Alles zum Thema LU-Süd

Beiträge zum Thema LU-Süd

Lokales
Auch in diesem Jahr sollen die Wünsche der Kinder wahr werden.  Foto: PS

Kinderschutzbund startet Weihnachtswunschzettelaktion
Weihnachtswünsche sollen wahr werden

Rathaus-Center. Der Kinderschutzbund startet in diesem Jahr bereits zum dreizehnten Mal gemeinsam mit dem Rathaus-Center die Wunschzettelaktion für Kinder aus bedürftigen Familien. „In den vergangenen Jahren konnten mit der Hilfe der Bürger 4.677 Wünsche erfüllt werden. Dies war und ist nur durch die gute Kooperation mit dem Center Management des Rathaus-Center überhaupt machbar,“ informiert der Kinderschutzbund. Das Center Management stellt jedes Jahr die Weihnachtsbäume rund um die Bühne im...

Lokales

IGS LU-Gartenstadt
IGS lädt zum Tag der offenen Tür

Ludwigshafen. Am Samstag, 24. November, öffnet die Integrierte Gesamtschule Ludwigshafen Gartenstadt von 9 bis 13 Uhr wieder alle Türen und lädt interessierte Eltern und ihre Kinder ein, sich zu informieren. Grundschüler der 4. Klassen müssen für das Schuljahr 2019/20 die für sie passende weiterführende Schule finden, ebenso begeben sich Schüler der 10. Klassen mit der Zugangsberechtigung zur gymnasialen Oberstufe auf der Suche nach der für sie richtigen Schule, um das Abitur ablegen zu können....

Sport

VSK Germania Ludwigshafen
Boule- Martinsturnier

Heuweg. Boule spielen, Spaß haben und Gutes tun? Der VSK Germania 1919 e.V. lädt am Sonntag, 11. November 2018, zu seinem alljährlichen Boule-Martinsturnier ein. Ab 10 Uhr rollt die Kugel auf der vereinseigenen Boule-Anlage im Heuweg 144. Die 6 Euro Startgeld sowie der Erlös aus Speisen und Getränken gehen an den Förderverein Kinderzentrum e.V. in Ludwigshafen. Dieser fördert und betreut Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen oder Beeinträchtigungen. Dem VSK Germania 1919 e.V. ist...

Lokales
1.000 Rosen einfach so: Das gab es auf dem Berliner Platz.

Positive Erlebnisse auf dem Berliner Platz schaffen
Die Rose vom Berliner Platz

Berliner Platz. Die Initaitive „Wir vom Berliner Platz“, hat wieder einmal Rosen verschenkt. Innerhalb von 45 Minuten hatten die Scouts der Initiative „Wir vom Berliner Platz“ 1.000 Rosen auf dem Berliner Platz verteilt und damit wieder einmal für ein positives Erlebnis der vielen Passanten gesorgt. Bis hin in die Busse und Bahnen und die umliegenden Cafés und Ladengeschäfte reichte die Initiative „1.000 Rosen vom Berliner Platz“. Zunächst lief die Verteilaktion verhalten an. Aber schon nach...

Ratgeber

Volkshochschule Ludwigshafen lädt ein
Kurs zum Thema "neue Brotaufstriche"

Volkshochschule. „Neue Brotaufstriche“ heißt ein Kurs an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen, der am Montag, 12. November 2018, von 18 bis 21 Uhr stattfindet. Nach dem Motto „Es muss nicht immer Wurst oder Käse aufs Brot“ bereiten die Teilnehmenden gemeinsam auf der Basis von Gemüse, Hülsenfrüchten, Nüssen und Getreide deftige Alternativen zu, die auch meistens wenig Fett enthalten. Die Aufstriche sind größtenteils vegetarisch, einige vegan. Der Kurs findet in der Lehrküche der VHS, im...

