Unglück

Beiträge zum Thema Unglück

Blaulicht
Symbolbild

Möglicherweise tragisches Unglück
Mann in Bruchsal tot aufgefunden

Bruchsal. Ein 40 Jahre alter Mann ist am Donnerstag, 19. November, 21.45 Uhr, in der Bruchsaler Ernst-Blickle-Straße tot auf dem Rücksitz seines Fahrzeugs aufgefunden worden. Aufgrund bisheriger Ermittlungen der Kriminalpolizei fiel der Mann möglicherweise einem tragischen Unglücksfall zum Opfer.Die hinzugezogene Polizei konnte mit Unterstützung der Bruchsaler Feuerwehr bei laufender Standheizung nach dem Öffnen des Transporters aus dem Fahrzeuginnenraum starken Rauch- und Dieselgeruch...

Ratgeber
Freitag, der 13.: kein Grund zur Sorge!

Alles nur Aberglaube
Ist Freitag, der 13., wirklich ein Unglückstag?

Freitag, der 13. Heute ist Freitag, der 13. Grund zum Bibbern? Warum gilt Freitag, der 13., eigentlich als Unglückstag? Alles nur Aberglaube - oder ist doch was dran an der Furcht vor eben diesem besonderen Freitag? Immerhin gibt es jedes Jahr mindestens einen, höchstens aber drei Freitage, die zugleich den 13. Tag im Monat markieren. Da wäre es doch gut zu wissen, ob man sich zu Recht vor diesem Datum fürchtet. Erklärungsversuche gibt es viele - so richtig rational ist keiner: Christus...

Lokales
Bei der Übung wurde ein Unfall in einem Bahntunnel simuliert (Beispielbild).

Stadtvorstand dankt allen Beteiligten
Mehr als 500 Menschen wirken an Großübung mit

Ludwigshafen. An einer Großübung der Feuerwehr Ludwigshafen haben am heutigen Sonntag, 27. Oktober, insgesamt 508 Menschen mitgewirkt. An der Übung nahmen die Schnelleinsatzgruppen (SEG) von Arbeiter-Samariter-Bund, Deutscher Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Deutschem Roten Kreuz, Johanniter-Unfall-Hilfe und Malteser Hilfsdienst teil. Ferner wirkten alle Einheiten der Freiwilligen Feuerwehr Ludwigshafen, der Kommunale Vollzugsdienst, ein Löschzug der BASF-Werkfeuerwehr sowie Einsatzkräfte der...

Blaulicht

Mit dem Auto ins Wasser gerollt / Taucher konnten 54-Jährigen nur tot bergen
Tragischer Todesfall im Entlastungskanal des Altrheins bei Leopoldshafen

Leopoldshafen. Nach einem eingegangenen Hinweis soll der Mann um 21.20 Uhr in  seinem VW-Golf in den Altrhein beim Entlastungskanal in der Nähe der Hafenstraße gefahren oder gerollt sein. Als ein weiterer Zeuge vor Ort kam, war nur noch das aus dem Wasser herausragende Heck des Fahrzeugs zu sehen, ehe es vollständig unterging. Unverzüglich wurden Rettungsmaßnahmen eingeleitet. Eingesetzte Taucher des DLRG und Man-Trailer-Hunde machten sich auf die Suche nach dem Vermissten, wobei auch ein...

Blaulicht
Claus S. wurde tot in einem Feld nahe Schriesheim gefunden.

Mannheimer war seit dem 25. Juni vermisst
64-Jähriger tot aufgefunden

+++UPDATE+++ Mannheim.  Der seit Dienstag, den 25. Juni, vermisste Claus S. aus Mannheim wurde am Dienstagabend tot auf einem Feld nahe Schriesheim aufgefunden. Hinweise auf Fremdverschulden bzw. einen Unglücksfall liegen nicht vor. ps Mannheim. Seit Dienstag, den 25. Juni, gilt Claus S. aus Mannheim als vermisst. Der 64-Jährige verließ in den Morgenstunden seine Wohnanschrift und kehrte seitdem nicht wieder an diese zurück.ps

Blaulicht

Wetterfolgen: Mann von Baum erschlagen
Tragisches Unglück im Wald bei Kleinsteinbach

Pfinztal. Ein tragisches Unglück ereignete sich am Freitagnachmittag, als ein 63-jähriger Mann in einem Waldstück bei Kleinsteinbach von einem witterungsbedingt umstürzenden Baum getroffen wurde und hierbei tödliche Verletzungen erlitt. Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich der Mann mit einem Bekannten kurz nach 14 Uhr in dem Waldstück um Tannenzweige zu schneiden. An einem Waldweg nahe eines dortigen Naturfreundehauses kippte vermutlich aufgrund des aufgeweichten Bodens in...

Blaulicht

Mann bei Arbeitsunfall tödlich verletzt
Arbeiter gerät in Maschine

Gochsheim. Beim Einrichten einer Formpresse ist heute Morgen gegen 7.20 Uhr in einer Gochsheimer Produktionsfirma ein 52 Jahre alter Arbeiter zu Tode gekommen.  Nach ersten Ermittlungen des Kriminalkommissariats Bruchsal werden mit der Maschine Formteile für die Inneneinrichtung von Kraftfahrzeugen hergestellt. Seit dem frühen Morgen waren die beiden Arbeiter mit der Einrichtung zur Produktion neuer Formteile beschäftigt. Dabei geriet der 52-jährige Mann mit dem Oberkörper in die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.