25 Jahre Kindertagesstätte "Pinocchio" Ramstein
Anneliese Lambrecht in Ruhstand verabschiedet

Leiterin Inna Wallner (links) und Stadtbürgermeister Ralf Hechler (rechts) verabschieden Anneliese Lambrecht (Mitte) in den Ruhestand
  • Leiterin Inna Wallner (links) und Stadtbürgermeister Ralf Hechler (rechts) verabschieden Anneliese Lambrecht (Mitte) in den Ruhestand
  • Foto: M. Wittemann
  • hochgeladen von Stephanie Walter

Ramstein-Miesenbach. Beim 25-jährigen Jubiläum der Kindertagesstätte "Pinocchio" wurden fünf Erzieherinnen der ersten Stunde von Stadtbürgermeister Ralf Hechler mit einem Blumenstrauß beglückwünscht.
Eine dieser fünf Erzieherinnen ist Anneliese Lambrecht, die während ihrer Zeit für viele Jahre die stellvertretende Leitung innehatte und von 2012 bis 2017 Leiterin der Ramsteiner Kita war.
Anneliese Lambrecht geht Ende Juli in ihren wohlverdienten Ruhestand. Stadtbürgermeister Ralf Hechler überreichte ihr als äußeres Zeichen des Dankes für ihr außergewöhnliches Engagement und ihre Loyalität zum Träger das Wappen der Stadt in Zinn auf Holz. Ralf Hechler und Leiterin Inna Wallner wünschten der beliebten Erzieherin und Kollegin beste Gesundheit sowie einen schönen „Unruhestand“. (bhü)

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen