Viernheim - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Violinistin Jeanette Pitkevica.  foto: ps

Kunstlieder erklingen in KulturScheune
„Dichterliebe“

Viernheim. Im wunderschönen Mai, Aus meinen Tränen sprießen, Wenn ich in Deine Augen seh´. Wer kennt sie nicht diese bekannten Satzbezeichnungen und Lieder aus der „Dichterliebe“ von Robert Schumann? Mit dem Zyklus von 16 Liedern schuf der bekannte Komponist einen Höhepunkt des romantischen Kunstlieds. Entstanden ist der Zyklus 1840 zu Gedichten aus Heinrich Heines Lyrischem Intermezzo, einer Sammlung von 65 Gedichten. Das plötzliche Hinüberspringen Schumanns in ein Kompositionsgebiet, das er...

Verkehrslenkende Maßnahmen
Verkehrshinweise zu den Ed Sheeran-Konzerten

Hockenheim. Die „Ed Sheeran – Germany Tour 2019“ gastiert am Samstag, 22. Juni, und Sonntag, 23. Juni, auf dem Hockenheimring. Die Organisatoren erwarten für die beiden Konzerte jeweils bis zu 100.000 Fans. Die Stadtverwaltung Hockenheim führt daher verkehrslenkende Maßnahmen durch, um eine möglichst reibungsfreie An- und Abreise zu gewährleisten. An- und Abfahrtsverkehr Die Polizei behält sich vor, für den Anfahrtsverkehr am Samstag und Sonntag die Straße L 723 und für die Nordanbindung...

Verfassungsurkunde für das Großherzogtum Baden.

Sonderausstellung starten am 3. Juli
Demokratie wagen?

Ladenburg. Mit der Geschichte der Demokratie befasst sich eine Sonderausstellung des Generallandesarchivs Karlsruhe, die vom 3. Juli bis zum 2. August 2019 im Kreisarchiv des Rhein-Neckar-Kreises in Ladenburg zu sehen ist. Unter dem Titel „Demokratie wagen? Baden 1818-1919“ greift sie wichtige Ereignisse badischer Geschichte auf, die in den Jahren 2018 und 2019 ihr Jubiläum feiern: 1818 wurde im Großherzogtum Baden die für ihre Zeit wegweisende, frühkonstitutionelle Verfassung erlassen. In der...

Äpfel stehen in den nächsten Monaten beim Wochenblatt in der Pfalz und in Baden in einer unregelmäßigen Serie im Mittelpunkt.

Das geht uns alle an
Deutschland ist ein Apfelland

Deutschland ist ein Apfelland. "An apple a day keeps the doctor away": Übersetzt bedeutet das in etwa, dass der tägliche Genuss eines Apfels gesundheitsfördernd sein soll. Ist das so? Symbolik, Selbstversuche, Apfelsorten, Streuobstwiesen, Rezepte, Saftherstellung und vieles mehr: Äpfel stehen nicht nur überall in der Pfalz und in Baden, sondern in den nächsten Monaten auch im Wochenblatt als unregelmäßige Serie im Mittelpunkt. Alle Artikel rund um das süß-säuerliche Kernobst finden sich nicht...

Seit 1999 gibt es den Kunstverein Viernheim.  foto: ps

Ein besonderes Jubiläum in Viernheim
20 Jahre Kunstverein

Viernheim. Der Kunstverein Viernheim wurde 1999 gegründet und blickt deshalb in diesem Jahr auf 20 Jahre Ausstellungstätigkeit zurück. Von Anfang an war es die Intention sich mit aktuellen Tendenzen der Gegenwartskunst zu beschäftigen. Zu Beginn wurden die Aktivitäten allerdings noch misstrauisch beäugt. Viernheim war noch weitgehend künstlerische Diaspora und stand den „Experimenten“ des Kunstvereins sehr skeptisch gegenüber. Aber im Laufe der letzten 20 Jahre hat sich auch das geändert....

Am 2. Juni findet die diesjährige Jazz-Matinee statt.  foto: ps

Jazz-Matinee in der Kulturscheune
Ensembles der Viernheimer Musikschule stellen sich vor

Viernheim. Die Städtische Musikschule Viernheim lädt ein zu einer Jazz-Matinee am kommenden Sonntag, 2. Juni, um 11 Uhr in die KulturScheune. Es ist zur Tradition geworden, gegen Ende des Schuljahres die verschiedenen Ensembles der Musikschule in einer Matinée vorzustellen. Dieses Jahr darf man sich auf eine bunte Mischung der verschiedenen Jazzensembles, aber auch Solisten des Gesangs und Instrumentalisten freuen. Gemäß dem Motto „Musik tut gut - Musik macht Spaß“ wird es ein...

Das Workcamp in Val Ste. Marie in Frankreich hat besonderen Charme - nun auch mit dem Baumpflanzprojekt aus Viernheim.  foto: ps

Workcamp der städtischen Jugendförderung hat seit Jahren Tradition
Baumpflanzprojekt „Ein Kind - ein Baum“ nun auch in Frankreich

Viernheim. Es findet in Kooperation mit dem Verein Rencontres alljährlich in den hessischen Osterferien statt und dient der Erhaltung und Modernisierung eines ganz besonders beeindruckenden Gebäudes. Der gemeinnützige Verein Rencontres mit Sitz im Treff im Bahnhof (T.i.B.) in Viernheim fördert seit über 30 Jahren die Begegnung internationaler Jugendgruppen in Frankreich. Seit 1986 unterhält der Verein hierfür ein ehemaliges Kloster, das 1834 von Trappisten in Val Ste. Marie in den Ausläufern...

Heike Wessels Mezzosopran erklingt im vierten Satz.

7. Akademiekonzert in Mannheim
Mahlers gewaltige Dritte erklingt im Rosengarten

Mannheim. Im 7. Akademiekonzert am 3. und 4. Juni 2019 dirigiert Generalmusikdirektor Alexander Soddy Gustav Mahlers dritte Symphonie. Neben dem sehr groß besetzten Orchester erfährt er dabei Unterstützung vom Damen- und Kinderchor des Nationaltheaters Mannheim sowie der Mezzosopranistin Heike Wessels, die den Solopart singen wird. Die Konzerte beginnen jeweils um 20 Uhr im Mozartsaal des Rosengartens. Auch als „Natur-Symphonie“ und „Sommermittagstraum“ bezeichnet, ist die dritte Symphonie...

Die Ausstellung kann am 19. Mai von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden.

„BUGA 75. Ein Fest verändert die Stadt“ kostenlos ansehen
Mannheimer MARCHIVUM gewährt freien Eintritt am Museumstag

Mannheim. Anlässlich des Internationalen Museumstags am Sonntag, 19. Mai, ist der Eintritt in die Ausstellung „BUGA 75. Ein Fest verändert die Stadt“ im MARCHIVUM für alle Besucherinnen und Besucher frei. Die Ausstellung kann an diesem Tag von 10 bis 18 Uhr besichtigt werden. Um 14 und um 16 Uhr findet jeweils eine kostenlose Kuratorenführung statt. Die Teilnehmendenzahl dafür ist begrenzt, eine Voranmeldung leider nicht möglich. Die Bundesgartenschau des Jahres 1975 war nicht nur eine populäre...

Das Mitmachportal wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag - und bringt Geschenke für Wochenblatt-Reporter mit.
8 Bilder

Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de feiert Geburtstag
Grund zur Freude

Mitmachportal. Seit Mai 2018 betreibt die SÜWE, Herausgeberin der Wochenblätter und Stadtanzeiger in Pfalz und Nordbaden, mit www.wochenblatt-reporter.de ein kostenloses Mitmachportal für lokale Nachrichten. Das Besondere daran: Neben den Inhalten aus den Wochenblättern können alle Bürger der Region kostenlos Inhalte als Artikel oder Schnappschuss einstellen. Nun feiern wir gemeinsam den ersten Geburtstag des Portals: Mit tollen Geschenken für unsere Leser. Von Mai 2018 bis heute haben...

Um 19 Uhr fällt der Startschuss zum SRH Dämmermarathon.
6 Bilder

Mehr als 10 000 Starter erwartet
Dämmermarathon durch Mannheim und Ludwigshafen garantiert Gänsehaut-Atmosphäre

Von Christian Gaier Mannheim. 10.000 Teilnehmer, 1000 ehrenamtliche Helfer, 100.000 Zuschauer - das sind die Eckdaten des SRH Dämmermarathons am Samstag, 11 Mai. Die 16. Ausgabe der größten Breitensportveranstaltung der Metropolregion Rhein-Neckar garantiert wieder Gänsehaut-Atmosphäre. Positive Nachricht: Titelsponsor SRH hat sein Engagement bis 2012 verlängert, teilte Christian Herbert, Geschäftsführer der veranstaltenden Sportagentur M3, bei einer Pressekonferenz am Mittwoch, 8. Mai,...

In Neustadt wurden im vergangenen Jahr am Mehrgenerationenhaus zum Tag der offenen Gesellschaft Tische und Stühle raus gestellt, um ins Gespräch zu kommen.

