Berufsbildende Schule Haus Nazareth
Bäume pflanzen mit Plant-for-the-Planet

Landstuhl. Die Berufsbildende Schule Haus Nazareth führt seit Jahren Nachhaltigkeitsprojekte durch. In diesem Jahr unterstützt die Schule die Aktion „Plant-for-the-Planet“. Diese Schülerinitiative wurde 2007 von Felix Finkbeiner gegründet. Inspiriert von Wangari Maathai, die in Afrika in 30 Jahren 30 Millionen Bäume gepflanzt hat, formulierte er seine Vision: Kinder könnten in jedem Land der Erde eine Million Bäume pflanzen. Und so auf eigene Faust einen CO2-Ausgleich schaffen, während die Erwachsenen nur darüber reden.

Daraus ist eine weltweite Aktion von Kindern und Jugendlichen entstanden, die von vielen Erwachsenen und Unternehmen unterstützt wird. Es sind mittlerweile schon unglaubliche 13,78 Milliarden Bäume gepflanzt worden.
Die Corona-Krise hat einige Aktionen, die in diesem Rahmen durchgeführt werden sollten zwar unmöglich gemacht, dennoch konnte das Haus Nazareth die Aktion unterstützen und 100 Bäume bei einem Wiederaufforstungsprojekt von Plant-for-the-Planet im mexikanischen Yucatan pflanzen lassen.

Der stellvertretende Schulleiter Christian Wetzel betont: „Sengende Sommerhitze und milde Winter häufen sich, Gletscher schmelzen, Wüsten breiten sich aus und Landstriche werden überflutet. Es ist wichtig, dass unsere Schule die Anliegen der Jugend beim Klimaschutz mit konkreten Projekten unterstützt.“

Der Projektkoordinator und Fachlehrer für Betriebswirtschaftslehre, Thomas Bosle, ergänzt: „Wir freuen uns, dass wir dabei helfen können den Bekanntheitsgrad der weltweiten Pflanzaktion zu steigern und bestimmt erinnern sich unsere SchülerInnen später daran, dass zu ihrem Schulabschluss am Haus Nazareth 100 Bäume in Mexiko gepflanzt wurden.“

In früheren Jahren wurden am Haus Nazareth unter anderem bereits ein Ressourcenkreislauf im Bereich der hauswirtschaftlichen Ausbildung eingerichtet und Obstbäume auf das Gelände der Schule gepflanzt, die zwar noch klein sind, aber schon erste Früchte tragen. uck/ps

Autor:

Tim Altschuck aus Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft & HandelAnzeige
Die Boxspringbetten von City Polster Kaiserslautern lassen sich ganz individuell planen
  4 Bilder

Erholsamer Schlaf durch besten Liegekomfort
Boxspringbetten von City-Polster Kaiserslautern

City-Polster.  Boxspringbetten, die auch als amerikanische Betten bekannt sind, liegen zurzeit voll im Trend und erfreuen sich aufgrund ihres ganz besonderen Liegekomforts wachsender Beliebtheit. Rund ein Drittel seiner Lebenszeit verbringt der Mensch schlafend im Bett. Doch nur, wer im Schlaf richtig liegt, kann auch ausgeruht, schmerzfrei und gestärkt aufwachen. Im Vergleich zu herkömmlichen Betten überzeugt ein Boxspringbett mit zahlreichen Vorteilen, die nicht von der Hand zu weisen sind -...

Wirtschaft & HandelAnzeige
Das Team von Damm Solar Kaiserslautern bietet Photovoltaikanlagen von der Beratung bis zur Installation und Wartung aus einer Hand
  2 Bilder

Mit Sonnenenergie bares Geld sparen
Photovoltaik-Anlagen von Damm Solar Kaiserslautern

Damm Solar. „Die Strompreise steigen und die Photovoltaikanlagen sind so günstig wie nie. Jetzt ist die beste Zeit zum Einsteigen. Eine Photovoltaikanlage ist angesichts günstiger Modulpreise und hoher Stromkosten geradezu alternativlos“, sagt Hardy Müller, Inhaber von Damm Solar. Die Kaiserslauterer Photovoltaikspezialisten verzeichnen eine hervorragende Auftragslage, die Anlagen finden starken Absatz. Kosten für Photovoltaik-Module sinken - Stromkosten steigen Die Förderung einer...

Online-Prospekte aus Landstuhl und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen