Alles zum Thema Polizei Bruchsal

Beiträge zum Thema Polizei Bruchsal

Blaulicht
BMW-Navis und -Lenkräder waren das Ziel einer Aufbruchserie in Forst.

Aufbruchserie in Forst
BMW-Navis fachmännisch ausgebaut

Forst. Im Laufe der vergangenen Nacht drangen Unbekannte in insgesamt sieben Fahrzeuge unterschiedlicher Modellreihen der Marke BMW im Umfeld der Barbarastraße in Forst ein. Zunächst zerschlugen sie dafür jeweils eine Seitenscheibe, um sich Zugang zu den Fahrzeugen zu verschaffen. Hiernach wurden in vier Fällen die Originalnavigationsgeräte, in einem Fall das nachträglich eingebaute Navigationsgerät und in zwei Fällen das Multifunktionslenkrad fachmännisch ausgebaut und entwendet. Der...

Blaulicht

Auf der A5 bei Bruchsal
Unfall beim Auffahren auf die Autobahn

Bruchsal. Eine 22-jährige Autofahrerin verursachte am Sonntagnachmittag gegen 13.30 Uhr beim Auffahren auf die Autobahn beim Rasthof Bruchsal-West einen Verkehrsunfall. Die VW-Führerin wollte am Rasthof auf die A5 in Richtung Basel auffahren. Aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens hielt sie am Beginn des Beschleunigungsstreifens an und fuhr schließlich mit geringer Geschwindigkeit auf den rechten Fahrstreifen auf. Daraufhin prallte sie seitlich mit einem dort fahrenden Reisebus zusammen....

Blaulicht

Bruchsaler fährt Auto den Außenspiegel ab
Betrunken vom Unfallort entfernt?

Bruchsal. Eine Zeugin meldete am Sonntagabend um kurz nach19 Uhr einen Autofahrer, der nach bereits zuvor auffälliger Fahrweise in der Württemberger Straße in Bruchsal einem geparkten Pkw den Außenspiegel abfuhr. Der 42-jährige Fahrer konnte durch die verständigten Beamten des Polizeireviers Bruchsal an seinem Wohnanwesen angetroffen werden. Dass er sich unerlaubt vom Unfallort entfernte, räumte der Mann sofort ein. Seine Alkoholisierung von 2,52 Promille wollte er aber erst nach der Fahrt...

Blaulicht

Polizei sucht dringend Zeugen
Erneut 13 geparkte Fahrzeuge in Bruchsal beschädigt

Bruchsal. Am Sonntag zwischen 2.45 Uhr und 6.30 Uhr wurden mehrere Fahrzeuge beschädigt, indem die Täter vermutlich mit einem hölzernen Gegenstand auf die Frontscheiben und Außenspiegel eingeschlagen haben. Bisher ist bekannt, dass 13 geparkte Fahrzeuge in der Wörthstraße in der Luisenstraße, in der John-Bopp-Straße und in der Zwerchstraße betroffen waren. Der Sachschaden wird auf circa 30.000 Euro geschätzt. Wer Hinweise auf die Täter geben kann, wird gebeten, sich beim Polizeirevier...

Blaulicht

Einbruch in Bruchsal
Der Dieb kam über die Balkontür

Bruchsal. Ein bislang unbekannter Täter verschaffte sich am Samstag, zwischen 15.40 und 21.50 Uhr, Zutritt in ein Wohnhaus in der Straße Alter Unteröwisheimer Weg in Bruchsal. Der Einbrecher hebelte die Balkontür auf und durchsuchte im Haus mehrere Räume. Danach gelang dem Eindringling die Flucht. Der Unbekannte hinterließ einen Sachschaden von etwa 2.000 Euro. Angaben zu entwendetem Diebesgut liegen bislang keine vor. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeirevier Bruchsal unter...

Blaulicht

Polizei warnt und sucht Zeugen
Erneuter Trickdiebstahl auf dem Klinik-Parkplatz in Bruchsal

Bruchsal. Ein unbekannter Täter sprach auf dem Besucherparkplatz der Fürst-Stirum-Klinik eine 75-jährige Frau an, die in ihrem Pkw saß und stahl ihr mit einem üblen Trick 70 Euro. Nachdem die Seniorin am Montag gegen 13.55 Uhr ihren Pkw eingeparkt hatte, klopfte der Täter gegen die Seitenscheibe und wollte Wechselgeld für den dortigen Parkautomaten haben. Sogleich öffnete er dann die Beifahrertür, beugte sich in das Fahrzeug hinein, händigte der Frau eine größere Menge Zehn- und...

Blaulicht

Einbruch in Bruchsaler Wohnhaus
Bargeld und Schmuck entwendet

Bruchsal. Unbekannte sind am Samstagabend in ein Wohnhaus in Bruchsal eingebrochen und haben bei ihrer Suche nach Beute Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro entwendet. Nach den bisherigen Erkenntnissen hebelten die Einbrecher zwischen17 und 20 Uhr zunächst die Eingangstür des in der Richard-Wagner-Straße gelegenen Gebäudes auf. Nachdem sie ins Innere des Hauses eingedrungen waren, durchsuchten die Diebe sämtliche Räume nach Wertgegenständen und nahmen dabei Bargeld und...

Blaulicht

Einbrecher klaut in Bruchsal Teppich und Schmuck
Der Dieb kam über die Terrasse

Bruchsal. Schmuck sowie ein Teppich ist die Beute eines bislang unbekannten Täters der am Donnerstag in ein Mehrfamilienhaus in Bruchsal in der Straße "Im Hammer" einstieg. Zwischen 17.45 Uhr und 20 Uhr verschaffte sich der Dieb gewaltsam Zutritt über die Terrassentür in die Erdgeschosswohnung des Mehrfamilienhauses. In fast allen Räumen öffnete er Schränke und Schubladen und nahm die aufgefundenen Schmuckstücke an sich. Im Zuge seiner Beutetour fiel ihm ein Teppich im Hausflur auf, den...

Blaulicht

Einbruch in Bruchsaler Einfamilienhaus
Täter hebeln Tür auf, machen aber keine Beute

Bruchsal. In Bruchsal kam es im Laufe des Dienstagabends zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus, bei dem die Täter jedoch leer ausgingen. Die noch unbekannten Täter hebelten eine Türe auf und gelangten so in das Wohnhaus. In der Folge durchsuchte sie zwar das ganze Haus, nahmen aber nach bisherigem Stand der Ermittlungen keinerlei Gegenstände mit. Als der Mieter des Hauses zurückkehrte, stellte er die Unordnung fest und alarmierte die Polizei. Wer verdächtige Wahrnehmungen oder andere...

Lokales

Wo heute evakuiert wird - Info-Hotline ab 7.30 Uhr geschaltet
Schulfrei, Zugausfälle: Bombenentschärfung in Bruchsal

Update: Die Bombe ist entschärft. Die Evakuierung ist aufgehoben, Zug- und Autoverkehr rollen wieder. Mit Verspätungen ist jedoch zu rechnen. Bruchsal. Im Bereich des "Alten Güterbahnhofs" wurde bei Bauarbeiten am Dienstag eine amerikanische Fliegerbombe entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Stuttgart hat die Bombe gesichtet. Da aktuell keine Gefahr von ihr ausgeht, wird die Bergung und Entschärfung am heutigen Vormittag (Mittwoch) erfolgen. Für den Zeitraum der Entschärfung...

Blaulicht

Bei Bauarbeiten in Bruchsal
Fliegerbombe am "Alten Güterbahnhof" gefunden - Entschärfung am Mittwoch

Bruchsal. Im Bereich des Alten Güterbahnhofs wurde bei Bauarbeiten am Dienstag eine amerikanische Fliegerbombe entdeckt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst aus Stuttgart hat die Bombe gesichtet. Da aktuell keine Gefahr von ihr ausgeht, wird die Bergung und Entschärfung am Vormittag des 30. Januar erfolgen. Zu diesem Zweck werden ab morgens Straßensperren eingerichtet und Gebäude evakuiert. Die Fundstelle wird bis zum Start der Maßnahme am frühen Vormittag durch Kräfte der Polizei bewacht....

Blaulicht

Zwei Personen bei Verkehrsunfall in Bruchsal leicht verletzt
Totalschaden auf schneebedeckter Landstraße

Bruchsal. Zwei Personen haben sich am frühen Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der L618 leicht verletzt, als sie in einer Linkskurve von der Fahrbahn abkamen und sich mit ihrem Fahrzeug überschlugen. Die 21-jährige Skoda-Fahrerin befuhr gegen 6.40 Uhr die Landstraße von Bruchsal kommend in Fahrtrichtung Oberacker, als sie am Ende einer Linkskurve auf der zum Teil schneebedeckten und nassen Fahrbahn ins Schlingern geriet und beim Gegenlenken von der Straße abkam. Dabei hub das...

Blaulicht

Polizei sucht nach schwerem Verkehrsunfall in Karlsdorf Zeugen
Wer hat die Ampel beobachtet?

Karlsdorf-Neuthard. Ein an der ampelgeregelten Einmündung von der Neuwiesenstraße in Karlsdorf nach links auf die B35 einbiegender Pkw kollidierte am Mittwoch gegen 22.15 Uhr mit einem auf der B35 aus Richtung Graben-Neudorf kommenden Fahrzeug. Aufgrund der Wucht der Kollision in die Fahrzeugseite wurde der Fahrzeugführer des einbiegenden Fahrzeugs in seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Das Fahrzeug rollte nach der Kollision quer über die Bundesstraße und kam in Grünstreifen zum...

Blaulicht

Aus unerklärlichen Gründen
Rollerfahrer kollidiert mit Fußgängerin

Ubstadt-Weiher. Ein 42-jähriger Rollerfahrer befuhr am Montag, gegen 6.45 Uhr, den landwirtschaftlichen Weg neben der K3575 zwischen Weiher und Ubstadt. In gleicher Richtung war eine 37-jährige Fußgängerin unterwegs. Aus bisher ungeklärten Gründen kam es zu einem Zusammenstoß, in dessen Folge beide Personen stürzten und sich leicht verletzten. Der Rollerfahrer gab an, dass sich die Frau plötzlich von links nach rechts bewegt hatte. Die Fußgängerin wiederum äußerte, dass sie sich beim Hören...

Blaulicht

Einbruch in Ubstadt-Weiher
Täter schlagen Fenster ein

Ubstadt-Weiher. Unbekannte Täter verschafften sich in der Zeit von Mittwoch, 12 Uhr, bis Donnerstag, 15.15 Uhr,  Zutritt zu einem Wohnanwesen im Hochstiftweg. Dabei schoben der oder die Einbrecher auf der Gebäuderückseite zunächst einen heruntergelassenen Rollladen hoch, um dann die Scheibe eines Fensters einzuschlagen. Im Haus wurden sämtliche Schränke innerhalb einer Wohnung geöffnet und durchsucht. Gesicherte Erkenntnisse über die Höhe des entstandenen Schadens liegen der Polizei...

Blaulicht

Nach versuchter Vergewaltigung im Oktober
42-Jähriger als Täter ermittelt

Bruchsal. Gegen einen 42-Jährigen konnte die Staatsanwaltschaft Karlsruhe beim zuständigen Amtsgericht am Dienstag einen Haftbefehl erwirken. Dem Iraner wird vorgeworfen am 19. Oktober auf der Grabener Straße versucht zu haben, eine junge Frau zu vergewaltigen. Aufgrund der heftigen Gegenwehr ließ der Täter von der 22-Jährigen ab und flüchtete. Die Frau erlitt Schürfungen, Prellungen und einen Schock. Durch noch in der Tatnacht gesicherte Spuren und der anschließenden Auswertung beim...

Blaulicht

Erschreckende Ergebnisse bei Verkehrsüberwachung
23 von 204 Berufskraftfahrern waren alkoholisiert

Bruchsal. Im Rahmen der landesweiten Verkehrsüberwachungsaktionen wurden von Sonntag auf Montag von 19 Uhr bis 00.30 Uhr Kontrollen der Berufskraftfahrer an der Bundesautobahn A5 durchgeführt. Da sich immer wieder bundesweit verheerende Verkehrsunfälle aufgrund alkoholisierter Lkw-Fahrer ereignen, ist die Verhinderung solcher Unfälle ein wichtiges Anliegen der Polizei. Bei Kontrollmaßnahmen wurde festgestellt, dass die Kraftfahrer häufig zum Ende der vorgeschriebenen Ruhezeit an den...

Blaulicht

Täter scheitern an gut gesicherten Fenstern
Zwei Einbruchsversuche

Forst/Bad Schönborn. Im Raum Bruchsal blieb es, wie die Polizei bestätigt,  in zwei Fällen bei Einbruchsversuchen. Die bislang unbekannten Täter scheiterten trotz zahlreicher Versuche, die Fenster der beiden Wohnhäuser zu öffnen.  In der Kocherstraße in Forst machten sich zwischen Mittwochabend,19 Uhr, und Donnerstagabend, 18.30 Uhr, ein oder mehrere Täter an einem Fenster im ersten Obergeschoss des Anwesens zu schaffen. Trotz erheblichem Kraftaufwand gelang es nicht, das mit einer...

Lokales
Spendenübergabe in der Sparkasse Kraichgau (v. links): Bürgermeister Andreas Glaser (Nessi-Vorsitzender), Norbert Grießhaber (Vorstandsvorsitzender Sparkasse Kraichgau), Claudia Manke (Kundenbetreuerin Sparkasse Kraichgau und neue Kassiererin), Erster Polizeihauptkommissar Uwe Mangang und Josef Oszter

Jugendliche sollen sensibilisiert werden
Dem Cybermobbing den Kampf angesagt

Bruchsal. Der Schnappschuss in der Umkleide ist schnell gemacht. Genau so schnell ist das Bild gepostet. In Nullkommanichts hat es sich verbreitet, kaum ein Mitschüler, der die missliche Lage des Mädchens nicht gesehen hat. Löschen? Geht nicht. Denn ist ein Bild erst einmal im World Wide Web gepostet, gehören die Rechte daran meist dem Betreiber der Seite, also Facebook, You Tube, Google und Co. Die Jugendsachbearbeiter des Polizeireviers Bruchsal Peter Roth und Christan Schmitteckert...

Blaulicht

Tierischer Besuch an Heiligabend
„Hasi“ gastierte auf dem Polizeirevier

Bruchsal. Eine Passantin meldete der Polizei an Heiligabend gegen 13.30 Uhr einen bereits seit mehreren Stunden vor einem Supermarkt in der Bruchsaler John-Bopp-Straße abgestellten Karton mit einem Hasen. Offenbar wurde der kleine Hoppler kurz vor Weihnachten ausgesetzt. Vor Ort versicherte sich eine Polizeistreife, dass der Besitzer des Tieres auch tatsächlich nicht mehr auffindbar war. Um dem traurigen Schicksal des zwischenzeitlich auf den Namen "Hasi" getauften Tieres entgegen zu...

Blaulicht

An Heiligabend
Polizei sucht Zeugen für Überfall auf Bruchsaler Gaststätte

Bruchsal. Am Heiligabend, kurz vor Mitternacht, stürmte ein maskierter Mann mit vorgehaltenem Revolver in eine Bar in der Bruchsaler Kaiserstraße. Er packte den allein in der Gaststätte befindlichen Angestellten am Arm, schlug ihn mehrfach, zerrte ihn hinter die Theke und zwang ihn zur Herausgabe von mehreren hundert Euro Bargeld. Der Angestellte wurde durch die Schläge leicht verletzt. Der Räuber flüchtete nach der Tat aus der Gaststätte in unbekannte Richtung und konnte trotz intensiver...

Blaulicht

Mit nicht angepasster Geschwindigkeit und unter dem Einfluss von Alkohol im Schnee unterwegs
Unfall auf der B35

Karlsdorf-Neuthard. Am Sonntag, gegen 6.10 Uhr, kam ein 20-jähriger Pkw-Fahrer auf der B35 infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und Schneeglätte von der Fahrbahn ab. Der alleinbeteiligte Unfall ereignete sich in Höhe des Autohofes Karlsdorf. Personen wurden keine verletzt. Der Audi des 20-Jährigen musste abgeschleppt werden. Der genaue Sachschaden konnte bislang noch nicht beziffert werden. Wie sich bei einem im Anschluss durchgeführtem Alkoholtest herausstellte, war der Pkw-Fahrer mit...

Blaulicht

Flaschen aus dem Fenster geworfen
Psychisch Kranker attackiert Passanten und Autofahrer

Bruchsal. Ein offensichtlich psychisch kranker Mann hat am Mittwochmorgen aus einem Fenster in der Orbinstraße einige Flaschen auf die Fahrbahn und den Gehweg geworfen. Der Mann konnte von Beamten des Polizeireviers Bruchsal festgenommen und in eine psychiatrische Klinik eingeliefert werden. Vermutlich mussten einige Autofahrer und Fußgänger diesen Wurfgeschossen ausweichen oder sind getroffen worden. Diese und mögliche andere Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier Bruchsal unter...

Blaulicht

Wieder Münzgeld gestohlen
Diebe leeren erneut Staubsaugerautomaten

Bruchsal. Unbekannte haben in der Nacht zum Samstag erneut fünf Staubsaugerautomaten bei einem Waschpark in der Straße Im Wendelrot in Bruchsal aufgebrochen. In der Folge entnahmen die Diebe aus den kurz zuvor geleerten Münzfächern das aufgefundene Münzgeld. Mit ihrer Beute verschwanden die Langfinger bislang unerkannt. Der durch den Aufbruch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 1.000 Euro.