Drei Männer im Alter von 20 und 37 Jahren in Untersuchungshaft
Einbruch in ein Ladenburger Wohnhaus

Symbolfoto

Ladenburg/Rhein-Neckar-Kreis. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Mannheim wurde durch das Amtsgericht Mannheim Haftbefehl gegen drei Männer, zwei im Alter von 20 und einer im Alter von 37 Jahren, mit serbischer Staatsangehörigkeit erlassen. Sie stehen im dringenden Verdacht, am Mittwochabend, 12. Februar, in ein Wohnhaus in Ladenburg eingebrochen zu sein.

Die drei Tatverdächtigen sollen gegen 18.30 Uhr das Wohnanwesen betreten haben. Um sicherzustellen, dass die Bewohner nicht im Haus sind, sollen sie an der Haustür geklingelt haben. Als keine Reaktion erfolgte, sollen sie sich zum rückwärtigen Teil des Hauses begeben und zunächst versucht haben, die Haustür am Kellerabgang aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, sollen sie die Katzenklappe aus der Tür herausgebrochen haben und durch die entstandene Öffnung ins Anwesen eingedrungen sein. Der Hauseigentümer hatte auf seinem Mobiltelefon den Livestream seiner Überwachungskamera beobachtet, dabei die drei Männer im Garten entdeckt und sofort die Polizei verständigt. Die drei Männer konnten anschließend durch Polizeikräfte noch im Haus angetroffen und widerstandslos festgenommen werden.

Nach der Vorführung der Tatverdächtigen am Donnerstagnachmittag beim Haft- und Ermittlungsrichter des Amtsgerichts Mannheim und Eröffnung der Haftbefehle wegen Fluchtgefahr wurden die drei Männer in Justizvollzugsanstalten eingeliefert.

Inwiefern die Tatverdächtigen für weitere gleichgelagerte Straftaten in Betracht kommen, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen von Staatsanwaltschaft Mannheim und der Ermittlungsgruppe Eigentum bei der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg. (Polizeipräsidium Mannheim)

Autor:

Jens Vollmer aus Wochenblatt Kaiserslautern

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

47 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

SportAnzeige
Effektives Training: 20 Minuten Training pro Woche reichen aus

Fitness-Studio: Bodystreet in Mannheim
Erfolgreich gegen Rückenschmerzen

Mannheim. Es hört sich wie ein Wunder an: einmal in der Woche 20 Minuten trainieren und die persönlichen Ziele erreichen. Das Geheimnis dahinter ist die Elektro-Muskuläre-Stimulation (EMS) und die individuelle Betreuung, die bei den Bodystreet-Fitness-Studios Hand in Hand geht. Und durch dieses effektive Training schafft man es auch Rückenprobleme nachhaltig in den Griff zu bekommen. Elektrische Impulse gegen Rückenschmerzen„Durch EMS stimulieren wir zusätzlich die Tiefenmuskulatur, die man...

Online-Prospekte aus der Region



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen