AUSBILDUNG DER FEUERWEHREN IM UNTERKREIS KRAICHGAU
Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren im Unterkreis Kraichgau

4Bilder

Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehren des Unterkreises Kraichgau unter Pandemiebedingungen erfolgreich abgeschlossen

Im Zeitraum vom 14. September bis 24. Oktober nahmen 6 Anwärter der Feuerwehr Kraichtal, 3 Anwärter der Feuerwehr Kronau und zwei Anwärter der Feuerwehr Östringen erfolgreich an der Grundausbildung „Truppmann Teil I“ teil. Zusammen absolvierten sie den 75 Stunden umfassenden Grundlehrgang in Münzesheim und lernten dabei in theoretischem und praktischem Unterricht die Rechtsgrundlagen und Organisation, die Grundlagen der Brandbekämpfung , der technische Hilfeleistung, sowie der Rettung und Ersten Hilfe.

Die Vorgaben der Corona-Verordnung und ergänzende Schutzvorkehrungen im Dienstbetrieb der Feuerwehr führten zu einigen Anpassungen und Einschränkungen.
Dennoch konnten alle 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer am letzten Samstag erfolgreich die theoretische und praktische Prüfung ablegen und sind nun fit für den Einsatzdienst bei der freiwilligen Feuerwehr.

Feuerwehr Unterkreisführer Nils Neckermann hob bei der Übergabe der Urkunden das ehrenamtliche Engagement der Teilnehmer und Ausbilder lobend hervor, gratulierte den jungen Leuten und wünschte Ihnen, immer gesund und unversehrt vom Einsatz wieder nach Hause zu kommen.

Herzlichen Glückwunsch allen neuen Kameradinnen und Kameraden und einen herzlichen Dank an das Ausbilderteam und allen, die zum Gelingen des Lehrgangs beigetragen haben!

Autor:

Jan Bratzel aus Kraichtal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
Christian Sigg Geschäftsführer Special Olympics BW/ Florian Pfeifer CEO Café del Rey
3 Bilder

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey

Soziales Engagement als Herzenssache von Café del Rey: Kaffeepartner bei SV Sandhausen und Sponsoring bei Special Olympics Schritt für Schritt schreitet der Ausbau sozialen Engagements in diesem Sommer bei Café del Rey weiter voran: Bereits seit Firmengründung steht die soziale Komponente neben dem Angebot qualitativ hochwertigen Kaffees im Mittelpunkt und ist als zentraler Grundpfeiler der Firmenphilosophie kaum noch wegzudenken. So musste CEO Florian Pfeifer auch nicht lange überlegen,...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen