Kulinarisches für Genießer im Rahmen der Donnersberger Lammwochen
Lammfest am 15. September

Kochen fürs Lammfest: Sechs Vertreter und eine Vertreterin der an den Donnersberger Lammwochen beteiligten Gastronomiebetriebe.
2Bilder
  • Kochen fürs Lammfest: Sechs Vertreter und eine Vertreterin der an den Donnersberger Lammwochen beteiligten Gastronomiebetriebe.
  • Foto: Sabine Hafner, Hofgut Neumühle
  • hochgeladen von Wochenblatt Redaktion

Münchweiler. Die Donnersberger Lammwochen finden von Freitag, 13. September bis Donnerstag, 3. Oktober, unter dem Motto „Spitzenqualität, Genuss und Naturschutz für die Region!“ statt. Den Auftakt macht dabei das "Kulinarische Lammfest" am Sonntag, 15. September, von 11 bis 16 Uhr, auf dem Gelände des Hofguts Neumühle bei Münchweiler an der Alsenz. Highlight der Veranstaltung ist die "Schlemmermeile" mit regionalen Gerichten rund ums Lamm, die von den Köchen der sieben teilnehmenden Gastronomiebetriebe zubereitet werden. Der Eintritt zum Lammfest ist kostenfrei. Das Rahmenprogramm unterhält dabei die ganze Familie: Für musikalische Unterhaltung sorgt das Trio Tango Palatino aus Kaiserslautern und eine Bastelwerkstatt unterhält die Kinder. Spinndemonstrationen und Marktstände mit Produkten rund um das Schaf vervollständigen das Programm.

Die Aktion soll nicht nur eine besondere Fleischqualität von heimischen Tieren bieten, sondern auch eine artgerechte Tierhaltung in der Region und die damit verbundene Landschaftspflege zum Erhalt der abwechslungsreichen Umgebung unterstützen. ps

Nähere Informationen:
www.hofgut-neumuehle.de

Kochen fürs Lammfest: Sechs Vertreter und eine Vertreterin der an den Donnersberger Lammwochen beteiligten Gastronomiebetriebe.
Beim Lammfest werden neben der „Schlemmermeile“ zahlreiche Attraktionen geboten.
Autor:

Laura Braunbach aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.