Alles zum Thema Führungen

Beiträge zum Thema Führungen

Ausgehen & Genießen

Wilhelm-Hack-Museum
Öffentliche Führungen

Kunst. Das Wilhelm-Hack-Museum, bietet jeden Samstag und Sonntag sowie an den Feiertagen im Dezember und Anfang Januar um 15 Uhr öffentliche Führungen an. Die Kosten belaufen sich samstags auf 3 Euro bei freiem Eintritt, sonntags ist die Führung dann im Eintrittspreis enthalten. Die Termine im Einzelnen sind: Samstag, 1. Dezember, mit Anne Rittig, Führung durch die Ausstellung „Bild und Blick – Sehen in der Moderne“, Sonntag, 2. Dezember, mit Museumsdirektor René Zechlin, Kuratorenführung...

Ausgehen & Genießen
„Die Intrada ist ein barock eingewölbter Raum, das ergibt eine tolle Akustik – und natürlich ist das Schloss die schönste Bühne für die Chorauftritte", ist sich Christina Ebel, die Leiterin der Schlossverwaltung, sicher.

Das Bruchsaler Schloss im Advent
Weihnachtszauber für Kinder und Erwachsene

Bruchsal. Der Advent steht vor der Tür – und in Schloss Bruchsal wird es reiches Programm geben. In diesem Jahr finden viele vorweihnachtliche Veranstaltungen im Schloss statt. Unter anderem haben die Staatlichen Schlösser und Gärten Baden-Württemberg Chöre aus Bruchsal und Umgebung zum Singen an den Adventssamstagen eingeladen. Es gibt noch letzte Termine: an den Samstagen des ersten und des vierten Advent können kurzentschlossenen Chöre und Ensembles noch die Gelegenheit ergreifen und im...

Lokales

Wilhelm-Hack-Museum Ludwigshafen
Führungen im November

Ludwigshafen. Jeden Samstag und Sonntag sowie am Feiertag um 15 Uhr bietet das Wilhelm-Hack-Museum im November 2018 öffentliche Führungen an. Die Kosten belaufen sich bis zum Ende der Umbauphase samstags und sonntags auf 3 Euro. Mit Eröffnung der Ausstellung Autofiktionen – Zeichnung der Gegenwart belaufen sich die Kosten ab 17. November samstags auf 3 Euro bei freiem Eintritt, sonntags ist die Führung dann im Eintrittspreis enthalten. Die Termine im Einzelnen sind: Donnerstag...

Ausgehen & Genießen
Treffpunkt ist das Museum unterm Trifels.

Zwei kostenlose Führungen durch die historische Altstadt
Lebendige Stadtgeschichte

Annweiler. Eine Stadtführung ist eine gute Gelegenheit, eine Stadt mit ihrer Geschichte und ihren Menschen kennenzulernen. Mit dem Gästeführer lässt sich so Neues kennenlernen und Altes entdecken. So auch im romantischen Stauferstädtchen Annweiler am Trifels. Das Museum unterm Trifels ist um 11 Uhr Treffpunkt für alle Interessierten, die sich die regionalen Besonderheiten der Stauferstadt kurzweilig näherbringen lassen möchten. Die Teilnahme ist kostenlos, jeder kann mitgehen, eine Anmeldung...

Ausgehen & Genießen

Nacht-Turmführungen, Marktkonzerte, Orgelsommer und mehr
Sommer in der Neustadter Stiftskirche

Neustadt. Der Sommer in Neustadt hat vieles zu bieten: Sonne, Schleckeis und Schwimmen stehen bei sommerlichen Temperaturen besonders hoch im Kurs. Auch in der Stiftskirche geht es in den Sommermonaten heiß her. Wer hoch hinaus will, kann das bei den Nacht-Turmführungen gerne tun. Jeweils freitags in den Ferien können alle Schwindelfreie die fast 200 Treppenstufen erklimmen. Zur Belohnung gibt es einen traumhaften Blick auf Neustadt bei Nacht. Die Mutigen dürfen unter die größte freischwingende...

Lokales
Burg Nanstein - Kanonenturm

500 Jahre Kanonenturm der Burg Nanstein
Warum wurde die Burg von Franz von Sickingen umgebaut?

Warum hat Franz von Sickingen im Jahre 1518 die Burg Nanstein umgebaut? Warum hat er den Kanonenturm an dieser Stelle errichtet? Warum war der Turm 30 Meter hoch und warum sieht man vom Parkplatz aus verschiedene Steinschichten? Erfahren Sie mehr über Franz von Sickingen und die Burg Nanstein bei einer Führung, an jedem 3. Sonntag im Monat bis einschl. September 2018, jeweils um 10:00 Uhr, Treffpunkt am Kanonenturm. Alle Termine auf: www.heist.landstuhl.info Infos zur Burg auf:...

Ausgehen & Genießen
Verschiedene Figuren aus der bewegten Geschichte Wachenheims und der Pfalz geben sich am Samstag im Rahmen des Burg- und Weinfestes die Ehre.

Kostümführung mit verschiedenen Figuren aus der Pfalz
Die bewegte Geschichte Wachenheims

Wachenheim. Verschiedene Figuren aus der bewegten Geschichte Wachenheims und der Pfalz geben sich am Samstag, 16. Juni, im Rahmen des Burg- und Weinfestes die Ehre: sie führen interessierte Gäste durch die historische Altstadt und erzählen dazu einiges aus früheren Jahrhunderten, beispielsweise welche wichtige Funktion damals ein Stadtschreiber hatte. Der Rundgang beginnt um 16 Uhr mit einem Begrüßungssekt in der Sektkellerei Schloss Wachenheim und findet seinen Abschluss bei einem Gläschen...

Lokales
Burgführung mit Ulli Heist

Klassische Burgführung
Franz von Sickingen und die Burg Nanstein

Der Ritter Franz von Sickingen lebte auf der Burg Nanstein und baute diese zur Kanonenburg um. Der Gästeführer Ulli Heist bietet am 17. Juni um 10:30 eine Führung um die Burg herum und mitten durch an. Dabei werden über 500 Jahre Burg-Geschichte und Informationen zu Franz von Sickingen erzählt. Dabei erfahren Sie auch, wie man mit einfachen Mitteln ein Tor ohne Schlüssel verschlossen hat und wo man auf der Burg einen Zwinger findet. Bei gutem Wetter gibt es eine tolle Aussicht, mit...

Ausgehen & Genießen
Schloss Bruchsal

Pfingstferien im Schloss Bruchsal
Führungen für die ganze Familie

Bruchsal. Um Leckereien in früheren Zeiten und um Märchen im Schloss geht es bei zwei besonderen Führungen an Pfingsten. Am Pfingstsonntag erzählt „Kammerzofe Minna“ von ihren alltäglichen Pflichten, aber auch von der Schwäche ihrer Herrin, der Markgräfin, für Süßigkeiten. Und am Mittwoch, 23. Mai, geht es im märchenhaften Schloss um Märchen. Für die beiden Führungen für Kinder und ihre erwachsene Begleitung ist eine telefonische Anmeldung unter Tel. 062 21 6 58 88 15 erforderlich. ALLERHAND...

Lokales
Heimatforscher Eric Hass stellt  noch nie zuvor beschriebene Brunnen als Highlight vor. Foto: privat

Sommerliche Sonderführung in Herxheim am Berg
Acht Brunnen, acht Weine

Herxheim am Berg. Zur elften „Brunnen- und Weinführung“ am Samstag, 2. Juni, um 15 Uhr laden die Herxheimer Winzer und die Ortsgemeinde wieder herzlich ein. Bei der sommerlichen „Sonderführung“ werden acht verschiedene Weine von acht Winzern an acht historischen Dorfbrunnen verkostet. Alle Weine werden von dem jeweiligen Erzeuger oder durch die örtliche Weinprinzessin Katharina I. erklärt und ausgeschenkt. Die acht Brunnen aus der Vielzahl der über 65 bekannten Schachtbrunnen im Ort,...

Lokales
Bei den Führungen mit den Ortsvorstehern, hier Günther Henkel aus Friesenheim, kann man viel Interessantes erfahren.

Flyer mit Führungsterminen ab sofort erhältlich
Ortsvorsteher starten Führungen durch die Stadtteile

Ludwigshafen. Im Rahmen der Reihe „Ortsvorsteher zeigen ihren Stadtteil“ des Marketing-Verein Ludwigshafen macht Ortsvorsteher Günther Henkel den Auftakt und führt am Donnerstag, 5. April, 15 Uhr, vom Otto-Buckel-Platz durch die Bauernwiesenstraße. Startpunkt dieser Tour ist vor dem Gemeindehaus. Udo Scheuermann startet seine erste Runde in Oppau am Mittwoch, 11. April, um 17 Uhr. Treffpunkt ist am Oppauer Rathaus, der Weg führt an den beiden Kirchen vorbei zum Bürgerhaus und zum...