Ratgeber

Im Stadtgebiet Ludwigshafen
Kranke Bäume werden gefällt

Im Stadtgebiet Ludwigshafen werden bis Ende Februar 232 abgestorbene, erkrankte und schadhafte Bäume an Straßen und in Grünflächen aufgrund mangelnder Stand- und Bruchsicherheit gerodet. Zu den hauptsächlich betroffenen Baumarten zählen Erlen (40 Bäume), Scheinakazie (40 Bäume), Ahorn (33 Bäume) und Pappel (28 Bäume).  ps

Lokales

Stadtverwaltung Ludwigshafen informiert
Kanalbauarbeiten in der Wittelsbachstraße

Bauarbeiten. Der Kanal in der Wittelsbachstraße wird ab Montag, 5. November 2018, zwischen Haus Nummer 40 und der Rottstraße erneuert. Die Arbeiten beginnen im Kreuzungsbereich Wittelsbachstraße/Schützenstraße/Lisztstraße. Weiterhin werden die Kanäle in der Schützenstraße zwischen Rottstraße und Wittelsbachstraße und in der Rottstraße zwischen der Wittelsbachstraße und der Schützenstraße erneuert. Die Kanäle in der Schützenstraße und der Rottstraße werden in unterirdischer Stollenbauweise...

Lokales

VHS Ludwigshafen zeigt Dokumentarfilm
„Gegenteil von Grau“

Bürgerhof. Die Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen und die Initiative Lokale Agenda zeigen am Mittwoch, 7. November, um 19 Uhr den Dokumentarfilm „Gegenteil von Grau“ von Matthias Coers und Recht auf Stadt Ruhr. Der Film zeigt Projekte zwischen Dortmund und Duisburg, bei denen Menschen praktische Utopien und Freiräume leben und für ein solidarisches und ökologisches Miteinander im urbanen Raum kämpfen. Es geht beispielsweise um ein Wohnzimmer mitten auf der Straße, Gemeinschaftsgärten, die...

Ausgehen & Genießen
Am 3. November können im Wildpark die Laternen ausgeführt werden.

Besinnliche Atmosphäre mit Fackel- und Lichterschein
Martinsfest im Wildpark Ludwigshafen

Wildpark. Der Förderverein Wildpark Ludwigshafen-Rheingönheim e.V. lädt am Samstag, 3. November, ab 17 Uhr zu einem Martinsfest ein. Nach einem Rundgang durch den Wildpark können sich die Besucherinnen und Besucher mit Glühwein, Kinderpunsch und Bratwurst am großen Martinsfeuer aufwärmen. Der Park erstrahlt bei Fackel- und Lichterschein in einer besinnlichen Atmosphäre und bietet ein perfektes Umfeld für einen gemütlichen Abend mit der ganzen Familie. Den Wildpark findet man in der Neuhöfer...

Lokales
Die Auswahl an mitgebrachten Spielen ist groß, begeistert wurden sie von den Kindern ausprobiert.

Spieleaktion mit dem Verein „Spiel des Jahres“
Abwechslung und Freude

Ludwigshafen. In Zusammenarbeit mit dem Verein „Spiel des Jahres e. V.“ gab es einen Spiele-Nachmittag für die Patientinnen und Patienten der Stationen Hannah, Noah und Lukas im St. Annastiftskrankenhaus, bei dem neue Brett- und Kartenspiele ausprobiert werden konnten. Dabei ging es im Kinderkrankenhaus in Ludwigshafen-Mundenheim hoch her: Es wurde gewürfelt, Spielfiguren wurden bewegt, Karten gemischt. Herzhaftes Lachen und angeregter Austausch klangen durch das Fenster im Erdgeschoss des...

Lokales
Die Mitglieder des Vorstands von links nach rechts zu sehen: Barbara Wendland, Monika Franek, Barbara Defossé, Jacqueline Lüderssen und Hans Scherrer.

Neue Fahnen zum Start der Feierlichkeiten in Ludwigshafen gehisst
Pfalzbau Freunde feiern Jubiläum

Pfalzbau. Die Pfalzbau Freunde feiern das 50-jährige Jubiläum des Theaters im Pfalzbau. Zum Auftakt der Feierlichkeiten hissen die Pfalzbau Freunde neun Fahnen an drei verschiedenen Standorten in Ludwigshafen. Die schwarz-goldenen Fahnen, die von den Pfalzbau Freunden anlässlich des Jubiläums finanziert und in Auftrag gegeben wurden, wehen an der Konrad-Adenauer-Brücke, am Ortseingang von Ludwigshafen an der B44 in Rheingönheim und am Hans-Klüber-Platz. „Wir wollen damit in der Stadt...

