Schule für das neue Jahr gut gerüstet
Anja Leda zur Realschullehrerin ernannt

Realschullehrerin Anja Leda und Schulleiter Jörg Oeynhausen
  • Realschullehrerin Anja Leda und Schulleiter Jörg Oeynhausen
  • Foto: ps
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Kirchheimbolanden. Für das neue Schuljahr ist die Georg-von-Neumayer-Schule personell gut gerüstet, konnten doch alle Vertretungsverträge verlängert werden. Mit besonderer Freude trat Anja Leda Ihren Dienst nach den Ferien an, die nach Zuteilung einer sogenannten Planstelle nun als Beamtin in einem unbefristeten Beschäftigungsverhältnis ist und offiziell zur „Realschullehrerin“ ernannt wurde. Schulleiter Jörg Oeynhausen überreichte Anja Leda im Auftrag des Landes die Ernennungsurkunde und gratulierte herzlich im Namen des Kollegiums.
Nach dem zweiten Staatsexamen, das Anja Leda bereits 2011 erfolgreich abschloss, unterrichtete die Pädagogin insgesamt sieben Jahre in befristeten Beschäftigungsverhältnissen und war an verschiedenen Schulen im Donnersbergkreis eingesetzt.
Seit August 2015 ist sie an der Neumayerschule tätig, wo sie sich nach eigenem Bekunden sehr wohl fühlt und ihre mittlerweile erworbene Berufserfahrung gewinnbringend in den Unterricht und in schulische Projekte einbringt. Anja Leda, die neben Sport auch Erdkunde als Hauptfach unterrichtet, hat im Team mit einem Kollegen die Klassenleitung einer Ganztagsklasse im sechsten Schuljahr inne.ps

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen