Wochenblatt Rhein-Neckar - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

ladenburger Ringer auf dem Vormarsch.  Foto: Marion Stein

Ladenburg schlägt Adelhausen 22:11
Auswärtssieg der ASV-Ringer

Ladenburg. Mit einem 22:11-Sieg gegen TUS Adelhausen konnten die Ringer des ASV Ladenburg die Vorrunde abschließen und belegen mit 9 - 9 Punkten einen Platz im Mittelfeld. In der Klasse bis 57 kg ließ Asis Isaev nur eine knappe Niederlage zu. Im Schwergewicht wurde Sascha Helmling geradezu überrannt und unterlag mit TÜ gegen Felix Kraft. Verbessert trat Andry Tamas in der 61 kg Klasse auf und siegte durch technische Überlegenheit gegen Paul Schmitt. Djambo Ustaev hatte es eilig und siegte gegen...

Das CBG hat mti seinem engagierten Einsatz maßgeblich dazu beigetragen, dass Ladenburg kreisweit auf Platz eins gelandet ist.  Foio: PS

Eleven und Lehrer des Carl-Benz-Gymnasiums erstrampeln beim Stadtradeln 36 040 Kilometer
Verantwortung für den Klimaschutz übernehmen

Ladenburg. Die Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte des Carl-Benz-Gymnasiums haben allen Grund, um stolz zu sein: Beim Klimaschutz-Wettbewerb STADTRADELN sind 364 Radelnde für das CBG in die Pedale getreten und kamen zusammen auf die sportliche Leistung von 36.040 Kilometer! Damit hat das CBG nicht nur das größte Team in Ladenburg auf die Beine gestellt, sondern auch die meisten Kilometern geradelt. Das CBG hat mit diesem engagierten Einsatz maßgeblich dazu beigetragen, dass Ladenburg...

Die ausstellenden Künstler bei ihrer Ausstellung im Domhof.  Foto: Schäfer

Ausstellung im Ladenburger Domhof ist bis zum 27. Oktober geöffnet
Stillleben in allen Facetten

Von hannelore Schäfer Ladenburg. Stillleben in all ihren Facetten sind derzeit im Ladenburger Domhof zu sehen. Der Kunstverein Ladenburg hatte diese Ausstellung organisiert. Sie zeigt ausgewählte Werke von Künstlern, die dem Thema in verschiedenen Sparten von klassisch bis modern ganz unterschiedliche Seiten abgewinnen. „Unser Kunstverein hat sich bereits durch eine Vielzahl hochwertiger Ausstellungen auch überregional einen Namen gemacht“, konstatierte Bürgermeister Stefan Schmutz bei der...

Gemeinsam viel erreichen: Vereine leben vom starken Zusammenhalt der Mitglieder. Das Engagement der Beteiligten findet häufig komplett ehrenamtlich statt.

Verlosung: 2x15 Tickets für Handballspiel der Eulen Ludwigshafen
Aktive Vereine gesucht

Mitmach-Portal. Vereine gestalten das Leben vor Ort aktiv mit: Das ist bei Festen und Aktionen vor Ort immer spürbar und sichtbar. Gerade Kinder und Jugendliche finden in Sport-, Musik-, Kultur-, oder anderen Vereinen schnell neue Freunde und erwerben jede Menge Mut und Selbstbewusstsein – auch für andere Lebensbereiche. Und Senioren bleiben über das Vereinsleben weiterhin aktiv und vor Ort vernetzt. Man kann viel voneinander lernen, wenn Lebenserfahrung auf neue Ideen trifft. Die Arbeit, die...

„Raureif auf den Wiesen bei Herxheim“: Diese Aufnahme von Wochenblatt-Reporter Florian Schmadel wird das Titelbild des neuen Kalenders zieren.
13 Bilder

Wochenblatt-Reporter Kalender 2020
Das sind die Gewinner

Mitmachportal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Wir bedanken uns bei allen, die an der Fotoaktion und an der Abstimmung teilgenommen haben. Hier kann man die Kalender vorbestellen. Der Erlös kommt, wie angekündigt, als Spende dem Kinderhospiz Sterntaler zugute. Der Mannheimer Verein Kinderhospiz Sterntaler unterstützt lebensverkürzend erkrankte Kinder sowie deren Familien und...

