Alles zum Thema Osterkonzert

Beiträge zum Thema Osterkonzert

Ausgehen & Genießen
Der Philharmonia Chor Wien.

Konzert in der Johanniskirche
„The Crucifixion“

Wissembourg. Am Samstag, 20. April, um 17 Uhr, findet das erste Konzert der Kultursaison 2019 der protestantischen Kirchengemeinde St. Jean von Wissembourg in der Johanniskirche statt. Eine Meditation „The Crucifixion“ über die Passion des heiligen Erlösers für gemischten Chor, Tenor- und Bass-Solo und Orgel. Text von Reverend W. J. Sparrow Simpson. John Stainer komponierte dieses Werk im Jahr 1887. Der Philharmonia Chor Wien unter der Leitung von Walter Zeh führt durch diese Passion Christi...

Ausgehen & Genießen
 Der Musikverein „Concordia“ Steinfeld.

„Concordia“ gastiert im Haus des Gastes
Osterkonzert

Bad Bergzabern. Der Musikverein „Concordia“ Steinfeld e.V. veranstaltet am Ostermontag, 22. April, sein traditionelles Osterkonzert im Haus des Gastes in Bad Bergzabern. Die „Concordia“ hat in diesem Jahr unter dem Motto „Auf zu neuen Sternen“ ein Programm zusammengestellt, bei dem herausragende Kompositionen vieler Stilrichtungen zu hören sein werden. Die Kenner der „Blasmusik-Szene“ wissen, dass am Ostermontag im Haus des Gastes regelmäßig Musik auf hohem Niveau geboten wird....

Ausgehen & Genießen
Das international besetzte Solistenensemble „Capricornus Ensemble Stuttgart“ steht unter der Leitung des Stuttgarter Posaunenprofessors Henning Wiegräbe.

Osterkonzert im Herrenhof mit dem Capricornus Ensemble Stuttgart
Geburtstagsständchen für Leopold

Mußbach. Beim traditionellen Osterkonzert am Sonntag, 21. April, um 17 Uhr im Herrenhof möchte das Capricornus Ensemble Stuttgart dem Jubilar Leopold Mozart ein ganz besonderes Programm widmen: In einer „Salzburger Serenade“ erklingen Werke von Leopold Mozart und seinem Salzburger Kollegen Michael Haydn. Besonderes Highlight dabei ist Mozarts Sinfonia pastorale con corno pastoricio für Hirtenhorn als Soloinstrument. Ein runder Geburtstag Leopold Mozarts wäre in Salzburg zu dessen Lebzeiten...

Lokales
Veranstaltungsort ist die Schlosskirche.

Die Markus-Passion von Bach und Fiedler in der Schlosskirche Bad Dürkheim
Ein sehr selten gehörtes Werk

Bad Dürkheim. Der Protestantische Kirchenbezirk Bad Dürkheim-Grünstadt lädt am Karfreitag, 19. April, um 18 Uhr zur Aufführung der Markuspassion von Johann Sebastian Bach in der Schlosskirche Bad Dürkheim ein. Anders als Bachs Passionen nach Matthäus und Johannes ist die Markuspassion nur durch den dazugehörigen Text überliefert. Die Noten dazu sind sämtlich verloren gegangen. Daher ist die Markus-Passion ein sehr selten gehörtes Werk, denn will man es aufführen, muss man die Musik quasi...

Ausgehen & Genießen
Katharina Kunz.
4 Bilder

Oster-Oratorium und Kantaten am 28. April in der Johanneskirche
„Christ lag in Todesbanden“

Pirmasens. Nach der modernen Missa in Jazz von Peter Schindler im letzten Jahr bringen die Bezirkskantoreien Pirmasens und Bad Bergzabern unter Leitung von Bezirkskantor Maurice Antoine Croissant in diesem Jahr das Oster-Oratorium sowie die Kantaten „Christ lag in Todesbanden“ und „Erfreuet euch, ihr Herzen“ für Soli, Chor, Orchester von Johann Sebastian Bach zur Aufführung. Das Konzert findet am 28. April, 18 Uhr, in der Johanneskirche statt. Das Oster-Oratorium (BWV 249, D-Dur) wurde zum...

Ausgehen & Genießen

Projekt der Kantorei St. Sebastian in LU-Mundenheim
Chorprojekt für alle Sänger

Ludwigshafen. Die Kantorei St. Sebastian bietet zu Beginn des neuen Jahres wieder ein Chorprojekt an. Interessierte Sänger sind eingeladen, zusammen mit dem Stammchor die Messe Nr. VI in C von Ernst Bröer und den Osterchor aus der Oper „Cavalleria Rusticana“ von Pietro Mascagni einzustudieren und bei der Aufführung an Ostern mitzuwirken.Die beiden Werke beleuchten zwei verschieden Zeiten und Ausdrucksformen der Romantik. Die Messe von Bröer als ein eher frühes Werk dieser Epoche überzeugt durch...