Brand

Beiträge zum Thema Brand

Blaulicht

Brand in Lingenfeld
Mutmaßliche Brandstifterin kam in die Psychiatrie

Lingenfeld. Gestern kam es gegen 17.30 Uhr zu einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Lingenfeld. Dabei wurde eine im Obergeschoss gelegene Wohnung durch Feuer beschädigt. Nach den bisher durchgeführten Ermittlungen hat sich ein dringender Tatverdacht gegen eine 51-jährige Bewohnerin des Hauses ergeben, das Feuer in der von ihr bewohnten Wohnung gelegt zu haben. Heute Mittag hat der Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Landau auf Antrag der Staatsanwaltschaft einen Unterbringungsbefehl gegen...

Blaulicht

Feuerwehreinsatz zwischen Westheim und Lingenfeld
Acker in Brand geraten

Lingenfeld. Wegen eines brennenden Ackers rückten Einsatzkräfte der Feuerwehren Westheim und Lingenfeld sowie der Polizeiinspektion Germersheim am Sonntagmittag gegen 15.30 Uhr gemeinsam zu einem Einsatz in die Obergartenstraße aus. Eine Fläche von zirka 3.000 Quadratmeter Ackerfläche sowie ein angrenzender Zaun und eine Hecke wurden hierbei in Mitleidenschaft gezogen und beschädigt. Das Feuer wurde durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr gelöscht. Der Sachschaden wird auf zirka 1.000 Euro...

Blaulicht

Scheunenbrand in Schwegenheim
Asbest freigesetzt

Schwegenheim. Am Donnerstagmittag, um 12.22 Uhr geriet ein Schuppen in Brand. Dabei wurde durch das alte Eternitdach Asbest freigesetzt. Das Feuer drohte auf die umliegenden Wohnanwesen überzugreifen.  Die betroffenen Anwohner wurden alle vorsorglich evakuiert. Der Gefahrenbereich wurde weiträumig abgesperrt und die angrenzenden Anwohner angehalten Türen und Fenster geschlossen zu halten. Ein Brandsachverständiger wurde zur Ermittlung der Brandursache hinzugezogen. Die Schadenshöhe ist noch...

Ratgeber
Mund-Nasen-Masken mit Draht gehören nicht in die Mikrowelle. Foto: Christo Anestev/Pixabay.com

Masken mit Draht nicht in die Mikrowelle
Brandgefahr beim Desinfizieren

Pfalz/Baden. Wiederverwendbare Mund-Nasen-Masken sollten nach dem Tragen – mindestens einmal täglich – desinfiziert werden. Eine schnelle und bequeme Lösung für diese neue Alltagsaufgabe scheint die Mikrowelle zu sein. Doch Vorsicht: Bei Masken mit eingearbeitetem Draht kann es in der Mikrowelle schon nach wenigen Augenblicken zum Brandausbruch kommen, teilt das Institut für Schadenverhütung und Schadenforschung der öffentlichen Versicherer mit. Die elektromagnetischen Wellen in einem...

Blaulicht

Feuerwehren rücken gemeinsam aus
In Lingenfeld hat sich Plastik selbst entzündet

Lingenfeld. Zu einem gemeinsamen Einsatz rückten die Feuerwehren der Verbandsgemeinde Lingenfeld sowie die Beamten der Polizeiinspektion Germersheim am Sonntagmittag gegen 15 Uhr nach Lingenfeld aus. In einem Strebergarten im Bereich In den Lachenäckern war es zu einem Brand gekommen. Möglicherweise hatte sich Plastik auf Grund der Hitze erwärmt. Der Brand konnte gelöscht werden. Es kam zu keinem Personen-/Sachschaden, so die Polizei. pol

Blaulicht

Feuerwehren konnten Schlimmeres verhindern
Lingenfeld - Garagenbrand am Samstagmittag

Lingenfeld. Am Samstag, 1. Juni, kam es gegen 16.45 Uhr zum Brand einer Garage in Lingenfeld. Durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehren aus Lingenfeld und Germersheim konnte ein Übergreifen der Flammen auf das angrenzende Wohnhaus verhindert werden. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden wird derzeit auf rund 25000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an, teilt die Polizei mit. pol

Blaulicht

Brandursache derzeit unklar
Vollbrand einer Garage in Lustadt

Lustadt. Am Samstagmorgen, 18. Mai, gegen 9.48 Uhr  kam es zu einem Vollbrand einer Garage in Lustadt in der Straße Am Sträßel. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, bevor das Feuer auf das daneben befindliche Wohnhaus übergriff. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Der Sachschaden dürfte sich im unteren fünfstelligen Bereich befinden. Die Ermittlungen dauern an, informierte die Polizei. pol

Blaulicht

Großeinsatz am Sonntagabend
Garagen- und Gebäudebrand in Lingenfeld

Lingenfeld.  Am Sonntagabend, 16. Dezember, gegen 23.18 Uhr  wurden die Feuerwehren Lingenfeld und Westheim, sowie die FEZ Lingenfeld zu einem gemeldeten Garagenbrand alarmiert. Im weiteren Brandverlauf griff das Feuer auf das direkt angrenzende Wohnhaus über und von der eintreffenden Feuerwehr mussten auch die Anwohner angrenzender Häuser evakuiert werden. Ein Übergreifen des Brandes auf andere Häuser konnte durch den Einsatz der Feuerwehr verhindert werden. Die Garage brannte fast völlig aus...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.