Nachrichten - Ladenburg

Lokales

24 Bilder

Kultusministerin Susanne Eisenmann bei BdS-Mittelstandskundgebung auf Schriesheimer Mathaisemarkt
Aufmerksamkeit der Zuhörer auf sich fokussiert

Schriesheim. Der Schriesheimer Mathaisemarkt, das erste Volksfest der Metropolregion Rhein-Neckar, ist auch in diesem Jahr ein Publikumsmagnet. Nicht so voll wie bei den vergangenen Auftritten nationaler Spitzenpolitiker wie 2016 Sigmar Gabriel war dagegen das Festzelt bei der BdS-Mittelstandskundgebung. Allerdings gelang es Festrednerin, der baden-württembergischen Kultusministerin Susanne Eisenmann, die Aufmerksamkeit der Zuhörer auf sich zu fokussieren. Ausgefallen war dagegen der für...

Dicht gedrängt standen die Zuschauern auf den Planken.
20 Bilder

Rund 300 000 Zuschauer beim 67. gemeinsamen Fastnachtszug Mannheim/Ludwigshafen
Mannheim ist fest in Narrenhand

Mannheim. Mannheim ist seit Donnerstag fest in Narrenhand. Zum Schmutzigen Donnerstag hatte das Rathaus traditionell die Jecken eingeladen, wobei in diesem Jahr erstmals Bürgermeisterin Felicitas Kubala das Stadtprinzenpaar - Prinzessin Daniela I. und Stadtprinz Dirk II. von Cosmopolitanien - sowie die Prinzessinnen aus den verschiedenen Fasnachtsvereinen empfing. Dieser Empfang war der Startschuss zum närrischen Treiben, das mit dem gemeinsamen Fastnachtsumzug von Mannheim und Ludwigshafen...

Das Polizeirevier Ladenburg plant für 7. Februar von 10 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz eine Vor-Ort-Aktion mit dem Informationstruck des Landeskriminalamtes.

Informationstruck des LKA am 7. Februar von 10 bis 18 Uhr auf dem Marktplatz
Gemeinsam für mehr Sicherheit in Ladenburg sorgen

Ladenburg. Seit Jahresbeginn steigt die Zahl der Wohnungseinbrüche in Ladenburg. Bislang wurden alleine im Januar beim Polizeirevier Ladenburg neun Einbrüche in privaten Haushalten gemeldet, eine deutliche Steigerung gegenüber den Vormonaten, teilte die Stadtverwaltung mit.   „Jeder Wohnungseinbruch ist, abgesehen von dem materiellen Schaden und den Verwüstungen stets ein Eingriff in die Privatsphäre und verletzt das Sicherheitsgefühl. Und das ist ein Schaden, den keine Versicherung ersetzen...

Großer Bahnhof für den großen Künstler Emil Stumpp. Über das immense Interesse und die gelungene Ausstellung im Kreisarchiv Ladenburg freuen sich (von links) der Geschäftsführer der Kulturstiftung Rhein-Neckar-Kreis Hans Werner, Landrat Stefan Dallinger, Kurator und Sammler Dr. Oliver Bentz aus Speyer, die Vorsitzende des Heimatbundes Ladenburg Carola Schuhmann, Stumpp-Urenkel Konrad Otto und -Neffe Michael Stumpp, Landrat Clemens Körner und Kulturreferent Paul Platz aus dem Rhein-Pfalz-Kreis..  Foto: Landratsamt Rhein-Neckar-Kreis)

„Köpfe der Weimarer Zeit“ von Angesicht zu Angesicht: Der Pressezeichner Emil Stumpp im Kreisarchiv Ladenburg
Bewegende Studien über Menschen und Landschaften

Ladenburg. Sein Werk umfasste rund 20.000 Arbeiten, zumeist Portraits, aber auch Landschaften und Städteansichten. Da verwundert es nicht, dass der Pressezeichner und Journalist Emil Stumpp in der Weimarer Republik Millionen Menschen ein Begriff war. Das Berufsverbot wegen eines missliebigen Hitler-Porträts und sein früher Tod 1941 in einer Nazi-Haftanstalt ließen ihn aber fast dem Vergessen anheimfallen. Doch jetzt gibt es im Kreisarchiv des Rhein-Neckar-Kreises bis 1. März einmal mehr die...

