Wochenblatt Rhein-Neckar - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Ausgehen & Genießen
Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Ausgehen & Genießen
4 Bilder

Improvisationstheater
Spiel meinen Song - Szenemacher kombinieren Gesang, Poesie und Theater in einer Show

Improvisationstheater, Musik und Poesie? Aber das sind ja gleich drei Dinge auf einmal, das geht nun wirklich nicht. Dass dies durchaus geht, bewies die in Edingen-Neckarhausen beheimatete Improvisationstheatergruppe „Szenemacher“ am Samstag, den 19. Januar in den Hallen des Alten Nordbahnhof. Nachdem Markus Rohr, der Moderator des Abends, die wieder mal zahlreich erschienenen Besucher begrüßt und die Neulinge mit den Besonderheiten des Improvisationstheaters vertraut gemacht hatte, ging es...

Ausgehen & Genießen
Ein Ruderboot aus den 1930er Jahren, aus der Ausstellung „Fertig? Los! Die Geschichte von Sport und Technik“, die bis 10. Juni im Technoseum in Mannheim zu sehen ist.  Foto: Klaus Luginsland

Landesfamilienpass 2019 bietet freien Eintritt oder Ermäßigung in mehr als 140 Einrichtungen
Ausflugsziele für die ganze Familie

Rhein-Neckar. Freier Eintritt für die ganze Familie ins Technoseum Mannheim oder in das Schloss Heidelberg und zu einem deutlich reduzierten Eintrittspreis in den Europa-Park Rust und in den Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn – das sind nur einige Angebote, die Familie mit dem Landesfamilienpass (und der zugehörigen Gutscheinkarte) 2019 in Baden-Württemberg wahrnehmen können. Mehr als 140 Einrichtungen in Baden-Württemberg können kostenfrei oder zu einem ermäßigten Eintrittspreis besucht...

Ausgehen & Genießen
Neben dem unterhaltsamen Programm kann natürlich auch Schlittschuh gelaufen werden.  Foto: Gemeinde Heddesheim

„Heddesheimer Eiszauber“ auf der Eisbahn am 19. und 20. Januar
Buntes und abwechslungsreiches Programm

Heddesheim. Die Heddesheimer Eisbahn ist ein schönes Ausflugsziel in der Wintersaison. Anfang des Jahres erwartet die Besucher ein ganz besonderes Highlight. Vom 19. bis 20. Januar findet wieder der „Heddesheimer Eiszauber“ statt. Bereits zum sechsten Mal veranstaltet die Gemeinde in Zusammenarbeit mit einigen Heddesheimer Vereinen den „Heddesheimer Eiszauber“ auf der Kunsteisbahn. Zahlreiche Buden, das Eislaufen sowie ein buntes, abwechslungsreiches Programm zur Unterhaltung von Jung und Alt...

Ausgehen & Genießen

Kultur im Bürgerhaus
Bobo und Herzfeld - ein romantischer Abend

Bobo und Herzfeld - ein romantischer Abend Nach der fulminanten Reise in die Geschichte des Rocks unternimmt Kultur im Bürgerhaus am 7. Dezember um 20:00 Uhr einen Ausflug in ein ganz anderes Genre der Musik. Für ihr erstes Album „Lieder von Liebe und Tod“ bekamen BOBO & Herzfeld 2008 den Weltmusikpreis RUTH. Ein Programm, das auch in dem vielfach preisgekrönten Dokumentarfilm „Sound of Heimat“vorgestellt wurde. Bobo, Christiane "Bobolina" Herbold, war in den 90ern mit ihrer Band "Bobo...

Ausgehen & Genießen
3 Bilder

Hochkarätige Künstler, hautnah und in einmaliger Kulisse der Ulner Kapelle Eventlocation am Weinheimer Marktplatz
Starnite mit Worthy Davis & BB Thomaz

Die monatliche Starnitereihe der Ulner Kapelle geht am Freitag, den 12. Oktober 2018 in die nächste Runde. Diese Veranstaltung erfährt einen besonderen Akzent. Denn mit Worthy Davis und BB Thomaz werden gleich zwei Top Acts präsentiert. Die beiden in Amerika geborenen Künstler gehören zu den gefragtesten Live-und Studiosängern in Deutschland, die als Garanten für exzellenten Musikgenuss und großartiges Entertainment auch bereits in der Ulner Kapelle zu überzeugen wussten. Diese beiden...