Tag der offenen Gesellschaft am Samstag, 15. Juni
Für Offenheit und Vielfalt

Tag der offenen Gesellschaft. Ob mit Freunden und Familie, Nachbarn und Passanten - am Tag der offenen Gesellschaft kommen Menschen miteinander ins Gespräch. Bereits zum dritten Mal ruft die Initiative Offene Gesellschaft dazu auf, am Samstag, 15. Juni, Tische und Stühle rauszustellen, mit einander zu essen und zu trinken und sich auszutauschen. Unterschiedliche Menschen kommen an diesem Tag zusammen, leben die offene Gesellschaft und setzen damit ein Zeichen für Freiheit, Offenheit, Vielfalt...

Die Kinder freuen sich über neue Hula-Hoop-Reifen, Bälle, Stelzen und vieles mehr.  foto: ps

Erneute Förderung des Lernmobils
Bewegung im Frühling

Viernheim. Anfang April war die Freude bei den „Lernmobil-Kindern“ in den Schülerbetreuungen an der Nibelungenschule und an der Schillerschule und im Förderzentrum Hort am T.I.B. riesig, als große Pakete mit Sport- und Spielgeräten von der GFS ankamen. Die GFS – Gesellschaft für Sportförderung, Böblingen führt seit Jahren (gegründet in 2003) Sport-Sponsoringaktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch. Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport-...

Aus Wochenblättern lassen sich leicht kleine Osternester basteln. Wir wünschen Ihnen frohe Feiertage!

Basteltipp: Wochenblatt wird zum Osternest
Nachhaltig und kinderleicht umgesetzt

Nachhaltigkeit. Ostern steht vor der Tür, der Wetterbericht verkündet Sonne pur und am langen Wochenende gibt es in der Pfalz und in Baden jede Menge zu erleben. Alles rund ums Thema Ostern, Infos zu Osterbräuchen, Veranstaltungstipps, Öffnungszeiten und vieles mehr kann man auf der Ostern-Themenseite entdecken. Viel Spaß beim Stöbern.  Anleitung: Wochenblatt in Osternest verwandelnSind Sie noch auf der Suche nach der perfekten Verpackung für kleine Ostergeschenke? Wir haben eine schnelle...

Schriesheims Weinkönigin Annalena Spieß (mitte) sowie die Weinprinzessinnen Nadja Grittmann (links) und Ann-Kathrin Haas sind nicht nur stolz auf ihren SchrieSecco weiß, sondern auch auf den Grauburgunder, Pinot Noir, Blanc De Noris, und St. Laurent von der badischen Bergstraße.  foto: fotostudio schwetasch

Gleich drei Weinhoheiten aus Schriesheim schauen vorbei
Winzer-Frühstück in Viernheim

Viernheim. Der Startschuss für das erste Winzer-Frühstück in der Viernheimer Innenstadt fällt am 13. April um 9.30 Uhr. Erfreulich, dass gleich drei Weinhoheiten aus Schriesheim ihr Kommen zugesagt haben: Weinkönigin Annalena Spieß sowie die Weinprinzessinnen Nadja Grittmann und Ann-Kathrin Haas. Für Bürgermeister Matthias Baaß ist es eine Ehre, die Weinhoheiten aus „Schriese“, Schriesheimer Winzer und alle Gäste des neuen attraktiven Events um 10.15 Uhr offiziell begrüßen zu können. Auf die...

24 Bilder

Kultusministerin Susanne Eisenmann bei BdS-Mittelstandskundgebung auf Schriesheimer Mathaisemarkt
Aufmerksamkeit der Zuhörer auf sich fokussiert

Schriesheim. Der Schriesheimer Mathaisemarkt, das erste Volksfest der Metropolregion Rhein-Neckar, ist auch in diesem Jahr ein Publikumsmagnet. Nicht so voll wie bei den vergangenen Auftritten nationaler Spitzenpolitiker wie 2016 Sigmar Gabriel war dagegen das Festzelt bei der BdS-Mittelstandskundgebung. Allerdings gelang es Festrednerin, der baden-württembergischen Kultusministerin Susanne Eisenmann, die Aufmerksamkeit der Zuhörer auf sich zu fokussieren. Ausgefallen war dagegen der für...

Dicht gedrängt standen die Zuschauern auf den Planken.
20 Bilder

Rund 300 000 Zuschauer beim 67. gemeinsamen Fastnachtszug Mannheim/Ludwigshafen
Mannheim ist fest in Narrenhand

Mannheim. Mannheim ist seit Donnerstag fest in Narrenhand. Zum Schmutzigen Donnerstag hatte das Rathaus traditionell die Jecken eingeladen, wobei in diesem Jahr erstmals Bürgermeisterin Felicitas Kubala das Stadtprinzenpaar - Prinzessin Daniela I. und Stadtprinz Dirk II. von Cosmopolitanien - sowie die Prinzessinnen aus den verschiedenen Fasnachtsvereinen empfing. Dieser Empfang war der Startschuss zum närrischen Treiben, das mit dem gemeinsamen Fastnachtsumzug von Mannheim und Ludwigshafen...

Die fünf erfolgreichen Schülerinnen und Schüler der städtischen Musikschule zusammen mit Susanne Wendel und Dorothée Rehm (links) und Dagmar Kochendörfer (rechts).

Fünf junge Musiker auf der Siegertreppe
„Jugend musiziert“

Viernheim. Ausgesprochen erfolgreich verlief bei gleich fünf Schülerinnen und Schülern der Musikschule Viernheim die Teilnahme beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“(Region Starkenburg) Ende Januar in der Akademie für Tonkunst in Darmstadt.  Ri Anh-Nguyen Han (Violine), Schülerin von Dorothée Rehm, Luisa Kramer (Violine), Schülerin von Justyna Greupner, und Sophia Kramer (Klavierbegleitung), Schülerin von Susanne Wendel, standen ganz oben auf der Siegertreppe. In der Kategorie...

Bei der Vertragsunterzeichnung im Magistratszimmer dabei: Oliver Gippert (Stadtwerke, Abteilungsleiter Controlling), Geschäftsführer Dr. Ralf Franke, Matthias von Allwörden (Stadtwerke, Prokurist, Finanzen und Vertragsabrechnung), Bürgermeister Matthias Baaß, Erster Stadtrat Jens Bolze, Kämmereiamtsleiterin Stephanie Rohrbacher und Marc Hätscher (von links):

Strom- und Gaskonzessionsverträge mit Stadtwerke Viernheim GmbH für weitere 20 Jahre abgeschlossen
Interessen der Stadt und wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Stadtwerke bleiben gewahrt

Viernheim. Stadt und Stadtwerke vereinbarten für weitere 20 Jahre eine möglichst sichere, preisgünstige, verbraucherfreundliche, effiziente und umweltverträgliche Versorgung der Bevölkerung sowie der Gewerbe- und Industriekunden im Konzessionsgebiet mit Strom und Gas. Bei der Vertragsunterzeichnung im Magistratszimmer dabei: Oliver Gippert (Stadtwerke, Abteilungsleiter Controlling), Geschäftsführer Dr. Ralf Franke, Matthias von Allwörden (Stadtwerke, Prokurist, Finanzen und Vertragsabrechnung),...

An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.

Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit. Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte...

Die Gewinnerin des Wochenblatt-Weihnachtspreisrätsels heißt Laura Langhauser und stammt aus Ubstadt.
8 Bilder

Laura Langhauser aus Ubstadt gewinnt nagelneuen Citroën C3
Zauberhafte Rätseleien

Ludwigshafen. Zauber oder Schnee? Sage und schreibe 24.138 Teilnehmerinnen und Teilnehmer entschieden sich bei unserem diesjährigen Weihnachtspreisrätsel für das richtige Lösungswort „Zauber“, nur wenige kamen auf „Schnee“. Sechs Sehenswürdigkeiten aus unserem Verbreitungsgebiet galt es diesmal zu erraten. Nachdem im letzten Jahr das Rätsel nicht nur in unseren Weinstraßen-Ausgaben, sondern erstmals verlagsweit durchgeführt wurde, folgte in diesem Jahr eine weitere Premiere: Tausende von...

Gewinnspiel am 3. Advent: Hinter dem Türchen stecken 40 Kalender für 2019 mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern. Das ideale Weihnachtsgeschenk.

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 3. Advent
Verlosung: 40 Tischkalender mit Aufnahmen von Wochenblatt-Reportern

Wochenblatt-Gewinnspiel. Advent, Advent: Heute wird bereits die dritte Kerze entzündet. Weihnachten ist nah und die ersten geschmückten Tannenbäume stehen in den Häusern. Das geschäftige Treiben in den Geschäften und auf den Straßen zeigt, dass viele noch auf der Suche nach einer kleinen Überraschung für ihre Liebsten sind. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder größere Überraschung. Am 3....

Gewinnspiel am 2. Advent: Hinter dem Türchen stecken fünf Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen. Mitmachen und gewinnen!
2 Bilder

Wochenblatt-Gewinnspiel zum 2. Advent
Verlosung: Wochenblatt-Reporter-Einkaufstaschen

Wochenblatt-Gewinnspiel. Heute ist es schon so weit, in vielen Haushalten wird symbolisch am Adventskranz die zweite Kerze entzündet. Die Weihnachtsmärkte haben geöffnet, Plätzchenduft liegt in der Luft und obwohl es abends schon früh dunkel wird, erhellen in zahlreichen Fenstern leuchtende Sterne die Nacht. Schritt für Schritt rückt nun Weihnachten näher. Um die Vorfreude auf Weihnachten noch zu steigern, verlosen wir an jedem der vier Adventssonntage sowie an Heiligabend eine kleinere oder...

  • 1
  • 2