An Heiligabend verlosen wir 2x2 Tickets für die Dinnershow Crazy Palace.

Wochenblatt-Gewinnspiel an Heiligabend
Verlosung: 2x2 Karten für Dinnershow Crazy Palace

Wochenblatt-Gewinnspiel. Wir wünschen Ihnen allen ein friedliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und eine schöne Zeit mit Ihren Liebsten. Als kleines Weihnachtsgeschenk verlosen wir 2x2 Karten für die Dinnershow Crazy Palace in Karlsruhe. Alle Informationen zu dieser Veranstaltung finden sich hier.  Mitmachen und gewinnenWer an der Verlosung teilnehmen möchte, klickt einfach in diesem Beitrag auf "Teilnehmen". Da die Karten per Post versendet werden, Anschrift und Postleitzahl nicht...

Lokale Inhalte und lokale Werbung: Seit Jahrzehnten erfolgreich bei unseren gedruckten Ausgaben! Diese Kombination gibt es nun auch auf unserem Portal Wochenblatt-Reporter.de.

Erfolgreiches Konzept des Wochenblatts online erweitern
Von Print nach Online: Anzeigen werden interaktiv

Ludwigshafen. Im Mai ist unser neues Mitmach-Portal www.wochenblatt-reporter.de gestartet. Neben den Artikeln aus den Wochenblättern, den Stadtanzeigern und dem Trifels Kurier nutzen schon über 2000 Wochenblatt-Reporter aus unserem gesamten Verbreitungsgebiet die Möglichkeit, eigene Inhalte einzustellen. Sie zeigen neue Facetten unserer Heimat, diskutieren, tauschen sich aus und erreichen damit eine breite Öffentlichkeit. Wie bei unseren gedruckten Zeitungen gehören lokale Redaktionsinhalte...

Sport

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.

Wahl zum „Liebling der Saison 2018/19“
Letzte Chance für Eishockey-Fans

Eishockey. Nur noch bis Sonntag, 24. Februar, können Eishockey-Fans abstimmen, welcher Spieler ihr persönlicher „Liebling der Saison 2018/19“ werden soll. Bereits seit 1979 wird dieser Titel vom WOCHENBLATT und dem Fanclub „Bully Tor’82“ vergeben. Der Gewinner der Abstimmung wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März, geehrt. Jeder kann an der Wahl teilnehmen. In diesem Jahr gibt es zwei Möglichkeiten abzustimmen: Entweder online auf dem Portal oder per Abstimmungszettel beim...

Bajrang Punia (links) im Trainingsduell mit Kevin Henkel.
10 Bilder

Bajrang Punia vom VfK 07 Schifferstadt bereitet sich auf zweites Finalduell mit Weingarten vor
Indischer Weltklasseringer rüstet sich für den Rückkampf

Schifferstadt. Mit einem Acht-Punkte-Vorsprung geht der VfK 07 Schifferstadt in der Deutschen Ringerliga in das zweite Finalduell mit Germania Weingarten (Kampfbeginn: Samstag, 9. Februar, 19.30 Uhr, Mineralix Arena Weingarten). Einer der Sieggaranten war im Hinkampf der indische Weltklasse-Freistilringer Bajrang Punia, der gegen den kubanischen WM-Dritten Alejandro Valdes unerwartet hoch mit 17:2 gewann und dem VfK damit vier Teampunkte sicherte. Der 24 Jahre alte Punia, der im vergangenen...

Malik Bicekuev

Ringer ist Nachwuchssportler des Jahres
Ehre für Malik Bicekuev

Ladenburg. Bei den Landesmeisterschaften im freien Stil wurde Malik Bicekuev, Zweiter der deutschen Meisterschaften 2018, zum Nachwuchssportler des Jahres gekürt. Die Ehrung wurde vom Präsident des Nordbadischen Ringerbundes (NBRV),  Ralf Schmitt, und der Jugendleiterin des NBRV, Marina Müller, durchgeführt. Auf Grund der 2018 gezeigten Leistungen wurde das Nachwuchstalent des ASV Ladenburg zum Ausnahmesportler gekürt. Der 17-jährige Schüler gehört zum Kader des ASV Ladenburg für die...

Die Nummer 1 auf dem Podest Alexander Riefling.  Foto: PS

ASV-Nachwuchsringer siegt bei baden-württembergischer Juniorenmeisterschaft
Riefling der Stärkste im Land

Ladenburg, Eine Woche nach dem Gewinn der Bezirksmeisterschaften trat Alexander Riefling in Waldkirch/Kollnau ( Schwarzwald) zu den baden-württembergischen Meisterschaften der Junioren im griechisch-römischen Stil an. Mit Bravour konnte sich der 17-jährige Ladenburger Nachwuchsringer gegen vier Gegner durchsetzen. Zum Auftakt besiegte Alexander Marco Junge vom KSV Berghausen klar. Auch Jonas Wuchenauer vom KSV Unterelchingen musste die Matte vorzeitig verlassen. Im Kampf ums Finale...

Kristin Eichner in ihrem erstem Wettkampf mit gestoßenen 76 Kilogramm.  foto: ps

Verletzungspech bei ASV-Gewichthebern
Rückrundenstart missglückt

Ladenburg. Am Samstag, den 19. Januar, starteten die Gewichtheber des ASV Ladenburg mit einem Auswärtskampf in die Rückrunde der Saison 2018/19 der 2. Bundesliga. Der Gegner war der AV Speyer. Der aktuell Tabellenzweite entschied den Wettkampf mit 457,5:342,2 Relativpunkten souverän für sich. Die Teildisziplinen Reißen und Stoßen gewannen ebenfalls die Domstädter. Leider hatte der ASV im Vorfeld erneut mit Ausfällen zu kämpfen. Die Stammheberin Kyra Loose fiel kurzfristig nach einer...

Adler Mannheim: Wählen Sie jetzt Ihren persönlichen Liebling der Saison.
28 Bilder

Liebling der Saison 2018/19 gesucht: abstimmen und gewinnen
Fans der Adler Mannheim sind gefragt

Mannheim. Das Wochenblatt und der Fanclub "Bully Tor" rufen alle Eishockeyfreunde dazu auf, ihren Lieblingsspieler im Team der Adler Mannheim für diese Saison zu wählen. Der "Liebling der Saison 2018/19" wird beim letzten Vorrunden-Heimspiel am Sonntag, 3. März 2019, gegen die Kölner Haie geehrt. Seit 1979 gibt es bereits die Wahl zum "Liebling der Saison".  Jeder kann für seinen Lieblingsspieler abstimmenSchon vielen namhaften und unvergessenen MERC-Spielern (Marcus Kuhl, Paul Messier, Ron...

Ausgehen & Genießen

Meine Frankreichreise Teil 4 - Departement Elsass

Das Departement Elsass wird gerne als der Paradiesgarten Frankreichs bezeichnet. Gibt es doch nirgendwo so charmante Fachwerkhäuser und alte Schlösser mit großer Vergangenheit. Die gemütlichen und urigen Weinstuben und ebenso die noblen Spitzenrestaurants bieten kulinarische Genüsse vom Feinsten. Fortsetzung folgt

Meine Frankreichreise Teil 3

Landschaftlich gehört die Basse-Normandie zu einem der schönsten Gegenden in Frankreich. Die Hafenstadt Honfleur gehört zum Departement Calvados und liegt an der Mündung des zweitgrößten Flusses von Frankreich, der Seine. Viele Jahrhunderte lag diese charmante Stadt fast im Dornröschenschlaf. Doch mittlerweile ist sie ein Geheimtipp für Touristen geworden. Die pittoresken engen Gässchen und die charmanten Fachwerkhäuser vermitteln einen gemütlichen Eindruck. Eindrucksvoll liegen im alten...

Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent haben die Chance, als "Mini-Falco" Bühnenluft zu schnuppern.

Kinder mit Schauspiel- und Tanztalent sind gefragt
Mini-Falco für Gastauftritt in Mannheim gesucht

Mannheim. Das Musical "Falco" über den Weltstar aus Wien gastiert am Donnerstag, 11. April, 20 Uhr, im Mannheimer Rosengarten. In Kooperation mit dem Wochenblatt sucht das Ensemble für diese Aufführung einen talentierten, spielfreudigen „Falco-Imitator“ (Junge oder Mädchen) im Alter von acht bis zwölf Jahren. Dieser tanzt als „kleiner Falco“ gemeinsam mit den anderen Darstellern während der Show in Mannheim.  Bewerbung bis 22. März möglichKinder können sich mit Unterstützung ihrer Eltern per...

Rüdiger Hoffmann kommt am 21. März in die Stadthalle in Weinheim.

Wochenblatt verlost Karten für Rüdiger Hoffmann in Weinheim
Neues Programm "Alles mega"

Das Wochenblatt präsentiert die VoiceArt-Veranstaltung "Alles mega" mit Rüdiger Hoffmann. Weinheim. „Gottvater der deutschen Comedy“, „Superstar der Spaßgesellschaft“, „Lustigster Westfale seit Eugen Drewermann“ - so würde sich der bescheidene Rüdiger Hoffmann natürlich niemals selbst bezeichnen. Mit seinem inzwischen 13. Comedy Live-Programm „Alles Mega“ kommt er am Donnerstag, 21. März, um 20 Uhr in die Stadthalle in Weinheim und richtet diesmal seinen Blick auf die großen Fragen des...

Der Zirkus des Horrors gastiert mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus“ auf dem neuen Messplatz in Mannheim.
6 Bilder

Angebot für Leser: „Schock-Tickets“ für die Premiere am 8. März
Im Zirkus des Horrors werden Wunder wahr

Mannheim. Von Freitag, 8. März, bis Sonntag, 24. März, gastiert der Zirkus des Horrors mit seiner neuen Show „Asylum – Das Irrenhaus" auf dem Neuen Messplatz in der Maybachstraße in Mannheim. Der gesamte Zeltkomplex des Zirkus des Horrors verwandelt sich in ein „Irrenhaus" voller Künstler. Im Mittelpunkt steht der italienische Psycho-Forscher Professore Salvatore dei Morti, der mit seinen haarsträubenden Behandlungsmethoden selbst Totgeglaubte wieder tanzen lässt.  „Schocktickets“ für...

Ein Ruderboot aus den 1930er Jahren, aus der Ausstellung „Fertig? Los! Die Geschichte von Sport und Technik“, die bis 10. Juni im Technoseum in Mannheim zu sehen ist.  Foto: Klaus Luginsland

Landesfamilienpass 2019 bietet freien Eintritt oder Ermäßigung in mehr als 140 Einrichtungen
Ausflugsziele für die ganze Familie

Rhein-Neckar. Freier Eintritt für die ganze Familie ins Technoseum Mannheim oder in das Schloss Heidelberg und zu einem deutlich reduzierten Eintrittspreis in den Europa-Park Rust und in den Erlebnispark Tripsdrill in Cleebronn – das sind nur einige Angebote, die Familie mit dem Landesfamilienpass (und der zugehörigen Gutscheinkarte) 2019 in Baden-Württemberg wahrnehmen können. Mehr als 140 Einrichtungen in Baden-Württemberg können kostenfrei oder zu einem ermäßigten Eintrittspreis besucht...

Ratgeber

Meine Frankreichreise - Aquitanien

Das Region Aquitanien liegt im Westen von Frankreich und an der Grenze zu Spanien durchzieht das Bergmassiv der Pyrenäen die Landschaft. Hier kann der Urlauber nicht nur ungeahnte Schätze von historischen Bauten entdecken, sondern auch eintauchen in eine vielfältige wunderschöne Landschaft. Eine Welt voller langer Sandstrände, Weinberge so weit das Auge reicht und traumhafte Naturschönheiten. Vor allem das milde und sonnige Klima Aquitaniens ist bestens für einen Urlaub geeignet. Pyrénées...

Meine Frankreichreise - Die Auvergne

Die Auvergne, ein Paradies für Wanderer und Naturliebhaber. Eine der wundervollsten Landschaften findet der Frankreichliebhaber in der Auvergne. Weite grüne Flächen, soweit das Auge sehen kann, bewaldete Hügel und zauberhafte Wanderwege sind hier zu finden. Durch dieses Departement führt auch der bekannte Jakobsweg und zwar der authentischste und älteste Frankreichs, der im Süden der Auvergne liegt. In der Hauptstadt der Haute-Loire kann die wundervolle Kathedrale Notre-Dame-de-France bewundert...

Meine Frankreich Reise Teil 2

Wer die Natur liebt, sollte unbedingt in das Departement Franche-Comté reisen. Zwei große Gebirgsketten durchziehen das Land und 42 Prozent sind mit tiefem Wald bestückt. Die Wanderwege sind dort gut gekennzeichnet und bieten ein geeignetes Terrain für Mountainbiker, Wanderer und auch Reiter. Unzählige Flüsse und Seen sind hier zu finden und bieten alle möglichen Wassersportmöglichkeiten, von Kanu fahren bis hin zum gewöhnlichen Plantschen und Schwimmen. Wer gerne auf Entdeckungsreise geht,...

Meine Frankreich Reise

Unter dem Namen Dunkerque werden sich die meisten Deutschen nichts vorstellen können, unter Dünkirchen sehr wohl. Dieser Ort ging in die Geschichte ein als die größte Evakuierung der Kriegsgeschichte. Im Frühjahr 1940 wurde Dünkirchen im Zweiten Weltkrieg fast vollständig zerstört. Heute ist jedoch nichts mehr zu erkennen und die Stadt verfügt über den drittgrößten Hafen von Frankreich. Vielmehr schmückt eine Statue des berühmten Korsaren Jean Bart den Mittelpunkt der Stadt. An dem...

Um die eigenen Beiträge gut auffindbar zu machen und diese unter bestimmten Themen zu bündeln, muss man am Ende der Beitragserstellung mindestens zwei 20 Themen vergeben.
2 Bilder

Tipps für Wochenblatt-Reporter
Themen, Stichworte, "Tags": Was bedeutet das?

Mitmachportal. Wer zum ersten Mal einen Beitrag auf dem Mitmachportal www.wochenblatt-reporter.de einstellt, hat meistens einige Fragen. Viele Antworten finden sich in den FAQ. Übersichtlich und nach Rubriken geordnet findet man hier Tipps und Tricks für Wochenblatt-Reporter sowie Lösungen und Ansprechpartner für verschiedenste Probleme. Eine Frage, die uns häufig gestellt wird, dreht sich um die beiden Themen, die man einem Beitrag bei der Erstellung vergeben muss. Was hat es damit auf...

Haben Sie Fragen? In unserem FAQ-Bereich finden Sie Antworten zum Mitmach-Portal.

FAQ: Tipps und Hilfe für Wochenblatt-Reporter
Viele Fragen? Viele Antworten!

Mitmachportal. Wie melde ich mich an, was darf ich einstellen und was muss ich bei Fotos beachten? Sie brauchen Tipps, um Beiträge oder Schnappschüsse zu erstellen, oder haben Fragen rund um das Mitmachportal? Sie haben ein technisches Problem und suchen den passenden Ansprechpartner? Unsere FAQ (Frequently Asked Questions, englisch für häufig gestellte Fragen) beantworten (fast) alles, was Wochenblatt-Reportern auf den Nägeln brennt. Tipps nach Kategorien geordnetÜbersichtlich und nach...