Ein Werk der Walldorfer Künstlerin Sybille Lampe.  Foto: Kreisverwaltung

Werkschau der Künstlerin Sybille Lampe startet am 24. Oktober
„Afrikanische Spuren“ im Kreisarchiv in Ladenburg

Ladenburg. „Afrikanische Spuren“ ist die Werkschau der Walldorfer Künstlerin Sybille Lampe überschrieben, die vom 24. Oktober bis zum 8. Dezember im Kreisarchiv in Ladenburg zu sehen ist. Die Künstlerin präsentiert Arbeiten der letzten 25 Jahre, die von ihren langjährigen Aufenthalten in verschiedenen Teilen Afrikas geprägt sind: „Meine Bilder verstehe ich als 'Liebesbriefe an die Natur und die Menschen auf diesem Kontinent'. Grandiose Landschaften, endlose Horizonte, Begegnungen mit...

Ortstermin auf der Fähre.  Foto: Kreisverwaltung

Landrat Dallinger, Bürgermeister Dr. Göck und Landtagsabgeordnete des Kreises im Austausch
Zukunft der Kollerfähre Brühl erörtert

Brühl. Die Finanzierung und somit der künftige Betrieb der Kollerfähre Brühl sind gefährdet. Der Rechnungshof Baden-Württemberg sieht den Betrieb der Kollerfähre als Ausflugsfähre nicht als Aufgabe des Landes an und rät dem Finanzministerium Baden-Württemberg, den Fährbetrieb nach Ablauf der bestehenden Zusagen 2020 aufzugeben. Der Rechnungshof sieht die Aufgabe des Betriebs der Kollerfähre bei den im Einzugsgebiet der Kollerinsel liegenden Kommunen. Das baden-württembergische Finanzministerium...

Wochenblatt-Kalender mit Fotos aus der Pfalz und Baden
Die Gewinner stehen fest

Mitmach-Portal. Die Abstimmung für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 ist beendet. Zahlreiche Teilnehmer haben bis 6. Oktober für ihre persönlichen Lieblingsmotive abgestimmt. Nach Auswertung der Ergebnisse wurden nun die Gewinner benachrichtigt. Sobald die organisatorischen Hürden überwunden sind, werden die Gewinnerfotos auch öffentlich bekanntgegeben. Nochmals vielen Dank an alle Teilnehmer!

Meine Ibiza Reise

Es fällt im Übrigen nicht schwer Gründe zu finden für einen Ibiza Urlaub. Anbei die naheliegensten. Es gibt aber natürlich noch viele mehr, die jeder selbst für sich ergründen sollte. Sonne, Sonne, Sonne & Reisen günstig buchen Ibiza bietet bestes mediteranes Klima und hat dabei weit mehr Sonnenstunden als das etwas nordwestlicher gelegene Mallorca.Selbst im Winter herrscht hier ein weitgehend mildes, angenehmes Klima mit Tagestemperaturen, die selten unter 15 Grad fallen. Im...

43 Bilder

THW Ladenburg
Erfolgreiches Event beim THW in Ladenburg

Ladenburg. Das in Ladenburg ansässige Technische Hilfswerk öffnete zum Tag der Deutschen Einheit seine Tore und zeigte der Öffentlichkeit die Vielfältigkeit des Ehrenamts. Reichlich Besucher folgten der Einladung des THW OV Ladenburg und besuchten die Ehrenamtlichen Helfer in ihrer Unterkunft. Auf dem Hof präsentierte der Ortsverband seine Fahrzeuge und die Einsatzmöglichkeiten ihres darauf verteilten Equipments. Neben dem ESS (Einsatzstellen-Sicherungs-System), welches bspw. zur...

Hat schon eine große Tradition: Der StoffMarkt auf dem Marktplatz in G 1.  foto: tröster

Der zweite verkaufsoffene Sonntag 2019
Die Flaniermeile im Sonntagskleid

von Peter Engelhardt Mannheim. Möglicherweise hat der Pfalzgraf Johann von Zweibrücken bei der Verleihung der Marktrechte im September 1613 schon geahnt, wie wichtig diese hochoffizielle Bewilligung für die Stadt Mannheim in den nachfolgenden Jahrhunderten werden würde. Heute vielleicht mehr denn je. In Zeiten wie diesen, in denen der florierende Online-Handel Fluch und Segen zugleich ist, gewinnt der verkaufsoffene Sonntag mehr und mehr an Bedeutung. Die Stadt ist voller Menschen, viele...

