Sonnenschein und belebte Gassen
Maimarkt in der Residenz

Buntes Treiben auf dem Rummel
19Bilder
  • Buntes Treiben auf dem Rummel
  • Foto: Claudia Bardon
  • hochgeladen von Claudia Bardon

Von Claudia Bardon/Kirchheimbolanden.  Der traditionelle Maimarkt in der „Kleinen Residenz“ öffnete am Wochenende wieder seine Tore für Besucher aus nah und fern. Kirchheimbolanden platzte förmlich aus allen Nähten. Sonnenschein, volle Gassen, ein gut besuchter Rummel und eine gefüllte Innenstadt machten den verkaufsoffenen Sonntag zu einem Anziehungspunkt.
Im Herrgarten konnten die Besucher den traditionellen Rummel mit Fahrgeschäften und den unterschiedlichsten Buden erleben. Entlang der Dr.-Edeltraud-Sießl-Allee und am Schlossplatz präsentierten sich viele verschiedene Verkaufsstände den Besucherinnen und Besuchern in gewohnt vielfältiger Art. Entlang der Gassen im Bereich Vorstadt/Schlossstraße/Römerplatz/Langstraße/Konrad-Lucae Platz gab es zudem eine bunte Mischung aus Infoständen, Selbstgemachtem und natürlich kulinarischen Spezialitäten aus der Region. Bei der Automeile mit den unterschiedlichsten Händlern und ihren Modellen sowie der Oldtimerausstellung kamen PS-Fans voll auf ihre Kosten.
Musiker Kalli Koppold sorgte zudem auf dem Römerplatz für Unterhaltung. Ein Highlight war das Bobbycar-Rennen der sechs Bürgermeisterkandidaten von Kirchheimbolanden. Sieger wurde Kandidat Wolfgang Kolodzik. Zuvor eröffnete Stadtbürgermeister Klaus Hartmüller offiziell die barrierefreie Innenstadt. Wer schwindelfrei war konnte sich mit der Drehleiter der Feuerwehr in 27 Meter Höhe fahren lassen und die Residenz von oben genießen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen