Polizei Bruchsal

Beiträge zum Thema Polizei Bruchsal

Blaulicht
Eine Polizeikontrolle mit Diensthund in Bruchsal endete unerwartet  / Symbolfoto

Polizeikontrolle in Bruchsal
Alkoholisierter Mann greift Diensthund an

Bruchsal. Nachdem er mit Alkohol am Steuer angehalten wurde, leistete ein 25-jähriger Mann in Bruchsal erheblichen Widerstand. Ein Polizeibeamter wurde leicht verletzt und dann noch der eingesetzte Diensthund angegriffen.  Der 25-Jährige wurde gegen 23.15 Uhr am Dienstagabend, 31. August, in der Nähe einer Vereinsgaststätte am Sportzentrum von Polizeibeamten kontrolliert. Mann greift Polizeihund in Bruchsal anEr verhielt sich sehr aggressiv und war scheinbar stark alkoholisiert. Nachdem ihn die...

Blaulicht
Symbolfoto

Familiendrama in Ubstadt-Weiher.
Streit unter Brüdern endet tödlich

Ubstadt-Weiher. Ein tödliches Familiendrama ereignete sich am Samstagnachmittag, 28. August, in Ubstadt-Weiher. Was Staatsanwaltschaft und Polizei Karlsruhe dazu in ihrer gemeinsamen Pressemeldung erklären:  Pressemitteilung von Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium KarlsruheBei einem Familiendrama in Ubstadt-Weiher kam am Samstagnachmittag ein 28 Jahre alter Mann nach ersten Erkenntnissen im Zuge eines Streits mit seinem älteren Bruder durch mehrere Schussverletzungen ums Leben. Nach ersten...

Blaulicht
Polizei im Einsatz /Symbolfoto

Polizei Bruchsal sucht dringend Zeugen
LKW kollidiert mit Motorrad

Bruchsal. Zu einem Verkehrsunfall, bei dem die Unfallbeteiligten widersprüchliche Angaben machten, kam es am Freitagnachmittag in Bruchsal. Dabei wurde ein 19 Jahre alter Motorradfahrer leicht verletzt. Der hierbei entstandene Sachschaden wird auf rund 1.500 Euro geschätzt. Nach bisherigem Kenntnisstand stand ein 55 Jahre alter Lkw-Fahrer, gegen 12:25 Uhr, an einer Rotlicht zeigenden Ampel im Kreuzungsbereich Stuttgarter Straße Ecke Brettener Straße. Als ein 19 Jahre alter Motorradfahrer den...

Blaulicht
Schock in Ubstadt-Weiher: Neunjährige liegt nach Unfall schwerverletzt im Krankenhaus / Symbolfoto

Schlimmer Unfall in Ubstadt-Weiher
Kind bei Kollision schwer verletzt

Ubstadt-Weiher. Ein Schock für alle Beteiligten! Am Mittwochnachmittag, 21. Juli, kam es zu einem Autounfall, bei dem ein Kind schwer verletzt wurde. Ein neunjähriges Mädchen war mit ihrem Fahrrad auf der Bruchsaler Straße unterwegs, als das Unglück passierte. Kind mit Fahrrad kollidiert mit AutofahrerinGegen 16.15 wollte die Neunjährige über einen abgesenkten Bordstein vom Gehweg auf die Straße fahren. Eine bauliche Maßnahme verdeckte wohl dem Kind und einer herannahenden Autofahrerin die...

Blaulicht
Ein Frontalzusammenstoß zweier Lkw auf der L560 sorgte gestern Höhe Oberhausen-Rheinhausen für den Einsatz eines Rettungshubschraubers und Bergungsarbeiten bis in den Feierabend / Symbolfoto

Oberhausen-Rheinhausen: Unfall auf L560
Frontalzusammenstoß zweier Lkw

Oberhausen-Rheinhausen. Ein Frontalzusammenstoß zweier Lkw auf der L560 sorgte gestern für den Einsatz eines Rettungshubschraubers und Bergungsarbeiten bis in den Feierabend.  Vollsperrung nach Frontalzusammenstoß auf L560 Auf der Landesstraße 560 von Karlsruhe nach Graben-Neudorf ereignete sich am Dienstagnachmittag, 20. Juli, ein schwerer Unfall zwischen zwei Lkw. Beide Fahrer wurden leicht verletzt. Die L560 musste zur Bergung der Fahrzeuge in beide Richtungen voll gesperrt werden. Ein Lkw...

Blaulicht
Randalierer eskaliert, erst auf dem Campingplatz, dann auf dem Polizeirevier Bruchsal /Symbolfoto

Randalierer eskaliert in Bruchsal
Vom Campingplatz in die Psychiatrie

Bruchsal. Ein offenbar psychisch angeschlagener Mann eskalierte am Dienstagabend, 20. Juli, erst auf einem Campingplatz in Bruchsal und dann bei der Polizei. Gegen 19.45 Uhr wurden die Beamten vom Polizeirevier Bruchsal auf den hiesigen Campingplatz alarmiert, weil dort zwei Bewohner eines Wohnwagens miteinander in Streit geraten waren. Angriff auf Polizeibeamte in BruchsalNachdem diese Auseinandersetzung einigermaßen geschlichtet war, nahm das Drama seinen Lauf: Einer der beiden Männer...

Blaulicht
Geld weg, Täter weg. Polizei sucht dreisten Trickdieb aus Bruchsal / Symbolfoto

Dreister Geldraub in Bruchsal
Der Täter schlug vor der Bank zu

Bruchsal. Eine Bruchsalerin wurde am Montag, 12. Juli, zum Opfer eines dreisten Diebes und das nur, weil sie hilfsbereit war. Gegen 12 Uhr wurde die 61-Jährige in Höhe der Bank auf der Kaiserstraße von einem Unbekannten angesprochen, ob sie ihm einen Fünf-Euro-Schein wechseln könne. Nichts Böses ahnend griff sie zu ihrem Geldbeutel, um nach Kleingeld zu schauen. Sie konnte jedoch nichts Passendes finden und sagte das. Dann geschah Folgendes: Vorsicht vor der Geldschein-FalleDer Trickdieb ließ...

Blaulicht
Vollsperrung wegen Wohnungsbrand in Bruchsal / Symbolfoto

Brand in Bruchsal
Wohnung zerstört – Frau, Katze und Hund gerettet

Bruchsal. Eine Verletzte, Zehntausende Euro Sachschaden und zwei gerettete Haustiere sind die Bilanz eines Brandes in der Merianstraße zu. Kurz vor 15 Uhr am Mittwochnachmittag, 16. Juni, wurde das Feuer in einer dortigen Wohnung gemeldet. Die Bewohnerin konnte sich selbstständig ins Freie retten und wurde nach einer Erstversorgung vor Ort vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr konnte dann noch eine Katze und einen Hund vor dem Feuer in der Wohnung retten und den Brand...

Blaulicht
Dieser Verkehrsunfall in Bruchsal hatte Folgen /Symbolfoto

Unfall mit Folgen in Bruchsal
29-Jähriger Fahrer fliegt doppelt auf

Bruchsal. Dieser Verkehrsunfall  hatte gleich doppelt Folgen für einen 29-jährigen Autofahrer, der ohne gültige Fahrerlaubnis, dafür aber offenbar unter dem Einfluss von Drogen stehend, am Dienstagmittag, 11. Mai, einen Verkehrsunfall in der Schwimmbadstraße verursachte. Gegen 12.45 Uhr wollte der Mann offensichtlich rückwärts in eine Parklücke fahren, als er mit dem hinter ihm stehenden Wagen eines 18-Jährigen zusammenstieß. Eigentlich waren sich beide Unfallparteien bereits einig....

Blaulicht
Dreister Dieb klaut bei Polizei in Bruchsal / Symbolfoto Polizei

Täter in Bruchsal aus Mannheim
Dreister Klau bei Polizei! Waffen und mehr

Bruchsal. Ganz schön dreist! Diebe schlugen direkt bei der Polizei in Bruchsal zu und klauten dort Waffen, Munition, Funkgeräte und mehr. Das sowas weder unbemerkt noch ungesühnt bleibt und die Polizei keine Ruhe gibt, bis alle Täter ermittelt und die Beute sichergestellt ist, hätte den dreisten Dieben eigentlich klar sein sollen. Anscheinend dachten sie aber, sie wären schlauer als die Polizei. Falsch gedacht:  Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Karlsruhe zum DiebstahlWie...

Blaulicht
Schläge, Tritte, Prügel für Polizei in Bretten / Symbolfoto Polizei

Bretten: Angriff auf Polizeibeamte
26-Jähriger prügelt am Bahnhof los

Bretten. Während einer Kontrolle am Hauptbahnhof wurden am Mittwochnachmittag, 14. April, zwei Polizeibeamte angegriffen und verletzt. Ein 26-Jähriger war zuvor gegen 17 Uhr von Fahrkartenkontrolleuren beim Schwarzfahren erwischt worden. Weil er seine Ausweispapiere partout nicht vorzeigen wollte, wurde die Polizei verständigt.  Prügel am Bahnhof BrettenDie alarmierten Beamten trafen am Hauptbahnhof Bretten ein und wollten den Mann überprüfen. Während der Personenkontrolle griff der 26-Jährige...

Blaulicht
Geisterfahrt durch Bruchsal / Symbolfoto

Polizeieinsatz in Bruchsaler Innenstadt
Geisterfahrer gibt Gas

Bruchsal. Wegen eines gefährlichen Geisterfahrers kam es am Dienstagmittag, 6. April, zu einem Polizeieinsatz in der Innenstadt. Gegen 13.45 Uhr war ein 30-jähriger mit seinem Auto erst auf der Reserveallee und dann auf der Styrumstraße unterwegs, allerdings in eindeutig gefährlicher Richtung. Der 30-Jährige fuhr entgegen der vorgegebenen Einbahnstraßenrichtung. Statt zu wenden, nachdem er von einem Zeugen auf seine Geisterfahrt aufmerksam gemacht werden konnte, gab er lieber Gas und fuhr über...

Blaulicht
Auf der Jagd nach Betrügern. Umfangreiche Polizeikontrollen in Mannheim

Polizeikontrollen in Mannheim
Jungbusch und Neckarstadt-West im Visier

Mannheim. Unter Federführung der BAO West und im Rahmen des seit Ende 2019 bestehenden Sicherheitskonzepts "Sichere Neckarstadt", gab es erneut umfangreiche Kontrollen in der Neckarstadt-West und im Jungbusch. Schwarzarbeit, illegale Beschäftigung und SozialleistungsbetrugSchwarzarbeit, illegale Beschäftigung und Sozialleistungsbetrug standen im Fokus der Ermittler am Donnerstagmorgen, 4. März. Zwischen 5 und 10 Uhr wurden dann Verdächtige überprüft hinsichtlich des Anwerbens oder Anbietens...

Blaulicht
Raser in Bruchsal gesucht. Der Wagen hatte Mannheimer Kfz-Kennzeichen. Zeugen bitte melden / Symbolfoto

Straßenverkehrsgefährdung in Bruchsal
Wer ist der Kamikaze-Fahrer?

Bruchsal. Aktuell sucht die Polizei den Fahrer eines Renault Mégane, der am Sonntagmittag, 28. Februar, auf der B35 in Bruchsal unterwegs war. Kurz vor 12 Uhr beobachtete eine Zeugin den Renault Mégane, wie er an der Einmündung der Christian-Pähr-Straße auf die rote Ampel zufuhr. Der Fahrer hielt nicht an, sondern nahm die Linksabbiegerspur, passierte die auf der Geradeausspur wartenden Pkw und fuhr ohne Rücksicht auf Verluste über die immer noch rote Ampel. Zeitgleich überquerte ein Jogger bei...

Blaulicht
Massenschlägerei in Bruchsal – Waffen und Drogen waren inklusive / Symbolfoto Polizei

Massenschlägerei in Bruchsal
Zwei Männer verhaftet – mit Waffen und Drogen

Bruchsal. Gegen 21.20 Uhr am Mittwochabend, 24. Februar, wurde das Polizeirevier Bruchsal über eine Massenschlägerei am Bahnhofsplatz informiert, laut Zeugenangabe unter Beteiligung von 20 bis 30 Personen. Vor Ort trafen die Beamten auf zwei der Beschuldigten im Alter von 22 und 24 Jahren. Beide wiesen diverse Verletzungen auf und hüllten sich bezüglich der Vorhalte in Schweigen. Sie kamen zunächst mittels Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in eine Klinik. Zudem stellten die Beamten an der...

Blaulicht
Unfallflucht in Forst. Die Polizei Zeugen (Symbolfoto)

Forst: Zeugenaufruf nach Unfallflucht
Beim Abbiegen auf Mitsubishi gekracht

Forst. Einen nicht unerheblichen Sachschaden richtete ein bislang unbekannter Autofahrer am Mittwochabend, 10. Februar, im Kreuzungsbereich Paulusstraße Ecke Wolfrainstraße an und beging dann Unfallflucht. Nach bisherigem Kenntnisstand war der Unfallverursacher gegen 20.50 Uhr auf der Paulusstraße unterwegs und wollte nach rechts in die Wolfrainstraße einfahren. Unfall auf schneeglatter FahrbahnDabei verlor er vermutlich aufgrund der schneebedeckten Fahrbahn die Kontrolle über sein Fahrzeug. In...

Blaulicht
Die Polizei war im Einsatz

Explosion in Graben-Neudorf
Geldautomat gesprengt - Polizei sucht Zeugen

Graben-Neudorf. Unbekannte haben am frühen Donnerstagmorgen, 14. Januar, einen Geldautomaten in der Heidelberger Straße in Graben gesprengt. Ein lauter Knall riss Anwohner kurz vor 4 Uhr aus ihrem Schlaf. Die Feststellungen vor Ort ergaben, dass die Täter vermutlich mithilfe von Gas eine Explosion des Geldautomaten herbeigeführt hatten. Durch Zeugen konnte beobachtet werden wie ein dunkler Pkw, vermutlich Kombi, vom Tatort flüchtete. Ob der Pkw tatsächlich mit der Sprengung im Zusammenhang...

Blaulicht
Symbolfoto

Büchenau: Drei Verletzte bei Unfall auf A5
Fahrer verliert Kontrolle

Bruchsal. Am Sonntagmorgen, 20. Dezember, kam es gegen 10.45 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit drei Verletzten. Ein 62-Jähriger war gegen 10.45 Uhr auf der A5 Richtung Süden unterwegs, als es passierte: Bei Regen, nasser Fahrbahn und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit verlor der Fahrer in Höhe Büchnau die Kontrolle über seinen Wagen, kam ins Schleudern und dann nach rechts von der Fahrbahn ab, wo er mit dem Heck in die Schutzplanke krachte. Durch den Aufprall geriet das Auto auf den...

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal: An Ampel reingekracht
Unfall in der Kaiserstraße

Bruchsal. Zu einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen kam es am Mittwochvormittag, 9. Dezember, gegen 11.15 Uhr vor einer Ampel in der Kaiserstraße. Ein 21-jähriger Pkw-Fahrer war wohl aus gesundheitlichen Gründen unaufmerksam, als er vor einer roten Ampel nicht aufpasste und in das Ende der Fahrzeugschlange krachte – in den Wagen eines 63-Jährigen. Der wurde wiederum wurde durch den Aufprall gegen das vor ihm stehende Auto einer 55-Jährigen geschoben. An den drei Fahrzeugen entstand...

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal: Seniorin ausgeraubt
Falscher Hausmeister in der Huttenstraße

Bruchsal. Opfer eines Trickdiebstahls wurde eine 81-Jährige am Dienstagnachmittag, 8. Dezember, in Bruchsal. Ein bislang Unbekannter klingelte gegen 16.10 Uhr an der Wohnungstür der Frau, die in einem Mehrfamilienhaus in der Huttenstraße wohnt. Er gab sich als neuer Hausmeister aus und bot der Seniorin an, dass er ihr seine direkte Erreichbarkeit aufschreiben wolle, falls sie seine Hilfe benötigen würde. Als die Frau in die Wohnung ging, um Stift und Zettel zu holen, folgte ihr der Mann. Kurz...

Blaulicht
Symbolfoto

Zeugen gesicht: Raubüberfall in Bruchsal
Mit Waffengewalt Geld verlangt

Bruchsal-Untergrombach. Zwei weibliche Angestellte eines Lebensmittelmarktes wurden am Samstagabend, 29. November, kurz nach Ladenschluss am Hintereingang von einem unbekannten Mann mit einer Schusswaffe bedroht. Kurz nach 22 Uhr zwang er sie, den Lebensmittelmarkt in der Joß-Fritz-Straße wieder aufzuschließen und die Geldeinnahmen herauszugeben. Unter Vorhalt einer Schusswaffe zwang Der Täter zwang die beiden Frauen unter vorgehaltener Schußwaffe in die Büroräume. Nachdem er dort an kein Geld...

Blaulicht
Symbolfoto

Bruchsal: Kreisverkehr plattgemacht
Mit falschem Führerschein und Drogen

Bruchsal. Am Mittwoch, 25. November, kam es gegen 20.50 Uhr auf der L558 am Ortseingang von Bruchsal zu einem Verkehrsunfall mit Kreisverkehr. Ein 26- und ein 27-jähriger Mann waren mit dem Auto auf der L558 aus Richtung Büchenau kommend unterwegs, als es passierte. Ob Fahrer und Beifahrer den Kreisverkehr nicht oder zu spät sahen oder ob Drogen zu „anderen“ Wahrnehmungen führten, ist noch unklar – ebenso, wer überhaupt hinter dem Steuer saß. Auf jeden Fall wurde das Hindernis einfach ignoriert...

Blaulicht
Symbolfoto

Aufruf der Polizei Bruchsal
Radfahrerin nach Unfall gesucht

Bruchsal. Nach einem Verkehrsunfall mit einer Radfahrerin und einem Pkw auf der Durlacher Straße, im Kreuzungsbereich zur Salinenstraße, ruft das Polizeirevier Bruchsal die beteiligte Fahrradfahrerin und weitere Zeugen auf, sich zu melden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge wollte eine 61-jährige Pkw-Fahrerin am Dienstag, 24. November, gegen 11.15 Uhr die radelnde Frau auf der Durlacher Straße überholen. Die Zweiradfahrerin streckte unterdessen ihren Arm aus, um ihr Abbiegevorhaben nach links in...

Blaulicht

Edenkoben: Auf frischer Tat ertappt
Wenn die Blase beim Diebstahl drückt

Edenkoben. Der Polizei wurden am Mittwochabend, 18. November, um 19.40 Uhr in der Bahnhofstraße zwei Jungs gemeldet, die mit einem Verkehrszeichen unter dem Arm durch die Straßen zogen. Ungünstigerweise drückte bei dem 14-Jährigen die Blase und weil keine Toilette in Sicht war, verrichtete er seine Notdurft an der Fassade eines Anwesens. Dort wurde er auch er "auf frischer Tat" von der Polizeistreife ertappt. Gegen die 14 und 16 Jahre alten Jungs wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.