Annaberg

Beiträge zum Thema Annaberg

Lokales
Gemeinsam mit Biosphären-Guide Andrea Frech (Mitte) ging es den Annaberg hinauf zur St. Anna-Kapelle
6 Bilder

„Verrückt auf Morgen“
Kampagne der Biosphärenreservate – Pfälzerwald dabei

Burrweiler. Der Pfälzerwald ist ein einzigartiges Naturdenkmal. Im Zusammenschluss mit den Nordvogesen bildet er eines von 18 Biosphärenreservaten in ganz Deutschland. Diese sind Modellregionen der Zukunft, das Leben von morgen wird darin erprobt. Viele steuern Ideen bei, um ein nachhaltiges, ressourcenschonendes und klimafreundliches Miteinander von Mensch und Natur zu ermöglichen. Die Biosphärenreservate haben in der vergangenen Woche ihre gemeinsame Initiative „Verrückt auf Morgen“...

Blaulicht
Der Wintereinbruch sorgte für viele Straßensperrungen rund um Bad Dürkheim

Witterungsbedingte Streckensperrungen rund um Bad Dürkheim B271, B37, L517

Bad Dürkheim. In Folge der starken Schneefälle stürzten mehrere Bäume um. Daraufhin mussten diverse Strecken gesperrt werden. Aktuell sind die B37 von Hardenburg bis Frankenstein, die B271 von Seebach bis Deidesheim und die L517 vom Annaberg bis Leistadt voll gesperrt. Die Aufräumarbeiten der örtlichen Feuerwehren dauern an, vermeldet die Polizeiinspektion Bad Dürkheim am frühen Samstagmorgen. Update: Gegen Mittag vermeldete die Polizei, dass die B271 zwischen der Abfahrt Seebach und Deidesheim...

Lokales
Auch in diesem Jahr wird es keine Wallfahrt zur Annakapelle über Burrweiler geben.

Corona-bedingt auch in diesem Jahr die Absage:
Keine Wallfahrt zum Anna-Berg

Edenkoben. Die Pfarrei Heilige Anna in Edenkoben sagt die diesjährige Wallfahrt auf den Anna-Berg bei Burrweiler ab. „Nach einem längeren Prozess der Prüfung und einem Sammeln und Abwägen von Argumenten haben wir entschieden, in diesem Jahr die Wallfahrt auf den Anna-Berg bei Burrweiler auszusetzen“, erklärt Kaplan Peter Heinke. Da die Wallfahrt für viele Menschen aus der ganzen Vorderpfalz und darüber hinaus eine hohe Bedeutung hat, habe man sich mit der Entscheidung sehr schwer getan. Zur...

Lokales
Eine Gottesanbeterin besuchte am Sonntag  den Annaberg. Ein wunderschönes Tier und sehr selten anzutreffen.

Exkursion der Pollichia Bad Dürkheim
Im Reich der Gottesanbeterin

Bad Dürkheim. Die Gottesanbeterin ist eines unserer größten einheimischen Insekten, und trotzdem ist sie dank ihrer hervorragenden Tarnung nur schwer zu entdecken. Obwohl sich die aus dem Mittelmeer-Raum bis in unsere Breiten vorgedrungene Tierart auch in der Pfalz ausgebreitet hat, haben sie nur sehr wenige Menschen schon gesehen. Die Exkursion am Samstag, 22. August, bietet die seltene Gelegenheit, sie zu entdecken, mehr über sie zu erfahren und anschaulich zu erleben, woher die...

Lokales
In Bad Dürkheim wird Schwarzwild gejagd.

In Bad Dürkheim geht's dem Schwarzwild an den Kragen
Treibjagd im Bereich der L 517 und K 3

Bad Dürkheim. Am Mittwoch, 20. November, findet im Bereich der L 517 zwischen Ortsausgang Bad Dürkheim und Einfahrt Annaberg und der K 3 zwischen Annaberg und Forsthaus Weilach von 9 bis 15 Uhr eine Treibjagd auf Schwarzwild statt. Geschwindigkeitsbegrenzungen und der Hinweis auf die Treibjagd werden aufgestellt. Das teilt das Verkehrsreferat der Kreisverwaltung Bad Dürkheim mit. ps

Lokales
Schülerwallfahrt auf dem Annaberg.

Realschule plus trifft Bischof Wiesemann
Annabergwallfahrt

Annweiler/Burrweiler. Bei der diesjährigen Schülerwallfahrt auf dem Annaberg bei Burrweiler am Dienstag, 21. August, hat die Klasse 10a der Realschule plus Annweiler mit ihrem Klassenlehrer Herrn Diakon Michael Geiger teilgenommen. Höhepunkt nach dem Gottesdienst war ein Treffen mit dem Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann aus dem Bistum Speyer. Viele südpfälzer Schulen haben ebenfalls daran teilgenommen. ps

Lokales

Auftakt am Dienstag, 26. Juni, in Burrweiler
Wallfahrten zur Annakapelle

Burrweiler. Weihbischof Otto Georgens eröffnet am Dienstag, 26. Juni, die Reihe der diesjährigen Wallfahrten zum Annaberg bei Burrweiler. Der Wallfahrtsgottesdienst um 10 Uhr steht unter dem Thema: „Adam und Eva – Mensch, wo bist du“. Außerdem findet an diesem Tag die Ministrantenwallfahrt des Dekanates Landau zum Annaberg statt. Die Annakapelle gehört zu den meistbesuchten Wallfahrtsorten im Bistum Speyer. Zu den Wallfahrtstagen - jeweils dienstags von Juni bis August - kommen regelmäßig bis...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.