Alles zum Thema Existenzgründung

Beiträge zum Thema Existenzgründung

Ratgeber

Am 16. Mai im Landauer Rathaus
Schnupperangebot für Existenzgründer

Landau. Die Wirtschaftsförderungen der Stadt Landau und des Landkreises Südliche Weinstraße bieten allen Existenzgründerinnen und -gründern sowie allen Interessierten erneut einen Schnupperkurs an. Das Seminar wird von zwei Unternehmensberatern und -coaches durchgeführt und findet am Donnerstag, 16. Mai, von 8 bis 16 Uhr im Ratssaal des Landauer Rathaues statt. Der Kurs richtet sich ausdrücklich auch an Frauen in oder nach der Babypause, die eine Existenzgründung als große Chance sehen, um...

Wirtschaft & Handel

HK/HWK Starterzentrum Landau - Südpfalz
Unterstützung für Start-Ups

Südpfalz.  An 26 Standorten in Rheinland-Pfalz haben die Industrie- undHandelskammern sowie die Handwerkskammern Starterzentren eröffnet. Sie beraten Unternehmensgründer, helfen Betrieben in der Aufbauphase und unterstützen bei Fragen der Unternehmensnachfolge. An jedem 1. Mittwoch im Monat findet im IHK Starterzentrum Landau ein Steuerberater-Sprechtag der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz sowie ein Rechtsanwalts-Sprechtag der Pfälzischen Rechtsanwaltskammer für Existenzgründer und...

Ratgeber

In den Räumlichkeiten der WEG
Sprechstunde

Neustadt. Jeweils am 1. und 3. Mittwoch des Monats, von 16 bis 17 Uhr, haben EinzelhändlerInnen, Gastronomiebetreibende sowie ImmobilienbesitzerInnen der Neustadter Innenstadt die Möglichkeit, mit Ihren persönlichen und individuellen Anliegen in die Citymanager-Sprechstunde von Steffen Günther zu kommen. Die Sprechstunden finden in den Räumlichkeiten der Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt, Badstubengasse 8, Klemmhof 1. OG statt. Um ausreichend Gesprächszeit einzuräumen, wird um...

Lokales

Beratungsgespräche am 29. Januar bei der WEG
Existenzgründungsberatung

Neustadt. Die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft Neustadt an der Weinstraße mbH (WEG) lädt alle Gründungsinteressierte dazu ein, sich kostenlos und individuell beraten zu lassen. Der Gründungsexperte der IHK Pfalz, Dr. Marius Melzer, bietet am 29. Januar, von 9 Uhr bis 15 Uhr jeweils einstündige, persönliche Beratungsgespräche in den Räumen der WEG im Klemmhof, 1.OG an. In dieser kostenfreien Orientierungsberatung können alle Fragen rund um die Existenzgründung gestellt werden, die...

Wirtschaft & Handel

Gründer-Seminar in Bad Dürkheim
Einmal sein eigener Chef sein...

Bad Dürkheim. Einmal sein eigener Chef sein! Davon träumt so mancher. Doch ist der Weg in die Selbstständigkeit fraglos keine lockere Planwagenfahrt. Daher bietet die Stadt Bad Dürkheim über das Sachgebiet Wirtschaft und Tourismus speziell ausgerichtete Existenzgründerseminare an. Der nächste Termin ist am 12. bis 14. November. Wer sich erfolgreich selbständig machen möchte, sollte sich umfassend informieren und beraten lassen. Die Gründer-Infothek führt in Kooperation mit der Stadt Bad...

Wirtschaft & Handel
Unternehmerinnen aus Bad Bergzabern auf unserem Bild. Am 25. August findet der 1. Existenzgründertag statt.

1. Veranstaltung im Rahmen des Frei-Raum-Festivals
Bad Bergzaberner Existenzgründertag

Bad Bergzabern. Das Frei- Raum-Festival ist ein Konzept von Susanne Schultz zum Umgang mit mittel- und langfristigen Leerständen in Bad Bergzabern. Es werden dabei für ein bis drei Tage mehrere Freiflächen zu einem Thema genutzt, die für die Stadt und die Gewerbetreibenden interessant und unterstützend sind sowie der Überschrift der neuen Ansiedlungsstrategie „Gesundheit und Genuss im Kultstädtchen der Lebensfreude“ entsprechen. Am 25. August startet um 10 Uhr nach der Begrüßung durch...

Ausgehen & Genießen
Kreativität ist gefragt

Sechster Kongress für Existenzgründung und Unternehmensentwicklung
„Kreativ Start“ bringt viele Anregungen

Karlsruhe. Am 22./23. März 2018 findet in Karlsruhe der sechste Kongress „Kreativ Start“ für Existenzgründung und Unternehmensentwicklung in der Kultur- und Kreativwirtschaft statt. Die Veranstaltung richtet sich nicht nur an Gründer, StartUps sowie Unternehmer, sondern auch an alle Interessierten aus Medien, Kultur, Wissenschaft, Politik und Verwaltung. ps Infos: www.k3-karlsruhe.de/kreativstart2018