Reiss-Engelhorn-Museen

Beiträge zum Thema Reiss-Engelhorn-Museen

Ausgehen & Genießen
Rother Altar.

"Glaubensschätze“ in den Reiss-Engelhorn-Museen
Digitale Angebote zur Ausstellung

Reiss-Engelhorn-Museen. Die Reiss-Engelhorn-Museen bauen ihre digitalen Angebote weiter aus. Pünktlich zu Fronleichnam widmen sie der Ausstellung „Glaubensschätze“ einen eigenen Bereich auf ihrer Website. Hier stehen sakrale Kostbarkeiten von der Romanik bis zum Barock im Mittelpunkt. Neben vertiefenden Texten und einer Bildergalerie erwarten die Online-Gäste Filme mit Kuratorin Dr. Irmgard Siede. Diese stellt besondere Exponate vor – vom eindrucksvollen Rother Altar über verschiedene...

Lokales
Die Milka-Kuh aus dem Technoseum.
  2 Bilder

Internationaler Museumstag in Mannheim
Museen digital entdecken

Mannheim.  Der Internationale Museumstag wird jedes Jahr weltweit mit zahlreichen Aktionen begangen. Die Coronavirus-Pandemie stellt die Museen aber auch hier vor ganz neue Herausforderungen. TECHNOSEUM und Reiss-Engelhorn-Museen sind am 17. Mai  zwar regulär geöffnet, Führungen oder Mitmach-Programme vor Ort sind wegen der Kontaktbeschränkungen jedoch nicht möglich. Deswegen haben die beiden Institutionen pünktlich zum Museumstag neue digitale Angebote entwickelt. TECHNOSEUM Das...

Ausgehen & Genießen
Vanessa Winship Serie "She Dances on Jackson" ist in der Mannheimer Kunsthalle zu sehen

Biennale für aktuelle Fotografie verlängert Ausstellungen
Foto-Biennale vor der Wiedereröffnung

Mannheim/Ludwigshafen. Alle sechs Ausstellungshäuser der Biennale für aktuelle Fotografie 2020 werden ab Dienstag, 6. Mai, nacheinander wieder für Besucherinnen und Besucher geöffnet. Die Biennale verlängert gleichzeitig ihre Laufzeit um mehrere Wochen. Die virtuellen Rundgänge bleiben darüber hinaus weiterhin auf www.biennalefotografie.de zugänglich. Bereits kurz nach ihrer Eröffnung Ende Februar musste die Biennale ihre Ausstellungen in Mannheim, Ludwigshafen und Heidelberg wegen der...

Ratgeber
Die Reiss-Engelhorn-Museen bringen Kultur direkt ins heimische Wohnzimmer.  Foto: Stadt Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen starten mit Kinderangeboten
Digitale Zeitreise ins Alte Ägypten

Mannheim. Wegen der Corona-Pandemie sind die Reiss-Engelhorn-Museen bis auf weiteres geschlossen. Mit neuen digitalen Angeboten bringen sie Kultur jetzt direkt nach Hause ins heimische Wohnzimmer. Neben Führungen durch aktuelle Sonderausstellungen für Erwachsene gibt es im Netz spezielle Inhalte für Kinder. Götter, Mumien, Hieroglyphen und Pyramiden – vom Alten Ägypten geht für Klein und Groß eine besondere Faszination aus. Die Reiss-Engelhorn-Museen laden das junge Publikum zu einer...

Lokales
Symbolfoto

Änderungen wegen Coronakrise
Stadt Mannheim verschiebt Sportlerehrung

Mannheim. Die Stadt Mannheim wird aufgrund der Entwicklungen um das Corionavirus die Sportlerehrung verschieben. Auch andere   Veranstaltungen der Stadt und städtische Betriebe sind von der Coronakrise betroffen.  Nach der neuen Lagebeurteilung und den daraus resultierenden Handlungsempfehlungen des Bundesgesundheitsministeriums und des Gesundheitsministeriums Baden-Württemberg sowie unter Berücksichtigung der Empfehlung des Robert-Koch-Instituts (RKI) für den Umgang mit Veranstaltungen, hat...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Termine derFreireligiösen GemeindeQuadrate. Die Freireligiöse Gemeinde Mannheim bietet auch im März eine Vielfalt an Terminen an: Am Montag, 9. März, 14 Uhr, findet im Gemeindezentrum, L 10, 4-6, im Carl-Scholl-Saal ein geselliger Nachmittag unter dem Motto „Frühlingsgefühle – Facetten eines vielschichtigen Phänomens“ mit Ute Kränzlein und Svenja Schöttle statt. Information und Anmeldung im Gemeindebüro, Telefon: 0621 1263133. Am Donnerstag, 12. März, 19.30 Uhr wird im Gemeindezentrum, im...

Ausgehen & Genießen
Die neue Ausgabe des Kulturmagazins ist da  Foto: MRN

Feste, Ausstellungen und vieles mehr für die Metropolregion Rhein-Neckar
Neue Ausgabe des Kulturmagazins

Metropolregion. Aktuell erschienen und ab sofort erhältlich ist die neue Ausgabe des gemeinsamen Kulturmagazins der Festivals, Museen und Schlösser in der Metropolregion Rhein-Neckar. Im Fokus des ersten von insgesamt drei Heften für 2020 stehen die kulturellen Höhepunkte im Frühling. Zum einen werden Top-Festivals wie der Heidelberger Frühling von Samstag, 21. März, bis Dienstag, 24. März, und die Schwetzinger SWR-Festspiele von Freitag 1. Mai, bis Sonntag, 31. Mai vorgestellt. Zum...

Lokales
Akropolis in Athen

Die Bedeutung historischer Fotografien für die Archäologie
Mit der Kamera durch Ruinen

Mannheim. Am Sonntag, 1. März, laden die Reiss-Engelhorn-Museen wieder zur Reihe „Talk Fotografie“ ein. Um 11.15 Uhr begrüßt Moderator Professor Dr. Claude W. Sui die Archäologin Dr. Claudia Braun. Sie nimmt das Publikum auf eine faszinierende Reise zu bedeutenden archäologischen Denkmälern und Bauwerken mit. Die berühmte Akropolis in Athen oder die Oasenstadt Palmyra im heutigen Syrien wurden schon früh mit dem Medium Fotografie festgehalten. Die Expertin zeigt, welche große Bedeutung diese...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Das Spiel von Licht und Farbe Mannheim. Von feurigem Rot bis Königsblau erstrahlen die Glasskulpturen in der aktuellen Sonderausstellung „Chromatik“ in den Reiss-Engelhorn-Museen. Diese beweist, wie facettenreich die moderne Glaskunst sein kann. Am Mittwoch, 19. Februar lädt die Reihe „Kulturschmaus am Nachmittag“ zu einer Führung mit Kuratorin Eva-Maria Günther ein. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr an der Kasse im Museum Zeughaus C 5. Um Anmeldung unter Telefon: 0621 293.3150 wird gebeten. Im...

Lokales
Zwischen dem siebten und 15. Jahrhundert vollbrachten die Goldschmiede auf der Insel Java wahre Meisterleistungen. Selbst die kleinsten Schmuckstücke wurden aufwendig und mit viel Liebe zum Detail bearbeitet. Die Vielfalt an Formen und Verzierungen ist atemberaubend. Das Spektrum reicht von Tierdarstellungen wie dem Elefantengott Ganesha über Dämonenfratzen bis hin zu aufwendigen Blüten- und Rankenmotiven. www.javagold.de.

Goldschmiede-Workshops in den Reiss-Engelhorn-Museen
Faszination Gold

Mannheim. Die aktuelle Sonderausstellung „Javagold“ der Reiss-Engelhorn-Museen ist eine wahre Schatzkammer. Rund 400 einzigartige Schmuck- und Kultgegenstände aus Gold laden zum Staunen ein. Zur Schau gibt es ein abwechslungsreiches Begleitprogramm. Neben Führungen und Vorträgen werden auch Goldschmiede-Workshops angeboten – am Sonntag, 9. Februar, 10 bis 14 Uhr, für Erwachsene und am Sonntag, 15. März, 13 bis 17 Uhr, für Kinder und Jugendliche von neun bis 14 Jahren. Die Teilnehmer lassen...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

VortragAm Mittwoch, 22. Januar, 18 Uhr, findet bei der Mannheimer Abendakademie, Saal, U 1, ein Vortrag: „Die Geschichte des Joseph Süß Oppenheimer und die ewigen Lügen über Jud Süß“, statt. Eintritt frei. Nähere Informationen: www.abendakademie-mannheim.de. Goldene Meister 2020Die Handwerkskammer Mannheim überreicht alljährlich ihren Altmeisterinnen und Altmeistern, die vor 50 Jahren die Meisterprüfung abgelegt haben, den Goldenen Meisterbrief. Um möglichst niemanden zu vergessen, bittet...

Lokales
Impression aus der Antikensammlung

Taschenlampen-Führung für Kinder
Wie viel Antike steckt in Harry Potter und Co.?

Mannheim. Wenn sich die Türen am Freitag, 17. Januar für die übrigen Besucher schließen, erwartet Kinder ab zehn Jahren in den Reiss-Engelhorn-Museen, Museum Zeughaus C 5, ein besonderes Erlebnis. Mit mitgebrachten Taschenlampen nehmen sie ab 18.30 Uhr die Objekte in der Antikensammlung genauer unter die Lupe. Dabei entdecken sie beispielsweise fantastische Wesen wie Basilisk, Sphinx und Zentauren, die auch in Kinderbüchern immer wieder eine wichtige Rolle spielen. Die antike Mythologie ist...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Termine der MusikschuleDie Staatliche Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim informiert Musikinteressierte und Konzertbesucher im Netz unter www.muho-mannheim.de über ihr vielfältiges Veranstaltungsprogramm im Januar 2020, Konzertreihen und alles Wissenswerte dazu. ZwergenführungDie Zwergenführung in den Reiss-Engelhorn-Museen stehen am Sonntag, 12. Januar, 14 Uhr, unter dem Motto „Wecker Entdecker“. Kinder im Alter von vier bis sieben Jahren gehen auf eine spannende...

Ausgehen & Genießen
 Kinder und Familien erwartet in der Mitmach-Ausstellung „Alles mit der Zeit“ ein besonderes Abenteuer.

Öffnungszeiten und Angebote zwischen den Jahren
Weihnachten in den Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim

Mannheim. Die Reiss-Engelhorn-Museen locken an Weihnachten und zwischen den Jahren mit einem abwechslungsreichen Programm. Die Ausstellungen sind an allen Feiertagen von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Lediglich am 24. und 31. Dezember bleiben die Tore geschlossen. Außerdem werden an allen Sonn- und Feiertagen öffentliche Führungen sowie am Freitag, den 27. Dezember eine spezielle Familienführung durch die Sonderausstellung „Javagold“ angeboten. Die Rundgänge starten jeweils um 15 Uhr. Bei der...

Lokales
In der Mitmach-Ausstellung reisen Kinder mit Lichtgeschwindigkeit durch den Weltraum.

Besuch in der Ausstellung „Alles mit der Zeit“
Kostenfreier Workshop in den Reiss-Engelhorn-Museen

Mannheim. Während ihre Eltern Weihnachtseinkäufe erledigen, gehen Kinder im Museum auf eine spannende Entdeckungstour. Gemeinsam mit der Werbegemeinschaft Mannheim City e.V. laden die Reiss-Engelhorn-Museen Mädchen und Jungen am Samstag, 14. Dezember, zu einem kostenfreien Workshop ein. Auf dem Programm steht ein Besuch in der Mitmach-Ausstellung „Alles mit der Zeit“. Jungen Besucherinnen und Besucher zwischen acht und 13 Jahren erwartet eine faszinierende Zeit-Expedition. Diese führt sie vom...

Ausgehen & Genießen
Zu keiner anderen Jahreszeit ist die Mannheimer Innenstadt so festlich und liebevoll geschmückt wie im Dezember.

Winterliche Geschichten, märchenhaftes Theater und heitere Musik in Mannheim
Lasst uns froh und munter sein

Mannheim. Zu keiner anderen Jahreszeit ist die Mannheimer Innenstadt so festlich und liebevoll geschmückt wie im Dezember. Die prächtige Beleuchtung, die leckeren Düfte und die einzigartigen Angebote an Handwerk, Kunstwerk und Kulinarik machen das Bummeln über die drei großen Weihnachtsmärkte zu einem besonderen Vergnügen. Passend dazu bieten die zahlreichen Theater und Kleinkunstbühnen der Stadt ein vielfältiges Kulturprogramm für Jung und Alt. Buchstäblich einen klingenden Adventskalender...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Veranstaltungen bei der Abendakademie im DezemberBei der Abendakademie Mannheim, U 1, finden im Dezember verschiedene Veranstaltungen, Vorträge, Lesungen und Kinderveranstaltungen, statt. Nähere Informationen zu den einzelnen Terminen und interessanten Themenbereichen sowie Anmeldeinformationen findet man im Netz unter: www.abendakademie-mannheim.de. Vortrag Am Donnerstag, 5. Dezember, 19 Uhr, lädt der Mannheimer Altertumsverein zu einem Vortragsabend in die Reiss-Engelhorn-Museen ein. Im...

Ausgehen & Genießen
Die Glasskulptur des Schweizer Künstlers Yann Oulevay trägt den Titel „Graine miroitée“.

Sonderausstellung „Chromatik“ in den Reiss-Engelhorn-Museen
Klang der Farbe in der modernen Glaskunst

Mannheim. Mit der Sonderausstellung „Chromatik“ widmen sich die Reiss-Engelhorn-Museen vom 1. Dezember bis zum 26. April 2020 der Welt der zeitgenössischen Glaskunst. Im Mittelpunkt steht das Spiel von Licht und Farbe. Mit dem Material Glas verbindet man in der Regel Transparenz und Farblosigkeit. Die Schau entlarvt dieses Klischee und präsentiert 36 Exponate in schillernden Farbtönen. Dabei handelt es sich um Glanzlichter aus der Sammlung Peter und Traudl Engelhorn des mudac/Lausanne. Die...

Ratgeber
Die Zeit wird zurückgedreht.

Kostenloser Aktionstag für Familien in den Reiss-Engelhorn-Museen
Zeitreise in die Erdgeschichte

Mannheim. Die Reiss-Engelhorn-Museen und der Geopark Odenwald-Bergstraße laden am Samstag, 23. November, zu einem Aktionstag ins Museum Weltkulturen D 5 ein. Zwischen 14 und 18 Uhr drehen sie die Uhren um viele Millionen Jahre zurück. Auf Kinder und Erwachsene warten zahlreiche spannende Aktionen. Einen Nachmittag lang steht die Vergangenheit der Metropolregion Rhein-Neckar im Mittelpunkt. Spannende Kurzvorträge entführen zu Vulkanen, Sauriern, Meeren, Wüsten und Gebirgen. Bei Mitmach-Aktionen...

Ausgehen & Genießen
Die Reiss-Engelhorn-Museen laden einmal im Monat zu Kulturgenuss am Feierabend ein.  Foto: Maria Schumann

Reihe „Culture after Work“ in den Reiss-Engelhorn-Museen
Die Wiege der Zivilisation in Trümmern - Syrien in Antike und Gegenwart

Mannheim. Am Mittwoch, 20. November, laden die Reiss-Engelhorn-Museen zu einer besonderen Veranstaltung im Rahmen der Reihe „Culture after Work – Kulturgenuss am Feierabend“ ins Museum Zeughaus C 5 ein. Ab 18 Uhr dreht sich alles um das antike Syrien, das bereits vor 3000 Jahren als ein Schmelztiegel der Kulturen galt. Dr. Claudia Braun, Leiterin der Antikensammlung, spricht mit Moderator Norman Schäfer über florierende Handelszentren, faszinierende Kulturtransfers und herausragende...

Lokales
Nachrichten aus den Quadraten.

Mannheim: Aus den Stadtteilen
Nachrichten aus den Quadraten

Quadrate: Zeitreise-Abenteuer für die ganze FamilieIn der Mitmach-Ausstellung „Alles mit der Zeit“ in den Reiss-Engelhorn-Museen reisen Kinder mit Lichtgeschwindigkeit durch die Tiefen des Weltalls, lösen den Urknall aus und bedienen eine Zeitmaschine. Zur Ausstellung gibt es ein abwechslungsreiches Begleitprogramm. Gemeinsam mit dem Planetarium Mannheim laden die Reiss-Engelhorn-Museen einmal im Monat zu einem besonderen Zeit-Abenteuer für die ganze Familie ein. Der nächste Termin findet am...

Ausgehen & Genießen
Das Angebot richtet sich an Familien mit Kindern ab acht Jahren.

Angebot in Reiss-Engelhorn-Museen und Planetarium
Mannheim: Zeitreise-Abenteuer für die ganze Familie

Mannheim. In der Mitmach-Ausstellung „Alles mit der Zeit“ in den Reiss-Engelhorn-Museen reisen Kinder mit Lichtgeschwindigkeit durch die Tiefen des Weltalls, lösen den Urknall aus und bedienen eine Zeitmaschine. Zur Ausstellung gibt es ein abwechslungsreiches Begleitprogramm. Gemeinsam mit dem Planetarium Mannheim laden die Reiss-Engelhorn-Museen einmal im Monat zu einem besonderen Zeit-Abenteuer für die ganze Familie ein. Der nächste Termin findet am Freitag, 8. November, statt. Von 14 bis...

Ausgehen & Genießen
Kuratorin Dr. Irmgard Siede (rechts) vor dem eindrucksvollen Rother Altar.

Spezialführungen im Rahmen der einander.Aktionstage
Glaubensschätze mit allen Sinnen erleben

Mannheim. Am Dienstag, 1. Oktober, laden die Reiss-Engelhorn-Museen im Rahmen der einander.Aktionstage zu besonderen Rundgängen im Museum Zeughaus C5 ein. Kuratorin Dr. Irmgard Siede führt durch die Ausstellung „Glaubensschätze“, die sakrale Kostbarkeiten von der Romanik bis zum Barock vereint. Die Teilnehmer können Kunstwerke an diesem Nachmittag mit allen Sinnen erleben. Sie ertasten die Ausdrucksstärke einer Skulptur des Hofbildhauers Paul Egell, lauschen Musik und versuchen an einer...

Ausgehen & Genießen
Der naschende Elefantengott Ganesha.

Führungsangebot zur Sonderausstellung
Javagold – Führungen für Groß und Klein

Mannheim. Mit der aktuellen Sonderausstellung „Javagold“ entführen die Reiss-Engelhorn-Museen in die Ferne. Welche Schätze die indonesische Inselwelt zu bieten hat, erfahren kleine und große Besucher bei geführten Rundgängen. Führungen für Erwachsene starten an allen Sonn- und Feiertagen um 15 Uhr. Einmal im Monat werden spezielle Familienführungen angeboten. Diese richten sich an Familien mit Kindern ab acht Jahren. Hierfür ist immer der letzte Freitag im Monat reserviert. Los geht es am 27....

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.