Konzert

Beiträge zum Thema Konzert

Lokales
Publikumsmagnet:  Zu den Konzerten von Ed Sheeran auf dem Hockenheimring werden jeweils 100.000 Besucher erwartet.

Bitte keine Hunde mitbringen und im Auto lassen
Tipps zum Konzertbesuch bei Ed Sheeran

Hockenheim/Rhein-Neckar-Kreis. Damit der Konzertbesuch bei Ed Sheeran am Wochenende auf dem Hockenheimring reibungslos verläuft, hat die Polizei einige Tipps für Konzertgäste. Große Taschen sollten zu Hause gelassen und nur das mitgenommen werden, was wirklich nötig ist. Denn es sind nur Taschen erlaubt, die nicht größer als ein DIN-A4-Blatt sind. Der Veranstalter hat auch eine Liste der verbotenen Gegenstände zusammengestellt: Taschen und Rücksäcke größer als DIN A 4  Professionelles Audio-...

Ausgehen & Genießen
Violinistin Jeanette Pitkevica.  foto: ps

Kunstlieder erklingen in KulturScheune Viernheim
„Dichterliebe“ von Robert Schumann

Viernheim. Im wunderschönen Mai, Aus meinen Tränen sprießen, Wenn ich in Deine Augen seh´. Wer kennt sie nicht diese bekannten Satzbezeichnungen und Lieder aus der „Dichterliebe“ von Robert Schumann? Mit dem Zyklus von 16 Liedern schuf der bekannte Komponist einen Höhepunkt des romantischen Kunstlieds. Entstanden ist der Zyklus 1840 zu Gedichten aus Heinrich Heines Lyrischem Intermezzo, einer Sammlung von 65 Gedichten. Das plötzliche Hinüberspringen Schumanns in ein Kompositionsgebiet, das er...

Lokales

Verkehrslenkende Maßnahmen
Verkehrshinweise zu den Ed Sheeran-Konzerten

Hockenheim. Die „Ed Sheeran – Germany Tour 2019“ gastiert am Samstag, 22. Juni, und Sonntag, 23. Juni, auf dem Hockenheimring. Die Organisatoren erwarten für die beiden Konzerte jeweils bis zu 100.000 Fans. Die Stadtverwaltung Hockenheim führt daher verkehrslenkende Maßnahmen durch, um eine möglichst reibungsfreie An- und Abreise zu gewährleisten. An- und Abfahrtsverkehr Die Polizei behält sich vor, für den Anfahrtsverkehr am Samstag und Sonntag die Straße L 723 und für die Nordanbindung...

Lokales
Heike Wessels Mezzosopran erklingt im vierten Satz.

7. Akademiekonzert in Mannheim
Mahlers gewaltige Dritte erklingt im Rosengarten

Mannheim. Im 7. Akademiekonzert am 3. und 4. Juni 2019 dirigiert Generalmusikdirektor Alexander Soddy Gustav Mahlers dritte Symphonie. Neben dem sehr groß besetzten Orchester erfährt er dabei Unterstützung vom Damen- und Kinderchor des Nationaltheaters Mannheim sowie der Mezzosopranistin Heike Wessels, die den Solopart singen wird. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr im Mozartsaal des Rosengartens. Auch als „Natur-Symphonie“ und „Sommermittagstraum“ bezeichnet, ist die dritte Symphonie...

Lokales
Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag - und bringt Geschenke für Wochenblatt-Reporter mit.
8 Bilder

Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag
Grund zur Freude

Mitmachportal. Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. Das Besondere daran: Neben den Inhalten aus den Wochenblättern können alle Bürger der Region kostenlos Inhalte als Artikel oder Schnappschuss einstellen. Nun feiern wir gemeinsam den ersten Geburtstag des Portals: Mit tollen Geschenken für unsere Leser. Von Mai 2018 bis heute haben...

Ausgehen & Genießen
Die Violinistin Jeanette Pitkevica hat ein außergewöhnliches Programm zusammengestellt.

"Sterne" der Musik erklingen
Konzert mit Violinistin Jeanette Pitkevica in Viernheim

Viernheim. Das Motto des Konzertnachmittags am Sonntag, 23. September, 17 Uhr in der KulturScheune, mit Violinistin Jeanette Pitkevica lautet vielversprechend: „Die Sterne der Musik“. Außergewöhnliche Kompositionen, leuchtende „Sterne“, hat sie dabei bei den französischen Komponisten Claude Debussy und Darius Milhaud sowie dem deutschen Komponistengenie Max Reger gefunden. Zum 100. Todestag des revolutionären Klangmagiers Debussy plant Pitkevica die Aufführung der Violinsonate g-Moll für...

Ausgehen & Genießen
Alle ziehen an einem Strang (von links): Lena Wacker (GO7), Alexander Schwarz (städtische Wirtschaftsförderung), Bürgermeister Matthias Baaß, Bereichsdirektor Knut Roggatz (Sparkasse Starkenburg), Nadine Salazar (Cateringpartner PalastGourmet), Kai Kemper (GO7) und Simon Klug (städtische Wirtschaftsförderung).

Eine Bühne und acht Konzerte
Live-Musik auf dem Viernheimer Rovigoplatz

Viernheim. Die Erfolgsgeschichte der „Sommerbühne Viernheim“ geht weiter. Bereits zum 12. Mal rocken die Bands – darunter auch drei Viernheimer Künstler bzw. Künstlergruppen – die „Sommerbühne“. Vom 5. bis 29. Juli präsentiert die Stadt insgesamt acht Konzerte auf dem Rovigoplatz. „Ein fassettenreiches Programm und musikalische Vielfalt sind garantiert. Und das alles zum Nulltarif. Das macht das Besondere der Sommerbühne aus“, bringt es Bürgermeister Matthias Baaß auf den Punkt. Rock und Pop,...

Ausgehen & Genießen
Der Pop-Chor „music4future“, Leitung Anne Knapp.

Konzert der Musikschule Viernheim
Rock, Pop und HipHop

Viernheim. Ein Konzert mit verschiedenen Formationen veranstaltet die Städtische Musikschule Viernheim in Zusammenarbeit mit der städtischen Jugendförderung am Freitag, 18. Mai, um 17 Uhr im T.i.B. Der Eintritt ist frei. Die meisten Stars werden nicht von heute auf morgen geboren. Es ist ein langer und oft holpriger Weg, bis es so weit ist. So ergeht es auch den Schülerinnen und Schülern der Viernheimer Musikschule und den vielen jungen Menschen, die sich in ihrer Freizeit mit Musik...

Ausgehen & Genießen
Jeanette Pitkevica wurde in Lettlands Hauptstadt Riga geboren.

Konzert mit Violinistin Jeanette Pitkevica in der Viernheimer KulturScheune
„Erinnerung an Florenz“

Viernheim. „Erinnerung an Florenz“ heißt das nächste Konzert in der Reihe mit der Violinistin Jeanette Pitkevica. Werke von Brahms und Tschaikowsky garantieren am Sonntag, 10. Juni, um 17 Uhr in der KulturScheune in Viernheim Kammermusik vom Feinsten. Der Vorverkauf läuft bereits. Mit seinem 2. Streichquintett in G-Dur, op. 111, wollte Johannes Brahms sein künstlerisches Wirken im Sommer 1890 beenden. Doch sein Verleger Fritz Simrock wusste dies geschickt zu verhindern. Schon ein Jahr später –...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.