Wochenblatt Rhein-Neckar - Wirtschaft & Handel

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft & Handel

Wirtschaft & Handel
Mit dem althergebrachten Hobel arbeiten Schreiner heute wohl weniger.

Schreiner und Tischler arbeiten mit Holz und mit dem Kopf
Kreativität und Handwerk

 Tischler/Schreiner. Holz ist der Werkstoff des Tischlers wie er im nördlichen Deutschland heißt, oder des Schreiners, wie man im Süden Deutschlands sagt. Beim Tischler oder Schreiner geht es darum, den natürlichen Werkstoff Holz eine Form zu geben. Aber der Schreiner verarbeitet außer Holz auch Kunststoffe, Glas, Metall und Stein, erklärt der Deutsche Handwerkskammertag auf seiner Internetseite. So vielfältig wie die Materialien sind auch die Produkte, die man in diesem Beruf herstellt. Möbel...

Wirtschaft & Handel
Bei der Sanierung von denkmalgeschützten Häusern ist Qualität und Handwerkskunst gefragt.

Handwerk in der Denkmalpflege
Preis für Qualität in der Restaurierung von Kulturdenkmalen

Baden. Der Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH) und die Deutsche Stiftung Denkmalschutz (DSD) schreiben den Bundespreis für Handwerk in der Denkmalpflege 2019 in Baden-Württemberg und im Saarland aus. Ausgezeichnet werden private Denkmaleigentümer, die gemeinsam mit qualifizierten Handwerksbetrieben bei der Erhaltung ihrer Denkmale Vorbildliches geleistet haben, sowie die ausführenden Betriebe für ihre an den historischen Bauten erbrachten Leistungen. Die Eigentümer erhalten pro...

Wirtschaft & Handel
Pressen statt Schweißen: Moderne Verbindungstechnik entlastet Anlagenmechaniker von körperlichen Belastungen.

Anlagenmechaniker SHK ist ein Beruf für Männer wie für Frauen
Smarte Technik und Beratung

Anlagenmechaniker SHK. Wenn es um das Smart-Home geht, ist der Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) an einer zentralen Stelle. Denn die Heizungsanlage ist bereits heute smart und wird digital vom Smartphone aus gesteuert. So haben sich die Berufe, die heute im Anlagenmechaniker/-innen SHK gebündelt sind, gravierend verändert. Während früher Schweißen und Löten, das Schleppen von Heizkörpern und Reinigen von Abwasserleitungen beim Heizungs- beziehungsweise Gas- und...

Wirtschaft & Handel
In Mannheim gibt es einen Poco-Einrichtungsmarkt in der Helmertstraße.

Möbelbranche: XXXLutz-Gruppe expandiert weiter
Übernahme von 125 Poco-Einrichtungsmärkten perfekt

Mannheim/Kaiserslautern/Viernheim - Der größte Möbeldiskonter „POCO Einrichtungsmärkte“ in Deutschland mit 125 Einrichtungshäusers wird von der XXL Lutz-Gruppe übernommen.  Die XXXLutz-Gruppe meldet in einer Pressemitteilung  die Übernahme von 125 POCO-Einrichtungshäusern mit mehr als 8.000 Mitarbeitern und einem Gesamtumsatz von ca. 1,6 Milliarden Euro. Poco-Einrichtungsmärkte hat Häuser in Mannheim, Kaiserslautern und Viernheim. Standorte auch in Mannheim, Kaiserslautern und ViernheimNach...