Wasserversorgung

Beiträge zum Thema Wasserversorgung

Lokales
Reiner Paul, Leiter der Annweiler Stadtwerke: „Hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards gewährleisten, dass eine Verbreitung des Corona-Virus über die Trinkwasserversorgung ausgeschlossen ist“.

Corona-Krise
Wasser-, Gas und Stromversorgung sichergestellt

Annweiler. Nach aktuellem wissenschaftlichen Kenntnisstand könne eine Verbreitung des Corona-Virus über die Trinkwasserversorgung ausgeschlossen werden. Gegenteilige Erkenntnisse seien nicht bekannt. „Auch das Umweltbundesamt schätzt eine Verbreitung des Corona-Virus über das Trinkwasser als höchst unwahrscheinlich ein“, sagt Reiner Paul, Leiter der Annweiler Stadtwerke, „die Trinkwasserversorgung unserer Bevölkerung ist einhundertprozentig gesichert“. Wir haben nachgefragt, mit welchen...

Lokales
Der neue Hochbehälter von innen: Wassermeister Sven Oswald erläutert Bürgermeister Ulrich Hintermayer, Stephan Burschel vom Ingenieurbüro Unger, Bernd Wöhrle vom Sachgebiet Hoch- und Tiefbau sowie Nils Deparade, Leiter des Amtes für Technik bei der Stadt Kraichtal, das „elektronische Herzstück“ des Gebäudes.
2 Bilder

Erster von insgesamt vier Bauabschnitten in Kraichtal abgeschlossen
Neustrukturierung der Wasserversorgung

Kraichtal. Nicht nur Fische brauchen Wasser, um leben zu können. Alle Tiere und Pflanzen sind auf diese kostbare Flüssigkeit angewiesen und auch Menschen können ohne Wasser nicht überleben. Eine gute Wasserversorgung ist auch für die Zukunft des ländlichen Raums unerlässlich. Erst wenn einem das „Lebensmittel Nummer eins“ von heute auf morgen einmal nicht mehr zur Verfügung steht, beispielsweise aufgrund einer Keimbelastung, wird einem bewusst, wie bedeutend die Ressource für das tägliche Leben...

Lokales
Freude über die neue Querverbundleitwarte.

Die gesamte Versorgung Ludwigshafens mit Energie und Wasser im Blick
Neue Leittechnik für die Energiewende

Ludwigshafen. Die Technischen Werke Ludwigshafen (TWL) haben die Querverbundleitwarte, eines ihrer Herzstücke der Energie- und Wasserversorgung in Ludwigshafen, modernisiert. Die Leittechnik wurde erneuert und einsatzoptimiert, die Leitwarte selbst räumlich umgebaut und den aktuellen Erkenntnissen und Vorgaben der Arbeitsstättenverordnung und IT-Sicherheit angepasst. Die neue Querverbundleitwarte bietet eine höhere und wirtschaftlichere Leistungsfähigkeit sowie damit sicherere...

Lokales
Ortsvorsteher Peter Bernhard überreicht Edith und Ralf Wörzler Urkunde und Präsentkorb.
4 Bilder

Rückblick und Ausblick zum Jahresanfang
Hofstätten entwickelt sich weiter positiv

Hofstätten (Südwestpfalz). „In Hofstätten tut sich was!“ konstatierte Ortsvorsteher Peter Bernhard anlässlich des Treffens der Einwohnerschaft zum Jahresanfang 2020. Vor vollbesetztem Saal im Dorfgemeinschaftshaus bilanzierte er das vergangene Jahr und bot einen Ausblick auf das beginnende. Die neue Wasserleitung zwischen Hermersbergerhof und Hofstätten sei verlegt, konnte der Ortsvorsteher bekannt geben. Ab Mitte 2021 werde es „Wasser Marsch“ heißen. Hofstätten wird dann bestes Trinkwasser...

Lokales

Sperrung in Ludwigshafen für voraussichtlich sechs Wochen
Bauarbeiten in der Virchowstraße

Ludwigshafen. Ab Montag, 27. Januar 2020, erneuert TWL in der Virchowstraße im  Stadtteil Friesenheim die  Wasserversorgungsleitungen. DieArbeiten werden voraussichtlich sechs Wochen dauern. TWL verlegt in der Virchowstraße neue Wasserversorgungsleitungen.Die Baumaßnahme wird in zwei Abschnitten durchgeführt und beginnt im Bereich der Hausnummer 12 bis Ecke Hohenzollernstraße. Anschließend bindet TWL die neue Wasserversorgungsleitung im Kreuzungsbereich Hohenzollernstraße ein. Die...

Lokales
Tom Bartl demonstriert, wie die Wasserpumpe manuell oder über eine selbst entwickelte App gesteuert und kontrolliert werden kann.
2 Bilder

Studierende entwickeln App für einen Reiterhof in Lustadt
Auch im Sommer genügend Wasser für die Pferde

Lustadt. Wie lässt sich sicherstellen, dass die Pferde auf einem Reiterhof in Lustadt im Sommer immer genug Wasser in den Tränken haben? Mit dieser Frage beschäftigten sich Tom Bartl und Jannik Herrmann, beides Studenten im fünften Semester an der Fakultät für Elektro- und Informationstechnik der Hochschule Karlsruhe – Technik und Wirtschaft in einer Projektarbeit. Die Ausgangssituation: Die Versorgung der Tiere sowie die Bewässerung der Reitanlage und der angrenzenden Felder erfolgen über...

Lokales
Bei der Vertragsunterzeichnung, von links nach rechts: Verbandsbürgermeister Dr. Stefan Spitzer, der neue Werkleiter Kai Becker, der 1. Beigeordnete Roger Schmitt und Stadtwerke-Geschäftsführer Friedrich Beck.  Foto: Horst Cloß

Jetzt für die gesamte Verbandsgemeinde Kusel-Altenglan
Stadtwerke übernehmen Betriebsführung Wasserversorgung

Von Horst Cloß Kusel.Verbandsgemeindeverwaltung und Stadtwerke haben am Montag im Vorfeld der Sitzung des Werksausschusses die in der Sitzung des VG-Rates vom 25. September beschlossene Vertragsanpassung für die Betriebsführung im Bereich der Wasserversorgung unterzeichnet. Zuvor hatten die Stadtwerke diese Leistung bereits für die frühere VG Kusel erbracht. Als Folge der Fusion der beiden VG’s wurde eine Vertragsanpassung erforderlich. Die Vereinbarung betrifft den technischen Teil im...

Lokales
Dorfgemeinschaftshaus Hofstätten
4 Bilder

Aus der Verbandsgemeinde Hauenstein
Sicherstellung der Wasserversorgung Hofstätten und Hermersbergerhof

Hofstätten (Südwestpfalz). Die Wasserversorgung von Hofstätten sowie Hermersbergerhof soll zukunftsfest werden und damit diese hochgelegenen Annexen der Gemeinde Wilgartswiesen als weiterhin lebenswerte Orte. Dies hatte der Gemeinderat der Verbandsgemeinde Hauenstein im Sommer 2017 beschlossen, der Wilgartswiesen als Ortsgemeinde angehört und mit dieser die beiden Annexen (administrative Ortsteile).    Gleichzeitig werden die erforderlichen Baumaßnahmen vom Landkreis genutzt, um kostengünstig...

Lokales
Oberbürgermeisterin Stefanie Seiler und SWS-Geschäftsführer Wolfgang Bühring schmeckt das Speyerer Trinkwasser.

Erster Brunnen in Speyer auf der Maximilianstraße in Betrieb
Wasser trinken nach Bedarf

Speyer. Der erste Speyerer Trinkwasserbrunnen ist am Dienstag, 20. August, in der Maximilianstraße, vor dem Anwesen mit der Nummer 99, offiziell vorgestellt worden. Dem politischen Beschluss im Stadtrat folgte die praktische Umsetzung durch die Stadtwerke Speyer (SWS). Ohne Fördermittel ist der Wasserspender entstanden. Zwei weitere sollen mit finanzieller Zuwendung durch das rheinland-pfälzische Umweltministerium am Berliner Platz und am Platz der Stadt Ravenna folgen. „Wir hatten schon mit...

Lokales
Die Richard-Wagner-Straße ist voraussichtlich vom 12. bis 16. August gesperrt.

Richard-Wagner-Straße zum Teil gesperrt
Gemeindewerke erstellen Hausanschlüsse

Haßloch. In der Richard-Wagner-Straße werden für das Anwesen 3 a bis 3 c ab Montag, 12. August, die Hausanschlüsse für die Strom-, Gas- und Wasserversorgung sowie der Kanalhausanschluss erstellt. Aus diesem Grund wird die Richard-Wagner-Straße zwischen der Langgasse und Moltkestraße komplett gesperrt werden. Anlieger können jederzeit ihre Anwesen anfahren. Die Baustelle wird voraussichtlich am Freitag, 16. August, wieder beendet sein. ps Weitere Informationen: Bei Fragen oder weiteren...

Lokales
Das Bohrgerät bei der Arbeit.

Neue Verbindungsleitung in Arbeit
Wasserversorgung

Freimersheim. Der Ort Freimersheim erhält zurzeit eine neue Verbindungsleitung für die Wasserversorgung inklusive einer neuen Steuerleitung. Von insgesamt 1.350 Meter wurden bereits 600 Meter verlegt – vom nördlich gelegenen Triefenbach an der Schule vorbei bis zur zweiten Kurve. Start- und Zielgruben wurden hergestellt und vorab Leitungen zusammen geschweißt. Nach mehreren horizontalen Bohrvorgängen wird die neue Rohrleitung von der Zielgrube hin zur Startgrube eingezogen. Die ausführende...

Lokales
Die Landauer Straße in Pirmasens ist für den verkehr gesperrt.

Bauarbeiten in Pirmasens
Sperrung der Landauer Straße

Pirmasens. Wegen Bauarbeiten an der Wasserleitung wird die Landauer Straße in Pirmasens für den Verkehr voll gesperrt, teilen die Stadtwerke Pirmasens mit. Die Stadtwerke arbeiten ab Samstag, 27. Juli, am Wasserversorgungsnetz in der Landauer Straße in Höhe Pettenkoferstraße. Dieser Bereich wird für den Verkehr voll gesperrt. Umleitungen werden eingerichtet. Es muss mit Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Die Dauer der Baumaßnahme an der Wasserversorgung beträgt voraussichtlich drei...

Lokales

PWV OG Otterbach
Wissenswertes über die Stadtentwässerung

TREFFPUNKT MITFAHRERPARKPLATZ OTTERBACH 19.06 9:00                                Führung :Wolfgang Sabath Wir besuchen die Kläranlage Kaiserslautern . Die Besichtigung umfasst das Prozessleitsystem mit der neusten Mess-Steuer- und Regelungstechnik für die optimale Funktion und Überwachung der Kläranlage. Diese ist in die Bereiche Mechanisch Abwasserreinigung, Biologische Abwasserreinigung, Nachklärung, Schlammbehandlung, Schönungsteiche eingeteilt. Des Weiteren bekommen wir einen...

Lokales
Der neue Trinkwasserhochbehälter ist mit moderner Technik ausgestattet

Neuer Wasserbehälter für Waldgrehweiler
Wasserversorgung gesichert

Waldgrehweiler. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd (SGD Süd) hat den vom Zweckverband Wasserversorgung „Westpfalz“ gebauten Trinkwasserhochbehälter in Waldgrehweiler wasserbehördlich abgenommen. Zur Optimierung der Wasserversorgung der Ortsgemeinden Waldgrehweiler und Finkenbach-Gersweiler war auf Grundlage einer Studie festgestellt worden, dass die zwei in die Jahre gekommenen Wasserbehälter saniert werden müssen. Die beiden Gemeinden hatten sich entschieden, gemeinsam einen neuen...

