Ladenburg - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Burgensteig Wanderung

Am westlichen Rande des Odenwalds wandern wir 120 Kilometer von Darmstadt nach Heidelberg. Wir sehen Wälder, wandern durch Weinberge und schauen uns die vielen Burgen an. Unsere Wanderung auf dem Burgensteig ist auch eine Wanderung in der deutschen Weinregion Hessische Bergstraße. Hauptsächlich wird die kräftige Riesling-Traube angebaut. Wir laufen durch viele Weinorte und können hervorragende Weine aus den Lagen Bensheimer Wolfsmagen und Heppenheimer Schlossberg verkosten. Der Wein gibt...

43 Bilder

THW Ladenburg
Erfolgreiches Event beim THW in Ladenburg

Ladenburg. Das in Ladenburg ansässige Technische Hilfswerk öffnete zum Tag der Deutschen Einheit seine Tore und zeigte der Öffentlichkeit die Vielfältigkeit des Ehrenamts. Reichlich Besucher folgten der Einladung des THW OV Ladenburg und besuchten die Ehrenamtlichen Helfer in ihrer Unterkunft. Auf dem Hof präsentierte der Ortsverband seine Fahrzeuge und die Einsatzmöglichkeiten ihres darauf verteilten Equipments. Neben dem ESS (Einsatzstellen-Sicherungs-System), welches bspw. zur...

Symbolfoto.

Präventions- und Kontrollaktion der Ladenburger Polizei
Ausreichend Seitenabstand zu Fahrradfahrern

Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Nach der positiven Resonanz und dem großen medialen Interesse an der Präventions- und Kontrollaktion des Arbeitskreises Radverkehr und des Polizeireviers Ladenburg zum Thema "Einhalten eines ausreichenden Seitenabstands zu Fahrradfahrern" im Juni dieses Jahres fand am frühen Freitagmorgen eine weitere Kontrollaktion mit gleicher Zielrichtung statt. Insgesamt fünf Beamte des Reviers in Ladenburg richteten ab 7 Uhr ihren Fokus auf den Fahrradverkehr in Ilvesheim....

Fridays for Future Demonstration.

Naturschutzjugend ruft zur Teilnahme an Demonstrationen auf
Mitmachen beim globalen Klimaprotest

Klima. Für einen lebendigen Planeten und zum Schutz der Erde auf die Straße gehen - dafür gibt es am kommenden Wochenende die Möglichkeit: Am Freitag, 20. September, ruft Fridays for Future Deutschland (FFF) alle Generationen auf, sich den weltweiten Klimaprotesten anzuschließen. Die Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz begrüßt die Demonstration als Möglichkeit der umweltpolitischen Teilhabe und ermuntert alle Menschen zur Teilnahme. Nach gut einem Jahr voller Streikaktionen hat Fridays...

Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
Insgesamt knapp 1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Wolfgang Trepper.

Wolfgang Trepper „Live“ in Weinheim
Analyse auch mal im Polterton

Weinheim. Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte. Trepper ist derzeit regelmäßig im ZDF-Fernsehgarten zu sehen und ist gefragter Gast in Talksendungen. Nicht zuletzt durch sein satirisches Programm mit Mary Roos „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ hat er für Aufsehen gesorgt. Franz Kain hat ihn bei einem gemeinsamen Auftritt in...

Knapp 1600 Motive für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingegangen
Überwältigende Teilnehmerzahl

Fotowettbewerb. Am 19. August haben Wochenblatt, Stadtanzeiger und Trifels Kurier dazu aufgerufen, Fotos für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 mit Motiven aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de einzusenden. Die Anzahl und Vielfalt der wunderschönen, kuriosen, spannenden, besonderen, ungewöhnlichen überraschenden Fotomotive hat uns wieder einmal überwältigt. Bis zum Einsendeschluss sind knapp 1600 Fotos von Wochenblatt-Reportern hochgeladen worden. Diese werden nun gesichtet,...

Der Einsendeschluss für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist am 12. September. Danach startet die Abstimmung über die Gewinnermotive.

Bereits über 400 Fotos für Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingereicht
Teilnahme noch bis 12. September möglich

Pfalz/Baden. Landschaftsaufnahmen, Tierfotos, Nahaufnahmen aus der Pflanzenwelt, Naturphänomene und vieles mehr: Die Vielfalt der Fotos, die Wochenblatt-Reporter für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 eingesandt haben, ist groß. Seit Start des Fotowettbewerbs wurden bereits weit über 400 Fotomotive für den neuen Kalender eingereicht. Wer selbst noch teilnehmen möchte hat Zeit bis Donnerstag, 12. September. Danach findet auf dem Portal eine Abstimmung über die besten Fotos statt und die...

Bild der Meistermannschaft 2018, die auch in diesem Jahr für Furore sorgen will.  Foto: PS

ASV Ladenburg startet in Regionalliga
Vor keinem verstecken

Ladenburg. Mit einem Heimkampf gegen die WKG Weitenau Wieslet steigen die Ringer des ASV Ladenburg am Samstag 7. September um 19.30 Uhr in die Regionalliga-Saison ein. Nach mehreren Jahren in der Oberliga treten die ASV Kämpfer in der zweihöchsten Leistungsklasse an, um hier den Fans attraktive Begegnungen zu bieten. Zum größten Teil werden die Fans die Meisterringer des Vorjahrs zu sehen bekommen. Die jungen Ringer wie Alexander und Maxim Riefling, Malik und Tamirlan Bicekuev, Daud Elembaev...

Mein Kompost erklärt

Viele Gartenbesitzer setzen auf den selbst angelegten Kompost, um wertvolle Muttererde zu erhalten. Mit ein paar Tricks und Kniffen gelingt dies ganz einfach. Ohne viel Arbeit. Und es spart auch noch Geld. Von Frühjahr bis Herbst wächst und fruchtet es in der Natur. Der Herbst bringt schließlich den Laubfall, alles „überflüssige“ organische Material fällt auf den Boden. Die Natur lässt diese wertvollen Rohstoffe aber nicht liegen. Das weiß jeder, der zum Beispiel im Herbst durch einen...

Ab dem 26. August wird die L 597 für voraussichtlich acht Wochen voll gesperrt werden.

Vollsperrung der L 597 zur Umverlegung von Gasleitungen
L 597: Neubau zwischen Mannheim-Friedrichsfeld und Ladenburg mit neuer Neckarbrücke

Mannheim/Ladenburg. Im kommenden Winter ist geplant, mit den Arbeiten am Knoten der L 637 und der L 597 östlich von Mannheim-Seckenheim zu beginnen. Hierfür muss zunächst eine bestehende Ferngasleitung, die im künftigen Baufeld liegt, umverlegt werden. Am Montag, 15. Juli, wurde mit den Vorarbeiten zur Umverlegung der Leitung begonnen. Die Arbeiten befinden sich bisher im Zeitplan, so dass bereits ab Montag, 26. August, die Querung der L 597 in Angriff genommen werden kann. Dafür muss in der...

In Deutschland sind über 40.000 Kinder und Jugendliche so schwer erkrankt, dass sie das Erwachsenenalter nicht erreichen werden.
Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt diese  lebensverkürzend erkrankten Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene sowie deren Familien und begleitet sie auf ihrem schweren Weg.

"Wochenblatt" spendet an Kinderhospiz Sterntaler in Dudenhofen
Bildmotive für Jahreskalender 2020 gesucht

Mitmachportal. Bereits letztes Jahr haben wir dazu aufgerufen, die schönsten Fotos aus der Pfalz und Baden auf wochenblatt-reporter.de als Beitrag zu veröffentlichen. Entstanden ist der wunderschöne Wochenblatt-Reporter Kalender 2019. Nun geht der Wettbewerb mit einer Neuerung in die zweite Runde. Hier sind alle Gewinnermotive aus dem letzten Jahr zu sehen. Dass unsere Heimat viel zu bieten hat, kann man immer wieder in den verschiedenen Ecken der Pfalz und Baden entdecken. Idyllische...

So säe ich meine Gemüsegarten

Entfernen Sie das letzte Wintergemüse, lockern Sie die Böden und verteilen Sie den Kompost. Möchten Sie im Sommer Tomaten oder Auberginen in Ihrem Garten anbauen, beginnen Sie jetzt diese auf der Fensterbank zu ziehen. Mit der Aussaat bestimmter Pflanzen kann bereits im Frühling oder gar im Februar begonnen werden. Sobald es keinen Bodenfrost mehr gibt, können Spinat, Radieschen und Salat im Frühbeet ausgesät werden. Vergessen Sie nicht, früh gesetzte Pflanzen abzudecken, um diese zu schützen,...

Eine Übersicht.

Landesregierungen handeln ab Januar 2020 unterschiedlich
„Ach, gehörte Viernheim doch zu Baden-Württemberg!“

Viernheim. Leicht möglich, dass man derzeit diesen Ausruf des Bürgermeisters hört, am Morgen beim Vorbeilaufen am Rathaus, wenn die Fenster zum Lüften geöffnet sind. Weil ein Bürgermeister in Baden-Württemberg als OB bei gleicher Einwohnerzahl mehr Gehalt bekommt? Nein, dies ist nicht das Motiv des Bürgermeisters. Der Wunsch nach dem Wechsel des Bundeslandes beruht auch nicht auf einer vielleicht größeren Sympathie für Winfried Kretschmann als "Landesvater". Nein es ist allein ein bisher...

Mein Vorgehen beim Kompost umsetzen

Kompost umsetzen Während des Aussäens von Gemüse und in der Pflanzzeit wird viel Erde benötigt. Kompost ist sehr reich an Mineralien und Nährstoffen und empfiehlt sich deshalb besonders gut für die Aussaat. Setzen Sie jetzt den neuen Kompost um und sieben Sie den alten. Material, das nicht durch das Sieb passt, können Sie auf den Kompost zurückgeben, nachdem Sie Steine und große Materialien, die nicht in den Kompost gehören, ausgelesen haben. Gemüsegarten säen: Entfernen Sie das letzte...

Was Ladenburg mit Gold zu tun hat

Gold, das begehrteste aller Edelmetalle, wird schon seit Urzeiten von den Menschen gehuldigt und verehrt. Die ersten uns bekannten Tauschgeschäfte die mit Gold gemacht wurden gehen auf das Jahr 5000 vor Christi zurück und wurden im alten Ägypten abgewickelt. Schon damals wurde das Gold mit etwas göttlichen und übernatürlichen in Verbindung gebracht. Goldmünzen in der Antike Die erste Goldmünze wurde in etwa 500 vor Christi im antiken Rom geprägt. Damals waren Edelmetalle in Kleinasien,...

"Mining" erklärt vom Ladenburger Fachmann

Hier in ein paar einfachen Schritten eine vollständige Anleitung zum erfolgreichen Mining. 1. Die Wahl der Hardware Bitcoins können mit unterschiedlicher Hardware gemint werden. CPU (Central Processing Unit), GPU (Graphics Processing Unit), FPGA (Field Programmable Gate Array) und ASIC (Application Specific Integrated Circuit). Eine CPU findest du in jedem Computer. Allerdings ist eine CPU mittlerweile viel zu langsam um damit noch Bitcoins minen zu können. Es würde Jahre dauern, um damit...

Internationales Familienleben: YFU-Austauschschülerin mit ihren Gastgeschwistern.

Dringend Gastfamilien für Austauschschüler in Baden-Württemberg gesucht
Die Welt in Baden-Württemberg entdecken

Schüleraustausch. Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) sucht deutschlandweit noch dringend Gastfamilien für rund 50 Austauschschüler aus aller Welt, die Anfang September für ein Schuljahr nach Deutschland kommen. Die Jugendlichen sind zwischen 15 und 18 Jahre alt und haben alle zumindest grundlegende Deutschkenntnisse. Während ihres Austauschjahres besuchen sie eine Schule vor Ort und freuen sich schon darauf, das Leben in Deutschland ganz persönlich zu...

Coverfoto des Programmhefts.  Foto: Lutz Walzel

Zahlreiche Veranstaltungen im August
Tage der Industriekultur

Rhein-Neckar-Kreis. Eine Woche spannende, informative und unterhaltende Veranstaltungen, das bieten die 3. Tage der Industriekultur, die der Verein Rhein-Neckar-Industriekultur vom 16. bis 25. August organisiert. Das Spektrum reicht von der Wasserschutzpolizei über Werksbesichtigungen bei Bopp und Reuther, Contargo und Roche bis zu den Kellern der Alten Brauerei und einer 13 Brücken-Radtour. Über das Thema eines sozial gerechten Europas spricht der führende Sozialethiker Prof. Hengsbach. Und...

Bei der Mittagspause hatte jeder einen Platz.
3 Bilder

Mittagspause im Automuseum Dr. Carl Benz
Heidelberg Historic 2019

Heidelberg. Mittagsrast im Automuseum Dr. Carl Benz. 187 Fahrzeuge und nur 50 Parkplätze! Ist das organisatorisch überhaupt möglich? Zugegeben es gab einige Leute, die dass durchaus kritisch sahen. Aber warum eigentlich? Vorgesehen war ein Aufenthalt von genau 50 Minuten. Genau um 11.40 Uhr fuhr der Alfa Romeo 6c Mille Miglia aus dem Baujahr 1938 durch den gelben ADAC Torbogen der den Mittagsstop markierte. Es dauerte genau 50 Minuten bis der letzte Parkplatz belegt war und genau nach diesen 50...

Die Karte zeigt die Baumaßnahme.

Umverlegung einer Gashochdruckleitung
L 597: Neubau zwischen Mannheim-Friedrichsfeld und Ladenburg mit neuer Neckarbrücke

Mannheim/Ladenburg. Im kommenden Winter ist geplant, mit den Arbeiten am Knoten der L 637 und der L 597 östlich von Mannheim-Seckenheim zu beginnen. Hierfür muss zu-nächst eine bestehende Ferngasleitung, die im künftigen Baufeld liegt, umverlegt werden. Mit den Vorarbeiten wurde bereits am 15. Juli 2019 begonnen. Die Verlegung der Leitung wird voraussichtlich bis Ende September in Anspruch nehmen.  Um die Anschlussgrube im Bereich der L 637 herstellen zu können, muss die Abbiegespur von...

Der städtische Haushalt wird durch den Rückkauf und die Sanierungsarbeiten nicht belastet.  Foto: PS

Ladenburger Wasserturm wieder im Besitz der Stadt
Großzügige Geste

Ladenburg. Der Ladenburger Wasserturm befindet sich wieder im Eigentum der Stadt. Die Stadt Ladenburg bestätigt eine Einigung mit dem bisherigen privaten Eigentümer. Ausgangspunkt für den Rückkauf war das Angebot einer gemeinnützigen Organisation, die Kosten für den Rückkauf sowie die umfänglichen Sanierungsarbeiten im Außen- und Innenbereich des Turmes zu übernehmen. Die gemeinsame Vereinbarung hierüber wurde von Bürgermeister Stefan Schmutz unterzeichnet. Maßgeblich für das Vorgehen der...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.