Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

Lokales
Uli Zimmer blickte in seiner Rede auf die Vergangenheit der Gemeinde zurück  Foto: Walter
7 Bilder

Schrollbach feiert 600. Geburtstag
Bewegte Vergangenheit, dynamische Zukunft

Von Stephanie Walter Schrollbach. Die Ortsgemeinde hatte am Wochenende gleich doppelt Grund zum Feiern: Im Rahmen der traditionellen Zeltkerwe beging Schrollbach am vergangenen Sonntag seinen 600. Geburtstag. Der Verein „Fröhlicher Feierabend“ konnte darüber hinaus sein 40-jähriges Bestehen feiern. Im Anschluss an einen ökumenischen Gottesdienst begrüßte Uli Zimmer, Bürgermeister und Vorsitzender des Vereins „Fröhlicher Feierabend“, die Besucher im voll besetzten Festzelt. Er warf in...

Lokales
Schrollbach in den 60er Jahren  Foto: Archiv Richter

Schrollbach feiert seine 600-jährige Geschichte
Die wechselvolle Geschichte eines liebenswerten Dorfes

Von Eckhard Richter Schrollbach. Das kleine Dorf Schrollbach blickt in diesem Jahr auf seine 600-jährige Geschichte. Während vor 25 Jahren der „575. Geburtstag“ mit einem großen Programm gefeiert wurde, fallen die Feierlichkeiten in diesem Jahr etwas bescheidener aus. Eingebettet in die bekannte Schrollbacher Kerwe auf dem Festplatz, wird es am Sonntag, 18. August, einen kleinen Festakt im Zelt geben, der mit einem Gottesdienst eröffnet wird. Neben einigen Glückwunschreden wird der frisch...

Lokales
Bodo Mahl, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Ramstein-Miesenbach, begrüßte die Gäste

SPD-Ortsgruppe Miesenbach feiert 100-jähriges Gründungsjubiläum
„Alleine sind wir nichts, zusammen alles“

Ramstein-Miesenbach. Unter dem Leitspruch „Alleine sind wir nichts, zusammen alles“ wurde im November 1918 die SPD-Ortsgruppe Miesenbach gegründet. Dieses besondere Jubiläum wurde am vergangenen Samstag im Rahmen eines Festabends gewürdigt. Von Stephanie Walter „Wir blicken heute auf eine Tradition zurück, auf die wir stolz sind“, so Bodo Mahl, der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Ramstein-Miesenbach, der die Gäste zur Feierstunde in der Miesenbacher Mehrzweckhalle begrüßte. Die Motivation...

Lokales

Gefeiert wird am Samstag, 24. November
100 Jahre SPD in Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. In den Novemberwochen des Jahres 1918, kurz nach dem Untergang des Kaiserreichs, gründeten einige beherzte Miesenbacher Bürger die SPD-Ortsgruppe Miesenbach. Es ging ihnen damals schon um soziale Gerechtigkeit, was zuvor bei der Obrigkeit und danach bei den Besatzungstruppen auf einigen Widerstand stieß. Der SPD-Ortsverein Ramstein-Miesenbach will diese mutigen Männer in Ehren halten und feiert das 100-jährige Gründungsjubiläum am Samstag, 24. November, um 19 Uhr in der...

Lokales

Gefeiert wird am Samstag, 24. November
100 Jahre SPD in Miesenbach

Ramstein-Miesenbach. In den Novemberwochen des Jahres 1918, kurz nach dem Untergang des Kaiserreichs, gründeten einige Miesenbacher Bürger die SPD-Ortsgruppe Miesenbach. Der SPD-Ortsverein Ramstein-Miesenbach will diese mutigen Männer in Ehren halten und feiert das 100-jährige Gründungsjubiläum am Samstag, 24. November, um 19 Uhr in der Mehrzweckhalle Miesenbach, Am Kiefernkopf 24. Alle Interessierten sind eingeladen, dieses Jubiläum zu feiern. Roland Paul, Direktor im Ruhestand des...

Lokales
Leiterin Inna Wallner (links) und Stadtbürgermeister Ralf Hechler (rechts) verabschieden Anneliese Lambrecht (Mitte) in den Ruhestand

25 Jahre Kindertagesstätte "Pinocchio" Ramstein
Anneliese Lambrecht in Ruhstand verabschiedet

Ramstein-Miesenbach. Beim 25-jährigen Jubiläum der Kindertagesstätte "Pinocchio" wurden fünf Erzieherinnen der ersten Stunde von Stadtbürgermeister Ralf Hechler mit einem Blumenstrauß beglückwünscht. Eine dieser fünf Erzieherinnen ist Anneliese Lambrecht, die während ihrer Zeit für viele Jahre die stellvertretende Leitung innehatte und von 2012 bis 2017 Leiterin der Ramsteiner Kita war. Anneliese Lambrecht geht Ende Juli in ihren wohlverdienten Ruhestand. Stadtbürgermeister Ralf Hechler...

Lokales
Hereinspaziert – Manege frei!

25 Jahre Kita „Pinocchio“ Ramstein-Miesenbach
Manege frei, bist du dabei?

Ramstein-Miesenbach. Ganz im Zirkusfieber feierte die Kindertagesstätte „Pinocchio“ am 23. Juni ein großartiges Fest zum 25-jährigen Jubiläum mit dem Team, mit allen Kindern und deren Familien sowie mit zahlreichen geladenen Gästen. Bereits bei der Begrüßung durch die Vorschulkinder durften die Gäste in die Zirkuswelt eintauchen. In Rot und Weiß erstrahlten Empfangshalle und Zirkuskuppel über der Bühne und spätestens beim Einzug der Kinder zum Zirkusmarsch waren alle vom Zirkusfieber...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.