Arbeitslosigkeit

Beiträge zum Thema Arbeitslosigkeit

Wirtschaft & Handel

Arbeitsmarktbericht für den Monat 2019
Arbeitslosigkeit geringfügig gesunken

Frankenthal. Nach dem saisonalen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit in den vergangenen Monaten aufgrund von Sommerferien und dem Auslaufen von Ausbildungsverhältnissen ist im August im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal die Arbeitslosigkeit wieder geringfügig gesunken. Insgesamt waren 2.125 Arbeitslose registriert, 17 weniger als im Vormonat. Auf die Arbeitslosenquote wirkt sich diese Entwicklung nicht aus, sie liegt weiterhin bei 5,6 Prozent. 607 Personen haben sich in den letzten...

Ratgeber

Existenzgründung aus der Arbeitslosigkeit
Wie Sie als Existenzgründer erfolgreich Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld beantragen und typische Probleme erfolgreich meistern!

So leicht, wie es die Überschrift suggeriert, ist es sicher nicht, bei einer Gründung aus der Arbeitslosigkeit in den Genuss von einem Gründungszuschuss oder Einstiegsgeld zu kommen. Obwohl es in Deutschland viele verschiedene Möglichkeiten gibt, Fördermittel für die Existenzgründung zu erhalten, hält die Antragstellung viele Tücken für Gründungswillige bereit. Im folgenden erklärt der Unternehmensberater und Gründungsexperte Stephan Laubscher, wie Sie Ihre Chancen auf die Zuschüsse erhöhen und...

Lokales

Erfolgreich in die Selbständigkeit starten!
Existenzgründerseminar am 30.08.19 und 31.08.19 in 67269 Grünstadt, in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Leiningerland.

Aufgrund der Nachfrage bietet die Stephan Laubscher Unternehmensberatung in Kooperation mit der Verbandsgemeinde Leiningerland am Freitag, 30.08.2019 von 17 Uhr bis 21 Uhr und Samstag, 31.08.2019 von 12 Uhr bis 18 Uhr in der Industriestraße 11, 67269 Grünstadt ein zweitägiges Existenzgründerseminar an. Die Teilnahmegebühr beträgt lediglich 50 €. Auch Jungunternehmer, die den ersten Schritt bereits getan haben, können sich über Hilfestellung und Möglichkeiten (z. B. Wachstumsfinanzierung)...

Wirtschaft & Handel

Im Oktober ist die Arbeitslosenquote erneut gesunken, liegt landesweit nur noch bei 3,0 Prozent
BaWü: Weiter gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt

Region. Im Oktober waren 186.343 Menschen in Baden-Wüerttemberg als arbeitslos gemeldet. 13.781 oder 6,9 Prozent weniger als noch im Oktober 2017. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei nur noch 3,0 Prozent. Die niedrigste Arbeitslosenquote seit 20 Jahren. „Der Herbstaufschwung am baden-württembergischen Arbeitsmarkt hat sich im Oktober fortgesetzt. Mit einer Arbeitslosenquote von 3,0 Prozent haben wir im Land das Ziel der Vollbeschäftigung, das im Bund noch in weiter Ferne liegt, bereits...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.