„Halle der Region“ beim Maimarkt in Mannheim
Vielseitig und bunt wie Rhein-Neckar

Neuer Stand der Metropolregion beim Maimarkt
  • Neuer Stand der Metropolregion beim Maimarkt
  • Foto: VRRN
  • hochgeladen von Roland Kohls

Metropolregion. Informativ, unterhaltsam und in neuem Gewand präsentiert sich die Metropolregion Rhein-Neckar nach pandemiebedingter Pause beim Mannheimer Maimarkt, Deutschlands größter Regionalmesse. Noch bis Dienstag, 10. Mai, wird in Halle 35 – der „Halle der Region“ – täglich von 9 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm geboten.
Traditionell geben sich kulturelle Ausflugs- und Freizeitziele der Region die Klinke in die Hand. Mit von der Partie sind unter anderem die Südpfalz mit dem Fußballgolfpark Südpfalz, das Reptilium Landau, die Reiss-Engelhorn-Museen, das Historische Museum der Pfalz, Stadt und Schloss Schwetzingen und der Geo-Naturpark Bergstraße-Odenwald. Erstmals präsentieren sich im beliebten Ausschankbereich neben Weingütern und Winzergenossenschaften auch regionale Brauereien mit ihrem Gerstensaft und laden zu Verkostungen ein. Im neu gestalteten „Wo sonst“-Bereich haben die Besucher Gelegenheit, sich über außergewöhnliche Persönlichkeiten und Ausflugsziele zu informieren.
Wie gewohnt informieren die Mitarbeiter von Verband Region Rhein-Neckar, Verein ZMRN und Metropolregion Rhein-Neckar über die gemeinschaftliche Regionalentwicklung im Dreiländereck Baden-Hessen-Pfalz, beantworten Fragen zur aktuellen Projektarbeit, werben für regionales Engagement und laden ein, ihr Heimatwissen beim Quiz „Metropolissimo“ unter Beweis zu stellen. rk/ps

Weitere Informationen

Informationen zum Stand der Metropolregion findet man im Internet unter www.m-r-n.com/maimarkt
Infos zur Metropolregion online auch unter www.wochenblatt-reporter.de/mrn

Autor:

Roland Kohls aus Ludwigshafen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Sport
Der Firmenlauf Mannheim findet dieses Jahr wieder als Live-Event statt. Wochenblatt-Reporter.de verlost Startplätze
Aktion

Verlosung: Startplatz für den Firmenlauf Mannheim
Wir laufen wieder live

Mannheim. Am Mittwoch, 22. Juni, startet wieder der Firmenlauf in Mannheim. Nach zwei Jahren Homeoffice und digitalen Meetings, in denen auch der Firmenlauf ausschließlich virtuell stattfinden konnte, geht es in diesem Jahr endlich wieder zusammen auf die Laufstrecke. Um 18.30 Uhr fällt der Startschuss auf der Theodor-Heuss-Anlage. Die fünf Kilometer lange, flache Strecke kann im eigenen Tempo gelaufen werden und ist damit auch für nicht geübte Läufer geeignet. Nicht der sportliche Aspekt,...

Online-Prospekte aus Mannheim und Umgebung



add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.