Maimarkt

Beiträge zum Thema Maimarkt

Lokales
Ein Pyro-Spektakel in Mannheim.

Pyrotechnische Raffinesse erleuchtet Maimarkt
Pyro Games 2019 - Feuerwerke satt

Mannheim. Am 27. Juli wartet ein Pyro-Spektakel mit glitzernden Sternen, leuchtenden Kometen und in den nachtblauen Himmel wachsenden Feuerwerksblüten auf die Besucher. Faszination Feuerwerk in seiner schönsten Effektvielfalt erleuchtet das Mannheimer Maimarktgelände. Deutschlandweit stellen sich gleich drei Pyroprofis mit ihren Teams dem Kampf um die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst und lassen mit ihren fesselnden Darbietungen den Abendhimmel in schillerndem Licht erstrahlen. Sensationelle...

Lokales
Die Ostsee-Quadrille.

Equitana Open Air Mannheim: Rekordversuch in Formationstanz zu Pferde
Guinness-Weltrekordversuch in Mannheim

Mannheim. Die erste Equitana Open Air auf dem Mannheimer Maimarktgelände ist die Bühne für einen großen Auftritt: Rund 120 Friesen formieren sich zur größten Quadrille der Welt. Gemeinsam möchten die Teilnehmer am 5. Juli ins Guinnessbuch der Rekorde reiten. Dafür reisen sie aus verschiedenen Ländern Europas an und treffen sich zum ersten Mal in der Arena. Es soll ein einzigartiger Moment werden. Nie zuvor haben so viele Pferde in einem Viereck miteinander getanzt: Etwa 120 Ross und...

Ausgehen & Genießen
Die Attraktionen der Schausteller wie hier das Kinderkarussell erweisen sich stets als  ein Blickfang.

Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet - Flohmarkt - Kunstausstellung - Musik
Maifest mit verkaufsoffenem Sonntag

Dahn. Der Mai ist gekommen ... und in Dahn ist wieder Maifest am 26. Mai mit verkaufsoffenem Sonntag, an dem die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet sind Am Sonntag vor dem Feiertag Christi Himmelfahrt geht es in Dahn hoch her. Seit dem 19. Jahrhundert ist der Dahner Maimarkt belegt. Krämer und fliegende Händler kamen dann in den Ort, um Waren anzubieten, die nach dem kalten Winter für die anstehende Arbeit in Forst, Flur, Garten und Haushalt dringend benötigt wurden. Bummeln und...

Lokales
Buntes Treiben auf dem Rummel
19 Bilder

Sonnenschein und belebte Gassen
Maimarkt in der Residenz

Von Claudia Bardon/Kirchheimbolanden.  Der traditionelle Maimarkt in der „Kleinen Residenz“ öffnete am Wochenende wieder seine Tore für Besucher aus nah und fern. Kirchheimbolanden platzte förmlich aus allen Nähten. Sonnenschein, volle Gassen, ein gut besuchter Rummel und eine gefüllte Innenstadt machten den verkaufsoffenen Sonntag zu einem Anziehungspunkt. Im Herrgarten konnten die Besucher den traditionellen Rummel mit Fahrgeschäften und den unterschiedlichsten Buden erleben. Entlang der...

Lokales
Die sechs Bürgermeisterkandidaten von Kirchheimbolanden sind alle sicher im Ziel angekommen.
60 Bilder

Bestweite beim Bobbycar-Rennen in Kirchheimbolanden
Klarer Sieg für Bürgermeisterkandidat Wolfgang Kolodzik

Von Claudia Bardon/Kirchheimbolanden. Sonnenschein, volle Gassen und sechs gut gelaunte Bürgermeisterkandidaten beim Bobbycar-Rennen in Kirchheimbolanden. Bevor die Rennstrecke in der Langstraße zum Start freigegeben wurde, eröffnete der amtierende Stadtbürgermeister Klaus Hartmüller offiziell die barrierefreie Innenstadt und somit auch die Rennstrecke.  Sechs Kandidaten traten beim diesjährigen Bobbycar-Rennen in der Residenz auf dem Maimarkt beim verkaufsoffenen Sonntag gegeneinander an....

Ausgehen & Genießen
Klaus Hartmüller

Grußwort von Klaus Hartmüller
Maimarkt in der Residenz

Zum Besuch des Maimarktes in der Kleinen Residenz möchte ich Sie recht herzlich einladen. Es ist der Erste von insgesamt drei traditionellen Jahrmärkten im Jahresverlauf. Ich hoffe das Wetter spielt mit und Kirchheimbolanden kann sich von seiner schönsten Seite zeigen. Unsere Geschäfte haben für Sie geöffnet. Machen Sie einen Einkaufsbummel durch die Straßen und die Stände der Händler, die auf dem Schlossplatz und der Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee ihre Verkaufsstände aufgeschlagen...

Lokales
Am Maimarktdienstag besuchten 24.000 Menschen die Messe.

Vorläufige Gesamtbesucherzahl von 334.000 Menschen an elf Messetagen
Positive Bilanz nach Mannheimer Maimarkt

Mannheim. Mit einer vorläufigen Gesamtbesucherzahl von 334.000 Menschen an elf Messetagen ist der Maimarkt Mannheim, Deutschlands größte Regionalmesse, am Dienstag zu Ende gegangen. „Der positive Trend der Zwischenbilanz hat sich voll bestätigt“, betont Maimarkt-Chefin Stefany Goschmann. „Das wechselhafte Wetter mit teils sehr kühlen Tagen zog viele Menschen in die Hallen, aber auch die Anbieter im Freigelände wurden gut besucht.“ Bereits jetzt erklären über 74 Prozent der Aussteller, sie...

Sport
Abgehoben: Simone Blum und Alice.

Simone Blum und Alice schaffen das Double
Sieg im Championat von Mannheim und in der „Badenia – Großer Preis der MVV“

Mannheim. Das war ein Sieg mit Ansage: Am Sonntag nach ihrem Erfolg im Championat von Mannheim hatte Simone Blum (Zolling) sich mit den Worten „… und am Dienstag nehmen wir die Badenia in Angriff“ von der Presse verabschiedet. Am Dienstag, 7. Mai, dem Schlusstag des 56. Mannheimer Maimarkt-Turniers, machte sie diese „Drohung“ wahr und gewann den abschließenden Höhepunkt der Traditionsveranstaltung „Die Badenia – Großer Preis der MVV“. Dafür erhielt sie 16.250 Euro Preisgeld. „Alice war heute...

Lokales
Buntes Treiben in der Residenz im Wonnemonat Mai

Rummel, Verkaufsstände, Leistungsschau und verkaufsoffener Sonntag
Maizauber in Kirchheimbolanden

Von Claudia Bardon/Kirchheimbolanden. Der traditionelle Maimarkt in der „Kleinen Residenz“ öffnet am zweiten Maiwochenende wieder seine Tore für Besucher aus nah und fern. Im Herrgarten werden zahlreiche Fahrgeschäfte und Buden für Vergnügen sorgen. Entlang der Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee und am Schlossplatz präsentieren sich viele verschiedene Verkaufsstände den Besucherinnen und Besuchern in gewohnt vielfältiger Art. Die teilnehmenden Gastronomen sorgen zudem für kulinarische Genüsse. Am...

Lokales
Verlegerin Barbara Waldkirch (Mitte) überreicht Renate Bittinger  den Gutschein.

Glückspilz: Renate Bittinger aus Mannheim-Gartenstadt
300.000. Besucherin auf Mannheimer Maimarkt begrüßt

Mannheim. Schon oft hatte sie davon in der Zeitung gelesen, jetzt war Renate Bittinger plötzlich selbst die glückliche Gewinnerin: Kurz nach 14 Uhr wurde die 57-Jährige am 6. Mai am Maimarkt-Haupteingang als 300.000. Besucherin begrüßt. „Ich kann es noch gar nicht glauben“, freute sich Bittinger. „Erst dachte ich, das ist doch bestimmt die Versteckte Kamera“. Nein, alles echt! Zum Beweis überreichte Barbara Waldkirch vom Waldkirch Verlag der langjährigen Maimarkt-Besucherin einen Kultur- und...

Lokales
Die glückliche Gewinnerin Laura Feix (3. von links) mit Partner Michael Steffan, Sabine Niederschweiberer von Gundel Pfannen sowie Christian Helbock von der Firma Erich Adam.

Laura Feix aus Riedelberg bei Pirmasens im Glück
200 000. Besucherin auf Mannheimer Maimarkt begrüßt

Mannheim. „Ich bin total baff, aber glücklich!“, war Laura Feix‘ erster Kommentar als sie ihr Überraschungspräsent am Maimarkt-Haupteingang in Empfang nahm. „Damit hätte ich nie gerechnet.“ Kurz nach 11 Uhr wurde die 24-Jährige aus Riedelberg bei Pirmasens als 200.000ste Maimarkt-Besucherin begrüßt. Christian Helbock von der Firma Erich Adam überreichte der strahlenden Gewinnerin ein ESGE Zauberstab Grundpaket. Passend dazu gab es von Sabine Niederschweiberer ein Pfannenset von Gundel. Laura...

Lokales
Wie im Vorjahr gewann Isabell Werth auf Don Johnson FRH den Grand Prix.

Wieder Isabell, wieder Don Johnson FRH
Werth gewinnt Dressur-Grand-Prix beim Mannheimer Maimarkt-Turnier

Mannheim. Gelungener Auftakt: Die erfolgreichste Reiterin aller Zeiten landete beim 56. Mannheimer Maimarkt-Turnier am ersten Tag des zweiten Wochenendes einen Doppelsieg. Wie im Vorjahr, gewann Isabell Werth (Rheinberg) auf ihrem 17-jährigen Hannoveraner Wallach Don Johnson FRH den Grand Prix um den Preis der Liselott und Klaus Rheinberger Stiftung und belegte auf dem neun Jahre jungen Hengst DSP Quantaz aus Brandenburger Zucht gleich noch den zweiten Platz. Mit Don Johnson FRH erhielt...

Lokales
Stefany Goschmann, Gerhard Mandel und OB Dr. Peter Kurz (von links) bei der Übergabe der Medaille.

Maimarktmedaille für Gerhard Mandel
Für seine Verdienste für den Maimarkt Mannheim geehrt

Mannheim. Es waren genau 418 Tage, die Gerhard Mandel insgesamt auf dem Maimarkt Mannheim verbrachte – als Redakteur im Gläsernen Studio. 38 Jahre lang, davon 14 Jahre als Leiter des Hörfunkstudios des Südwestrundfunks Mannheim-Ludwigshafen, hat er den Maimarkt als Ort der Begegnung zwischen Radiomachern und Hörerschaft begleitet und mitgestaltet. Für seine großen Verdienste wurde Gerhard Mandel am 30. April beim traditionellen Empfang des Ministers für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz...

Lokales
25.000 Besucher strömten am Eröffnungstag auf das Maimarktgelände.

Das „Schaufenster der Region“ lädt ein
Umwelt-Staatssekretär Dr. Andre Baumann eröffnet Mannheimer Maimarkt

Mannheim. Artenvielfalt, Plastikmüll und Klimaschutz – das sind drei große Zukunftsthemen, die auf dem Maimarkt Mannheim an vielen Stellen aufgegriffen werden. Bei der offiziellen Eröffnung von Deutschlands größter Regionalmesse am Samstag, 27. April, riefen Staatssekretär Dr. Andre Baumann, Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und Bauernverbandsvizepräsident Klaus Mugele die Besucherinnen und Besucher dazu auf, sich über die Möglichkeiten zu informieren, zum Arten- und Klimaschutz beizutragen....

Lokales
29 Bilder

Deutschlands größte Regionalmesse vom 27. April bis 7. Mai - Bilderstrecke vom Presserundgang
Es geht los auf dem Mannheimer Maimarkt

Mannheim. Staus vor und auf dem Maimarktgelände - einen Tag vor der Eröffnung am Samstag, 27. April, war Endspurt beim Maimarkt-Aufbau angesagt: Die letzten Stände wurden eingerichtet, die Kassenhäuschen stehen schon. Ab Samstag, 27. April, zeigen rund 1400 Aussteller mehr als 20.000 Produkte und Dienstleistungen aus allen Lebensbereichen. In 47 Hallen und auf dem großen Freigelände warten clevere Neuheiten, innovative Trends, Schönes und Bewährtes auf Bauherren, Küchenfeen, Gartenfreunde,...

Wirtschaft & Handel
 Mit einem täglich wechselnden Action- und Info-Programm lockt die Halle 35 der Metropolregion Rhein-Neckar auf den Mannheimer Maimarkt.

Rhein-Neckar präsentiert sich auf dem 406. Maimarkt
Auf zur „Halle der Region“

Metropolregion. Informativ und unterhaltsam präsentiert sich die Metropolregion Rhein-Neckar beim Mannheimer Maimarkt, Deutschlands größte Regionalmesse startet am Samstag in die 406. Auflage. Vom 27. April bis 7. Mai ist in Halle 35 – der „Halle der Region“ – unter dem Motto „Alles so schön nah!“ täglich von 9 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm geboten. Traditionell geben sich im täglichen Wechsel kulturelle Ausflugs- und Freizeitziele der Region die Ehre. Mit von der Partie sind...

Wirtschaft & Handel
Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg.

Größte Regionalmesse Deutschlands öffnet am 27. April
Umwelt-Staatssekretär Baumann eröffnet Mannheimer Maimarkt

Mannheim. Dr. Andre Baumann, Staatssekretär im Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg, Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz und Hans-Benno Wichert, Vizepräsident des Landesbauernverbandes, sind die Redner bei der offiziellen Eröffnung des Maimarktes Mannheim am Samstag, 27. April, um 10 Uhr im Festzelt. Im Anschluss wird sich der Vertreter der Landesregierung gemeinsam mit dem Stadtoberhaupt, dem Vizepräsidenten und Ehrengästen bei einem Rundgang über die...

Lokales
"The Wonderfrolleins“ treten am Maimarkt-Sonntag, um 16 Uhr  im Festzelt auf.

Großes Volksfest von 26. bis 29. Mai – verkaufsoffener Sonntag
Maimarkt Kandel öffnet mit Fassanstich

Kandel. Der Maimarkt Kandel wird am Samstag, 26. Mai (18 Uhr), im Festzelt traditionell von Stadtbürgermeister Günther Tielebörger mit dem Fassanstich eröffnet, musikalisch umrahmt von einer kleinen Besetzung der Stadtkapelle Kandel e. V. Im Anschluss an die Eröffnung schenkt die Festwirtin Jutta Tschirner das traditionelle Freibier aus. Auf dem Rummelplatz, wo es bereits um 15 Uhr losgeht, laden die Schausteller von 16 bis 18 Uhr zur „Happy Hour“ mit vielen Vergünstigungen ein. Vom 26....

Sport
Eintrag ins Goldene Buch der Stadt Mannheim: Michael Grötsch, Dr. Thomas Bach und Peter Hofmann (von links).

IOC-Präsident Dr. Thomas Bach trägt sich ins Goldene Buch der Stadt Mannheim ein
Hoher Besuch auf Maimarkt-Turnier

„Ich bin sehr gerne hier – zwar nicht ganz freiwillig, denn ich konnte mich dem Charme der Einladung von Peter Hofmann nicht entziehen“, verrät Dr. Thomas Bach mit einem Augenzwinkern. Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) folgte der Einladung des Präsidenten des Reiter-Vereins Mannheim und stattete dem „Großen Preis der MVV – die Badenia“ am Maimarktdienstag einen Besuch ab. Nach der Siegerehrung nahm Bürgermeister Michael Grötsch den gebürtigen Würzburger in Empfang....

Lokales
Die glückliche Gewinnerin Anette Böttcher (3. von links) mit ihren Töchtern, Sabine Niederschweiberer von Gundel Pfannen mit Tochter sowie Christian Helbock von der Firma Erich Adam.

200.000. Maimarkt-Besucherin erhält Überraschungspreise
Der fünfte Maimarkt-Besuch hat sich besonders gelohnt

Mannheim. Anette Böttcher aus Lampertheim war fast schon sprachlos. Niemals hätte sie damit gerechnet, die 200.000. Besucherin zu sein, als sie sich am Freitag, 4. Mai, mit ihren Töchtern Meike (28) und Kathrin (31) auf den Weg zum Mannheimer Maimarkt machte. Als Überraschungspreise erhielt sie einen Stabmixer und ein Pfannenset. Bereits zum fünften Mal war die Mutter mit ihren beiden Töchtern auf dem Maimarkt. Hier machen sie sich einen schönen „Mädchentag“, gehen in die Haushaltshallen sowie...

Lokales

Sickingen-Maimarkt Landstuhl
Vom 4. bis 7. Mai 2018

Landstuhl. Das kommende Wochenende steht in der Sickingenstadt Landstuhl wieder ganz im Zeichen des Sickingen-Maimarktes. Traditionell eingeläutet wird der Maimarkt am Freitag, 4. Mai, um 17.30 Uhr mit einem Standkonzert des Blasorchesters Landstuhl auf dem Neuen Markt. Im Anschluss daran werden um 18 Uhr die Marktbesucherinnen und -besucher von Stadtbürgermeister Ralf Hersina begrüßt. Die Marktgeschäfte stehen den Besucherinnen und Besuchern bereits ab 16 Uhr zur Verfügung. Der alljährliche...

Wirtschaft & Handel
Umrahmt von Spargelkönigin Carolin Mezger (re.) und ihren Spargelprinzessinnen Victoria Edelmann (li.) und Melissa Kammerer: Ministerpräsident Winfried Kretschmann und Mannheims OB Dr. Peter Kurz bei der Eröffnung des Maimarktes.

Spargel aus Graben-Neudorf
Spargelhoheiten trafen Ministerpräsidenten

Graben-Neudorf. Zur Eröffnung des Mannheimer Maimarktes trafen die Graben-Neudorfer Spargelhoheiten Carolin Mezger, Victoria Edelmann und Melissa Kammerer am Samstag denn Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg, Winfried Kretschmann, sowie Mannheims Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz. Die Spargelhoheiten überreichten Kretschmann und Kurz frischen Spargel aus Graben-Neudorf und Wein zum Spargel. Graben-Neudorf genießt als Spargelanbaugemeinde eine Sonderstellung im Land, weil die...

Wirtschaft & Handel
Oberbürgermeister Dr Peter Kurz und Bürgermeisterin Ulrike Freundlieb bei der Begrüßung.
18 Bilder

Maimarkt präsentiert vom 28. April bis 8. Mai 20 000 Produkte für alle Bereiche des Lebens
Spektakulärer Marktplatz

Mannheim. Elf Tage, 350.000 Besucher, 1400 Aussteller, 20.000 Produkte für alle Bereiche des Lebens: Der Mannheimer Maimarkt, Deutschlands größte Regionalmesse, ist ein spektakulärer Marktplatz mit 47 Hallen und großem Freigelände, er ist riesige Informationsbörse und Bühne für Politik, Sport, Medien, Musik – ein Erlebnis für die ganze Familie. Beim Presserundgang bot sich die Möglichkeit, einen Tag vor der Eröffnung am 28. April bereits fertig aufgebaute Stände zu besuchen.

Wirtschaft & Handel
Elf Tage volles Regional-Programm erwartet die Besucher von 28. April bis 8. Mai in Halle 35 auf dem Mannheimer Maimarkt.

Maimarkt Mannheim: Täglich Action in Halle 35
Rhein-Neckar-Region präsentiert sich auf dem 405. Maimarkt

Metropolregion. Informativ, unterhaltsam und in all ihren Facetten präsentiert sich von Samstag, 28. April bis Dienstag, 8. Mai die Metropolregion Rhein-Neckar bei der 405. Ausgabe des Mannheimer Maimarkts, Deutschlands größter regionaler Verbrauchermesse. Halle 35 – genannt die „Halle der Region“ – bietet täglich von 9 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm unterschiedlichster regionaler Institutionen: Ausflugsziele, Energie- und Wohnberatung, spannende Mitmach-Aktionen, Kulinarisches,...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.