Wasserversorgung

Beiträge zum Thema Wasserversorgung

Lokales
Baustelle / Symbolfoto

Stadtwerke erneuern Gas und Wasser
Straßensperrungen

Pirmasens. Die Stadtwerke erneuern im Zuge der Gaserschließung von Windsberg vom 2. Mai bis 30. Juni die Wasserleitungen in der Hochwaldstraße. Zeitgleich wird die Straße neu mit Gas erschlossen. Der Baubereich erstreckt sich auf einer Länge von rund 150 Metern von der Römerstraße bis zum Ortsende Richtung Gersbach. Es muss mich Verkehrsbehinderungen gerechnet werden. Während der Einbindearbeiten wird es zudem geplante Versorgungsunterbrechungen geben. Aktuell arbeiten die Stadtwerke in der...

Ratgeber
Das Wasser wurde in Teilen auf dem Hauptfriedhof abgestellt

Wasserrohrbruch - Wasser abgestellt
Hauptfriedhof Frankenthal

Frankenthal. Der Eigen- und Wirtschaftsbetrieb Frankenthal (Pfalz) informiert: Auf Grund eines Wasserrohrbruchs auf dem Hauptfriedhof, musste auf dem Friedhofsteil I (südlicher Teil des Friedhofs) sowie in Teilen des Friedhofs II (mittlerer Bereich) das Wasser abgestellt werden. Die Wasserentnahmestellen auf diesem Bereich des Friedhofs stehen aus diesem Grund aktuell nur auf dem Friedhofsteil III zur Verfügung. Es wurde eine Firma beauftragt, sodass im Laufe der nächsten Woche das Wasser...

Ratgeber
Symbolbild geschlossen.

Stadtwerke Frankenthal
Kundenzentrum bleibt geschlossen

Frankenthal. Verantwortlich für die kritische Infrastruktur „Energie und Wasserversorgung“ kommt den Stadtwerken Frankenthal auch in Pandemie-Zeiten eine wichtige Rolle zu. Um den Betrieb und die Versorgung sicherzustellen und zu verhindern, dass sich Mitarbeiter auf der Arbeit anstecken, bleibt das Kundenzentrum der Stadtwerke vorerst weiterhin geschlossen. Es entfällt allerdings lediglich die persönliche Beratung. Kunden können ihre Anliegen weiterhin telefonisch unter 06233 602-100, per...

Wirtschaft & Handel
Symbolfoto

Wegsperrungen unbedingt beachten
Pumptests im Speyerer Stadtwald

Speyer. Am Bohrplatz des Tiefbrunnens 8 starten im Auftrag der Stadtwerke Speyer am Dienstag, 1. März, die Pumpversuche. Mit verschiedenen Szenarien wird voraussichtlich über sechs Tage die Leistungsfähigkeit des neuen Brunnens ausgetestet. Das geförderte Wasser verteilt sich über vier Stränge großflächig im vorbestimmten Areal. Aus diesem Grund wird es für die Zeit des Pumpens und des anschließenden Versickerns weitere Wegsperrungen in dem Gebiet stadtauswärts rechts der Iggelheimer Straße...

Lokales
3 Bilder

Umfangreiche Sanierungen und neue Querungshilfe
Amalienstraße wird zur Baustelle

Das Straßensanierungs-Konzept in Karlsdorf-Neuthard wird im neuen Jahr 2022 planmäßig fortgeführt. In wenigen Tagen sollen umfangreiche Umbaumaßnahmen und eine Sanierung auf einem Teilstück der Amalienstraße in Karlsdorf beginnen, wie das Technische Bauamt im Rathaus informiert. "Unter anderem wird in der Amalienstraße nahe der Pfarrkirche eine Querungshilfe für Fußgänger eingebaut und die Bushaltestellen werden erneuert", eröffnet Tiefbau-Spezialist Elmar Heierhorst von der Gemeindeverwaltung....

Lokales
Symbolfoto Wasserhahn

Friedhöfe Ludwigshafen
Wasser wird abgestellt

Ludwigshafen. Auf den Friedhöfen Ludwigshafen wird in der Woche ab dem 22. November 2021 wegen Frostgefahr die Wasserversorgung über den Winter abgestellt. Es gibt aber auf einigen Friedhöfen Außenwasserhähne an Gebäuden, die nicht abgestellt werden, wie Beispiel in Mundenheim. ps/bas

Lokales
Die Wasserversorgung auf dem Frankenthaler Friedhof (Symbolbild) wird schnellstmöglich wiederhergestellt

Rohrbruch auf dem Frankenthaler Friedhof
Teile ohne Wasserversorgung

Frankenthal. Aufgrund eines Wasserrohrbruchs innerhalb des Friedhofs, musste auf dem Friedhofsteil III (nördlicher Bereich des Friedhofs) das Wasser abgestellt werden. Die Wasserentnahmestellen auf diesem Bereich des Friedhofs stehen aus diesem Grund aktuell nicht zur Verfügung. Es wurde eine Firma beauftragt, sodass im Laufe der Woche das Wasser wieder angestellt werden kann. Die Brunnen auf dem Friedhofsteil I und II können genutzt werden. ps Weitere Informationen: Weitere aktuelle...

