Führungen

Beiträge zum Thema Führungen

Lokales

Historische Führung
Historische Führung von Weinbruder Michael Landgraf

Am Montag,den 10.08.2020 lud der Weinbruder Michael Landgraf die Teilnehmer der Montagsrunde im Ordenshaus der Weinbruderschaft der Pfalz zu einer historischen Führung um den Marktplatz Neustadt ein. Trotz tropischer Hitze folgten fast 50 Weinbrüder auf einem kurzen Rundweg - immer auf den notwendigen Corona-Abstand achtend - vom Ordenshaus über den Juliusplatz, vorbei am ehemaligen Jesuitenkolleg (heutiges Rathaus) über den Marktplatz zum Scheffelhaus und zur Stiftskirche.Hierbei gelang es...

Lokales
Die Mandelblutenführungen finden bis 5. April täglich um 15 Uhr statt.
2 Bilder

Gimmeldingens schönste Mandelblüten
Mandelblütenführung

Neustadt-Gimmeldingen. Die Gästeführer Gimmeldingen führen von Samstag, 14. März bis Sonntag, 5. April täglich um 15 Uhr zu den schönsten blühenden Mandelbäumen in Gimmeldingen. Der Treffpunkt ist der Gimmeldinger Kirchplatz. Der Preis beträgt pro Person 7,50 Euro und beinhaltet ein Gläschen Wein. Die Führung dauert Dauer etwa 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. cd/ps

Ausgehen & Genießen

Führung "Der Stadtschreiber erzählt" am 26. Oktober, 16:00 Uhr
800 Jahre Neustadter Geschichte erleben

Aufgrund technischer Probleme bei der Tourist, bei der über Tage die Computer- und Telefonanlage ausgefallen war, konnten viele bei der Premierenführung des Stadtschreibers am 14. September nicht teilnehmen. Daher wird diese am 26. Oktober, 16:00 Uhr wiederholt.  Der Stadtschreiber ist ein Amt, das seit der Stadtgründung Anno 1275 über viele Jahrhunderte ausgeübt wurde. Er fasste die Ereignisse für die Nachwelt zusammen.  Michael Landgraf, Dozent und Schriftsteller, schlüpft in die Rolle des...

Lokales
Der „Saal Löwer“ wurde bis in die 70er-Jahre für Großveranstaltungen genutzt und nach längerem Dornröschenschlaf in den letzten Jahren zu neuem Leben erweckt.
5 Bilder

Tag des offenen Denkmals am 8. September in Haßloch und der Region
Geheimnisvolle Gebäude

Von Markus Pacher Haßloch/Neustadt. Mit seinem Motto „Modern(e): Umbrüche in Kunst und Architektur“ knüpft der Tag des offenen Denkmals 2019 an das 100-jährige Bauhaus-Jubiläum an und nimmt damit Bezug auf den wichtigsten künstlerischen Umbruch des 20. Jahrhunderts. Auch einige Denkmäler aus unserer unmittelbaren Region beteiligen sich am Sonntag, 8. September, an der bundesweiten Aktion. Saal Löwer in Haßloch So öffnet der Anfang des 20. Jahrhunderts erbaute „Saal Löwer“ in der...

Ausgehen & Genießen

Nacht-Turmführungen, Marktkonzerte, Orgelsommer und mehr
Sommer in der Neustadter Stiftskirche

Neustadt. Der Sommer in Neustadt hat vieles zu bieten: Sonne, Schleckeis und Schwimmen stehen bei sommerlichen Temperaturen besonders hoch im Kurs. Auch in der Stiftskirche geht es in den Sommermonaten heiß her. Wer hoch hinaus will, kann das bei den Nacht-Turmführungen gerne tun. Jeweils freitags in den Ferien können alle Schwindelfreie die fast 200 Treppenstufen erklimmen. Zur Belohnung gibt es einen traumhaften Blick auf Neustadt bei Nacht. Die Mutigen dürfen unter die größte freischwingende...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.