Viernheim - Ausgehen & Genießen

Beiträge zur Rubrik Ausgehen & Genießen

Toller Blick am Liegeplatz in Straßburg. Bei der Leserkreuzfahrt zum Jahreswechsel 2019/2020 wird die Switzerland in Koblenz festmachen.
28 Bilder

Wochenblatt: Leserkreuzfahrt auf Rhein und Mosel - Abfahrt in Köln und Ankunft in Mannheim
Wieder mit der MS Switzerland entspannt ins neue Jahr 2020

Leserreise. Silvester und den Jahreswechsel auf einem Schiff zu verbringen, sich verwöhnen zu lassen, einfach einsteigen, Leinen los, sehr gut essen, tanzen und im neuen Jahr wieder entspannt in Mannheim anlegen, findet seit zwei Jahren großen Gefallen. Deshalb: Auch zum Jahreswechsel 2019/20 gehen wir mit unseren Lesern wieder an Bord der MS Switzerland. Mit Bussen nach Köln Am Samstag, 28.12.19 starten wir mit Bussen nach Köln, um gegen 15 Uhr an Bord zu gehen. Mit der 1988 gebauten und...

Patrick Huber und Sennf im Kunsthaus Viernheim
„there is no place like home“

Viernheim. Am Freitag, den 31. Mai eröffnet der Kunstverein Viernheim mal wieder eine ungewöhnliche Ausstellung. Es sind zwei Künstler, die hier in der Region zwar geboren und aufgewachsen sind, aber seit fast drei Jahrzehnten in Berlin leben und arbeiten. Mit dem Ausstellungstitel there is no place like home verweisen die beiden verlorenen Söhne deswegen auch auf eine gewisse Sehnsucht nach der alten Heimat. Gleichzeitig könnten die beiden Künstler nicht unterschiedlicher sein, was ihre...

Die Tribute-Show "RESPECT" Aretha Franklin würdigt die großartige Soul-Musikerin mit vielen ihrer unvergessenen Titel.

Seebühnenzauber 2019 wieder mit einem starken Programm
Große Reminiszenzen an unvergessene Musikgrößen

Mannheim. Besondere Tiefe und große Gesten charakterisieren den Seebühnenzauber 2019.  Auch in diesem Jahr präsentieren sich auf vom 26. Juli bis 24. August Künstler unterschiedlichster Coleur mit einem wunderbaren Programm.  Den Anfang macht die portugiesische Sängerin Carminho, die unter dem Titel "Maria"   mit ihrer Stimme den portugiesischen Fado in seiner seelischen Kraft und Leidenschaft in Vollendung präsentiert.  (Freitag, 26. Juli; 20 Uhr). "Süden II" heißt das musikalische Trio...

Das Team hinter „Iwwa die Brick“.  foto: rene van der voorden

Neue Termine für Hommage an Joy Fleming
"Iwwa die Brick" im Mannheimer Schatzkistl

Mannheim. „Wir sind sprachlos, auf Anhieb vierzehn ausverkaufte Vorstellungen im Schatzkistl. Wir hätten uns niemals träumen lassen, dass diese Hommage an meine Mutter so ein sensationeller Erfolg werden würde. Es kommt uns vor, als hätten die Mannheimer nur darauf gewartet!“, zeigt sich Joys Tochter Heidrun Kattermann gerührt. Die Idee zum liebevoll inszenierten Stück kam bei einem gemeinsamen musikalischen Auftritt von Musikproduzent und Pianist Claude Schmidt und Sängerin und...

Es gab viel zu sehen auf dieser Reise, bequem vom Sonnendeck auf der MS Swiss Tiara oder bei den Ausflügen und Stadtführungen, viel Historisches, aber auch Modernes wie diese Hafenansicht von Rotterdam.
313 Bilder

Leserreise Wochenblatt auf dem Rhein 2019: Mit der Swiss Tiara nach Holland und Belgien
Tolle Eindrücke von Flüssen, Städten und Ländern

Von Harald Schönig Leserreise. Viele und sicher lange im Gedächtnis bleibende Impressionen brachten die TeilnehmerInnen der diesjährigen 14. SÜWE-Leserreise zu den schönsten Städten in Holland und Belgien mit nach Hause. Die vergnügliche Flusskreuzfahrt war mit 152 Lesern aus dem Verbreitungsgebiet von „Wochenblatt“, „Stadtanzeiger“ und „Trifels Kurier“ in Pfalz, Kurpfalz und Nordbaden wieder bestens gebucht. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara ging es stilvoll von Düsseldorf...

Unverkennbar: erster Höhepunkt der Reise war die faszinierende Stadt Amsterdam mit ihren malerischen Grachten.
15 Bilder

14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Genussreiche Entdeckungsreise

Leserreise. Die achttägige 14. SÜWE-Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien geht in die Zielgerade: die über 150 TeilnehmerInnen aus Pfalz und Baden, darunter viele Stammgäste, sind sehr angetan von der gelungenen Kombination von Genuss und Kultur. Mit dem 5-Sterne-Flusskreuzfahrtschiff MS Swiss Tiara geht es stilvoll von Düsseldorf über Amsterdam und Rotterdam bis nach Antwerpen und zurück.  Großzügige Räumlichkeiten laden ein zum gemütlichen Verweilen und Genießen der exzellenten...

Mariele Millowitsch und Walter Sittler kommen für eine szenische Lesung des Romans "Alte Liebe" von Elke Heidenreich nach Weinheim.

Wochenblatt verlost Karten für Millowitsch und Sittler in Weinheim
Szenische Lesung des Romans "Alte Liebe"

Das Wochenblatt präsentiert die VoiceArt-Veranstaltung "Sittler und Millowitsch" in der Stadthalle Weinheim:  Weinheim. „Man hat sich, doch man stört sich nicht, besitzt sich, doch gehört sich nicht. Damit man das verstehe, bezeichnet man's als Ehe“. Ganz so pessimistisch wie Georg Kreisler muss man eine Ehe, auch nach vierzig Jahren, noch nicht sehen. Einen Abend voller Hoffnung gibt es am Samstag, 4. Mai, ab 20 Uhr in der Stadthalle Weinheim mit Mariele Millowitsch und Walter Sittler bei...

Die insgesamt 19 Kinderdijk Windmühlen stammen aus dem 18. Jahrhundert und wurden zum UNESCO Weltkulturerbe ernannt.
5 Bilder

14. SÜWE Leserreise auf dem Rhein nach Holland und Belgien
Nur noch 6 Kabinen für die Flusskreuzfahrt frei

Das Wochenblatt präsentiert die 14. SÜWE Leserreise: Leserreise. Die 14. SÜWE Leserreise über den Rhein ist fast ausgebucht. Es sind nur noch 6 Kabinen frei, um von Dienstag, 23., bis Dienstag, 30. April, auf eine stilvolle Entdeckungsreise mit dem 5-Sterne-Kreuzfahrtschiff zu den schönsten Städten in Holland und Belgiens zu gehen. Kurzentschlossene haben jetzt letztmalig die Chance eine der komfortablen Kabinen mit französischem Balkon sowie bis zum Boden reichenden Fenstern zu...

Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent haben die Chance, als "Mini-Falco" Bühnenluft zu schnuppern.

Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent sind gefragt
Mini-Falco für Gastauftritt in Mannheim gesucht

Mannheim. Das Musical "Falco" über den Weltstar aus Wien gastiert am Donnerstag, 11. April, 20 Uhr, im Mannheimer Rosengarten. In Kooperation mit dem Wochenblatt sucht das Ensemble für diese Aufführung einen talentierten, spielfreudigen „Falco-Imitator“ (Junge oder Mädchen) im Alter von acht bis zwölf Jahren. Dieser tanzt als „kleiner Falco“ gemeinsam mit den anderen Darstellern während der Show in Mannheim.  Bewerbung bis 22. März möglichKinder können sich mit Unterstützung ihrer Eltern per...

Rüdiger Hoffmann kommt am 21. März in die Stadthalle in Weinheim.

Wochenblatt verlost Karten für Rüdiger Hoffmann in Weinheim
Neues Programm "Alles mega"

Das Wochenblatt präsentiert die VoiceArt-Veranstaltung "Alles mega" mit Rüdiger Hoffmann. Weinheim. „Gottvater der deutschen Comedy“, „Superstar der Spaßgesellschaft“, „Lustigster Westfale seit Eugen Drewermann“ - so würde sich der bescheidene Rüdiger Hoffmann natürlich niemals selbst bezeichnen. Mit seinem inzwischen 13. Comedy Live-Programm „Alles Mega“ kommt er am Donnerstag, 21. März, um 20 Uhr in die Stadthalle in Weinheim und richtet diesmal seinen Blick auf die großen Fragen des...

Die Starkenburg Philharmoniker.  foto: ps

Frühlingskonzert im Bürgerhaus Viernheim
„Traumfabrik Hollywood“

Viernheim. Mit einer bunten Mischung aus bekannten Hollywood- und Disneyproduktionen wollen die Starkenburg Philharmoniker ihre Zuhörer beim Frühlingskonzert am Sonntag, 31. März, im Bürgerhaus in die Traumfabrik Hollywood entführen. Präsentiert wird Musik, die seit Jahrzehnten Generationen begeistert hat. Mit unglaublicher Kreativität und Intelligenz sowie mit großartigen Ideen und Fantasie, verpackt in atemberaubenden Handlungen, ist es dieser „Werkstatt“ der Filmindustrie gelungen, die...

Der Keukenhof fasziniert mit seiner farbenfrohen Blütenpracht nur für zwei Monate im Jahr.
2 Bilder

14. SÜWE Leserreise: Flusskreuzfahrt nach Holland und Belgien
Ein Koffer voller Erinnerungen

Leserreise. Letzte Chance: Am Dienstag nach Ostern, 23. April bis Dienstag, 30. April, geht es auf eine achttägige Entdeckungsreise über den Rhein zu den schönsten Städten Hollands und Belgiens und es sind nur noch wenige Kabinen frei. Mit an Bord: Kabarettistin Anne Vogd. Bereits zum 14. Mal findet die beliebte Leserreise der SÜWE statt. Die kommende Fahrt ist an Bord des Flusskreuzfahrtschiffes MS Swiss Tiara von der renommierten schweizerischen Reederei Scylla AG. Erst 2016 wurde das...

Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Ein Ruderboot aus den 1930er Jahren, aus der Ausstellung „Fertig? Los! Die Geschichte von Sport und Technik“, die bis 10. Juni im Technoseum in Mannheim zu sehen ist.  Foto: Klaus Luginsland

Landesfamilienpass 2019 bietet freien Eintritt oder Ermäßigung in mehr als 140 Einrichtungen
Ausflugsziele für die ganze Familie

Rhein-Neckar. Freier Eintritt für die ganze Familie ins Technoseum Mannheim oder in das Schloss Heidelberg und zu einem deutlich reduzierten Eintrittspreis in den Europa-Park Rust und in den Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn – das sind nur einige Angebote, die Familie mit dem Landesfamilienpass (und der zugehörigen Gutscheinkarte) 2019 in Baden-Württemberg wahrnehmen können. Mehr als 140 Einrichtungen in Baden-Württemberg können kostenfrei oder zu einem ermäßigten Eintrittspreis besucht...

Bürgermeister Matthias Baaß, Busch-Geschäftsführer Jörg Vallen und Museumsleiterin Gisela Wittemann freuen sich gemeinsam über die Sonderausstellung im Museum Viernheim anlässlich des 60-jährigen Firmenjubiläums der Firma Busch-Modellbau.  Foto: PS
2 Bilder

Sonderausstellung anlässlich Firmenjubiläums im Museum Viernheim – Eintritt frei
„Die Welt im Kleinen“

Viernheim. Bürgermeister Matthias Baaß ist stolz auf die Firma Busch-Modellbau, die in diesem Jahr ihr 60-jähriges Firmenjubiläum feiert. Gemeinsam mit Geschäftsführer Jörg Vallen und Museumsleiterin Gisela Wittemann stellte er heute im Rahmen eines Pressegesprächs im Museum Viernheim die Sonderausstellung „Die Welt im Kleinen“ vor. „Die Firma Busch kann stolz auf das Erreichte sein. Das bekannte Firmenunternehmen hat in Viernheim eine bemerkenswerte Industriegeschichte geschrieben.“ In der...

Beeindruckende Exponate des ünstlerpaars Ute und Rainer Wengenroth.  Foto: Stadt Viernheim

Ausstellung in der Rathausgalerie
112 - Viernheim zeigt die Helden des Alltags

Viernheim. „112“ – das ist der Titel einer von VHS-Leiter Klaus-Dieter Stöppel organisierten außergewöhnlichen Ausstellung in der Rathausgalerie. Im Fokus stehen Helden des Alltags, ehrenamtlich engagierte Mitbürgerinnen und Mitbürger in den verschiedensten Rettungsdiensten. Was liegt näher, als im Monat des Ehrenamtes, in welchen diese Ausstellung integriert ist, zahlreiche Hilfsorganisationen, die zum Großteil von Ehrenamtlichen getragen werden, mit dieser Ausstellung „112“ zu würdigen? Die...

Die Violinistin Jeanette Pitkevica hat ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt.

"Sterne" der Musik erklingen
Konzert mit Violinistin Jeanette Pitkevica in Viernheim

Viernheim. Das Motto des Konzertnachmittags am Sonntag, 23. September, 17 Uhr in der KulturScheune, mit Violinistin Jeanette Pitkevica lautet vielversprechend: „Die Sterne der Musik“. Außergewöhnliche Kompositionen, leuchtende „Sterne“, hat sie dabei bei den französischen Komponisten Claude Debussy und Darius Milhaud sowie dem deutschen Komponistengenie Max Reger gefunden. Zum 100. Todestag des revolutionären Klangmagiers Debussy plant Pitkevica die Aufführung der Violinsonate g-Moll für...

Alle ziehen an einem Strang (von links): Lena Wacker (GO7), Alexander Schwarz (städtische Wirtschaftsförderung), Bürgermeister Matthias Baaß, Bereichsdirektor Knut Roggatz (Sparkasse Starkenburg), Nadine Salazar (Cateringpartner PalastGourmet), Kai Kemper (GO7) und Simon Klug (städtische Wirtschaftsförderung).

Eine Bühne und acht Konzerte
Live-Musik auf dem Viernheimer Rovigoplatz

Viernheim. Die Erfolgsgeschichte der „Sommerbühne Viernheim“ geht weiter. Bereits zum 12. Mal rocken die Bands – darunter auch drei Viernheimer Künstler bzw. Künstlergruppen – die „Sommerbühne“. Vom 5. bis 29. Juli präsentiert die Stadt insgesamt acht Konzerte auf dem Rovigoplatz. „Ein fassettenreiches Programm und musikalische Vielfalt sind garantiert. Und das alles zum Nulltarif. Das macht das Besondere der Sommerbühne aus“, bringt es Bürgermeister Matthias Baaß auf den Punkt. Rock und Pop,...

Bürgermeister Matthias Baaß (2. von links) und seine Mitstreiter.

Viernheim feiert vom 8. bis 10. Juni sein viertes „4nheimer Stadtfest“
Ein Fest der Generationen

Viernheim. Nicht nur die Viernheimerinnen und Viernheimer dürfen sich freuen: Vom 8. bis 10. Juni  lockt das „4nheimer Stadtfest“ wieder Besucherinnen und Besucher in Scharen an. Nach der erfolgreichen Premiere des neuen Konzeptes im Jahre 2012 geht es in diesem Jahr bereits in die vierte Runde. 22 Musikgruppen, Bands und Vereine garantieren beste Unterhaltung und Bewirtung. Mit von der Partie sind unter anderem: Viernheim Allstars mit Susan Horn, Sandy Showband, Thunder/Bells, MSC Big Band,...

Der Pop-Chor „music4future“, Leitung Anne Knapp.

Konzert der Musikschule Viernheim
Rock, Pop und HipHop

Viernheim. Ein Konzert mit verschiedenen Formationen veranstaltet die Städtische Musikschule Viernheim in Zusammenarbeit mit der städtischen Jugendförderung am Freitag, 18. Mai, um 17 Uhr im T.i.B. Der Eintritt ist frei. Die meisten Stars werden nicht von heute auf morgen geboren. Es ist ein langer und oft holpriger Weg, bis es so weit ist. So ergeht es auch den Schülerinnen und Schülern der Viernheimer Musikschule und den vielen jungen Menschen, die sich in ihrer Freizeit mit Musik...

Jeanette Pitkevica wurde in Lettlands Hauptstadt Riga geboren.

Konzert mit Violinistin Jeanette Pitkevica in der Viernheimer KulturScheune
„Erinnerung an Florenz“

Viernheim. „Erinnerung an Florenz“ heißt das nächste Konzert in der Reihe mit der Violinistin Jeanette Pitkevica. Werke von Brahms und Tschaikowsky garantieren am Sonntag, 10. Juni, um 17 Uhr in der KulturScheune in Viernheim Kammermusik vom Feinsten. Der Vorverkauf läuft bereits. Mit seinem 2. Streichquintett in G-Dur, op. 111, wollte Johannes Brahms sein künstlerisches Wirken im Sommer 1890 beenden. Doch sein Verleger Fritz Simrock wusste dies geschickt zu verhindern. Schon ein Jahr später –...

Beiträge zu Ausgehen & Genießen aus