Weihnachtsmarkt Mannheim

Beiträge zum Thema Weihnachtsmarkt Mannheim

Lokales
Der Märchenwald auf dem Paradeplatz muss bald wieder abgebaut werden.
Aktion

Kretschmann will Weihnachtsmärkte schließen
Jähes Ende des Budenzaubers

Mannheim. Der Weihnachtszauber in der Mannheimer Innenstadt währte nicht lange. Wie der baden-württembergische Ministerpräsident Winfried Kretschmann ankündigte, sollen zur Bekämpfung der Coronapandemie die Weihnachtsmärkte ab Donnerstag, 2. Dezember, geschlossen werden. Weitere Maßnahmen seien die Schließung von Clubs und Diskotheken sowie ein Zuschauerverbot bei Sportgroßveranstaltungen. Eine neue Corona-Verordnung ist angekündigt, die am Donnerstag, 2. Dezember, in Kraft treten soll. "So...

Lokales
Strahlender Lichterglanz auf der Flaniermeile: Die neue Beleuchtung taucht Mannheim in ein vorweihnachtliches Lichtermeer.  foto: blüthner
3 Bilder

Weihnachtsmärkte seit Montag offiziell eröffnet
Der vorweihnachtliche Ritt auf der Rasierklinge

von Peter Engelhardt Mannheim. Seit Montag 17 Uhr ist die Mannheimer Innenstadt wieder illuminiert, also festlich beleuchtet. Unterhalb der aufgestellten Riesentanne am Mannheimer Paradeplatz wurde traditionell auf den Knopf gedrückt und siehe da: Die neue Weihnachtsbeleuchtung taucht die Planken und die umliegenden Straßen in ein vorweihnachtliches Lichtermeer. Die Mannheimer Wirtschaftsförderung (Zuschuss) zum einen und die Sparkasse Rhein Neckar Nord zum andern (Spende) haben mit großzügigen...

Ausgehen & Genießen
Die Innenstadt soll festlich erstrahlen.

Kein Weihnachtsmarkt in Mannheim
Weihnachtszauber in den Quadraten

Mannheim. Auch wenn die Mannheimer Weihnachtsmärkte in diesem Jahr nicht stattfinden können, soll die Innenstadt in der Weihnachtszeit festlich erstrahlen. Die Werbegemeinschaft Mannheim City als Verantwortliche für die Weihnachtsbeleuchtung schmückt die City mit Tausenden kleinen Lichtern und erhält dafür vom städtischen Fachbereich für Wirtschafts- und Strukturförderung einen jährlichen Zuschuss. Um die Weihnachtsbeleuchtung nach der Neugestaltung der Planken weiter zu entwickeln, hat die...

Lokales
Vom 23. November bis 23. Dezember hätte der beliebte Mannheimer Weihnachtsmarkt mit rund 200 Hütten und Attraktionen für Kinder stattfinden sollen

Mannheimer Weihnachtsmarkt fällt wegen Corona aus
Kein Weihnachtsflair am Wasserturm

Mannheim. Kunsthandwerk, Weihnachtsdeko, Geschenkideen und Leckereien – so kennt man den Mannheimer Weihnachtsmarkt am Wasserturm. Vom 23. November bis 23. Dezember hätte der beliebte Mannheimer Weihnachtsmarkt mit rund 200 Hütten und Attraktionen für Kinder stattfinden sollen. Doch die hohen Covid19-Infektionszahlen und der damit verbundene Wellenbrecher-Lockdown lassen das nicht zu. Frühestens Anfang Dezember könnte das adventliche Treiben am Wasserturm beginnen. Daher steht die Mannheimer...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.