Faßbieranstich mit Bürgermeister Simon Michler.  Foto: Schäfer
2 Bilder

Vom 5. bis 7. Oktober feiert Edingen das traditionsreichste Fest, die Kerwe
Frühschoppen bis Mitternacht

Von Hannelore Schäfer Edingen. Vom 5. bis 7. Oktober feiert Edingen das traditionsreichste Fest, die Kerwe. Auf das „Kerwe-Vorglühen“ der Frühstarter am Freitag folgt am Samstag, 5. Oktober, die offizielle Kerwe-Eröffnung mit der Fotoausstellung der Fotogruppe als kulturellem Highlight sowie dem Fassbieranstich auf der Kerwebühne als Freibier-Quelle. Drei Tag lang sind dann die Feierfreudigen am Zug, wobei der Frühschoppen ganz nach Lust und Laune auch bis Mitternacht ausgedehnt werden kann. ...

Violinistin Jeanette Pitkevica.  foto: ps

Vorherige Konzerteinführung für die Zuschauer als Bildungsauftrag
13. Konzertreihe von Jeanette Pitkevica

Viernheim. Bereits zum 13. Mal startet in Viernheim eine Konzertreihe von Jeanette Pitkevica, Schirmherr ist Bürgermeister Matthias Baaß. Auf dem Programm stehen vier hochklassische Konzerte in 2019 und 2020. Neu ist dieses Jahr, dass es vor jedem Konzert eine 30-minütige Konzerteinführung durch die Violinistin Jeanette Pitkevica für die Zuschauer geben wird. „Die Musik bekommt dadurch eine ganz andere Bedeutung, wenn man die Hintergründe des Künstlers kennt“, so die Violinistin. Das erste...

Abendflohmarkt "Late Night Shopping rund ums Kind" am 18. Oktober in Ilvesheim.
2 Bilder

Abendflohmarkt in der Kindertagesstätte Sonnenburg
Late Night Shopping rund ums Kind

Ilvesheim. Am Freitag, 18. Oktober, 19.30 bis etwa 22 Uhr, findet in der Kindertagesstätte Sonnenburg, Drosselweg 1 in Ilvesheim (Mahrgrund) unter dem Motto „Late Night Shopping rund ums Kind“ ein Abendflohmarkt auf Kommissionsbasis statt. Schwangere haben bereits ab 19 Uhr Zutritt (bitte Mutterpass mitbringen). Die Einnahmen kommen der Kindertagesstätte zugute. Veranstalter: Förderverein der Kindertagesstätte Sonnenburg.ps

Symbolbild

Bücherei St. Andreas
Öffnungszeiten

Neckarhausen. Die Bücherei St. Andreas in Neckarhausen, Fichtenstraße 11a, hat immer (mit Ausnahme von Feiertagen) an folgenden Tagen geöffnet: Dienstag, 16.30 bis 18 Uhr, Donnerstag, 17.30 bis 19 Uhr und Sonntag, für eine halbe Stunde nach dem Gottesdienst, der um 10.30 Uhr beginnt. Aktuelle Bestseller, Bilderbücher, Kinder- und Jugendbücher, Hörspiel-CDs und Zeitschriften unterschiedlicher Themen können hier kostenlos ausgeliehen werden.ps

Symbolbild

Rattenbekämpfung auf Privatgrundstücken geht jeden an
Rattenbekämpfung in Edingen-Neckarhausen

Edingen-Neckarhausen. Noch bis zum 4. Oktober lässt die Gemeinde Edingen-Neckarhausen im gesamten Ortsgebiet Rattenbekämpfungsmaßnahmen durchführen. Die Auslegung des Rattengiftes in der Kanalisation erfolgt durch die Gemeinde und die Firma Zuber aus Reilingen. Bei der Gemeinde gehen immer wieder Anrufe ein, indenen Bürger mitteilen, dass sie Ratten gesichtet haben. Zu dieser Meldung ist jeder verpflichtet, der Rattenbefallfeststellt. Außerdem ist jeder Eigentümer beziehungsweise die...

Symbolfoto.

Präventions- und Kontrollaktion der Ladenburger Polizei
Ausreichend Seitenabstand zu Fahrradfahrern

Ilvesheim/Rhein-Neckar-Kreis. Nach der positiven Resonanz und dem großen medialen Interesse an der Präventions- und Kontrollaktion des Arbeitskreises Radverkehr und des Polizeireviers Ladenburg zum Thema "Einhalten eines ausreichenden Seitenabstands zu Fahrradfahrern" im Juni dieses Jahres fand am frühen Freitagmorgen eine weitere Kontrollaktion mit gleicher Zielrichtung statt. Insgesamt fünf Beamte des Reviers in Ladenburg richteten ab 7 Uhr ihren Fokus auf den Fahrradverkehr in Ilvesheim....

Symbolbild

Bürgermeister Simon Michler hat ein offenes Ohr für Bürger
Sprechstunde mit dem Bürgermeister

Edingen. Die nächste Sprechstunde von Bürgermeister Simon Michler findet am Donnerstag, 26. September, von 16 bis 18 Uhr, im Rathaus Edingen, 1. OG, Zimmer 1.04, statt. Termine mit dem Bürgermeister außerhalb der Sprechstunde können über das Sekretariat vereinbart werden. Kontakt: Sekretariat, Christiane Schell, Telefon: 06203 808202,E-Mail: christiane.schell@edingen-neckarhausen.de.ps 

Symbolbild

Tag der offenen Tür in der Tagespflege
Informationen und Beschäftigungsangebote

Schriesheim. Anlässlich des fünf-jährigen Bestehens lädt die Arbeiterwohlfahrt Rhein-Neckar, Tagespflege für Senioren, Schriesheim, Schillerplatz 18, zum Tag der offenen Tür am Samstag, 21. September, 10 bis 14 Uhr, ein. Nach einer kurzen Begrüßung haben die Besucher die Möglichkeit, die Einrichtung kennenzulernen und an verschiedenen Beschäftigungsangeboten teilzunehmen. Des Weiteren kann man Informationen zu Leistungen und Kosten erhalten. Weitere Informationen:...

Symbolbild

Feierlicher Gottesdienst mit Teilen aus dem Oratorium "Paulus"
Patrozinium St. Bruder Klaus

Edingen. Die Gemeinde St. Bruder Klaus, Edingen, Gartenstraße, beginnt ihr Patrozinium mit einem feierlichen Gottesdienst, am Sonntag, 22. September, 10.30 Uhr. Der Chor St. Bruder Klaus singt unter anderem Teile aus dem Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn Bartholdy. Ab 12 Uhr wird Mittagessen im Garten des Pfarrheims angeboten. Nachmittags werden unter anderem eine Tombola, Liturgiequiz, Kinderschminken, offene Bücherei und Rundtänze angeboten. Ab 13 Uhr haben Besucher die Möglichkeit...

Fridays for Future Demonstration.

Naturschutzjugend ruft zur Teilnahme an Demonstrationen auf
Mitmachen beim globalen Klimaprotest

Klima. Für einen lebendigen Planeten und zum Schutz der Erde auf die Straße gehen - dafür gibt es am kommenden Wochenende die Möglichkeit: Am Freitag, 20. September, ruft Fridays for Future Deutschland (FFF) alle Generationen auf, sich den weltweiten Klimaprotesten anzuschließen. Die Naturschutzjugend (NAJU) Rheinland-Pfalz begrüßt die Demonstration als Möglichkeit der umweltpolitischen Teilhabe und ermuntert alle Menschen zur Teilnahme. Nach gut einem Jahr voller Streikaktionen hat Fridays...

Wir konnten natürlich leider nicht 1600 Fotos ausdrucken, um eine Vorauswahl zu treffen. Aber wir hätten es sehr gerne getan und uns mit den wunderschönen Aufnahmen die Büroräume tapeziert.
164 Bilder

Abstimmung für Wochenblatt-Reporter-Kalender 2020 startet
Insgesamt knapp 1600 Fotos aus allen Ecken der Pfalz und Baden eingereicht

Fotowettbewerb. Fotowettbewerb. Knapp 1600 Fotomotive aus der Pfalz und Baden sind bis zum Einsendeschluss am 12. September für den Wochenblatt-Reporter Kalender 2020 auf dem Mitmachportal wochenblatt-reporter.de eingegangen. Nach einer Vorauswahl ist es jetzt an der Zeit abzustimmen: Bis einschließlich Sonntag, 6. Oktober, kann jeder seine Stimme für die persönlichen Lieblingsmotive angeben. Hier im Beitrag finden sich zwölf Möglichkeiten, um jeweils eine Stimme abzugeben, also für jeden Monat...

Wolfgang Trepper.

Wolfgang Trepper „Live“ in Weinheim
Analyse auch mal im Polterton

Weinheim. Wenn Kabarettist Wolfgang Trepper loslegt, gibt es kein Halten mehr: Er poltert und regt sich auf, analysiert Politiker und Fernsehmoderatoren, Serien und Fußballdramen – und natürlich Schlagertexte. Trepper ist derzeit regelmäßig im ZDF-Fernsehgarten zu sehen und ist gefragter Gast in Talksendungen. Nicht zuletzt durch sein satirisches Programm mit Mary Roos „Nutten, Koks und frische Erdbeeren“ hat er für Aufsehen gesorgt. Franz Kain hat ihn bei einem gemeinsamen Auftritt in...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.