Stadtbibliothek

Beiträge zum Thema Stadtbibliothek

Lokales
Kreativ: Benedikt ist „schwerelos wie Major Tom“  Foto:ps

Lesesommer 2020 der Stadtbücherei Frankenthal
Grenzenlose Kreativität

Von Kim Rileit Frankenthal. Viele fleißige Hände haben es möglich gemacht: „Wenn der Lesesommer Rheinland-Pfalz mit rund 160 Bibliotheken trotz Corona-Krise starten kann, ist das auch dem großen Engagement und der Kreativität der ehrenamtlichen und hauptamtlichen Mitarbeiter vor Ort zu verdanken“, betonte Kultusminister Prof. Dr. Konrad Wolf bei der Eröffnungsveranstaltung der landesweiten Leseförderaktion Lesesommer. In der Tat war vieles bei den Vorbereitungen der 13. Auflage des...

Ausgehen & Genießen
Symbolbild lesen

„Lesefutter-Tüten“ in der Stadtbibliothek Speyer
Für Bücherwürmer, die Überraschungen lieben

Speyer. Premiere in der Stadtbibliothek Speyer: Zum ersten Mal findet von Dienstag, 23. Juni, bis einschließlich Freitag, 10. Juli, die Aktion „Lesefutter-Tüten“ statt. Dabei warten jeweils drei in einer Papiertüte verpackten Bücher eines bestimmten Genres auf Leser, die Überraschungen mögen. Erst beim Auspacken zuhause erfährt man nämlich, mit welchen Geschichten man es zu tun hat. Einen kleinen Hinweis auf das Genre gibt es vorab - so wird verraten, ob es sich beispielsweise um Thriller,...

Lokales

Stadtbibliothek Waghäusel
Ab 02.06.2020 gelten wieder die "normalen" Öffnungszeiten

Liebe Benutzer / innen Wir freuen uns, ab dem 02.06.2020 wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da zu sein. Dienstag  10.00-15.00 Uhr Mittwoch  15.00-19.00 Uhr Donnerstag  15.00-19.00 Uhr Freitag  10.00-15.00 Uhr Samstag  10.00-12.00 Uhr (Während der großen Ferien bleibt die Bibliothek samstags geschlossen.) Weiterhin bitten wir Sie, folgende Hygiene-Maßnahmen einzuhalten: - Höchstens 2 Personen pro Familie - Erwachsene und Kinder müssen einen...

Lokales
In der Stadtbibliothek Bruchsal ist man nach der Wiedereröffnung bestens auf die Besucher/-innen vorbereitet.

Stadtbibliothek
Nach Wiedereröffnung bestens vorbereitet

Bruchsal (PM) | „Wir hatten einen guten Start zur Wiedereröffnung der Stadtbibliothek. Viele Besucherinnen und Besucher haben uns gesagt, dass sie uns vermisst haben. Das war schön zu hören“, sagt Sabine Freiwald, Leiterin der Stadtbibliothek Bruchsal. Alle Besucher/-innen seien sehr verständnisvoll gewesen und hätten sich vorbildlich verhalten und auch den vorgeschriebenen Mundschutz getragen. 15 Medienkörbe stehen am Eingang bereit – pro Korb erhalten maximal zwei Personen pro Familie...

Lokales
Symbolfoto

Mit Einschränkungen
Stadtbibliothek ab 4. Mai wieder geöffnet

Kaiserslautern. Ab Montag, 4. Mai, hat die Stadtbibliothek unter strengen Hygienevorschriften wieder geöffnet. So ist bis auf Weiteres nur die Ausleihe und Rückgabe von Medien möglich. Längerfristige Aufenthalte zum Lernen, für Internet-Recherchen oder zum Zeitunglesen sind nicht gestattet. Auch ist beim Besuch der Stadtbibliothek eine Mund-Nasen-Bedeckung in Form einer Maske oder eines geeigneten Tuches zu tragen. Darüber hinaus gelten geänderte Öffnungszeiten. Diese sind Montag, Dienstag,...

Ausgehen & Genießen
Nach fünf Wochen Schließzeit können Nutzer wieder persönlich Medien aus der Stadtbibliothek ausleihen. Zunächst darf allerdings nur eine begrenzte Anzahl an Menschen auf einmal in das Gebäude.

Basisbetrieb bis Ende Mai / Begrenzte Besucherzahl
Stadtbibliothek ist wieder geöffnet

Karlsruhe. Fünf Wochen ist es her, dass die Stadtbibliothek Karlsruhe mit allen ihren Einrichtungen aufgrund der Corona-Verordnung schließen musste. Am heutigen Dienstag hat die Zentrale im Ständehaus wieder den Basisbetrieb aufgenommen. Nur 20 Besucher dürfen die Bibliothek auf einmal betreten und sich Medien ausleihen. Ein Verweilen – etwa zum Zeitunglesen – ist vorerst nicht möglich. "Wir versuchen nun erstmal, ob das funktioniert", erläutert Bibliotheksleiterin Andrea Krieg. Aufgerüstet hat...

Ausgehen & Genießen

Kulturreferat informiert zu Veranstaltungen und Einrichtungen
Zahlreiche Institutionen bis auf Weiteres geschlossen

Kaiserslautern. Die Stadtverwaltung befindet sich in täglicher, enger Abstimmung mit den Gesundheitsbehörden. Gesundheit und Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger haben absoluten Vorrang. Die Lage kann sich kurzfristig ändern und weitere Maßnahmen erforderlich machen. Bis auf weiteres bleiben das Stadtmuseum, die Stadtbibliothek, das Stadtarchiv, die Fruchthalle und die Emmerich-Smola-Musikschule und Musikakademie für den Publikumsverkehr bzw. den Unterrichtsbetrieb geschlossen. Zum jetzigen...

Lokales

Aktuelle Maßnahmen in Sachen Coronavirus
Bürgertelefon ab heute

Speyer. Ab heute ist das neu eingerichtete Bürgertelefon der Stadt Speyer unter der Telefonnummer 141312 Montag bis Donnerstag von 10 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr, Freitag von 10 bis 12.30 Uhr. Am Bürgertelefon werden alle Fragen beantwortet, die keinen medizinischen Hintergrund haben, beispielsweise Fragen zur Notbetreuung in Kitas und Schulen. Bürger, die Sorgen haben sich mit dem Coronavirus infiziert zu haben, wenden sich telefonisch an ihren Hausarzt oder den ärztlichen...

Lokales
Beate Batarilo entführte das aufmerksame Publikum in der Bruchsaler Stadtbibliothek in ferne Länder und erzählte Geschichten vom Wachsen und Werden.
  3 Bilder

Geschichten aus vielen Ländern begeisterten aufmerksames Publikum, Erlös für die ökumenische Hospizarbeit
Märchen vom Wachsen und Werden

Bruchsal. Wenn an einem Donnerstagabend knapp 40 Zuhörer im Obergeschoss der Stadtbibliothek aufmerksam zuhören, dann ist etwas Besonderes am Werden. Und so war es auch bei dem Märchenabend „Vom Wachsen und Werden, den die ausgebildete Geschichtenerzählerin Beate Batarilo zusammen mit zwei Musikern darbot. Dabei nahm sie das Publikum mit in ferne Länder und begann die märchenhafte Reise in Israel mit einer Geschichte über die enge Verbindung zwischen Märchen und Wahrheit. So wolle schließlich...

Ausgehen & Genießen
Matthias Egersdörfer
  2 Bilder

Matthias Egersdörfer liest in der Villa Ecarius
Der Vorstadtprinz will nicht erwachsen werden

Speyer. Matthias Egersdörfer, seit vielen Jahren als Kabarettist, Komiker, Musiker und Schauspieler bekannt, hat letztes Jahr seinen ersten Roman geschrieben. In "Vorstadtprinz" erzählt er von einem Kind, das wider Willen erwachsen werden muss und sich mit unbändiger Phantasie über diese Zumutung hinwegträumt.  Für seine Soloprogramme wurde Egersdörfer vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Kleinkunstpreis, dem Bayerischen und dem Österreichischen Kabarettpreis. Er spielt...

Lokales
Symbolfoto.

„Literatur bei Tisch“ am Valentinstag in der Stadtbibliohek Ludwigshafen
Es wird romantisch

Ludwigshafen. Es wird romantisch am Freitag, 14. Februar. Am Tag der Liebe, dem Valentinstag, heißt es wieder „Literatur bei Tisch“ um 19.30 Uhr, dieses Mal in der Stadtbibliothek. Passend zum Valentinstag freuen sich die Veranstalterinnen Ines Arnold von der Stadtbibliothek und Bärbel Bähr-Kruljac von der Evangelischen Kirche „Am Lutherplatz“ über Lesestoff „rund um die Liebe“. Wie immer mit Lesetipps für und von Teilnehmenden und leckeren Häppchen. ps

Lokales

Beate Batarilo erzählt Geschichten, Erlös für die ökumenische Hospizarbeit
Märchen vom Wachsen und Werden

Bruchsal (ris). Am Donnerstag, 13. Februar 2020, erzählt Beate Batarilo „Märchen vom Werden und Wachsen“ in der Stadtbibliothek Bruchsal. Beginn ist um 19 Uhr. Die ausgebildete Märchenerzählerin wird dabei musikalisch von Laura Ellen Paulu (Querflöte) und Tobias La-Deur (Violoncello) begleitet. Beate Batarilo war Grund- und Hauptschullehrerin ehe sie sich dem ausdrucksstarken Erzählen von Märchen widmete. Der Eintritt zu diesem besonderen Abend in der Stadtbibliothek ist frei. Die...

Lokales

Buch-Versorgung für Bürger in den Stadtteilen
Fährt der Karlsruher „Bücherbus“ bald elektrisch?

Karlsruhe. Seit 1956, damals noch als „Auto-Bücherei“, versorgt der "Bücherbus", längst auch ein Medienbus", der Stadtbibliothek täglich die Karlsruher mit Büchern und anderen Medien in verschiedenen Bezirken, die über keine eigene Stadtteilbibliothek verfügen. „Der derzeitige Bus ist in die Jahre gekommen, extrem reparaturanfällig und fällt dann immer wieder über längere Zeiträume aus“, so SPD-Stadträtin Elke Ernemann: „Der Bücherbus ist bei Alt und Jung äußerst beliebt und wird stark...

Lokales
Ein Teil des Angebots.

Neu in der Stadtbibliothek: Bibliothek der Dinge
Ausleihen statt Kaufen

Von Charlotte Basaric-Steinhübl Ludwigshafen. Viele Menschen denken darüber nach, ein Musikinstrument zu lernen - aber gleich eine E-Gitarre kaufen? Eigene Kleidung nähen - interessante Idee, aber macht es auch Spaß? Oder wie wäre es, nachts durch ein Teleskop den Sternenhimmel zu beobachten? Aber extra dafür kaufen? Viele Menschen können oder wollen sich teure Dinge nicht leisten, gerade wenn man sie nur einmal oder sehr selten benötigt oder erst einmal ausprobieren möchte. Die neue...

Lokales

Bücherflohmarkt am Samstag, 16. November
500 Gramm Bücher für einen Euro

Landau. Viele wissen es längst: Beim Bücherflohmarkt in der Stadtbibliothek Landau warten eine riesige Auswahl an Büchern, CDs und DVDs – und das fast geschenkt. Zum Beispiel gibt es 500 Gramm Bücher für nur einen Euro. Die Veranstaltung im Rahmen der 35. Landauer Büchereitage findet am Samstag, 16. November, von 9 bis 13 Uhr statt. Das Team der Stadtbibliothek freut sich auf viele Besucherinnen und Besucher. Informationen zur Einrichtung am Heinrich-Heine-Platz, zu Öffnungszeiten, Bestand...

Lokales
Referentin ist Ekaterina Kardakova, selbst Pianistin, Opernsängerin und Musikpädagogin.

Musik machen mit digitalen Medien
Workshop in der Mannheimer Musikbibliothek

Mannheim. „Creative TechLab – Musik machen mit digitalen Medien“: Zu diesem besonderen Workshop lädt die Musikbibliothek der Stadtbibliothek am Samstag, 9. November, von 10.30 Uhr bis 13.30 Uhr, in die Laborbibliothek im Dalberghaus, N 3, 4, ein. Die Referentin ist Ekaterina Kardakova, selbst Pianistin, Opernsängerin und Musikpädagogin. Im „Creative TechLab“ lernen die Teilnehmenden Musik-Apps kennen, Klavier spielen sowie eigene Songs oder DJ Sets schreiben. iPads und Rollpianos werden...

Lokales
Am 8. November steigt die 1. KULTn8 Kaiserslautern Foto: PS

Buntes Programm bei der 1. KULTn8 Kaiserslautern
„Wir wollen etwas tun für die jungen Menschen in unserer Stadt“

Jugendkulturmeile. Am 8. November um 18 Uhr ist es so weit: Die 1. KULTn8 Kaiserslautern geht an den Start. Bis Mitternacht erwartet die Jugendlichen und jungen Erwachsene von 14 bis 25 Jahren bei freiem Eintritt ein spannendes und abwechslungsreiches Programm. „Wir wollen etwas tun für die jungen Menschen in unserer Stadt. Wir möchten Kinder und Jugendliche dazu animieren, Kultur wahrzunehmen – aktiv und passiv. Wir wollen, dass sie betrachten und gleichzeitig auch malen und gestalten. Wir...

Ausgehen & Genießen
Thomas Rothfuß gestaltet einen Abend in der Pro Seniore Residenz.

Ein Abend mit Thomas Rothfuß
Lachen ist die beste Medizin

Waghäusel. In Zusammenarbeit mit der Pro Seniore Residenz lädt die Stadtbibliothek Waghäusel am Donnerstag, 14. November,  um 19 Uhr zu einem kurzweiligen Abend mit Thomas Rothfuß. Ganz nach dem Motto "Lachen ist die beste Medizin" präsentiert Rothfuß sein Programm im Stile des großen Komikers Heinz Erhardt, dazu Schlager, Hits und Evergreens aus der guten alten Zeit, begleitet mit Gitarre... Veranstaltungsort ist die Pro Seniore Residenz am Wald. Der Eintritt ist frei, allerdings ist eine...

Ausgehen & Genießen

Ferienspaß in der Stadtbibliothek Speyer
Interaktive Detektivgeschichte für Kids

Speyer. Am Dienstag, 8. Oktober, ist für Kinder ab sechs Jahren in der Speyerer Stadtbibliothek Mitmachen angesagt: „Jacky Marrone jagt die Goldpfote“ - das ist eine interaktive Vorlesestunde. Jacky Marrone ist Fuchs und Privatdetektiv mit einer außergewöhnlichen Spürnase für verzwickte Fälle. Gleich sein erster Fall wird rasant: Aurelia, das wertvollste Huhn der Welt, ist verschwunden, gemeinsam mit Jacky nehmen die Teilnehmer die Ermittlungen auf und machen uns sich Spurensuche, um den...

Ausgehen & Genießen

Vorlesezeit der Stadtbibliothek Speyer startet wieder
"Von O bis O" gibt es jeden ersten Samstag eine Geschichte

Speyer. „Von O bis O“, das gilt nicht nur für Winterreifen, auch der Vorlesespaß für Kids in der Stadtbibliothek Speyer geht jedes Jahr von "O bis O" - also von Oktober bis Ostern. Nun ist die Vorlesezeit für Kinder ab vier Jahren aus der Sommerpause zurück und ab Oktober wird wieder an jedem ersten Samstag im Monat vorgelesen. Von 11 Uhr bis ca. 11.30 Uhr liest ein Lesepate des Fördervereins „Freunde der Stadtbibliothek“ eine spannende Geschichte. Im Anschluss haben die Kinder Zeit zu...

Lokales
Die Büchertüten sind gepackt: Anke Mertens (VHS Speyer) und Kerstin Bürger (Stadtbibliothek) sind bereit für den Bücherzaun (v.l.)
  2 Bilder

Bücherzaun an der Speyerer Stadtbibliothek wird von 9. bis 11. September aufgebaut
Mit Gratisbüchern gegen den Analphabetismus

Speyer. Eine ehemalige Mitarbeiterin hatte die Idee einst aus dem Urlaub mitgebracht, nun heißt es auch in Speyer bereits zum achten Mal "Pflück Dir ein Buch". An einem Bauzaun im Garten der Villa Ecarius - Heimat der Stadtbibliothek und der Volkshochschule Speyer - werden ab Montag, 9. September, wieder Bücher aufgehängt: Gratis, zum Mitnehmen, für Kinder und Erwachsene, so lange der Vorrat reicht - längstens bis zum Mittwoch, 11. September. "Natürlich wissen wir, dass wir so niemandem das...

Ausgehen & Genießen
Im neuen Design der Fotografin Jana Marte präsentiert sich das Programm der Stadtbibliothek Speyer.

Stadtbibliothek Speyer präsentiert Halbjahresprogramm im neuen Look
Lesespaß für Groß und Klein - vom Krimi bis zum Pilzgericht

Speyer. Mit einem unterhaltsamen Programm von lustig und lecker bis spannend und abenteuerlich startet die Stadtbibliothek Speyer in das zweite Halbjahr 2019. Unter dem Motto "Lesen ist bunt" werden die Veranstaltungen ab sofort in zwei Flyern, erstmals gestaltet mit Werken der Fotografin Jana Marte, beworben.  Natur und Science FictionFür Kinder geht es schon am 30. August los - zumindest für all jene, die sich am Sommerleseclub der Stadtbibliothek erfolgreich beteiligt haben. Denn ab 18...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.