Vier Fälle in Bruchsal und Karlsdorf-Neuthard
Mehrere Einbrüche in gewerbliche Räume

Bruchsal / Karlsdorf-Neuthard. Im Zeitraum zwischen Samstag und Montag wurden der Polizei jeweils zwei Einbrüche in gewerbliche Räumlichkeiten in Bruchsal und Karlsdorf-Neuthard gemeldet. In allen vier Fällen verschafften sich die bislang unbekannten Täter über ein Fenster Zutritt in das Gebäudeinnere.

Zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, hatten es die Diebe auf eine Gaststätte in der Straße "Am Kanal" in Karlsdorf-Neuthard abgesehen. Indem sie ein Fenster eindrückten gelangten die Einbrecher in das Gebäudeinnere. Dort durchwühlten sie überwiegend den Thekenbereich. Der Diebstahlschaden ist bislang noch nicht bekannt. Der durch den Einbruch verursachte Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro.

Auch im Zeitraum zwischen Sonntag, 22 Uhr, und Montag, 7.50 Uhr, kam es in der Straße "Am Kanal" in Karlsdorf-Neuthard zu einem weiteren Einbruch. Dieses Mal hatten die Diebe ein Friseurgeschäft im Visier. Auch hier gelang den bislang unbekannten Tätern der Ein- und Ausstieg über ein Fenster. Der durch den Einbruch entstandene Sachschaden liegt bei etwa 500 Euro. Der Wert des entwendeten Diebesgutes konnte bislang noch nicht beziffert werden.

Am Montag, gegen 3.45 Uhr, schlugen bislang unbekannte Täter die Fensterscheibe eines Geschäftes in der Kammerforststraße in Bruchsal ein. Hierbei entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro. Entwendet wurde zudem etwa 350 Euro Bargeld.Ebenfalls in der Kammerforststraße in Bruchsal kam es zwischen Sonntag, 23.30 Uhr, und Montag, 83.0 Uhr, zu einem Einbruch in eine Gaststätte. Nachdem die Diebe im Hinterhof eine Fensterscheibe einschlugen, betraten sie mehrere Räume im Gebäudeinneren. Es entstand ein Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Informationen über gestohlene Gegenstände liegen bislang noch keine vor.

Sachdienliche Hinweise zu den Einbrüchen nimmt das Polizeirevier Bruchsal unter 07251 7260 entgegen.

Autor:

Heike Schwitalla aus Karlsruhe

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

37 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

LokalesAnzeige
  3 Bilder

Wenn aus Leidenschaft Kaffee wird

Café del Rey ist ein junges Unternehmen aus Bruchsal das 2018 gegründet wurde. Seit 2019 verkaufen die beiden Grüner Florian Pfeifer und Alex Tschernych ihren Premiumkaffee im eigenen Coffee-Shop, der in den Dekomarkt Langnickel in Bruchsal integriert ist, sowie bei zwei weiteren Salespoints: beim Landkostladen Schäffner in Bruchsal und beim skandinavischen Concept Store lyksjø in Schwetzingen. Zudem gibt es einen eigenen Online-Shop, über den auch direkt bestellt werden kann. Frische,...

Online-Prospekte aus Bruchsal und Umgebung



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen