Winnweiler - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Vier Teams konzentrieren sich auf die Finalspiele am 26. Juli
Albisheimer Sportwoche vor den Endspielen

Albisheim. Nachdem die Sportwoche der TSG Albisheim in den letzten beiden Wochen höchst attraktiven und sehenswerten Fußball geboten hatte, konzentrieren sich nun die restlichen vier Teams auf den Endspieltag am Freitag, 26. Juli. Unwetter mit Hagel und Starkregen an zwei Tagen und die Absage des ASV Winnweiler vor dem entscheidenden Match um den Gruppensieg in Gruppe A, verhinderten bisher eine positive Bilanz. In Gruppe A ist der TSV Gau-Odernheim Gruppensieger. Nur aufgrund des...

Königskreuzrennen, Göllheim

Sport-Thriller am 13. Juli
Der RV Göllheim empfängt den Rennzirkus zum Königskreuzrennen

Göllheim. Der RV Göllheim freut sich, dass sich das Radrennen in den letzten Jahren zu einem wahren Sport-Thriller entwickelt hat. Wer spannenden und hochklassigen Rennsport sehen wollte war in den vergangenen Jahren in Göllheim genau richtig. Deshalb freut sich der RV über die Startzusagen am Samstag, 13. Juli, von 16.30 bis 22 Uhr, von den Besten der Szene und erwartet erneut großartige Sportler und packende Duelle in Göllheim am Königskreuzdenkmal. Der Rennabend wird wieder von den...

Zum dritten Mal in Folge erfolgreich
B-Junioren des FJFV Donnersberg verteidigen Kreispokal

Donnersbergkreis. Mit dem klaren 4:0 Sieg im Kreispokalendspiel gegen Winnweiler beendeten die B-Junioren des FJFV Donnersberg eine erfolgreiche Saison. Die gesteckten Ziele wurden komplett erreicht. Im Vorbereitungstrainingslager in Mosbach setzte sich die Mannschaft zusammen und formulierte auch die Saisonziele. In diesem Jahr sollte erstmals die Futsal-Kreishallenmeisterschaft errungen werden, nachdem man in den Vorjahren immer wieder knapp scheiterte. Dieses Ziel wurde konsequent...

Teilnehmer der „Sibbe-Hebbel-Dour 2017“

Tipp für Mountainbiker am 21. Juli
„Sibbe-Hebbel-Dour“

Donnersbergkreis. Die „Sibbe-Hebbel-Dour“ findet am Sonntag, 21. Juli, statt. Treffpunkt ist um 10 Uhr in Winnweiler am Bahnhof. Von hier aus geht es nach Lohnsfeld an der ehemaligen Funkstation vorbei zu den Leithöfen und weiter zum Kahlheckerhof. Kurz darauf wartet ein erster Stopp mit wunderschöner Aussicht. Ab dort geht es eine schöne Abfahrt Richtung Imsweiler hinunter. Unten angekommen führt der Radweg nach Rockenhausen über das Degenbachtal bis nach Falkenstein. Auf dem...

Die neue Spielkleidung der Roten Teufel.

Neue Trikots des FCK für die Saison 2019/20 offiziell vorgestellt
Mit Liebe zum Detail

FCK. Pünktlich zum offiziellen Start der Saison 2019/20 am Montag, 1. Juli, hat der 1. FC Kaiserslautern seinen Fans die Trikots für die neue Spielzeit präsentiert. Die mit Spannung erwartete Spielkleidung der Roten Teufel kommt für die zweite Drittligasaison des FCK von einem neuen Ausrüster: Die Betze-Kicker laufen künftig bei Heim- und Auswärtsspielen in Nike-Jerseys auf den Platz. Nach acht Jahren einer sehr guten und professionellen Zusammenarbeit trennen sich die Wege des FCK und...

Fritz-Walter-Stadion

Erste Runde des DFB-Pokal terminiert
FCK trifft Samstags auf Mainz 05

Die erste Hauptrunde im DFB-Pokal 2019/20 wurde vom DFB am Donnerstag, 27. Juni 2019, zeitgenau angesetzt. Demnach trifft der FCK am Samstag, 10. August 2019, um 15.30 Uhr auf dem heimischen Betzenberg auf den 1. FSV Mainz 05. Vor knapp zwei Wochen hatte die Auslosung eine spannende Begegnung für die Roten Teufel ergeben, das Los dem 1. FC Kaiserslautern das rheinland-pfälzischen Duell mit dem Bundesligisten 1. FSV Mainz 05 beschert. Dieses steigt nun also zur besten Fußballzeit am Samstag...

Fußballmannschaften kämpfen um lukrative Preisgelder

Saisoneröffnungsturnier startet am 8. Juli
Fußball-Sportwoche der TSG Albisheim

Albisheim. Am Montag, 8. Juli, startet wieder das traditionelle Saisoneröffnungsturnier der TSG Albisheim. Zwölf Mannschaften in vier Gruppen kämpfen um die lukrativen Preisgelder. Namhafte und attraktive Teams (vier Verbandsligateams, zwei Landesligamannschaften, fünf Bezirksligisten und eine A-Klassemannschaft) sind am Start und versprechen spannende Fußballspiele. Für das leibliche Wohl ist die TSG Albisheim wie immer bestens gerüstet. Gruppeneinteilung: Gruppe A: TSV Gau-Odernheim, ASV...

MTB-Schnuppertour am 7. Juli

Schnuppertour am 7. Juli
Mountainbike-Tour „Donnersbergblick“

Kirchheimbolanden. Die Mountainbike-Tour „Donnersbergblick“ am 7. Juli, ist die ideale Tour für Kinder und Einsteiger zum Reinschnuppern. Los geht’s am Sonntag, 7. Juli, 9.30 Uhr. Treffpunkt ist der Parkplatz Schillerhain in Kirchheimbolanden. Vom Schillerhain oberhalb der kleinen Residenz Kirchheimbolanden geht es über schöne Pfade zum Drosselfels und von dort auf Waldwegen zurück zum Ausgangspunkt. Bei der einfachen Tour sind auf einer Streckenlänge von circa zehn Kilometer etwa 150...

Patrick Banf

Vereinsausschlussverfahren gegen Patrick Banf beendet
Jahreshauptversammlung nun doch später

FCK. Auf einer weiteren Sitzung nach letzter Woche hat sich der Vereinsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. am Montag, 24. Juni 2019, erneut zur Beratung und Entscheidungsfindung getroffen. Ausgangspunkt der Sitzung war die Tatsache, dass der Vereinsrat vor einer Woche beschlossen hatte, die ordentliche Jahreshauptversammlung, unter Berücksichtigung der Satzungskonformität, auf September vorzuziehen. Die vom Vereinsvorstand eingeholte Rechtsauskunft seiner Vertragsanwälte kam zu dem Ergebnis,...

Hans Werner Moser

Hans Werner Moser bleibt U21-Trainer des FCK

Auch in der kommenden Saison wird Hans Werner Moser an der Seitenlinie der U21-Mannschaft der Roten Teufel stehen. Seit Sommer 2016 sitzt der 53-Jährige wieder auf dem Trainerstuhl der Zweiten Mannschaft des FCK – eine Funktion, die er auch im Zeitraum von 2003 bis 2006 bereits ausgeübt hatte. In den vergangenen Jahren konnte Hans Werner Moser seinen Teil dazu beitragen, zahlreiche Talente an den Profibereich heranzuführen. Unter anderem gelangen in der zurückliegenden Spielzeit Lukas...

Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern

Der FCK informiert: Mitgliederforum, Satzungsausschuss und vorgezogene Jahreshauptversammlung

FCK. Auf seiner Sitzung vom 17. Juni 2019 hat sich der Vereinsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V., zusammen mit Ehrenrat und Rechnungsprüfern, in einer fünfstündigen Sitzung mit Vertretern des Aufsichtsrats intensiv ausgetauscht. In einem konstruktiven Dialog erläuterte der Aufsichtsrat die Vorgänge der vergangenen Monate. Der Vereinsrat hat folgende Entscheidungen getroffen: 1. Der Vereinsrat hat dem Vorschlag des Aufsichtsrates zugestimmt, in der letzten Juliwoche erstmals ein...

Elias Huth

FCK-Spieler Elias Huth wechselt auf Leihbasis nach Zwickau

Angreifer Elias Huth läuft in der kommenden Saison auf Leihbasis für den Ligakonkurrenten FSV Zwickau auf. Der 22-Jährige wechselt für ein Jahr nach Sachsen. Der Stürmer wechselte im vergangenen Sommer von Hannover 96 auf den Betzenberg, nachdem er zuvor an den damaligen Drittligisten Rot-Weiß Erfurt ausgeliehen war. Für die Roten Teufel lief er in der zurückliegenden Spielzeit zumeist als Joker auf und erzielte dabei in 28 Drittligaeinsätzen drei Treffer. Der Geschäftsführer Sport des...

Der FCK verpflichtet Manfred Starke

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena zum FCK

Offensivspieler Manfred Starke kommt aus Jena auf den Betze Der 1. FC Kaiserslautern hat den namibischen Nationalspieler Manfred Starke unter Vertrag genommen. Der offensive Mittelfeldspieler, der aktuell mit seinem Heimatland am Afrikacup in Ägypten teilnimmt, kommt vom Ligakonkurrenten FC Carl Zeiss Jena und bindet sich bis 30. Juni 2021 an die Roten Teufel. Der 28-Jährige wurde in der namibischen Hauptstadt Windhoek geboren und kam im Alter von 13 Jahren aus seiner afrikanischen Heimat...

Anmeldungen bis 31. August möglich
Ehrenamtswettbewerbe des DFB laufen

DFB. Die Fußballvereine aus dem Kreis Kaiserslautern-Donnersberg sind auch in diesem Jahr wieder aufgerufen, ehrenamtlich tätige Vereinsmitglieder für die Wettbewerbe „DFB-Ehrenamtspreis“ sowie „Fußballhelden - junges Ehrenamt“ zu benennen. Der DFB richtet die große Aktion zugunsten des Ehrenamtes zum 23. Mal aus. Einsendeschluss ist der 31. August. Der „DFB-Ehrenamtspreis“ richtet sich an ehrenamtlich Tätige in den Fußballvereinen, die vor allem in Jahren 2017 bis 2019 besondere Leistungen...

Neuzugang José-Junior Matuwila  Foto: FCK

José-Junior Matuwila verstärkt FCK-Defensive
Neuzugang vom FC Energie Cottbus

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern hat José-Junior "Joe" Matuwila unter Vertrag genommen. Der 27-Jährige wechselt ablösefrei von Drittligaabsteiger FC Energie Cottbus in die Pfalz und hat einen Vertrag bis zum 30. Juni 2021 unterzeichnet. In Bonn geboren, startete der Innenverteidiger seine fußballerische Laufbahn beim TuS Mayen, ehe er bereits in der Jugend zum früheren Zweitligisten TuS Koblenz wechselte und dort auch seinen ersten Profivertrag unterschrieb. Endgültig etablierte sich der...

Andri Rúnar Bjarnason bei Vertragsunterschrift  Foto: FCK

FCK verpflichtet isländischen Nationalstürmer Andri Rúnar Bjarnason
Verstärkung für den Angriff

FCK. Der 1. FC Kaiserslautern verstärkt seinen Angriff mit dem isländischen Nationalspieler Andri Rúnar Bjarnason. Der 28-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Helsingborgs IF und unterschreibt beim FCK einen Vertrag über zwei Jahre inklusive einer Verlängerungsoption bei Aufstieg. Der 1,93 Meter große Stürmer wurde in Bolungarvík an der Nordwestküste Islands geboren und begann beim örtlichen Fußballclub mit dem Fußballspielen. In Bolungarvík blieb er mit einer halbjährigen...

Tejas Chaukulkar, Finalteilnehmer 2018, wird auch in diesem Jahr wieder bei den Pfalzmeisterschaften antreten

89. Pfalzmeisterschaften locken Tennisfreunde nach Kaiserslautern
Das größte Tennisfest der Pfalz

Tennis. Kaiserslautern wandelt sich alljährlich über Pfingsten zum Tennis-Mekka der Pfalz. Ob Zuschauer oder Teilnehmer: Tennisbegeisterte lassen sich den größten Event des Tennisverbandes Pfalz vom 6. bis 10. Juni nicht entgehen. Zum 89. Mal werden die Besten des Pfälzer Tennissports ermittelt. von Jens Vollmer Thomas Knieriemen, seit 30 Jahren Geschäftsführer des Tennisverbandes Pfalz, kennt das Turnier als Spieler und als Organisator alle nötigen Vorbereitungen in- und auswendig....

 Geschafft. Die Erfolgsfrauenmannschaft TuS 28 Münchweiler steigt in die Landesliga auf

Feierlaune beim TuS 28 Münchweiler
Landesliga Aufstieg

Münchweiler/Alsenz. Die Frauenmannschaft des TuS 28 Münchweiler/Alsenz (SG mit FC Eiche Sippersfeld und SV Alsenbrück-Langmeil) ist in die Landesliga Westpfalz aufgestiegen. Mit einer grandiosen Rückrunde in der nur zwei Punkte abgegeben wurden, sicherte sich die Mannschaft die Vizemeisterschaft. Nach Siegen über Marnheim II, Tabellenführer Kottweiler-Schwanden II und Hüffler in den letzten Spielen, war Münchweiler dieser Platz nicht mehr zu nehmen. Auch die Torjägerkanone ging mit 26...

Die Vizemeistermannschaft: Richard Schmidt, Carsten Staub, Kurt Fortenbach, Dieter Sichau, Volker Krebs, Ralf Neumann. Es fehlt Ernst-Ludwig Weber, von links nach rechts.

