Arbeitslosigkeit

Beiträge zum Thema Arbeitslosigkeit

Wirtschaft & Handel

Der Arbeitsmarkt im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer
Leichter Anstieg der Arbeitslosigkeit

Speyer. Leichter Anstieg zum Jahresende 2019 im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer: Im Dezember waren mit 2541 Personen 72 mehr arbeitslos gemeldet als im Vormonat. Die Arbeitslosenquote stieg um 0,1 Prozentpunkte auf 4,5 Prozent. Im Dezember haben sich 664 Personen arbeitslos gemeldet, 18 mehr als im November. Im gleichen Zeitraum konnten 589 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 77 weniger als im Vormonat. „Es ist ein kleiner Unterschied in Bezug auf die beiden Rechtskreise...

Wirtschaft & Handel

DER ARBEITSMARKT IM BEZIRK DER AGENTUR FÜR ARBEIT SPEYER IM OKTOBER 2019
Weniger arbeitslose Jugendliche und weiterhin Knappheit von Arbeits- und Fachkräften

Speyer. Im Oktober waren im Bezirk der Agentur für Arbeit Speyer 2489 Arbeitslose registriert, das sind 77 weniger als im Vormonat und 66 mehr als vor einem Jahr. Die Arbeitslosenquote ist damit um 0,2 Prozentpunkte gesunken und liegt nun bei 4,4 Prozent. 647 Personen haben sich in den letzten vier Wochen arbeitslos gemeldet, 9 mehr als im Vormonat. Im gleichen Zeitraum konnten 722 Frauen und Männer ihre Arbeitslosigkeit beenden, 53 weniger als im September. „Mich freut besonders die gute...

Wirtschaft & Handel

Arbeitsmarktbericht für den Monat 2019
Arbeitslosigkeit geringfügig gesunken

Frankenthal. Nach dem saisonalen leichten Anstieg der Arbeitslosigkeit in den vergangenen Monaten aufgrund von Sommerferien und dem Auslaufen von Ausbildungsverhältnissen ist im August im Bezirk der Agentur für Arbeit Frankenthal die Arbeitslosigkeit wieder geringfügig gesunken. Insgesamt waren 2.125 Arbeitslose registriert, 17 weniger als im Vormonat. Auf die Arbeitslosenquote wirkt sich diese Entwicklung nicht aus, sie liegt weiterhin bei 5,6 Prozent. 607 Personen haben sich in den letzten...

Wirtschaft & Handel

Im Oktober ist die Arbeitslosenquote erneut gesunken, liegt landesweit nur noch bei 3,0 Prozent
BaWü: Weiter gute Nachrichten vom Arbeitsmarkt

Region. Im Oktober waren 186.343 Menschen in Baden-Wüerttemberg als arbeitslos gemeldet. 13.781 oder 6,9 Prozent weniger als noch im Oktober 2017. Die Arbeitslosenquote liegt damit bei nur noch 3,0 Prozent. Die niedrigste Arbeitslosenquote seit 20 Jahren. „Der Herbstaufschwung am baden-württembergischen Arbeitsmarkt hat sich im Oktober fortgesetzt. Mit einer Arbeitslosenquote von 3,0 Prozent haben wir im Land das Ziel der Vollbeschäftigung, das im Bund noch in weiter Ferne liegt, bereits...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.