Jubiläum

Beiträge zum Thema Jubiläum

LokalesAnzeige
Die vhs Neustadt an der Weinstraße feiert ihren 75. Geburtstag - und hat neben einem Fest auch einen großen Fotowettbewerb im Gepäck. Die Devise heißt: mitmachen und gewinnen!
2 Bilder

75 Jahre vhs Neustadt
Jetzt beim Fotowettbewerb mitmachen und gewinnen

Neustadt an der Weinstraße. Schon seit 1947 steht die vhs Neustadt sinnbildlich für das Thema Entwicklung. Ein großer Grund zur Freude und ein schöner Anlass für eine Geburtstagsfeier zum 75. Nicht nur viele Menschen haben sich durch ihr Kurs- und Weiterbildungsangebot weiterentwickelt und ihren Wissensschatz vergrößert, auch die vhs selbst wuchs über die Jahre zu einer beachtlichen Institution heran. Aus 1.500 anfänglichen Hörern wurden 5.500 Teilnehmende pro Jahr, aus 140 Veranstaltungen...

Lokales
Über eine neue Sitzbank verfügt die Gemarkung „Im Böhl“ in Lachen-Speyerdorf, gestiftet von den Landfrauen. Foto: Landfrauen Lachen-Speyerdorf

Landfrauen Lachen-Speyerdorf
Bank zum Jubiläum

Lachen-Speyerdorf. Nach langer Planung und Vorbereitung wurde am 31. Mai auf der Gemarkung „Im Böhl“ eine Sitzgruppe aufgestellt. Zuerst war es nur einen Idee, zum 70jährigen Bestehen des Ortsverein Lachen-Speyerdorf, Bänke und Tische zu spenden. Es sollte in Feld oder Flur sein und trotzdem zu Fuß erreichbar sein. Die Suche nach einem geeigneten Grundstück und die dazugehörigen Genehmigungen zogen sich leider etwas hin. Bei der Lebenshilfe in Bad Dürkheim fanden wir die geeigneten Bänke. Auch...

Lokales

Online-Treffen zum Jubiläum statt gegenseitigen Besuchen
25 Jahre Städtepartnerschaft Neustadt - Quanzhou

Neustadt. Da die Feierlichkeiten zur 25-jährigen Städtepartnerschaft zwischen Neustadt an der Weinstraße und Quanzhou mit gegenseitigen Besuchen aufgrund der aktuellen Situation nicht stattfinden können, trafen sich am Montag, 16. November, Oberbürgermeister Marc Weigel und Bürgermeister Wang Yongli sowie der Generalkonsul des chinesischen Generalkonsulats Frankfurt Sun Congbin online. Im November 1995 wurde die Städtepartnerschaft zwischen der chinesischen Stadt Quanzhou und Neustadt an der...

Ausgehen & Genießen
Die „S(w)inging Storks“ feiern am 29. und 30. August auf dem Pater-Theodor-Schneider-Platz vor dem Sängerheim ihr 25-jähriges Jubiläum.

Der gemischte Chor begeistert durch sein breites, modernes Liedgut
„S(w)inging Storks“ feiern 25. Jubiläum

Geinsheim. Am Samstag, 29. und Sonntag, 30. August feiert der gemischte Chor „S(w)inging Storks“ des MGV 1868 Geinsheim sein 25-jähriges Bestehen. Die „S(w)inging Storks“ wurden 1995 gegründet – jedoch nicht bereits als gemischter, moderner Chor. Damals hatte sich die Vorstandschaft einen solchen Kinderchor zum Ziel gesetzt und über 50 Kinder waren der Einladung hierzu gefolgt. In den darauffolgenden Jahren entwickelte sich aus dem Kinderchor zunächst ein Jugendchor und schließlich der „Junge...

Lokales
Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd feiert in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum.

Doppeltes Jubiläum von Landesbehörden mit Sitz in Neustadt
SGD Süd feiert ihr 20. Jubiläum

Neustadt. Doppeltes Jubiläum von Landesbehörden mit Sitz in Neustadt: 75 Jahre Erste Regionalverwaltung und 20 Jahre Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd. Vom Oberregierungspräsident Dr. Hermann Heimerich bis zu Präsident Prof. Dr. Hannes Kopf. Die Struktur- und Genehmigungsdirektion Süd feiert in diesem Jahr ihr 20. Jubiläum. Grund genug, für SGD Süd – Präsident Hannes Kopf einen Blick auf seine „Vorgänger“ und die früheren Verwaltungsstrukturen zu werfen. Schließlich wurde hier vor 75...

Lokales

Goldenes Priesterjubiläum im Kloster Neustadt von P. Dieter Hertrampf SCJ und P. Hans-Ulrich Vivell SCJ
Zwei Herz-Jesu-Priester konnten ihren Berufswunsch leben

„Wir wollen nicht Herren über euren Glauben, sondern Mitarbeiter an eurer Freude sein“ (2 Kor, 1 – 24). Das ist der Weihespruch von P. Dieter Hertrampf SCJ und P. Hans-Ulrich Vivell SCJ. Am Sonntag, 22.03.2020, feiern sie ihr Goldenes Priesterjubiläum mit einem Gottesdienst um 9 Uhr in der Kirche des Herz-Jesu-Klosters Neustadt. Die beiden Herz-Jesu-Priester kennen sich schon seit vielen Jahren – seit ihrer gemeinsamen Schulzeit im Gymnasium Leoninum Handrup. P. Hertrampf war dort schon...

Lokales

Landwirtschaftskammer sucht die Meister von 1970
Aufruf an die ehemaligen Absolventen

Pfalz. Landwirten, Winzern, Gärtnern, Hauswirtschafterinnen und Mitglieder aller anderen Berufsgruppen der Grünen Berufe, die 1970 erfolgreich ihre Meisterprüfung absolviert haben, werden in einer Feierstunde am Mittwoch, 20. Mai, von der Landwirtschaftskammer Rheinland-Pfalz die Goldenen Meisterbriefe überreicht. Es kann natürlich vorkommen, dass nach 50 Jahren nicht jeder Meister in den Datensätzen gelistet ist. Deshalb auch der öffentliche Aufruf der Landwirtschaftskammer über die Medien, um...

Lokales
8 Bilder

Lokales
Der Königsbacher Himmel voller Sterne

Der Sternenhimmel über Königsbach Königsbach feierte am Samstag, 8. Februar, in einer harmonischen, ans Herz gehenden und kurzweiligen Veranstaltung sein 800-jähriges Jubiläum. Als eingespieltes Team moderierten die Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp und Thomas Duppler als „ältestes“ Ortsbeiratsmitglied durch den Abend. Das Motto der Feier lautete „Der Königsbacher Himmel voller Sterne“. Die einzelnen Sterne wurden gezeigt, beschrieben und geehrt. Königsbach hat nur ca. 1.200 Einwohnerinnen und...

Lokales
Die Königsbacher Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp.
2 Bilder

Interview der Woche
Ortsvorsteherin Alexandra Schaupp aus Königsbach

Von Markus Pacher Königsbach. Seit dem 1. Januar 2018 „regiert“ mit Alexandra Schaupp erstmals eine Frau den Neustadter Ortsteil Königsbach. Dieses Jahr wird für die gebürtige Westerwälderin zu einer besonderen Herausforderung, denn als Ortsvorsteherin und 1. Vorsitzende des Fördervereins „Die Kinschbacher“ ist sie natürlich maßgeblich in die Veranstaltungen zum 800-jährigen Jubiläum eingebunden. Markus Pacher sprach mit Alexandra Schaupp über ihre bisherigen Erfahrungen als Ortsvorsteherin und...

Ausgehen & Genießen
Andreas Müller.  Foto: ps

Jubiläumskonzert der Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße
Höllische Komödie

Neustadt. Anlässlich ihres zehnjährigen Bestehens lädt die Bläserphilharmonie Deutsche Weinstraße (BDW) unter der Leitung von Thomas Kuhn am Samstag, 18. Januar, 19 Uhr, in den Saalbau Neustadt zu einem Jubiläumskonzert ein. Selbstverständlich hat sich die BDW zum runden Geburtstag etwas Besonderes ausgesucht: So widmet sich der zweite Teil des Abends der Vertonung des frühmittelalterlichen Werks „Die Göttliche Komödie“ von Dante Alighieri. Der Komponist Robert W. Smith hat eine viersätzige...

Lokales
6 Bilder

Diedesfeld VdK
70 Jahre VdK

Neustadt. VdK, VdK, wir sind alle für Euch da!   Am Sonntag dem 08. Dezember,  im Pfarrheim St. Remigius, waren die z.Zt.  395 Mitglieder der VdK  Diedesfeld zur 70-Jahrfeier eingeladen. Gäste von den umliegenden Ortsverbänden der VdK-Haßloch, Königsbach, Gimmeldingen,  Bad Dürkheim und die Diedesfelder Weinprinzessin zählten zu den geladenen Gästen. Auch Bürgermeister Ingo Röthlingshöfer aus Neustadt war anwesend. Es wurden viele Mitglieder ab  10-jähriger  Mitgliedschaft geehrt. Anschließend...

Sport
Helmut Braun überreichte den Meistermannschaften eine Erinnerungsurkunde.

Kurzweiliges Jubiläum: 50 Jahre Tischtennis beim VfL Duttweiler
Tischtennisabteilung feiert

Duttweiler. Eine ungewohnte Rolle hatte Oberbürgermeister Marc Weigel beim 50. Jubiläum „Tischtennis beim VfL Duttweiler“ in der Duttweiler Festhalle, bei dem er eine illustre Runde von Zeitzeugen aus der wechselvollen Geschichte der aktiven Abteilung des VfL Duttweiler moderierte. Allerdings nicht als Zeitzeuge sondern als Chronist - wie er sich selbst bezeichnete - erzählte Gerhard Syring-Lingenfelder von den Anfängen in den Jahren 1946-1954, als Jakob Müller zuerst den Verein gründete,...

Sport

50 Jahre Tischtennis beim VfL Duttweiler
Kurzweiliges Jubiläum

Ungewohnte Rolle für den Neustadter Oberbürgermeister Marc Weigel. Beim TT-Jubiläum in der Duttweiler Festhalle moderierte er eine illustre Runde von Zeitzeugen aus der wechselvollen Geschichte der aktiven Abteilung des VfL Duttweiler. Allerdings nicht als Zeitzeuge sondern als Chronist - wie er sich selbst bezeichnete - erzählte Gerhard Syring-Lingenfelder von den Anfängen in den Jahren 1946-1954, als Jakob Müller zuerst den Verein gründete, später dann eine TT-Abteilung ins Leben rief, die im...

Lokales
Das 10-jährige Jubiläum war der Anlass für das Marienhaus Klinikum Hetzelstift, die langjährigen Kooperationspartner am 20. November zu einer kleinen Feier einzuladen.

Das von der DKG ausgezeichnetes Neustadter Darmzentrum feiert 10-jähriges Jubiläum
10 Jahre ausgezeichnete Arbeit

Neustadt. Als eines der ersten Darmzentren in Rheinland-Pfalz wurde das Neustadter Darmzentrum mit seinen Teams um die Chefärzte Dr. Wilhelm Bauer und Prof. Dr. Stefan Grüne 2009 zertifiziert. Das 10-jährige Jubiläum war der Anlass für das Marienhaus Klinikum Hetzelstift, die langjährigen Kooperationspartner am 20. November zu einer kleinen Feier einzuladen - und vor allem das Engagement und die hervorragende interdisziplinäre Zusammenarbeit zu würdigen. Seit mehr als 10 Jahren besteht in...

Lokales
Ein schmissiges Rahmenprogramm mit Tanzdarbietungen der Neustadter Jugend rundete den Festakt in der Stiftskirche ab.
18 Bilder

Festakt zum 50-jährigen Jubiläum „Kreisfreie Stadt Neustadt“
Geheilte Wunden

Von Markus Pacher Neustadt. Nein, die „99 Luftballons“ der „Tanzmanufaktur“ durften am Ende der Tanzdarbietung im Altarraum der Stiftskirche nicht in den Himmel steigen, denn der große Festakt zum 50-jährigen Jubiläum „Kreisfreie Stadt Neustadt“ musste aufgrund der starken Regenfälle vom Marktplatz ins Kirchenschiff verlegt werden.Ein trostloser Anblick draußen mit wenig Menschen, derweil man drinnen dreieineinhalb Stunden im gemütlichen Trockenem saß. So lange nämlich dauerte der Ökumenische...

Lokales
Zwischen 1969 und 1974 erfolgte teils unter Protesten die Zuordnung der neun umliegenden Weindörfern zur Kreisfreine Stadt Neustadt.
2 Bilder

Neustadt feiert 50 Jahre kreisfreie Stadt
Rund ums Rathaus

Neustadt. Am kommenden Wochenende lädt die Neustadter Stadtverwaltung vom 6. bis 8. September zu einem Jubiläumsfest anlässlich der 50-jährigen Kreisfreiheit ein. Unter dem Motto „Rund um das Rathaus“ erwartet die Besucher ein buntes Programm für alle Generationen. Bereits am Freitagabend, 6. September öffnet um 18 Uhr die RPR 1 Bühne, samstags startet ab 10 Uhr das musikalische Programm. Zu den Gästen zählen unter anderem Chako Habekost, Rolf Stahlhofen and Friends, The Bombshells, Private...

Ausgehen & Genießen
Der neue Gedenkstein in der Hauberanlage verweist auf die ehemalige Bezeichnung des Afrika-Viertels "Neuberg". Auf unserem Foto der Vorstand mit Stephan Marc Solomon, Hans Kaiser, Manfred Oesterle, Regina Remy und Dietmar Schneider.
10 Bilder

Hauberfest zum 120-jährigen Jubiläum
Ein Herz für's Afrikaviertel

Von Markus Pacher Neustadt. Die verborgenen Schätze von einst wieder wach zu küssen, hat sich der Afrikaviertel-Verein auf seine Fahnen geschrieben. Aber dass sich die Bewohner des am Leibniz-Gymnasium gelegenen Wohngebiets auch auf's Feiern verstehen, zeigte das am letzten Wochenende  zum dritten Mal durchgeführte Hauberfest. Anlässlich des 120-jährigen Jubiläums der Hauberanlage mit ihrem schönen Park und Brunnen sollte das kleine aber feine Nachbarschaftsfest diesmal etwas größer ausfallen....

Ausgehen & Genießen
Der neue Chefdirigent der deutschen Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz, Michael Francis.

Staatsphilharmonie feiert in der Saison 19-20 ihr 100-jähriges Bestehen
Jubiläumssaison startet mit Modern Times

Ludwigshafen/Mannheim. Vom 6. bis 20. September 2019 präsentiert die Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz zum Auftakt der Jubiläumssaison das Festival Modern Times. Mit insgesamt vier Konzerten in Ludwigshafen und Mannheim steht die Musik des beginnenden 20. Jahrhunderts, der Gründungszeit des Orchesters, im Zentrum. Die Besetzungen schwanken zwischen Miniatur und Monstrum. Die Bandbreite reicht von Filmmusik über Schlager bis hin zu Sinfonik und Ballett. „Das Jubiläum führt uns noch...

LokalesAnzeige
Seit 30 Jahren unter der Leitung von Michael Weindel eine Institution in Neustadt: die Rathausapotheke in der Rathausstraße 8.
3 Bilder

30 Jahre Rathausapotheke in Neustadt unter der Leitung von Michael Weindel:
»Die Nähe zum Kunden ist uns am allerwichtigsten«

Neustadt. Der gebürtige Neustadter Michael Weindel erhielt 1985 seine Approbation zum Apotheker und träumte von einer eigenen Apotheke – am liebsten nahe der Heimat – um seine vielfältigen Ideen von Service und Kundenfreundlichkeit zu verwirklichen. Der Zufall kam ihm zur Hilfe: ein Studienkollege gab ihm den Tipp, dass die Rathausapotheke in Neustadt vakant sei. Diese Gelegenheit konnte sich Michael Weindel nicht entgehen lassen, obwohl er zunächst einige organisatorische Hürden zu überwinden...

Lokales

Doppelte Heimat seit Jahrzehnten: Rotkreuzschwestern zum Jubiläum geehrt

Im Rahmen des Schwesternfestes am 4. Juli wurden 12 Mitglieder aus Rheinland-Pfalz und dem Saarland für 40, 35, 30 und 25 Jahre Einsatz im Zeichen der Menschlichkeit geehrt. Rotkreuzschwestern als Pioniere der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung sind in allen pflegerischen Bereichen tätig. Zentrale Merkmale von Schwesternschaft sind die Förderung der fachlichen Kompetenz, die Sicherheit der Gemeinschaft und die weitreichenden Möglichkeiten der beruflichen Mobilität. Sie sind die...

Blaulicht
Vorführung der Jugendfeuerwehr beim Tag der offenen Tür: Versorgung einer verletzten Person und Brandbekämpfung.
8 Bilder

Erfolgreiches Festwochenende:
10 Jahre Jugendfeuerwehr und Tag der offenen Tür Löschzug Lachen-Speyerdorf (Freiwillige Feuerwehr Neustadt an der Weinstraße)

Am Samstag, dem 25.05.2019 wurde der Festakt zum 10jährigen Jubiläum der Jugendfeuerwehr Lachen-Speyerdorf in der Kulturhalle gefeiert. Zugführer des Löschzuges Lachen-Speyerdorf und Vizepräsident des Landesfeuerwehrverbandes Rheinland-Pfalz, André Luipold eröffnete die Veranstaltung und begrüßte viele Gäste, unter ihnen auch Oberbürgermeister der Stadt Neustadt, Herr Marc Weigel, Staatssekretär des Innern und für Sport, Herr Randolf Stich, Stadtfeuerwehrinspekteur Herr Stefan Klein,...

Lokales
Landrat Hans-Ulrich Ihlenfeld präsentiert mit Auszubildenden der BBS das von ihnen gestaltete Plakat.

Großes Sommerfest am 8. Juni beim Kreishaus Bad Dürkheim
Der Landkreis feiert – und alle feiern mit!

Bad Dürkheim. Zur großen Geburtstagsparty des Landkreises Bad Dürkheim rund ums Kreishaus sind alle Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 8. Juni, von 11 bis 22 Uhr eingeladen. Denn am 7. Juni 1969, vor fast genau einem halben Jahrhundert, wurde der Landkreis Bad Dürkheim im Zuge einer Gebietsreform „geboren“. Beim Sommerfest anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Landkreis Bad Dürkheim“ erwartet die Besucher ein Programm für die ganze Familie mit vielen Überraschungen. Die passende Musik liefern...

Lokales

„Treffen ab 60“ feiert 20-jähriges Bestehen
Beliebter Seniorentreff

Neustadt. Die Sektkorken werden knallen, wenn Heidrun Nelz gemeinsam mit Senioren das 20-jährige Bestehen des „Treffens ab 60“ feiert. Dazu lädt die Leiterin am Montag, 3. Juni, ab 15 Uhr ins Casimirianum ein, um mit einem Glas Sekt auf das Jubiläum anzustoßen. An jedem ersten Monat im Montag treffen sich 40-60 Senioren, um sich einem interessanten Thema zu widmen. Dazu werden regelmäßig Referenten eingeladen, die beispielsweise über moderne Hörsysteme informieren, Gedichte auf Pfälzisch...

Lokales
xxx Foto:ps

Jubiläumsfeier 40 Jahre Städtischer Kinderhort Wallgasse
Abschied und Neubeginn

Neustadt. Zufriedene Gäste, gut gelaunte Kinder, genau das erlebten viele Besucher bei bestem Wetter beim Jubiläumsfest am 18. Mai im Städtischen Kinderhort Wallgasse. Jugend forscht wurde bei einer Ansprache von der Vorsitzenden Anja Naumer und Serge Buragin als neuer Kooperationspartner des Kinderhorts vorgestellt. Auch das Hort-Team sieht diese wichtige Verbindung durch das Bildungsbüro im Fokus der pädagogischen Bildungsarbeit. Die junge Rock- und Cover-Band Black Beat unterhielt das...

  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.