Lokales
Die Kunst auf der Straße - das neue Projekt Muralu.

Augustine Kofie gestaltet Fassade am Luitpoldhafen
Neues Street Art Projekt Muralu

Luitpoldhafen. Mit geometrischen, ineinander verschränkten Formen in sanften Orange- und Lilatönen präsentiert sich die Fassade eines Gebäudes am Ludwigshafener Luitpoldhafen in einem vollkommen neuen Stil. Mit Fassadenfarben und Spraydosen hat der namhafte amerikanische Künstler Augustine Kofie seit 16. Oktober das Gebäude in dem dynamisch-abstrakten Stil gestaltet, für den er in der Street Art Szene weltbekannt ist. Die Ludwigshafener Arbeit ist die erste dauerhafte Wandgestaltung des...

Ausgehen & Genießen

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten…

Ludwigshafen. Das Wilhelm-Hack-Museum lädt am Dienstag, 6. November 2018, von 17 bis 18 Uhr unter dem Motto "Fragen wagen – Was Sie schon immer über Kunst wissen wollten…" zu einer besonderen Führung mit Ursula Dann durch das aktuelle Kabinettstück Make Love not War ein. Bis einschließlich 18. November thematisiert die Ausstellung, wie Künstlerinnen und Künstler die Studentenbewegung von 1968 wahrnahmen und verarbeiteten. Die Teilnehmenden der Führung bestimmen deren Verlauf und die Inhalte...

Ausgehen & Genießen

Inner Wheel Club
Tombola für guten Zweck

Rheingalerie. Am Sonntag, 4. November, von 13 bis 18 Uhr veranstaltet der Inner Wheel Club Ludwigshafen in der Rheingalerie wieder seine große Tombola. In diesem Jahr zum 8. Mal. Am 4. November ist verkaufsoffener Sonntag in der Rheingalerie. Der Inner Wheel Club verlost 1.000 Preise, dabei gibt es noch einen Sektstand. Hauptgewinne sind unter anderem 3 mal 2 Mark Forster Tickets Tour 2019, ein City Fahrrad, ein Fernseher und vieles mehr. Der Erlös geht unter anderem an LUZIE und an die...

Ausgehen & Genießen

Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen
Vorstellung des Stücks „Geächtet“

Ludwigshafen. Auf der Folie der Terroranschläge auf das World Trade Center am 11. September 2001 ist Ayad Akhtars hochaktuelles Debütstück „Geächtet“ geschrieben, das mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet und bei der Kritikerumfrage des Magazins Theater heute 2016 zum besten ausländischen Drama gewählt wurde. Es spielt zehn Jahre nach den Anschlägen, im Spätsommer 2011. Antoine Uitdehaag packende Inszenierung das Stückes um den Anwalt Amir Kapoor ist am Samstag, 3. November 2018, um 19.30 Uhr...

Ratgeber

Sammeldosen stehen in LU aus
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge führt Jahressammlung durch

Ludwigshafen. Die Sammelaktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) wird in diesem Jahr vom 31. Oktober bis zum 25. November 2018 durchgeführt. Während dieser Zeit stehen unter anderem in den Ortsvorsteherbüros Sammeldosen bereit, in die die Bürger Spenden an die Kriegsgräberfürsorge entrichten können. Ehrenamtliche Sammler führen zudem in manchen Stadtteilen Haus- und Straßensammlungen durch. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge...

Ratgeber

Ludwigsplatz in Ludwigshafen
Platanen müssen teilweise zurückgeschnitten werden

Ludwigshafen. Platanen im Bereich des Ludwigsplatzes werden aufgrund eines Massariabefalls von den befallenen Ästen befreit. Hierzu wird am Montag, 5. November 2018, der gesamte Straßenabschnitt um den Ludwigsplatz für den Verkehr gesperrt. Weitere Baumkontrollen können ergeben, dass in den nächsten Wochen Platanen auch in der Langgartenstraße, Weiherstraße, in der Rottstraße und in der Raschigstraße zurückgeschnitten werden müssen. ps

Lokales
Auf dem Berliner platz gibt es die kommenden Tage wieder Volksfeststimmung mit Buden und Unterhaltung.  Foto: Lukom

Volksfestvergnügen auf dem Berliner Platz - 4. November verkaufsoffener Sonntag
Ludwigshafener Herbstzauber

Ludwigshafen. Der Ludwigshafener Herbstzauber lädt vom Freitag, 2. November, bis einschließlich Dienstag, 6. November zum herbstlichen Volksfestvergnügen auf dem Berliner Platz ein. Rund um den verkaufsoffenen Sonntag verwöhnt der Herbstzauber mit Fahrgeschäften für Groß und Klein sowie mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot, das von süßen Jahrmarktleckereien bis hin zu deftigen Speisen vom Grill reicht. Unter den Angeboten der rund 20 Schausteller ist für jeden Geschmack und jedes...

Wirtschaft & Handel
Tilmann Gersch

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Festspiele feiern!

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt Die Festspiele Ludwigshafen stehen vor der Tür – mit einer spannenden Werkschau der Theaterstadt München und mit faszinierenden, virtuosen und originellen Tanzgastspielen. Wir haben uns gut überlegt, wie wir das Programm möglichst abwechslungsreich für Sie gestalten können, und wir hoffen, das Ergebnis findet Ihren Anklang: Aus München kommen z. B. Mateja Koležniks raffiniert stilisierte Inszenierung von Molières Komödienklassiker Tartuffe...

Ausgehen & Genießen
Das Ballet National de Marseille.

Eröffnung der Festspiele Ludwigshafen
Extremalism/Bolero zu Gast im Pfalzbau

Pfalzbau. Am Freitag, 26. Oktober 2018, werden die Festspiele Ludwigshafen mit den Blechbläsern der Deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz und einem Grußwort von Bürgermeisterin Professor Dr. Cornelia Reifenberg anlässlich des 50. Jubiläums des Theaters im Pfalzbau im Gläsernen Foyer feierlich eröffnet. Um 19.30 Uhr folgt dann ein Gastspiel des Ballet National de Marseille mit zwei Choreographien von Emio Greco / Pieter C. Scholten. In ihrem Stück Extremalism stellen die Choreographen...

Lokales
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck wird die beliebtesten Projekte persönlich besuchen.  Foto: Stadt Ludwigshafen

Mit eigenen Projekten zur Verbesserung der Stadt beitragen
Bürgerschaftliches Engagement stärken: #HolDieOberbürgermeisterin

Stadtverwaltung. Für Ludwigshafen ist es etwas ganz Neues: Auf einem eigenen Portal können die Bürger Projekte und Initiativen, die die Entwicklung und Verbesserung ihres konkreten Umfelds fördern, eintragen und so für mehr Aufmerksamkeit sorgen. Und der Clou daran: Wenn das Projekt auch in der Bevölkerung Anklang findet, wird Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck persönlich sich das Projekt ansehen. Mit #HolDieOberbürgermeisterin verbindet die Stadt Ludwigshafen nun moderne Medien, die...

Ratgeber

Kurs an der VHS Ludwigshafen
Nachhaltig wirtschaften

Bürgerhof. Nadine May vom Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe spricht am Montag, 5. November, um 18 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen, im Bürgerhof, über nachhaltiges Wirtschaften im eigenen Haushalt. Sie zeigt in ihrem Vortrag auf, wie ein nachhaltiger Lebensstil, persönlich und global betrachtet, aussehen kann und wie sich nachhaltiger Konsum im Alltag rechnet. Sie spricht über Umwelt- und Sozialsiegel als Einkaufsorientierung und geht der Frage nach, wie eine nachhaltige...

  • 1
  • 2