Ausgehen & Genießen
Bürgermeister Matthias Baaß, Busch-Geschäftsführer Jörg Vallen und Museumsleiterin Gisela Wittemann freuen sich gemeinsam über die Sonderausstellung im Museum Viernheim anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums der Firma Busch-Modellbau.  Foto: PS
2 Bilder

Sonderausstellung anlässlich Firmenjubiläums im Museum Viernheim – Eintritt frei
„Die Welt im Kleinen“

Viernheim. Bürgermeister Matthias Baaß ist stolz auf die Firma Busch-Modellbau, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Firmenjubiläum feiert. Gemeinsam mit Geschäftsführer Jörg Vallen und Museumsleiterin Gisela Wittemann stellte er heute im Rahmen eines Pressegesprächs im Museum Viernheim die Sonderausstellung „Die Welt im Kleinen“ vor. „Die Firma Busch kann stolz auf das Erreichte sein. Das bekannte Firmenunternehmen hat in Viernheim eine bemerkenswerte Industriegeschichte geschrieben.“ In der...

Ausgehen & Genießen

Kinderveranstaltung in den Herbstferien
Kunterbunter Badespaß an Halloween

Während der Herbstferien am Halloween-Mittwoch, den 31. Oktober 2018, lädt das Hallenbad Hasenleiser zwischen 14 und 18 Uhr Kinder und Jugendliche zum schaurig-schönen Kunterbunten Badespaß ein. Neben Spielen vom Animationsteam der Heidelberger Bäder sorgen an diesem Tag Fingerfarben, Spielgeräte auf und Farbe im Wasser für ausgelassene Stimmung im Bad. Beim Kinderschminken können sich die jungen Gäste in ihre liebsten Halloween-Gestalten verwandeln lassen. Schaurig lädt die neue...

Ausgehen & Genießen
Beeindruckende Exponate des ünstlerpaars Ute und Rainer Wengenroth.  Foto: Stadt Viernheim

Ausstellung in der Rathausgalerie
112 - Viernheim zeigt die Helden des Alltags

Viernheim. „112“ – das ist der Titel einer von VHS-Leiter Klaus-Dieter Stöppel organisierten außergewöhnlichen Ausstellung in der Rathausgalerie. Im Fokus stehen Helden des Alltags, ehrenamtlich engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger in den verschiedensten Rettungsdiensten. Was liegt näher, als im Monat des Ehrenamtes, in welchen diese Ausstellung integriert ist, zahlreiche Hilfsorganisationen, die zum Großteil von Ehrenamtlichen getragen werden, mit dieser Ausstellung „112“ zu würdigen? Die...

Ausgehen & Genießen
Die Violinistin Jeanette Pitkevica hat ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt.

"Sterne" der Musik erklingen
Konzert mit Violinistin Jeanette Pitkevica in Viernheim

Viernheim. Das Motto des Konzertnachmittags am Sonntag, 23. September, 17 Uhr in der KulturScheune, mit Violinistin Jeanette Pitkevica lautet vielversprechend: „Die Sterne der Musik“. Außergewöhnliche Kompositionen, leuchtende „Sterne“, hat sie dabei bei den französischen Komponisten Claude Debussy und Darius Milhaud sowie dem deutschen Komponistengenie Max Reger gefunden. Zum 100. Todestag des revolutionären Klangmagiers Debussy plant Pitkevica die Aufführung der Violinsonate g-Moll für...

Ausgehen & Genießen
Ein lauer Sommerabend mit der Band The Groove Generation lockt sicher wieder viele Gäste ans Gewässer.

Viertes Sommerfest am Heddesheimer Badesee
Schwimmen auf den Wellen heißer Musik

Von Hannelore Schäfer Heddesheim. Bereits zum vierten Mal veranstaltet die Gemeinde Heddesheim am Samstag, 4. August, ein Sommerfest am Badesee. Ein lauer Sommerabend mit der Band The Groove Generation lockt sicher wieder viele Gäste ans Gewässer. Diese können nach 17 Uhr zwar nicht mehr in den Fluten des Sees, dafür aber auf den Wellen heißer Musik schwimmen. Die Truppe aus Bürstadt agiert musikalisch auf hohem Niveau, gepaart mit unbändiger Spielfreude samt mitreißendem Bühnenprogramm.Bevor...

