Alles zum Thema tödlich verletzt

Beiträge zum Thema tödlich verletzt

Blaulicht

Auf der L560 bei Waghäusel
Überholvorgang endete tödlich

Waghäusel. Tödliche Verletzungen zog sich am Samstagnachmittag um 13.55 Uhr ein 50 Jahre Mann aus dem Heidelberger Raum in Waghäusel zu. Der Pkw-Fahrer befuhr die L 560 in Fahrtrichtung Mannheim. In Höhe Oberhausen überholte er einen vorausfahrenden Pkw und verblieb in der Folge zunächst auf dem linken Fahrstreifen. Der 55-jährige Fahrer eines entgegenkommenden Sattelzugs warnte den Überholenden mit der Lichthupe und bremste sein Fahrzeug ab. Im letzten Moment versuchte der Pkw-Lenker...

Blaulicht

30-Jähriger stirbt noch am Unfallort
B10 Landau - Tödlicher Unfall bei Nußdorf

Landau. Am  Karsamstag, 20. April,  gegen 8.15 Uhr kam es auf der B10 Höhe LD-Nußdorf zu einem schweren Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang. Ein 30-jähriger Fahrer aus dem Raum Pirmasens befuhr die B10 von der Autobahn 65 kommend Richtung Annweiler. Der Fahrzeugführer kam mit seinem PKW Mitsubishi aus bislang unklarer Ursache auf die doppelspurige Gegenfahrbahn. Es kam zu einem Frontalzusammenstoß mit einem BMW, dessen 66-jähriger Fahrer gerade einen LKW ordnungsgemäß überholte. Der...

Blaulicht

Schwerer Verkehrsunfall
Schifferstadt - Frau prallt mit Auto gegen Hauswand und stirbt

Schifferstadt. Am heutigen Freitagmorgen, 1. Februar, gegen 7.30 Uhr, ereignete sich an der Kreuzung Breslauer Straße/Mannheimer Straße ein Verkehrsunfall mit leider tragischem Ausgang. Eine 58-jährige Autofahrerin befuhr die Breslauer Straße in Richtung der Kreuzung. Dort hielt die Fahrzeugführerin bis zum Stillstand an und setzte ihren Blinker nach rechts. Aus bisher unbekannter Ursache fuhr die Frau plötzlich über den Kreuzungsbereich hinweg und prallte, ohne zu lenken oder zu bremsen, gegen...

Blaulicht

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt
Arbeiter gerät in Maschine

Gochsheim. Beim Einrichten einer Formpresse ist heute Morgen gegen 7.20 Uhr in einer Gochsheimer Produktionsfirma ein 52 Jahre alter Arbeiter zu Tode gekommen.  Nach ersten Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal werden mit der Maschine Formteile für die Inneneinrichtung von Kraftfahrzeugen hergestellt. Seit dem frühen Morgen waren die beiden Arbeiter mit der Einrichtung zur Produktion neuer Formteile beschäftigt. Dabei geriet der 52-jährige Mann mit dem Oberkörper in die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.