VRN

Beiträge zum Thema VRN

Lokales

Zuordnung zum Überlappungsbereich soll Nutzung des ÖPNV attraktiver machen
Neuer Haltepunkt Stettfeld-Weiher geht mit Winterfahrplan in Betrieb

Stettfeld. Im Rahmen der zweiten Ausbaustufe der S-Bahn Rhein-Neckar wurden auf dem Streckenabschnitt Heidelberg – Bruchsal die Bahnsteige an den Haltepunkten Bad Schönborn-Kronau, Bad Schönborn-Süd und Ubstadt-Weiher verlängert und ein neuer Haltepunkt Stettfeld-Weiher gebaut. Dieser wird ab dem Fahrplanwechsel im Dezember 2019 im Stundentakt angefahren. Um den Verbundgrenzen überschreitenden Verkehr zu verbessern, gibt es für Fahrgäste eine Reihe von Ticket-Angeboten, die für das...

Wirtschaft & Handel

Viabus ist pleite
Wie geht's bei den betroffenen Buslinien weiter?

Germersheim. Auf die Schüler im Landkreis Germersheim, die auf den Bus angewiesen sind, um zum Unterricht zu gelangen, kommen unsichere Zeiten zu. Die in Ludwigshafen ansässige Firma Viabus, die im Landkreis für den Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) öffentlichen Personennah- und Schülerverkehre  fährt, hat Insolvenz angemeldet. Jetzt bangen Nahverkehrsverantwortliche und Fahrgäste, ob die Busse denn weiterhin fahren. Das zuständige Amtsgericht Essen hat Rechtsanwalt Nils Meißner zum...

Lokales
Ein erster Einblick in die rnv/VRN Handy-Ticket-App.
2 Bilder

Noch mehr Tickets digital verfügbar
Abo aufs Handy

Mannheim. Die rnv, Betreiber des ÖPNV in Heidelberg, Ludwigshafen und Mannheim, bietet ab sofort auch VRN-Jahreskartenkunden die Möglichkeit, Fahrscheine auf dem Smartphone abzurufen. Wer umweltbewusst und kostengünstig in der Metropolregion Rhein-Neckar unterwegs sein möchte, nutzt die Busse und Bahnen der rnv. Noch ökologischer und zudem äußerst komfortabel fahren ÖPNV-Nutzer mit einem digitalen Ticket. Ab sofort können auch Jahreskartenkunden ihre Abonnements digital abrufen und benötigen...

Lokales
Wegen des Deutschen Weinlesefestes werden die Bushaltestellen am Hauptbahnhof in Neustadt an der Weinstraße verlegt.

Haiselscher: Bushaltestellen am Bahnhof Neustadt verlegt
Geänderter Fahrplan

Neustadt. Von Freitag, 27. September, bis Mittwoch, 16. Oktober, werden wegen des Deutschen Weinlesefestes die Bushaltestellen am Hauptbahnhof in Neustadt an der Weinstraße verlegt. Die Linie 515 (Afrikaviertel - Heidenbrunnertal) und Linie 512 (Neustadt – Deidesheim/Forst) fahren ab dem Bahnhofsvorplatz in Höhe der Taxiparkplätze. Die Linie 517 (Neustadt Iggelbach/ Esthal) fährt ab der Exterstraße. Alle anderen Linien verkehren ab der Landauer Straße, vor der Esso-Tankstelle. Die...

Lokales
Die Linie 40 wird in Richtung Seckenheim, und in Richtung Rheinau Karlsplatz umgeleitet.

Mannheim: Umleitung der Buslinie 40

Mannheim. Aufgrund von Bauarbeiten im Bereich der L 542 zwischen Mannheim-Hochstätt und Seckenheim wird die Buslinie 40 des Rhein-Neckar-Verkehr (rnv) von Freitag, 23. August, 19 Uhr, bis Montag, 26. August, 5 Uhr, sowie von Freitag, 30. August, 19 Uhr bis Montag, 2. September, 5 Uhr, umgeleitet. In Richtung Seckenheim Rathaus fahren die Busse der Linie 40 ab der Haltestelle Hallenweg über die Ersatzhaltestelle Hochstätt im Turfweg direkt zur Haltestelle Kapellenplatz. Von dort geht es weiter...

Lokales
In der Zeit vom 26. August bis zum 5. September fährt die Linie 1 von Rheinau kommend nur bis zur Haltestelle Luzenberg.

Ersatzverkehr auf der Straßenbahnlinie 1

Mannheim. Aufgrund von Bauarbeiten in der Kattowitzer Zeile im Mannheimer Stadtteil Schönau wird die Strecke der Stadtbahnlinie 1 der Rhein-Neckar-Verkehr (rnv) von Montag, 26. August, bis voraussichtlich einschließlich Donnerstag, 5. September, gesperrt. In dieser Zeit fährt die Linie 1 von Rheinau kommend nur bis zur Haltestelle Luzenberg. Zwischen den Haltestellen Luzenberg (Steig H) und Schönau richtet die rnv einen Schienenersatzverkehr mit Bussen ein. Diese bedienen alle Haltestellen...

Ausgehen & Genießen
Die Rhein-Neckar-Verkehr (rnv) ergänzend zum Regelbetrieb der Stadtbahnlinie 6 und der Buslinie 50 zusätzliche Fahrten.

Xaver-Fuhr-Straße für den Verkehr gesperrt
Mit der rnv zum Metallica-Konzert in Mannheim

Mannheim. Am Sonntag, 25. August, findet auf dem Mannheimer Maimarktgelände das Open-Air-Konzert von Metallica statt. Rund um das Veranstaltungsgelände wird es zu kurzfristigen Umleitungen und Halteverboten kommen, unter anderem wird die Xaver-Fuhr-Straße für den Verkehr gesperrt. Für die An- und Abreise der Konzertbesucher bietet die Rhein-Neckar-Verkehr (rnv) ergänzend zum Regelbetrieb der Stadtbahnlinie 6 und der Buslinie 50 zusätzliche Fahrten an. Zusatzfahrten der Linie 6 Zwischen...

Lokales
Zusatzzüge werden auch von Mainz aus angeboten.

Zusatzzüge fahren auch von Mainz aus
Zum Pokalspiel und wieder zurück

Kaiserslautern. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen Hauptbahnhof (Hbf) und Kaiserslautern wird anlässlich des Pokalspiels 1. FC Kaiserslautern ‒ 1. FSV Mainz 05 am Samstag, 10. August, das halbstündige Zugangebot auf der Bahnstrecke Ludwigshafen – Kaiserslautern ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 12.51 Uhr in Ludwigshafen Hbf, die Abfahrt dieses Zusatzzuges in Neustadt ist für 13.18 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 13.44 Uhr. Dieser Zug verkehrt als...

Ratgeber
Während der Deidesheimer Weinkerwe wird zwischen Neustadt an der Weinstraße, Deidesheim, Bad Dürkheim und Grünstadt täglich bis in die Abendstunden eine Bahnverbindung im Halbstundentakt angeboten.

Angebot in den Spätstunden erheblich erweitert
Zusätzliche Spätverbindungen zur Deidesheimer Weinkerwe

Kaiserslautern/Deidesheim. Auf Initiative des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Süd und mit finanzieller Unterstützung durch die Stadt Deidesheim, wird die Deutsche Bahn AG während der Deidesheimer Weinkerwe, an beiden Wochenenden, ihr Angebot auf den Regionalbahnlinien RB 45 und RB 46 in den Spätstunden erheblich erweitern. Die zusätzlichen Züge verkehren von Freitag, 9. bis Sonntag, 11. und von Freitag, 16. bis Sonntag, 18. August, nicht nur zwischen Deidesheim und...

Wirtschaft & Handel
Der VRN weitet seine Mobilitätsgarantie aus.

VRN weitet Mobilitätsgarantie auf Ausbildungszeitkarten aus
Taxis werden bei starker Verspätung erstattet

Öffentliche Verkehrsmittel. Sind Busse oder Bahnen unverhältnismäßig stark verspätet und es fallen deshalb Taxikosten für die Weiterfahrt an, übernimmt der VRN diese nachträglich ab 1. August nun auch bei Schülern, Auszubildenden und Studierenden, die eine VRN-Zeitkarte, sprich Wochen-, Monats- oder Jahreskarte besitzen. Bisher galt die Mobilitätsgarantie nur für Inhaber von Wochen-, Monats- und Jahreskarten Jedermann, Job-Ticket, Karte ab 60, Rhein-Neckar-Ticket, Monatskarte Senioren sowie...

Lokales
Die Linie 483 in Gönnheim.
2 Bilder

Buslinie 483 ersetzt das Ruftaxi zwischen Wachenheim und Ellerstadt
Fahrplanangebot erweitert

Bad Dürkheim. Am 12. August tritt ein deutlich besseres Fahrplanangebot der Buslinie 483 zwischen Ellerstadt und Wachenheim in Kraft. Von Montag bis Freitag fahren künftig Busse im Stundentakt zwischen Ellerstadt (mitsamt der Akaziensiedlung), Friedelsheim, Gönnheim und Wachenheim. Ergänzt wird dieser Stundentakt durch zusätzliche Fahrten, die auf die Bedürfnisse von Schülern abgestellt sind. Was ganz neu ist: In den Vormittagsstunden wird zusätzlich das Gewerbegebiet „Bruch“ in Bad Dürkheim...

Ausgehen & Genießen
Am 19. Juli startet die Fahrradkinoreihe mit dem preisgekrönten Film "Bohemian Rhapsody".

Kinoreihe wird aufgrund des großen Erfolges der letzten beiden Jahre fortgesetzt
Kinogenuss auf vier Rädern: VRN Mobile Cinema

Mannheim. Auch nach dem 200. Geburtstag des Fahrrads veranstaltet die Stadt Mannheim in diesem Jahr in Kooperation mit dem Verkehrsverbund Rhein-Neckar (VRN) die Fahrradkinoreihe VRN Mobile Cinema. Das Fahrradkino lädt insgesamt sechsmal zum Filme schauen an ungewöhnlichen Orten ein. Spielflächen sind dieses Jahr beispielsweise im Herzogenriedpark, im Carl-Benz-Bad oder auch auf einem Parkdeck am Flughafen Neuostheim. Das Besondere: Die gesamte Kino-Technik befindet sich in zwei großen...

Lokales

Rheinland-Pfalz-Tag bis spät in die Nacht
Zusätzliches Busangebot

Annweiler. Zum Rheinland-Pfalz-Tag von 28. bis 30. Juni in Annweiler am Trifels wird es umfangreiche Zusatzangebote im regionalen Busverkehr geben. Das Angebot erstreckt sich nicht nur von und nach Landau, auch Bad Bergzabern und Billigheim-Ingenheim ergänzen das ÖPNV-Angebot an den drei Tagen um ohne Parkplatzsorgen problemlos an- und abzureisen. Die Buslinie 540 verkehrt beispielsweise zusätzlich zum regulären Linienweg auf zwei weiteren Strecken von Annweiler bis Billigheim-Ingenheim oder...

Lokales
Die An- und Abreise mit dem VRN ist für alle Firmenlauf- 
Teilnehmer kostenfrei.

Veranstalter rät aufgrund des erhöhten Verkehrsauskommens zu rechtzeitiger Anreise
Verkehrsregelung und Straßensperrung beim BAUHAUS Firmenlauf

Mannheim. Dieses Jahr findet der 4. BAUHAUS Firmenlauf Mannheim am Donnerstag, 27. Juni statt. Mit der einzigartigen Kombination aus Laufen und Party zieht die Veranstaltung wieder tausende Läuferinnen und Läufer aus den unterschiedlichsten Unternehmen nach Mannheim. Diesbezüglich wird es entlang der Streckenabschnitte zu Verkehrsbehinderungen und –einschränkungen kommen. Aufgrund der Anreise zum Firmenlauf, erwarten die Veranstalter ein erhöhtes Verkehrsaufkommen an diesem Nachmittag und...

Lokales
Neben Mannheimer Straße und Bäckerweg gibt es in der Wormser Straße nun dritte Station im Stadtteil Käfertal.

Zentrales Angebot ergänzt das CarSharing um zwei Autos
Neue CarSharing-Station: stadtmobil erweitert Angebot in Käfertal

Mannheim-Käfertal. In Käfertal geht es fürs CarSharing voran: Mit einer neuen Station in der Wormser Straße stockt stadtmobil Rhein-Neckar, der lokale CarSharing-Anbieter, das Angebot im Stadtteil auf insgesamt sieben Autos auf. stadtmobil-Vorstand Miriam Caroli: „Wir verbessern unser Angebot permanent. Dank der guten Zusammenarbeit mit der Stadt Mannheim ist es jetzt gelungen, in Käfertal eine zentrale Station einzurichten. Das freut uns sehr!“ Die neue Station befindet sich in der Wormser...

Ausgehen & Genießen
Die Cabrio-Touren starten zum 1. Mai.

Zum 1. Mai startet die Saison für die Cabriobustouren in Bad Dürkheim, Neustadt und Grünstadt
Mit dem Cabrio-Bus über die Deutsche Weinstraße

Neustadt. Die Cabrio-Doppeldeckerbus-Touren in der Urlaubsregion Deutsche Weinstraße starten wieder. Ab Mittwoch, 1. Mai, werden die Touren mit dem offenen Doppeldeckerbus wieder angeboten, teilt der Verein „Deutsche Weinstraße - Mittelhaardt“ mit. Von Mai bis Ende Oktober sind die Cabrio-Doppeldeckerbusse wieder zwischen Bockenheim und dem Hambacher Schloss auf drei verschiedenen Touren unterwegs. Dabei können Fahrgäste aus drei Metern Höhe einmalige Ein- und Ausblicke auf  Weindörfer, weite...

Sport

Entlastungszug am 6. April auf der Strecke S Ludwigshafen - Kaiserslautern
Zusätzliche Züge zum Heimspiel 1. FCK ‒ VfR Aalen

Kaiserslautern. Mit einem zusätzlichen Zugpaar zwischen Ludwigshafen und Kaiserslautern wird am Samstag, 6. April das halbstündige Zugangebot des Rheinland-Pfalz-Taktes auf der Bahnstrecke Ludwigshafen – Kaiserslautern ergänzt. Die Hinfahrt beginnt um 11.40 Uhr in Ludwigshafen Hauptbahnhof, die Abfahrt dieses Zusatzzuges in Neustadt ist für 12.09 Uhr vorgesehen, die Ankunft in Kaiserslautern erfolgt um 12.36 Uhr. Dieser Zug verkehrt als Entlastungszug vor der planmäßigen S-Bahn um 12.03 Uhr...

Ratgeber

Zwischen Bruchsal und Germersheim
Schienenersatzverkehr

Germersheim/Bruchsal. Wegen Arbeiten an der Leit- und Sicherungstechnik werden in der Nacht von Sonntag auf Montag, 9./10. Dezember, auf der Schienenstrecke Germersheim – Bruchsal einzelne Züge, wie folgt, durch Busse ersetzt. S 38495 und 38431 (planmäßig 23.12 Uhr und 0.17 Uhr ab Bruchsal) werden von Bruchsal bis Germersheim durch Busse ersetzt. Die Ersatzbusse erreichen Germersheim 29 beziehungsweise 24 Minuten später als die ausfallenden S-Bahnen. S 38492 (planmäßig Ankunft 22.56 Uhr in...

Wirtschaft & Handel

Bauarbeiten an den Haltepunkten für die S-Bahn Rhein-Neckar kommen voran
Baukosten steigen erheblich an

Region. Über den aktuellen Stand der „2. Stufe S-Bahn Rhein-Neckar“, die unter anderem den S-Bahn-gerechten Ausbau der Strecken Bruchsal–Germersheim (Linie S33), Bruchsal–Heidelberg (Linien S3 und S4) sowie die Regionalbahnverbindung Karlsruhe–Mannheim beinhaltet, wurde dem Verwaltungsausschuss des Kreistags in seiner Sitzung am 25. Oktober berichtet. In diesem Rahmen werden Bahnsteige erhöht und gegebenenfalls verlängert, barrierefrei ausgestaltet sowie mit elektronischen...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.