Lokales

Fit machen: "Gute Stube der Stadt" bekommt ein neues Aussehen
Karlsruher Marktplatz erhält ab April sein neues Gesicht

Buddelei. Kein Scherz: Am 1. April beginnt die Neugestaltung des Karlsruher Marktplatzes. Die Bauarbeiten werden dieses und auch nahezu das gesamte nächste Jahr in Anspruch nehmen. In mehreren Bauabschnitten erhält die „gute Stube der Stadt“ ein neues Aussehen mit hochwertiger Pflasterung. Rund 3.000 Quadratmeter des 2017 provisorisch eingebauten Asphalts werden aufgebrochen, der über dem unterirdischen Haltestellendeckel liegende Kiesschotter wird bis auf eine Tiefe von knapp 90 Zentimetern...

Lokales

Weltwassertag 2019 − SWK erarbeitet Wasserwirtschaftskonzept bis 2030
Wasser und Sanitärversorgung für alle

SWK. Seit 25 Jahren ist der 22. März der Weltwassertag der Vereinten Nationen. 2019 betont er unter dem Motto „Niemand zurücklassen - Wasser und Sanitärversorgung für alle“ die Bedeutung des Zugangs zu sauberem Wasser überall auf der Welt. „Der Zugang zu sauberem Wasser ist nicht nur ein Privileg, sondern ein unverzichtbarer Baustein unserer Gesellschaft. Trinkwasserversorgung und Abwasserentsorgung und -aufbereitung sind notwendige Voraussetzungen für Entwicklung und Wohlstand. Die hohen...

Lokales
Die Vertreter der Verbandsmitglieder beim Spatenstich: Ortsbürgermeister Kempf (Waldrohrbach), Verbandsvorsteherin Hedi Braun (VG Herxheim), stellv. Verbandsvorsteher Torsten Blank (VG Landau-Land), Bürgermeister Christian Burkhart (VG Annweiler) und Adnan Smajic (Energie Südwest AG Landau).

Wasserversorgung auf hohem Qualitätsniveau halten
Neubau der Filteranlage

Waldrohrbach. Vor 90 Jahren (1929) wurde der Zweckverband für Wasserversorgung Impflinger Gruppe gegründet um die Wasserversorgung für sieben Ortsgemeinden – die heute in drei Verbandsgemeinden und der Stadt Landau liegen, sicherzustellen. Sicherlich eins der ersten Projekte interkommunaler Kooperation. Rund 25 Prozent der Wasserfördermenge des Zweckverbandes werden aus den Quellen im Kaiserbachtal gewonnen und über gut 25 km Transportleitung bis nach Herxheim geliefert. Diese Wassermengen...

Wirtschaft & Handel

Wirtschaftsplan 2o19 einstimmig verabschiedet - 4,5 Millionen Investitionen
Zweckverband Wasserversorgung Westpfalz tagt in Münchweiler/Alsenz

Münchweiler/Alsenz. In seiner Sitzung in der Klostermühle in Münchweiler an der Alsenz hat die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Wasserversorgung Westpfalz einstimmig den Wirtschaftsplan 2o19 verabschiedet. Er umfasst ein Volumen von insgesamt 8,95 Millionen Euro in Einnahmen und Ausgaben. 4,5 Millionen Euro investiert der Verband neu in die Sanierung und den Neubau von Hochbehältern, in neue Wasserleitungen oder in neue Technik. Keine Probleme bei Wasserversorgung trotz...

Lokales
Täglich 12.000 Liter kostbares Nass spendet Ulrike Voss derzeit Blumen in Kübeln und Beeten sowie jungen Bäumen.

Mitarbeiter des EWL-Bauhofs Landau sind mit Gießfahrzeugen und Hut unterwegs
Wasser marsch für die Pflanzen

Landau Täglich 12.000 Liter kostbares Nass spendet Ulrike Voss derzeit Blumen in Kübeln und Beeten sowie jungen Bäumen. Die Mitarbeiterin im Bauhof des Entsorgungs- und Wirtschaftsbetriebes Landau (EWL) ist seit Wochen im Dauereinsatz: Den Tank des speziellen Gießfahrzeugs füllt die Gärtnermeisterin bis zu sechs Mal pro Tag, mitunter unterstützt ein Kollege mit einem weiteren Fahrzeug. Wasser für junge oder empfindliche Bäume am Stadtrand organisiert der EWL punktuell – dann fährt ein...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.