Lokales

Trinkwasserversorgung wird abgesichert
Spatenstich zur Erweiterung von Trinkwasserhochbehälter

Ettlingen – Es sind zwei Aussagen, die den heutigen Pressetermin (12.07.2021) des Zweckverband Wasserversorgung Albau (ZWA) prägen: „Versorgungssicherheit“ und „Investition in die Zukunft“. Und in der Tat geht es genau um diese beiden Aspekte: Im Malscher Wald, südlich zwischen Sulzbach und Schluttenbach, hat der Zweckverband mit einem symbolischen ersten Spatenstich den Startschuss zu einer weiteren großen Investition in die Trinkwasserversorgung des Verbandsnetzes der vergangenen Jahre...

Lokales
Florian Hoffmann vom Verein „Wadlschatten“ wünscht sich einen Wasseranschluss für die Wolfsburg.

Wasseranschluss statt Kanister
Wasser auf die Burg

Neustadt. Inspiriert von der erfolgreichen Einweihung des Projekts „Wasser in die Stadt“ würde sich der Wolfsburgverein riesig über ein Projekt namens „Wasser auf die Burg“ freuen. Aktuell müssen die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für jeden Ausschanktag das benötigte Wasser in Kanistern hoch zur Wolfsburg transportieren. Ein „richtiger“ Wasseranschluss wäre eine sehr große Erleichterung und würde viel Schlepperei ersparen. Zudem könnten die Toiletten, die im Moment eher Plumpsklos sind,...

Lokales
3 Bilder

Ingenieure ohne Grenzen
#Run4Water erfolgreich abgeschlossen

Die Mitglieder der Regionalgruppe Kaiserslautern des Ingenieure ohne Grenzen e.V. sind gemeinsam über 600 km gelaufen und haben damit einen Teil zum bundesweiten #Run4Water des Ingenieure ohne Grenzen e.V. beigetragen. Das gemeinsame Ziel war, beginnend mit dem Weltwassertag am 22.03.2021, innerhalb von einem Monat bundesweit 10.000 km zu laufen. Das entspricht einer Strecke von Kaiserslautern nach Tansania oder Uganda. In diesen beiden Ländern begleitet die Regionalgruppe Projekte zur...

Ratgeber
Wasserhahn

Energieberatung der Verbraucherzentrale
Warmes Wasser zu teuer?

Germersheim. Heißes Wasser aus dem Hahn ohne zu Warten und rund um die Uhr – die Zirkulation macht’s möglich. Dieser Luxus kostet allerdings Geld. Denn in zentralen Trinkwassersystemen verbraucht man für die ständige Bereithaltung von warmem Wasser unter Umständen mehr Energie als für die Erwärmung des tatsächlich gezapften Wassers gebraucht wird. Bei einer zentralen Warmwasserversorgung wird das warme Wasser über mehrere Meter Rohrleitungen vom Heizungskeller bis zum Bad oder in die Küche...

Lokales
Wasserschadenereignis aufgrund einer versehentlich getroffenen Hauptwasserleitung im Zuge des Breitbandausbaus
2 Bilder

Sperrung des Burgenring in Annweiler
Schadenereignis

Annweiler. Am 29. April ereignete sich ein größeres Wasserschadenereignisses aufgrund einer versehentlich getroffenen Hauptwasserleitung im Zuge des Breitbandausbaues. Innerhalb kürzester Zeit traten circa 140 bis 150 Kubikmeter Wasser aus. Erhebliche Schäden entstanden durch massive Ausspülungen, teilweise ist die Fahrbahndecke eingestürzt als auch zahlreiche Rinnenplatten auf einer Länge von circa 100 Meter unterspült. Aufgrund sofort eingeleiteter Reparaturmaßnahmen durch die Stadtwerke in...

Lokales
In Waldhambach wurden die Trinkwasserleitungen gespült

Wenn eine Selbstverständlichkeit abgedreht wird
Kein fließendes Wasser

Waldhambach. Strom, und fließendes Wasser sind für uns Menschen heutzutage eine Selbstverständlichkeit. Wir drücken Knöpfe, drehen an Armaturen und erwarten ganz selbstverständlich, dass es „einfach so“ funktioniert, dass der Strom oder das Wasser entsprechend unseren Anforderungen fließen. Aber was, wenn da nichts kommt? Wenn die Hände unterm Wasserhahn trocken bleiben, gerade wo doch Händewaschen in diesen Tagen für die Hygiene so wichtig ist? Wie oft habe ich am vergangenen Dienstag den...

Lokales
Herrliche Idylle am Gelterswoog, nur ist der Wasserpegel des beliebten Badesees inzwischen erschreckend niedrig
12 Bilder

Extremes Niedrigwasser am Gelterswoog
Bürgergruppe kämpft für den Badesee – Förderverein eine Alternative?

Von Ralf Vester Gelterswoog. Wer kurz vor Weihnachten dem Gelterswoog einen Besuch abgestattet hat, dem ist angesichts des niedrigen Wasserpegels regelrecht der Schock in die Glieder gefahren. Das hat eher etwas von einem Weiher, aber längst nicht mehr von einem gut gefüllten Badesee, der den Lautrern seit Generationen als beliebter Stadtstrand, als ihr „Hohenecker“ dient. Satte 70 Zentimeter unter Normalstand hatte er zu diesem Zeitpunkt. Auch sechs niederschlagsreiche Wochen später bietet...

Ratgeber
Symbolfoto Wasseruhr

Bürger der VG Bellheim müssen Zählerstand selbst melden
Wasserzähler bis 17. Januar ablesen

Bellheim. Die Verbandsgemeindeverwaltung in Bellheim weist darauf hin, dass wie bereits in den letzten Jahren die Wasserzähler in den Ortsgemeinden Bellheim, Knittelsheim und Zeiskam nicht mehr durch Ableser abgelesen werden. Die Verbandsgemeindeverwaltung bittet die Bürger, ihren Zähler selbst abzulesen und den Stand bis zum 17. Januar mitzuteilen.  Online-Zählerstandsmeldung Alternativ können Bürger den Zählerstand auch unter 07272  7008-521 oder 07272  7008-220 oder per E-Mail an...

Lokales
Die "Initiative Weiches Wasser Lusshardt" ist von den ökologischen Vorteilen einer zentralen Wasserenthärtung überzeugt.
2 Bilder

Weiches Wasser für Waghäusel und Hambrücken
Initiative Weiches Wasser Lusshardt setzt auf Know-how der Nachbarkommunen

"Auch in Waghäusel und Hambrücken ist vielen Mitbürgern der Umweltschutzaspekt sehr wichtig"Bürgermeister Tony Löffler informierte über die Erfahrungen des Zweckverbandes Wasserversorgung KraichbachgruppeWaghäusel/Hambrücken. In einer Videokonferenz, statt wie geplant im Clubhaus des FV 1912 Wiesental, informierte Bürgermeister Tony Löffler aus Ubstadt-Weiher auf Einladung der „Initiative Weiches Wasser Lusshardt“ über die Erfahrungen mit einer zentralen Wasserenthärtung für Ubstadt-Weiher und...

Lokales

Neues vom Bauamt Mutterstadt
Wasserversorgung auf den Friedhöfen unterbrochen

Aufgrund eines Wasserrohrbruchs mussten auf dem Neuen Friedhof in Mutterstadt die Wasserversorgung abgestellt werden. Die Reparatur wird voraussichtlich erst im kommenden Jahr erfolgen, da das defekte Ersatzteil noch nicht geliefert werden kann. Zur Wasserversorgung für die Gräber stehen am Nebeneingang zwei Wasserbehälter zur Verfügung. Die Behälter bleiben bis zum ersten Frost auf dem Friedhof stehen. Ebenfalls kann Wasser in den Toiletten oder hinter der Leichenhalle am Wasserhahn geholt...

Lokales
Video 3 Bilder

„Unser Wasser aus dem Bürgerwald“
Film über unser Wasser aus dem Bürgerwald

„Unser Wasser aus dem Bürgerwald“ Gemeinsam mit den Stadtwerke Annweiler am Trifels, der Trifelsnatur und Media SÜW, haben wir einen kleinen Film über unser Wasser aus dem Bürgerwald gedreht. Gezeigt wird der eindrucksvolle Weg, aus dem Wald bis zu unserem Wasserhahn. Es ist ein schöner Film geworden der mitunter eines der kostbarsten Güter zeigt, welche wir in Annweiler haben: unsere Quellen und unser Wasser. Beleuchtet werden auch die vielfältigen Akteure, die dazu beitragen, dass das Wasser...

Lokales
Kläranlage des EWL

Infoveranstaltung des EWL Landau:
Wasser ist Zukunft

Landau. Was enthält das neue Abwasserbeseitigungskozept? Welche Rolle spielt dabei Niederschlagswasser? Was bedeutet „vierte Reinigungsstufe“? Diese und weitere Fragen wird der Entsorgungs und Wirtschaftsbetrieb Landau (EWL) am 24. September bei einer Informationsveranstaltung zur Abwasserbeseitigung beantworten. Die Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen mitzureden und mitzugestalten. Der Informationsabend findet am Donnerstag, 24. September um 18 Uhr im Foyer des Dienstleistungszentrums am...

Lokales

Schaden an Wassertransportleitung
Bahnheim gestern unter Wasser

Kaiserslautern. Bei Kanalarbeiten im Bahnheim in Kaiserslautern kam es gestern zu einer Beschädigung der Wassertransportleitung der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG, wodurch es zu einem massivem Wasseraustritt kam. Die ausführende Baufirma war mit Arbeiten am Abwasserkanal beschäftigt, als es gegen Nachmittag bei Baggerarbeiten zu einem massiven Wasseraustritt an einer Wassertransportleitung der Dimension 300 der SWK Stadtwerke Kaiserslautern Versorgungs-AG kam. Durch diesen...

Lokales
Prof. Dr. Hannes Kopf (Präsident SGD), Insinger Evelyne (Landrätin Region Grand Est), Bohrer, Hermann (Verbandsbürgermeister Bad Bergzabern), Fischer-Junck Sandra (Bürgermeisterin Wissembourg), Charles Graf (Präsident Syndicat Mixte), Kochert Stéphanie (Bezirksrätin Bas-Rhin) u. Martin Engelhard (Werkleiter Verbandsgemeindewerke Bad Bergzabern).

Weitere Sicherstellung der Wasserversorgung gestartet
PAWENA-Maßnahme

Bad Bergzabern/Nordelsass. Die Erneuerung der Trinkwasserverbindungsleitung vom elsässischen Riedseltz zum nahegelegenen Schafbusch oberhalb von Wissembourg kann losgehen. Der „Spatenstich“ erfolgte am 2. September an der Gemeindehalle in Riedseltz. Président Charles Graf des Syndicat Mixte (syndicat mixte de production d’eau potable de la région de Wissembourg) begrüßte namentlich die geladenen Gäste der beteiligten Projektpartner. Seinem Vorgänger im Amt, dem erst kürzlich verstorbenen...

Lokales
Foto: Pixabay/qimono

Klimatische Veränderungen und sinkende Grundwasserspiegel auch in Kaiserslautern spürbar
Wasser sparen – warum es sinnvoll ist

Kaiserslautern. Aktuell appellieren viele Wasserversorger und Kommunen zum sparsamen Umgang mit Wasser. Wie es um die Wasserversorgung in Kaiserslautern bestellt ist, darüber klären die Stadt zusammen mit den SWK Stadtwerken Kaiserslautern Versorgungs-AG (SWK) auf. Wer den Wasserhahn aufdreht, ist gewohnt, dass daraus stets frisches, sauberes Trinkwasser sprudelt. Zum Kochen, Duschen, Baden, Waschen, Reinigen, für die Toilette oder den Garten wird täglich in jedem Haushalt frisches Wasser...

Lokales
Wer zur Waffel statt zum Becher greift, vermeidet unnötigen Müll.

Wertvolle und leicht umsetzbare Tipps vom Netzwerk Nachhaltigkeit Bad Bergzabern
Nachhaltig durch den Sommer

Bad Bergzabern. Das Thermometer klettert auch diesen Sommer wieder häufig über 30 Grad. Coronabedingt schwitzen viele im Homeoffice; wer Urlaub hat, verbringt ihn häufig zuhause. Das Netzwerk Nachhaltigkeit hat einige Ideen für einen nachhaltigen und genussvollen Sommer zuhause zusammengestellt: Angenehmes Raumklima ohne KlimaanlageBei diesen Temperaturen fällt es schwer, im Homeoffice einen kühlen Kopf zu wahren. Doch eine Klimaanlage ist keine nachhaltige Lösung, denn sie verbraucht jede...

Lokales
Symbolfoto

Kein Wasser in Frankenthal und Bobenheim-Roxheim
Blitz legt Pumpen lahm

Frankenthal/Bobenheim-Roxheim. Am Mittwoch, 12. August,kam es gegen 17.41 Uhr im übergeordneten Netz der Pfalzwerke, von dem die Stadtwerke Frankenthal per Hochspannung über zwei Umspannwerke versorgt werden, zu einer Kurzunterbrechung. Diese entstand in Folge eines Blitzeinschlags. Die kurze Unterbrechung hat dafür gesorgt, dass die sensiblen Netzpumpen im Wasserwerk Nord in den Stör-Modus gewechselt sind. Dadurch wurde die Trinkwasserversorgung in Frankenthal und Bobenheim-Roxheim...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.