Bei Wohnungsdurchsuchung in Kronau Rauschgift aufgefunden
Marihuana, Amphetamine, Ecstasy und Haschisch

Symbolbild Drogen

Kronau. Im Zuge eines beim Polizeirevier Bretten geführten Ermittlungsverfahrens geriet ein 22-Jähriger aus Kronau in den Verdacht mit Betäubungsmitteln Handel zu treiben.
Bei der durch Beamte des Polizeireviers durchgeführten Durchsuchung seiner Wohnung konnten am vergangenen Montag verschiedene Rauschgifte aufgefunden und beschlagnahmt werden.
Darunter befanden sich neben Verpackungsmaterialien und verkaufsfertig abgepackten Marihuanabeutel mit einem Gesamtgewicht von über 200 Gramm auch Amphetamine, Ecstasy-Tabletten und Haschischbrocken.
Mit der weiteren Bearbeitung des ihn zu erwartenden Strafverfahrens wurde das Kriminalkommissariat Bruchsal betraut.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen