Alles zum Thema LU-Nord

Beiträge zum Thema LU-Nord

Ratgeber

Straßenbahnnetz in Ludwigshafen
Erneuerung der Linie 10

+++ Die Bevölkerung kann am Mittwoch, 5. Dezember 2018, 18 Uhr, bei der Anwohnerversammlung im Gemeindehaus der Pauluskirche sich informieren!+++ Friesenheim. Im Frühjahr 2019 wollen der Wirtschaftsbetrieb der Stadt Ludwigshafen (WBL) und die Technischen Werke (TWL) mit den Leitungs- und Kanalerneuerungen in Alt-Friesenheim als Teil des Neubaus der Stadtbahnlinie beginnen. In der Kreuz-, Luitpold- und Carl-Bosch-Straße wird dann der Straßenbahnbetrieb eingestellt und durch einen Busverkehr...

Ausgehen & Genießen

In Oppau zu hören
Take Four Konzert

Oppau. Der Chor Take Four lädt am Sonntag, 2. Dezember 2018, 15.30 Uhr, zum Jahresabschlusskonzert 2018 in der protestantischen Auferstehungskirche in Ludwigshafen-Oppau ein. Die Sänger unter der Leitung von Patrick Buttmann werden in dem einstündigen Konzert einen Auszug ihres aktuellen Repertoires vortragen. Der Eintritt ist frei, Kinder sind herzlich willkommen. Im Anschluss laden die Sängerländer zum gemütlichen Beisammensein im Gemeindesaal ein. gib/ps

Wirtschaft & Handel

„Europa aktuell“

Schützenstraße. Unter dem Titel „Europa aktuell“ lädt der Internationale Bauorden am Freitag, 16. November, um 16.30 Uhr zu einem Gespräch mit dem Abgeordneten des Europäischen Parlaments Michael Detjen ein. Detjen berichtet aus seiner Tätigkeit, seinen Arbeitsschwerpunkten sowie gerade aktuellen Themen in Brüssel und beantwortet dazu Fragen der Gäste. Die Veranstaltung findet in den Räumen des Bauordens, Schützenstraße 1, in Ludwigshafen statt. Weitere Informationen unter Telefon 0621 6355...

Ratgeber

Seniorentreff im LU-Hemshof
Bürgersprechstunde

Hemshof. Sozialdezernentin Beate Steeg bietet am Donnerstag, 15. November 2018, von 14 bis 15 Uhr eine Sprechstunde für Bürgerinnen und Bürger im Seniorentreff im Hemshof, Fabrikstraße 21 (Eingang Schmale Gasse 19), an. Diese Sprechstunde wird Steeg gemeinsam mit Ortsvorsteher Antonio Priolo abhalten. Die Bürgerinnen und Bürger können an Beate Steeg insbesondere Fragen richten zu Themen, die in ihr Aufgabengebiet beziehungsweise das ihrer Mitarbeitenden im Dezernat für Soziales und Integration...

Wirtschaft & Handel

Gründungsbüro der Hochschule Ludwigshafen
Gründershow

Ludwigshafen. Unter dem Motto „Ludwigshafen, Entrepreneurship und Improvisationstheater mit DramaLight und Gästen“ präsentiert sich das Gründungsbüro der Hochschule Ludwigshafen am Rhein mit einer unkonventionellen „Gründershow“ am Dienstag, 20. November 2018, ab 18 Uhr, im Freischwimmer Ludwigshafen, Pettenkoferstraße 9 in 67063 Ludwigshafen. Die Veranstaltung ist frei und steht allen Interessierten offen. Um Anmeldung unter hello@freischwimmer.iu wird gebeten. ps

Ratgeber

Bauarbeiten auf Ludwigshafens Straßen
Instandsetzungsarbeiten in den kommenden Tagen

Die Leuschnerstraße wird von Montag, 12., bis Sonntag, 18. November 2018, zwischen der Bremserstraße und der Hemshofstraße in beiden Fahrrichtungen instandgesetzt. Bis 16. November 2018 ist zur Reparatur der Rinnenplatten lediglich eine halbseitige Sperrung der Fahrbahn notwendig. Um die Auswirkungen auf den Fließverkehr so gering wie möglich zu halten, werden die Asphaltarbeiten, für die eine Vollsperrung nötig sind, in Wochenendarbeit vom 17. bis 18. November 2018, ausgeführt. Eine...

Sport

VSK Germania Ludwigshafen
Boule- Martinsturnier

Heuweg. Boule spielen, Spaß haben und Gutes tun? Der VSK Germania 1919 e.V. lädt am Sonntag, 11. November 2018, zu seinem alljährlichen Boule-Martinsturnier ein. Ab 10 Uhr rollt die Kugel auf der vereinseigenen Boule-Anlage im Heuweg 144. Die 6 Euro Startgeld sowie der Erlös aus Speisen und Getränken gehen an den Förderverein Kinderzentrum e.V. in Ludwigshafen. Dieser fördert und betreut Kinder und Jugendliche mit Entwicklungsstörungen oder Beeinträchtigungen. Dem VSK Germania 1919 e.V. ist...

Ratgeber

Volkshochschule Ludwigshafen lädt ein
Kurs zum Thema "neue Brotaufstriche"

Volkshochschule. „Neue Brotaufstriche“ heißt ein Kurs an der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen, der am Montag, 12. November 2018, von 18 bis 21 Uhr stattfindet. Nach dem Motto „Es muss nicht immer Wurst oder Käse aufs Brot“ bereiten die Teilnehmenden gemeinsam auf der Basis von Gemüse, Hülsenfrüchten, Nüssen und Getreide deftige Alternativen zu, die auch meistens wenig Fett enthalten. Die Aufstriche sind größtenteils vegetarisch, einige vegan. Der Kurs findet in der Lehrküche der VHS, im...

Ratgeber

Im Stadtgebiet Ludwigshafen
Kranke Bäume werden gefällt

Im Stadtgebiet Ludwigshafen werden bis Ende Februar 232 abgestorbene, erkrankte und schadhafte Bäume an Straßen und in Grünflächen aufgrund mangelnder Stand- und Bruchsicherheit gerodet. Zu den hauptsächlich betroffenen Baumarten zählen Erlen (40 Bäume), Scheinakazie (40 Bäume), Ahorn (33 Bäume) und Pappel (28 Bäume).  ps

Ausgehen & Genießen

Inner Wheel Club
Tombola für guten Zweck

Rheingalerie. Am Sonntag, 4. November, von 13 bis 18 Uhr veranstaltet der Inner Wheel Club Ludwigshafen in der Rheingalerie wieder seine große Tombola. In diesem Jahr zum 8. Mal. Am 4. November ist verkaufsoffener Sonntag in der Rheingalerie. Der Inner Wheel Club verlost 1.000 Preise, dabei gibt es noch einen Sektstand. Hauptgewinne sind unter anderem 3 mal 2 Mark Forster Tickets Tour 2019, ein City Fahrrad, ein Fernseher und vieles mehr. Der Erlös geht unter anderem an LUZIE und an die...

Ausgehen & Genießen

Theater im Pfalzbau in Ludwigshafen
Vorstellung des Stücks „Geächtet“

Ludwigshafen. Auf der Folie der Terroranschläge auf das World Trade Center am 11. September 2001 ist Ayad Akhtars hochaktuelles Debütstück „Geächtet“ geschrieben, das mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet und bei der Kritikerumfrage des Magazins Theater heute 2016 zum besten ausländischen Drama gewählt wurde. Es spielt zehn Jahre nach den Anschlägen, im Spätsommer 2011. Antoine Uitdehaag packende Inszenierung das Stückes um den Anwalt Amir Kapoor ist am Samstag, 3. November 2018, um 19.30 Uhr...

Ausgehen & Genießen

Pfälzer Mundarttheater lädt ein
Wenn die Vergangenheit einholt

Friesenheim. Auch in diesem Jahr hat der Club Rhenania 05 e. V. aus Friesenheim ein wundervolles Stück mit Pfälzer Mundart auf die Beine gestellt – : „S„ bleibt in der Familie!“ heißt es und lädt zu Witz, Spaß und Komödie ein. Alles beginnt im Krankenhaus. Eigentlich ist Dr. Geiberger mit seiner Rede beschäftigt, die sehr bedeutend für seine Karriere sein kann, da taucht Krankenschwester Monika auf und erklärt ihm, dass er vor 18 Jahre Vater geworden ist. Affäre natürlich, uneheliches Kind. Mit...

Ratgeber

Sammeldosen stehen in LU aus
Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge führt Jahressammlung durch

Ludwigshafen. Die Sammelaktion des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge (VdK) wird in diesem Jahr vom 31. Oktober bis zum 25. November 2018 durchgeführt. Während dieser Zeit stehen unter anderem in den Ortsvorsteherbüros Sammeldosen bereit, in die die Bürger Spenden an die Kriegsgräberfürsorge entrichten können. Ehrenamtliche Sammler führen zudem in manchen Stadtteilen Haus- und Straßensammlungen durch. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge...

Lokales
Der Angelsportverein Edigheim lädt zum Fischessen ein.

Angelsportverein Edigheim lädt zum Fischessen ein
Herbstzeit ist Räucherzeit

Edigheim. Der Angelsportverein Edigheim lädt am Donnerstag, 1. November, zum Fischessen ein. Unter dem Motto „Herbstzeit = Hechtzeit = Räucherfischzeit“ gibt es Backfisch und Räucherforelle im Vereinsheim. Die Forellen direkt aus dem Räucherofen, noch warm verzehrt, sind ein Genuss der besonderen Art. Gegen Mittag dürfen die ersten Forellen endlich an die frische Luft. Im Anschluss kann man in gemütlicher Atmosphäre diese verzehren oder gut verpackt mit Alufolie mit nach Hause nehmen. Wer...

Wirtschaft & Handel
Tilmann Gersch

Lukom Kolumne im Wochenblatt Ludwigshafen
Festspiele feiern!

Der Marketingverein Ludwigshafen im Wochenblatt Die Festspiele Ludwigshafen stehen vor der Tür – mit einer spannenden Werkschau der Theaterstadt München und mit faszinierenden, virtuosen und originellen Tanzgastspielen. Wir haben uns gut überlegt, wie wir das Programm möglichst abwechslungsreich für Sie gestalten können, und wir hoffen, das Ergebnis findet Ihren Anklang: Aus München kommen z. B. Mateja Koležniks raffiniert stilisierte Inszenierung von Molières Komödienklassiker Tartuffe...

Lokales
Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck wird die beliebtesten Projekte persönlich besuchen.  Foto: Stadt Ludwigshafen

Mit eigenen Projekten zur Verbesserung der Stadt beitragen
Bürgerschaftliches Engagement stärken: #HolDieOberbürgermeisterin

Stadtverwaltung. Für Ludwigshafen ist es etwas ganz Neues: Auf einem eigenen Portal können die Bürger Projekte und Initiativen, die die Entwicklung und Verbesserung ihres konkreten Umfelds fördern, eintragen und so für mehr Aufmerksamkeit sorgen. Und der Clou daran: Wenn das Projekt auch in der Bevölkerung Anklang findet, wird Oberbürgermeisterin Jutta Steinruck persönlich sich das Projekt ansehen. Mit #HolDieOberbürgermeisterin verbindet die Stadt Ludwigshafen nun moderne Medien, die...

Ratgeber

Kurs an der VHS Ludwigshafen
Nachhaltig wirtschaften

Bürgerhof. Nadine May vom Beratungsdienst der Sparkassen-Finanzgruppe spricht am Montag, 5. November, um 18 Uhr in der Volkshochschule (VHS) Ludwigshafen, im Bürgerhof, über nachhaltiges Wirtschaften im eigenen Haushalt. Sie zeigt in ihrem Vortrag auf, wie ein nachhaltiger Lebensstil, persönlich und global betrachtet, aussehen kann und wie sich nachhaltiger Konsum im Alltag rechnet. Sie spricht über Umwelt- und Sozialsiegel als Einkaufsorientierung und geht der Frage nach, wie eine nachhaltige...

Lokales
Die kommenden Wochen finden die Bibliothekstage statt.

Stadtbibliothek Ludwigshafen bietet interessantes Programm
Bibliothekstage Rheinland-Pfalz 2018

Bismarckstraße. Die diesjährigen rheinland-pfälzischen Bibliothekstage werden am Mittwoch, 24. Oktober 2018, um 19.30 Uhr, in der Stadtbibliothek Ludwigshafen, Bismarckstraße 44-48, vom Vorsitzenden des Landesverbandes im Deutschen Bibliotheksverband, Manfred Geis, eröffnet. Staatssekretär Prof. Dr. Salvatore Barbaro vom rheinland-pfälzischen Ministerium für Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur, und Bürgermeisterin Prof. Dr. Cornelia Reifenberg sprechen Grußworte. Unter dem Motto „Mit...

Ausgehen & Genießen
Das Mediziner-Ensemble KliLu MedicalBrass.

KliLu MedicalBrass im Ludwigshafener Klinikum
Schwungvolle Musik und humorvolle Moderation

Benefizkonzert. Spätestens dann, wenn man wiederholt zu einem Benefizkonzert antritt, macht man dies aus Überzeugung. Das gilt insbesondere für das Mediziner-Ensemble KliLu MedicalBrass, das sich am Sonntag, 28. Oktober 2018, um 16 Uhr in der Cafeteria im Klinikum Ludwigshafen (Bremserstraße 79) erneut in den Dienst der guten Sache stellt und zur Unterstützung des Kinderschutzbundes Ludwigshafen musiziert. Mit schwungvoller Musik und humorvoller Moderation erfreut die musikalische Ärztetruppe...

Lokales

Stadtteil-Bibliothek Ludwigshafen Edigheim
Stadtteil-Bibliothek zu

Edigheim. Die Stadtteil-Bibliothek Edigheim, Bürgermeister-Fries-Straße 14, bleibt eine Woche länger als geplant wegen Renovierungsarbeiten geschlossen, und zwar bis zum 30. Oktober. Ausgeliehene Medien können während dieser Zeit in der Zentralbibliothek in der Bismarckstraße 44-48 zurückgegeben werden. Eine telefonische Verlängerung ist unter der Nummer 0621 504-2611 möglich. Die Zentralbibliothek ist von Dienstag bis Freitag von 10 bis 19 Uhr und Samstag von 10 bis 15 Uhr geöffnet. Erster...

Ausgehen & Genießen

Im Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Konzert aus der Reihe Musica Viva

Wilhelm-Hack-Museum. Die Städtische Musikschule lädt am Samstag, 20. Oktober 2018, um 18 Uhr zu einem Konzert im Rahmen ihrer Reihe "Musica Viva" in das Wilhelm-Hack-Museum ein. Dieses Konzert ist auf verschiedene Weise ein ganz besonderes: zum einen ist es ein Konzert in Kooperation mit der Caritas und dem Frauenhaus, um über ein Projekt für wohnsitzlose Frauen zu informieren. Zum anderen musizieren in verschiedenen Kammermusikensembles Dozentinnen und Dozenten mit ihren Schülerinnen und...

Lokales

Kooperationsveranstaltung des Ernst-Bloch-Zentrums und der Hochschule Ludwigshafen
Vortrag "Das gute Leben und die Grenzen imperialer Lebensweise"

Ludwigshafen. Im Rahmen einer Kooperationsveranstaltung laden das Ernst-Bloch-Zentrum und die Hochschule Ludwigshafen am Donnerstag, 25. Oktober 2018, um 17.30 Uhr zu einem Vortrag mit Prof. Dr. Markus Wissen von der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin (HWR) ein. Wissen spricht in der Aula der Hochschule, Maxstraße 29, über "Das gute Leben und die Grenzen imperialer Lebensweise. Wie Wohlstand Armut schafft und was wir ändern müssen". Seit seinem Erscheinen 2017 sorgt das Buch "Imperiale...

  • 1
  • 2