Kurpfälzisches Kammerorchester

Beiträge zum Thema Kurpfälzisches Kammerorchester

Ausgehen & Genießen
Das Kurpfälzische Kammerorchester kommt nach Speyer
2 Bilder

Timeline
Konzert mit Paul Erb und dem Kurpfälzischen Kammerorchester

Speyer. Unter dem Titel Timeline gastiert der junge Geigenvirtuose Paul Erb mit den Streichern des Kurpfälzischen Kammerorchesters am Freitag, 3. September, 19 Uhr, in der Dreifaltigkeitskirche in Speyer. Auf dem Programm stehen die Streichersymphonie von Felix Mendelssohn Bartholdy, ein Werk des estnischen Komponisten Arvo Pärt und der „Jahreszeiten-Zyklus“ des argentinischen Tangomeisters Astor Piazolla. Im Rahmen des Kultur.Support-Programms organisiert das Kulturbüro der Stadt unter dem...

Wirtschaft & Handel

Werner Simon bekommt Bundesverdienstkreuz am Bande
Starke Stimme für Unternehmer

Rheinland-Pfalz. „Unsere Demokratie lebt vom konstruktiven Ringen um die besten Lösungen für die Herausforderungen dieser Tage. Werner Simon war immer jemand, der sich eingemischt hat – im positiven Sinne. Jemand, dem es nicht egal ist, wie dieses Land sich entwickelt“, würdigte Ministerpräsidentin Malu Dreyer das Schaffen des rheinland-pfälzischen Unternehmers Werner Simon bei der feierlichen Überreichung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Für...

Ausgehen & Genießen
Kraus&Krüger

Kultur goes Paradise in Speyer
Kleines Festival - live und mit Publikum

Speyer. Ein Beatles-Programm, Kraus&Krüger und ein Familienkonzert von Alexia, Friedemann und Justus Eichhorn zusammen mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester stehen vom 28. bis 30. August auf dem Programm von Speyer.Kultur goes Paradise. Der stadtbekannte Speyerer Künstler Klaus Fresenius hat das Jubiläum des „White Albums“ der Beatles zum Anlass genommen, um gemeinsam mit Schlagzeuger und Tausendsassa Hering Cerin und einer illustren Band aus hervorragenden Vertretern der regionalen und...

Ausgehen & Genießen
Alexia und Friedemann Eichhorn geben mit Sohn Julius ein Familienkonzert.

Familienkonzert in Speyer
Familie Eichhorn konzertiert mit dem KKO

Speyer. Zusammen mit dem Kurpfälzischen Kammerorchester spielen Alexia und Friedemann Eichhorn mit ihrem zehnjährigen Sohn Justus ein besonderes Konzert. Justus hat bereits zahlreiche Klavierwettbewerbe gewonnen, darunter den 1. Preis im Bechstein Wettbewerb Berlin. Er ist Jungstudent bei Prof. Grigory Gruzman an der Hochschule für Musik Franz Liszt in Weimar und gab im März 2020 sein Orchesterdebüt mit der Vogtland Philharmonie. Friedemann Eichhorn, aufgewachsen in Speyer, konzertiert als...

Lokales
Symbolfoto

Wegen Coronavirus
Absage „Traumkonzert im Schloss“ am morgigen Mittwoch, 11. März 2020

Mannheim. Aufgrund des sich in Mannheim und der Region weiter ausbreitenden Coronavirus und der damit verbundenen Verunsicherung in der Bevölkerung hat sich das Kurpfälzische Kammerorchester nach intensivem Abwägen dazu entschlossen, beide Traumkonzerte am morgigen Mittwoch, 11. März, 18.3O Uhr und 20.15 Uhr im Rittersaal des Mannheimer Schlosses abzusagen. Ein Ersatztermin wird in Kürze bekannt gegeben. Das Kurpfälzische Kammerorchester bittet hierfür um Verständnis und geht davon aus, dass...

Ausgehen & Genießen
Konzert im Kaisersaal.

Der Kartenvorverkauf hat begonnen
Trifelsserenaden in Annweiler

Annweiler. Seit Jahren eröffnet das Traditions-Kammerorchester, das Kurpfälzische Kammerorchester, mit jungen Solisten der Villa Musica die Trifelsserenaden auf der Kaiserburg hoch über Annweiler. Im Sommer 2020 kommen die Solisten aus Israel und starten am Samstag, den 13. Juni 2020 die Trifelsserenaden. Isabelle Müller hüllt den Festsaal der Kaiserburg am Samstag, den 11. Juli 2020 in rauschende Harfenkänge. Unterstützt wird sie von ihrem Geigenpartner Hector Burgan. Im Streichquartett-Labor...

Ausgehen & Genießen
Dirigent Paul Meyer.

Am 28. und 29. September im Schloss
1. Mannheimer Kammerkonzert

Mannheim. Das erste Mannheimer Schlosskonzert der Saison 2019/2020 findet am Samstag, 28. September, um 19 Uhr und Sonntag, 29. September um 18 Uhr im Rittersaal des Mannheimer Schlosses statt. Als Motto trägt das Konzert die Überschrift „O sieh, wie klar das Weltall schimmert“. Musikalisch dreht sich damit alles um das Spannungsverhältnis von Tag und Nacht und deren besonderen Stimmungen. Auf dem Programm stehen von Joseph Haydn die Sinfonien Nr. 6 D-Dur, „Le Matin“ und Nr. 8 G-Dur, „Le Soir“...

Ausgehen & Genießen
Der Ruhebereich im Rittersaal.
2 Bilder

Einkehr und Gemütlichkeit ab Oktober
„Traumkonzert in Schloss“

Mannheim. In der Metropolregion Rhein-Neckar sind sie inzwischen Kult und innerhalb kürzester Zeit ausverkauft: Die „Traumkonzerte im Schloss“, in denen das Kurpfälzische Kammerorchester sein Publikum von Oktober 2019 bis einschließlich März 2020 einmal im Monat im Rittersaal des Mannheimer Schlosses buchstäblich wieder auf die Matte legt. In der Tat spielt das Momentum des Innehaltens und der Entschleunigung in diesem ungewöhnlichen Konzertformat die Hauptrolle, so dass für jeden Zuhörer ein...

Ausgehen & Genießen
Konstantin Hartwig, der Solist des Pfingstkonzerts des Kurpfälzischen Kammerorchesters am 10. Juni.

Tuba im Mittelpunkt des Konzerts des Kurpfälzischen Kammerorchesters
Seltener Genuss

Hambach. Am Pfingstmontag, 10 Juni, 17 Uhr findet das Pfingstkonzert des Kurpfälzischen Kammerorchesters im Festsaal des Hambacher Schlosses statt. Die „Hambacher Schlosskonzerte“ im stilvollen Ambiente des Hambacher Schlosses zählen seit vielen Jahren zu den beliebtesten Konzertreihen des Kurpfälzischen Kammerorchesters. Der einmalige Mix aus Landschaft, Geschichte und Musik, die ausgewogene Programmzusammenstellung der Reihe und eine entspannte Konzert-Atmosphäre lassen die Konzerte für ein...

Ausgehen & Genießen
Flyer zu den Veranstaltungen

Vorankündigung der Musikschule Mannheim
JugendSinfonieOrchester Mannheim (JSOM) spielt Frühlings-Konzert

Mannheim und Lambsheim. Es ist eine besondere Freude, dass das JugendSinfonieOrchester Mannheim am nächsten Wochenende gleich zwei hochklassige Auftritte unter der Leitung von Jan-Paul Reinke haben wird: Am 16. März um 19.00 Uhr in der Johanniskirche in Mannheim (Windeckstraße 1) und Am 17. März um 17.00 Uhr in der Prot. Kirche Lambsheim (Hauptstraße 2) Auf dem Programm steht Dvorak „Die Mittagshexe“ op. 108, Tubin „Kontrabasskonzert“ mit dem Solisten Alexis Scharff sowie Tschaikowsky „Sinfonie...

Lokales
Das Mannheimer Kurpfälzische Kammerorchester spielt seit 10 Jahren für die Vesperkirche.

Benefizkonzerte am 13. und 27. Januar in der Mannheimer Vesperkirche
Die Kirche wird zum Konzertsaal

Mannheim. Was wäre die Vesperkirche ohne die Musik und die vielen Künstler? Auch in diesem Jahr unterstützen Künstler und Musiker die Aktion mit zwei Livekonzerten. Mit der Reihe „Benefizkonzerte für die Vesperkirche“ wartet die Vesperkirche im Januar traditionell mit einem hochkarätigen Musikprogramm auf. Kulturinteressierte, Musikliebhaber aber auch Unterstützer der Vesperkirche sind herzlich eingeladen. Beim Sinfoniekonzert „Musik für alle “ am Sonntag, 13. Januar um 17 Uhr, erklingt das...

Lokales
Paul Meyer zählt zu den herausragendsten Klarinettisten weltweit und ist  seit 1988 international als Dirigent tätig.

Kurpfälzisches Kammerorchester hat Nachfolger für Johannes Schlaefli
Paul Meyer neuer Chefdirigent

Mannheim. Das Kurpfälzische Kammerorchester teilt mit, dass Paul Meyer zur Spielzeit 2019/2020 Chefdirigent des Orchesters werden wird. Er folgt auf Johannes Schlaefli, der seit der Spielzeit 2013/2014 für die künstlerische Entwicklung des Klangkörpers verantwortlich zeichnete und ihm nach sechs erfolgreichen Jahren auch weiterhin verbunden bleiben wird. Mit Paul Meyer, der 1965 in Muhlhouse /Elsass geborgen wurde, ist es dem Kurpfälzischen Kammerorchester gelungen, eine weltweit anerkannte...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.