28-Jährigen endete folglich bei der Polizeidienststelle in Germersheim, wo er neben einer Blutprobe auch seinen Führerschein abgeben durfte.Das Unfallfahrzeug war...

Blaulicht
Symbolbild

"Gewinnversprechen" in Hördt
Polizei nimmt Betrüger fest

Hördt. Betrüger nehmen gezielt Kontakt zu älteren Menschen auf und versprechen ihnen eine immense Gewinnsumme. Die Betrüger fordern von den Opfern anschließend erhebliche Gebühren, damit der versprochene Gewinn ausgezahlt werden kann. Am 30. Juli beispielsweise fiel ein 72-jähriger Mann aus Hördt auf diese Betrugsmasche herein, indem er den Betrügern einen hohen Betrag an "Gebühren" übergab. Bei einer weiteren Gebührenforderung am 4. August machte die Polizei den Betrügern einen Strich durch...

Blaulicht

Unfall in Lingenfeld
Anhänger löst sich und prallt ungebremst in Hauswand

Lingenfeld. Am Morgen des 28. September befuhr ein 36-jähriger Traktorfahrer die Altspeyerer Straße in Lingenfeld. Etwa 50 Meter vor dem Bahnhof löste sich aufgrund eines technischen Defekts die Deichsel des Anhängers, wodurch dieser unkontrollierbar wurde und ungebremst in eine Hauswand fuhr. Der Sachschaden wird von der Polizei derzeit auf  5.000 Euro geschätzt.

Blaulicht

Update** Schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen ist gefunden
Mehrfach rechts überholt und Fahrzeug gestreift

Speyer/Schwegenheim. Am Freitag gegen 17 Uhr soll auf dem Streckenabschnitt der B9 zwischen Speyer und Schwegenheim in Fahrtrichtung Karlsruhe ein schwarzer Audi Q3 mit Münchener Kennzeichen mehrfach Fahrzeuge verbotswidrig rechts überholt haben. Eines der so überholten Fahrzeug habe dieser gestreift und sei im Anschluss geflüchtet. Bei dem unfallbeteiligten Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. Zeugen bzw. weitere Geschädigte werden gebeten, sich mit der Polizei...

Blaulicht

Unfallflucht und Irrfahrt durch die Region
Polizei schnappt betrunkenen Autofahrer

Germersheim. Wie ein vorausfahrender Pkw auf der B9 nach links von der Fahrbahn abkam und die Leitplanke touchierte, beobachtete ein Zeuge am Samstag, gegen 2.30 Uhr. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt jedoch unvermittelt in Richtung Speyer fort. Der Zeuge verständigte die Polizei und verfolgte den Unfallverursacher. Der Unfallverursacher bemerkt offensichtlich, dass er verfolgt wurde, fuhr in Lingenfeld ab und fuhr die B9 in Richtung Karlsruhe wieder auf. In Wörth konnte das Fahrzeug...

Blaulicht

Enkeltrick in Germersheim
79-Jährige fällt nicht auf Telefonbetrug herein

Germersheim. Die Ermittlungen wegen versuchtem Trickbetrug haben am Mittwoch Beamte der Polizeiinspektion Germersheim aufgenommen. Eine bis dato unbekannte Anruferin hatte sich gegen 12 Uhr telefonisch bei einer 79-Jährigen aus Germersheim gemeldet und sich als Enkelin ausgegeben. Die Germersheimerin entgegnete, dass sie keine Enkel habe, woraufhin die Anruferin das Gespräch beendete.

Blaulicht
Symbolbild

Lingenfelderin wird Opfer von Love Scamming
Abgezockt auf der Suche nach der großen Liebe

Lingenfeld. Eine 59 Jahre alte Frau hat durch "Love Scamming", also Liebesbetrug im Internet, rund 19.000 Euro verloren. Sie hatte vor drei Wochen über eine Online-Plattform einen angeblichen amerikanischen Arzt kennengelernt, der auf einem Schiff vor Norwegen Dienst verrichte und nun über einen Anwalt bei seinem Arbeitgeber einen Urlaubsantrag stellen müsse. Hier bat er die Dame um Begleichung der Anwaltskosten, diese kam der Bitte nach. Auch die Kosten für ein Boot, das den Mann zum...

Blaulicht

Schwerer Unfall bei Weingarten
Pkw kollidiert mit Lkw

Weingarten. Am 22. September, gegen 15.10 Uhr kam es auf der B272 zwischen Schwegenheim und Weingarten zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 60-jähriger Pkw-Fahrer fuhr in Richtung Landau und kam aus bislang ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lkw. Der Pkw-Fahrer wurde schwer verletzt und zur weiteren Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der 53-jährige Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Während der Verkehrsunfallaufnahme...

Blaulicht
Roadpol

Kontrollen in Germersheim und Weingarten
"Roadpol Safety Days" ohne Verstöße

Germersheim/Weingarten. Im Rahmen der "Roadpol Safety Days" führten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim am Mittwoch in Germersheim und Weingarten Kontrollen durch. Der Tag begann mit Schulwegkontrollen in der Zeppelinstraße in Germersheim. Hier verhielten sich sowohl die Eltern, als auch die Kinder vorbildlich. Im Anschluss wurde Kontrollen im Stadtgebiet Germersheim aus einem zivilen Fahrzeug heraus durchgeführt. Zwei Gurtmuffel wurden kostenpflichtig verwarnt. Weiter ging es nach...

Blaulicht

Massives Auftreten rund um Germersheim und Speyer
Telefonbetrüger am Werk - 7.000 Euro Schaden

Speyer/Germersheim/Region. Überall in der Region sind nach Angaben der Polizei in den vergangenen tagen vermehrt Anrufe von Telefonbetrügern festgestellt worden. Hier eine Auflistung der bekannten Fälle. Falscher Polizeibeamter in Kuhardt: Am 15. September, um 13.30 Uhr rief ein unbekannter Mann bei einer 59-jährigen Frau in Kuhardt an. Er erklärte, er sei von der Polizei und am Morgen wäre in Kuhardt in ein Wohnanwesen eingebrochen worden. In diesem Zusammenhang fragte der die Kuhardterin...

Blaulicht

Fahrzeugbrand am Ortsausgang Schwegenheim
Technischer Defekt und 20.000 Euro Schaden

Lingenfeld. Rund 20.000 Euro Sachschaden und ein ausgebranntes historisches Fahrzeug sind das Ergebnis eines Fahrzeugbrandes am Mittwochabend auf der K31 bei Lingenfeld. Ein 59-Jähriger bemerkte während der Fahrt Rauch der aus dem Motorraum seines Fahrzeuges drang. Aus diesem Grund stellte er das Fahrzeug am Ortsausgang Richtung Schwegenheim ab. Zeitgleich begann das Fahrzeug zu brennen und musste von der Freiwilligen Feuerwehr Lingenfeld gelöscht werden. Die K31 war circa anderthalb Stunden...

Blaulicht

Schulwegkontrollen und "Elterntaxis"
Polizei Germersheim zieht positive Bilanz

Germersheim. Am Dienstagmorgen führten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim drei Schulwegkontrollen durch. In der Zeit von 7.30 bis  8 Uhr wurden die sogenannten "Elterntaxis" an den Schulen in Bellheim, Sondernheim und Weingarten überwacht und kontrolliert. Dabei kann seitens der Polizei eine durchweg positive Bilanz gezogen werden. Durch die umsichtige und rücksichtsvolle Fahrweise kam es an keiner der genannten Schulen zu gefährlichen Situationen für die Schulkinder. Insgesamt kam es...

Blaulicht

Motorrad gegen Fahrtrichtung auf dem Standstreifen der B9 unterwegs
Wer hat den Falschfahrer beobachtet?

Germersheim/Speyer. Am Donnerstag gegen 20.17 Uhr meldete die Polizei Germersheim einen Falschfahrer auf der B9. Dieser solle die B9 aus Richtung Ludwigshafen kommend mit einem Motorrad zwischen den Abfahrten L272 und B35 auf dem Standstreifen in entgegengesetzter Richtung befahren. Umgehend eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen zunächst erfolglos. Der gesuchte Motorradfahrer erschien jedoch wenig später bei der Polizei. Hier schilderte er, seinen Geldbeutel während der Fahrt...

Blaulicht
Justitia war auch 2019 gut beschäftigt

Strafverfolgungsstatistik Rheinland-Pfalz 2019
Mehr Verurteilungen, weniger Gewalttaten

Rheinland-Pfalz. Die Strafverfolgungsstatistik 2019 für Rheinland-Pfalz zeigt ein gemischtes Bild. Die Zahl der Verurteilungen in Rheinland-Pfalz ist zwar erneut leicht gestiegen, aber Verurteilungen wegen Gewaltdelikten ist auf niedrigstem Stand seit 1997. Der Rheinland-Pfälzische Justizminister Mertin hat die Strafverfolgungsstatistik 2019 jetzt vorgestellt. Justizminister Herbert Mertin stellte heute im Mainzer Justizministerium bei einer Pressekonferenz die Strafverfolgungsstatistik für...

Blaulicht

Unfall auf der B272 bei Schwegenheim
Kontrolle über das eigene Fahrzeug verloren

Schwegenheim. Eine verletzte Person und circa 10.000 Euro Sachschaden sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am 2. August auf der B272 bei Schwegenheim. Eine 41-Jährige befuhr die B272 aus Landau kommend in Richtung B9. Nach eigenen Angaben verlor sie aufgrund eines Fahrfehlers die Kontrolle über ihr Fahrzeug. Dieses kam nach rechts von der Fahrbahn ab, geriet in den Grünstreifen, überschlug sich und kam auf der linken Seite zum Liegen. Ein Verkehrsteilnehmer leistete erste Hilfe, in dem er...

Lokales
Der neue Leiter der Polizeiinspektion Germersheim, Uwe Becker
5 Bilder

Amtseinführung und Verabschiedung bei der Polizei in Germersheim
"Pralles Polizeileben"

Germersheim. Corona-geschuldet war es nur ein verhältnismäßig kleines Fest, nichtsdestotrotz ließen es sich zahlreiche Vertreter aus Politik, Polizei und gesellschaftlichem Leben nicht nehmen, dem ehemaligen Leiter der Polizeiinspektion Germersheim, Wolfgang Zöller zu seinem Einstieg in den wohl verdienten Ruhestand noch einmal den gebührenden Respekt zu zollen. Gleichzeitig wurde sein Nachfolger, Uwe Becker, offiziell in sein neues Amt eingeführt. Auf der Wache ging der Wechsel bereits Ende...

Blaulicht

Falsche Gewinnversprechen in Lingenfeld
Frau mit Google-Play Codes abgezockt

Lingenfeld. Ein Ermittlungsverfahren wegen Betrug leiteten Beamte der Polizeiinspektion Germersheim ein. Ein bislang unbekannter Anrufer hatte am Freitagmorgen eine 57- jährige Frau aus Lingenfeld angerufen und diese zum Gewinn eines fünfstelligen Betrages beglückwünscht. Zur Auszahlung des Gewinns müsse die Frau noch mehrere Codes für Google-Play Karten übermitteln. Dies tat die Lingenfelderin. Bei einem erneuten Anruf wurde ihr mitgeteilt, dass sie einen noch höheren Betrag gewonnen habe,...

Blaulicht

Zeugen gesucht
Müll im Wald bei Lustadt entsorgt

Lustadt. Die Polizei wurde am Samstagnachmittag darüber informiert, dass im Wald in der Nähe des "Handkeesplatz" Eternitplatten entsorgt wurden.  Die Platten liegen abseits von Wanderwegen, sodass von ihnen keine Gefahr ausging. Die zuständigen Behörden wurden informiert. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat und Hinweise auf den Abfallentsorger geben kann, möge sich mit der Polizei Germersheim unter 07274 9580 oder pigermersheim.presse@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.

Blaulicht

Pkw ohne Vorderrad zwischen Bellheim und Westheim unterwegs
Mit zwei Promille und drei Reifen

Hördt. Am Vormittag des 26. August wurde der Polizei Germersheim ein auffällig fahrender Pkw zwischen Bellheim und Westheim gemeldet. Kurz darauf meldeten weitere Zeugen, dass das genannte Fahrzeug offenbar aufgrund einer Kollision mit der Leitplanke sogar ein komplettes Rad verloren habe und dennoch weiterfahren würde. Letztlich konnte das massiv beschädigte Fahrzeug in einem Waldweg bei Hördt durch die Beamten festgestellt werden. Tatsächlich fehlte das komplette rechte Vorderrad. Auch die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.