Der bisher größte Erfolg der Vereinsgeschichte
TTV Marienthal I Vizemeister

Marienthal. Die erste Mannschaft des Tischtennisverein Marienthal startete mit einem Sieg (9:6 gegen SG Gehrweiler) in die Tischtennisrunde 2018/2019 der Kreisliga Ost, Staffel II. Bereits nach den ersten Spieltagen kristallisierte sich heraus, dass hinter dem haushohen Meisterschaftsfavoriten, TTC Winnweiler III, ein Dreikampf um den zweiten Tabellenplatz entstehen wird. Die Tischtennismannschaften vom TuS Gerbach II, TTC Schönborn II und dem TTV I spielten um diesen Platz. Die ersten fünf...

SG Rockenhausen aktuell
Meisterhafte Schützen

Rockenhausen.Schütze der SG Rockenhausen, Uwe Billerbeck erfolgreich Die 47. Rheinhessenmeisterschaft wurde wie im letzten Jahr bei der Schützengesellschaft Bingen ausgetragen. Auch die Vereine im PSSB konnten neben den Vereinen aus Rheinhessen an den Meisterschaften teilnehmen. Die Schützengesellschaft Rockenhausen stellte in diesem Jahr einen Schützen. In der Disziplin „Luftpistole Auflage Senioren 2“ sicherte sich Uwe Ernst Billerbeck mit 301,1 Ringen, als einziger Schütze über 300 Ringe,...

Motivation und InnovationTrainersymposium vom 21. bis 23. Juni
Handballtrainer treffen sich in Schifferstadt

Handball. Vom 21. bis 23. Juni findet in der LSB-Sportschule, Am Sportzentrum 6, in Schifferstadt das Trainersymposium 2019 des Pfälzer Handball Verbandes (PfHV) statt. Unter dem Motto „Motivation und Innovation“ will der Lehrstab des PfHVs mit Unterstützung von vier Top-Trainern aus der Handballbundesliga und vom Deutschen Handballbund Ideen und Möglichkeiten für Trainer und Übungsleiter aufzeigen, eine kontinuierliche Innovation im Handball zu erreichen – verbunden mit hoher Motivation der...

Brunno Otter rückt in den Aufsichtsrat nach

Bruno Otter rückt in den FCK-Aufsichtsrat
Nachfolger für Michael Littig

FCK. Bruno Otter ergänzt ab sofort den Aufsichtsrat des 1. FC Kaiserslautern e.V. sowie den Aufsichtsrat der 1. FC Kaiserslautern GmbH & Co. KGaA und den Beirat der 1. FC Kaiserslautern Management GmbH. Damit folgt Bruno Otter auf Michael Littig, der am Donnerstag, 16. Mai, von seinen Ämtern zurückgetreten ist. Bei der turnusmäßigen Neuwahl der Vereinsgremien im Rahmen der Jahreshauptversammlung des 1. FC Kaiserslautern am Sonntag, 3. Dezember 2017, wurde Bruno Otter mit 386 Stimmen zum...

Christian Mohr aus Rockenhausen in der Layenberger-Loge Foto: Layenberger

VIP-Karten für Layenberger-Loge bei FCK-Heimspielen waren ein voller Erfolg
Wochenblatt macht Helden des Alltags zu VIPs

Ehrenamt. Beim FCK-Heimspiel gegen Meppen (4:2) konnten auch zum Saisonabschluss ehrenamtlich engagierte oder im sozialen Beruf arbeitende Fans nebst Begleitung das FCK-Heimspiel in der Layenberger-Loge verfolgen. Insgesamt 32 von 36 Gewinnern nutzen nebst Begleitung in dieser Saison diese exklusive Möglichkeit von Layenberger und Wochenblatt. Irina Scherf besucht als FCK-Fan in gewissen Abständen die Heimspiele auf dem Betzenberg. Als OP-Fachkraft ist sie seit über fünfzehn Jahren in einer...

U15 Mädchen
2 Bilder

Alle Jugendmannschaften siegen und Herren 50 im Lokalderby
Punkteregen beim TC Eisenberg

Eisenberg. Medenrundenbericht vom Tennisclub Eisenberg vom 17. bis 19. Mai: U12 – Spiel gegen RW Kaiserslautern 3 gewonnen 14:0 Bei dem Ergebnis von 14:0 Punkten sind die Spiele zwar fast alle vom Ergebnis her sehr deutlich, aber so sahen die Spiele nicht immer aus. Christian Stahl, Lilly Duffner, Florian Schott und Devin Emmrich siegten in ihren Einzeln, aber sie kämpften in meist recht langen Matches. Am Ende behielt Eisenberg immer die Nase vorn, lediglich Devin Emmrich musste als...