Ausgehen & Genießen
Das Picknick auf dem grünen Rasen ist längst Kult.

Benefiz-Open Air-Kino am 27. Juli im Schlosspark und Schlosshof in Neckarhausen
Picknick, Musik und Film

Von Hannelore Schäfer Edingen-Neckarhausen. Es zählt zu den sommerlichen Highlights im Veranstaltungskalender, das Benefiz-Open Air-Kino mit Picknick und Musik. Mit neuem Team und nach bewährtem Muster lockt der Klassiker des Arbeitskreises Freizeit, Kultur und Soziales der Lokalen Agenda am Freitag, 27. Juli zum fröhlichen „Happening“ in den Schlosspark und Schlosshof.Nach dem kulinarischen und musikalischen Auftakt auf der „grünen Wiese“, packen die Besucher ihre sieben Sachen, und ziehen...

Ausgehen & Genießen
Kunstausstellung WieArt

Kunst und Kommerz geht das?
ART im PORT

Walldorf: Die WieArt Künstlergruppe Rhein-Neckar trifft sich mit dem kommerziellen Business-Center Partner Port in Walldorf zu einer einzigartigen und nachhaltigen Kooperation in Form der Kunstaustellung „ART im PORT“. Es ist gängige Praxis, dass Steuerbüros, Hotels oder Rechtsanwaltskanzleien etc. ihre Räume gerne Künstlern für Ausstellungen zur Verfügung stellen. Gut fürs Business, denn Kunden und Mitarbeiter fühlen sich wohl in den schön „gestalteten“ Räumen. Und die Inhaber profitieren...

Ausgehen & Genießen
Publikumsmagnet Heddesheimer Dorfplatz.

Heddesheim lädt für 13. bis 15. Juli zum Dorfplatzfest
Flott und beschwingt

Von Hannelore Schäfer Heddesheim. Die Bürger der Gemeinde Heddesheim und alle die von außerhalb mitfeiern wollen können sich auf ein flottes und beschwingtes Dorfplatzfest freuen. Vom 13. bis zum 15. Juli geht der beliebte Klassiker zum zehnten Mal über die Bühne. Beim abwechslungsreichen Programm zum kleinen Jubiläum kommen Kabarettist Franz Kain und mehrere Bands groß heraus und die Besucher ganz sicher auf ihre Kosten. Bereits am Freitag steht das erste Highlight auf dem Programm. Franz...

Ausgehen & Genießen
In Ladenburg kommt jeder Oldtimer Liebhaber auf seine Kosten.

Erinnerung an historische Fahrzeuge
Ladenburger Oldtimer Tage

Ladenburg. Pünktlich um 10 Uhr startet das 1. Fahrzeug zur Carl Benz Classic über Wald-Michelbach, Reichelsheim, Beerfelden, von dort aus geht die Fahrt weiter durch den Odenwald. Genau 50 Fahrzeuge gehen dabei auf die Reise einer touristischen Ausfahrt, die bis nach Amorbach in Bayern führt. Gegen 16 Uhr werden die historischen Fahrzeuge, die überwiegend aus den 50iger, 60iger und 70iger Jahren des letzten Jahrhunderts stammen, am Automuseum Dr. Carl Benz zurück erwartet. Unter der alten...

Ausgehen & Genießen
Alle ziehen an einem Strang (von links): Lena Wacker (GO7), Alexander Schwarz (städtische Wirtschaftsförderung), Bürgermeister Matthias Baaß, Bereichsdirektor Knut Roggatz (Sparkasse Starkenburg), Nadine Salazar (Cateringpartner PalastGourmet), Kai Kemper (GO7) und Simon Klug (städtische Wirtschaftsförderung).

Eine Bühne und acht Konzerte
Live-Musik auf dem Viernheimer Rovigoplatz

Viernheim. Die Erfolgsgeschichte der „Sommerbühne Viernheim“ geht weiter. Bereits zum 12. Mal rocken die Bands – darunter auch drei Viernheimer Künstler bzw. Künstlergruppen – die „Sommerbühne“. Vom 5. bis 29. Juli präsentiert die Stadt insgesamt acht Konzerte auf dem Rovigoplatz. „Ein fassettenreiches Programm und musikalische Vielfalt sind garantiert. Und das alles zum Nulltarif. Das macht das Besondere der Sommerbühne aus“, bringt es Bürgermeister Matthias Baaß auf den Punkt. Rock und Pop,...

Ausgehen & Genießen
Bürgermeister Matthias Baaß (2. von links) und seine Mitstreiter.

Viernheim feiert vom 8. bis 10. Juni sein viertes „4nheimer Stadtfest“
Ein Fest der Generationen

Viernheim. Nicht nur die Viernheimerinnen und Viernheimer dürfen sich freuen: Vom 8. bis 10. Juni  lockt das „4nheimer Stadtfest“ wieder Besucherinnen und Besucher in Scharen an. Nach der erfolgreichen Premiere des neuen Konzeptes im Jahre 2012 geht es in diesem Jahr bereits in die vierte Runde. 22 Musikgruppen, Bands und Vereine garantieren beste Unterhaltung und Bewirtung. Mit von der Partie sind unter anderem: Viernheim Allstars mit Susan Horn, Sandy Showband, Thunder/Bells, MSC Big Band,...

Ausgehen & Genießen
Der Pop-Chor „music4future“, Leitung Anne Knapp.

Konzert der Musikschule Viernheim
Rock, Pop und HipHop

Viernheim. Ein Konzert mit verschiedenen Formationen veranstaltet die Städtische Musikschule Viernheim in Zusammenarbeit mit der städtischen Jugendförderung am Freitag, 18. Mai, um 17 Uhr im T.i.B. Der Eintritt ist frei. Die meisten Stars werden nicht von heute auf morgen geboren. Es ist ein langer und oft holpriger Weg, bis es so weit ist. So ergeht es auch den Schülerinnen und Schülern der Viernheimer Musikschule und den vielen jungen Menschen, die sich in ihrer Freizeit mit Musik...

Ausgehen & Genießen
Jeanette Pitkevica wurde in Lettlands Hauptstadt Riga geboren.

Konzert mit Violinistin Jeanette Pitkevica in der Viernheimer KulturScheune
„Erinnerung an Florenz“

Viernheim. „Erinnerung an Florenz“ heißt das nächste Konzert in der Reihe mit der Violinistin Jeanette Pitkevica. Werke von Brahms und Tschaikowsky garantieren am Sonntag, 10. Juni, um 17 Uhr in der KulturScheune in Viernheim Kammermusik vom Feinsten. Der Vorverkauf läuft bereits. Mit seinem 2. Streichquintett in G-Dur, op. 111, wollte Johannes Brahms sein künstlerisches Wirken im Sommer 1890 beenden. Doch sein Verleger Fritz Simrock wusste dies geschickt zu verhindern. Schon ein Jahr später –...

Ausgehen & Genießen
Hingucker: Ein Pfau schlägt ein Rad im Heddesheimer Vogelpark.

Vogelpark in Heddesheim ist immer einen Ausflug wert
Buntes Spektrum der Vogelwelt

Heddesheim. Der Vogelpark Heddesheim ist immer ein Ausflug wert. Zwar zählt die Mehrzahl der Gefiederten in den Volieren und Gehegen zu den Stammbewohnern aber es kommen auch „Saisongäste“, die die Annehmlichkeiten des Parks und seiner Umgebung zu schätzen wissen. Dazu zählen die Störche, die hier ihre Jungen aufziehen. In diesem Jahr sind bereits 17 Paare im Park sowie in dessen unmittelbarer Nachbarschaft gelandet. Zwei weitere Paare haben sich ebenfalls auf Heddesheimer Gemarkung...

Ausgehen & Genießen
Claus Probst
2 Bilder

Autorenlesung
Die Jagd - am falschen Ort von Claus Probst

Am 9. Mai um 19.30 Uhr liest Claus Probst in der Stadtbibliothek im Schulzentrum, Hirschberger Straße 1, Schriesheim aus seinem neuesten Werk. Claus Probst veröffentlichte bereits Kurzgeschichten und einen Roman "Vermint". "Die Jagd - am falschen Ort" ist nach "Nummer Zwei" und "Spiegelmord" der dritte Thriller aus der Feder des Mannheimer Kinder- und Jugendpsychiaters. FSK 16 Jahre

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus