Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Die Polizei sucht Zeugen
Unklares Unfallgeschehen auf der B35

Graben-Neudorf. Bereits am Donnerstagnachmittag kam es auf der  B35 bei Graben-Neudorf zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw, bei dem ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro entstand. Da der genaue Unfallhergang noch nicht vollständig geklärt ist, sucht die Polizei nun Zeugen des Unfalls. Nach den bisherigen Erkenntnissen wollte der 42-jährige Fahrer eines Audis aus Richtung Karlsdorf kommend auf die B35 in Richtung Mannheim auffahren. Beim Spurwechsel vom dortigen...

Raub in Wohnung im Karlsruher Osten
Schon wieder in Karlsruhe: in Wohnung überfallen

Karlsruhe. Am frühen Freitagmorgen kam es in einer Wohnung in der Karlsruher Oststadt zu einem Raubdelikt, bei der drei bislang unbekannte Täter einen 23-Jährigen in dessen Wohnung angegriffen und in der Folge mehrere Gegenstände entwendet haben. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen befand sich der 23-Jährige in der Nacht auf Freitag gemeinsam mit einem Bekannten in seiner Wohnung in der Berckmüllerstraße. Gegen 02:30 Uhr klingelte es an der Tür, woraufhin der 23-Jährige öffnete....

In Wohnhaus eingebrochen
Zeugen gesucht

Bann. Die Abwesenheit der Hausbewohner in der Birkenstraße nutzten unbekannte Einbrecher am Donnerstag aus, um die Haustür aufzuhebeln und die Räumlichkeiten zu durchwühlen. Ob etwas entwendet wurde muss noch ermittelt werden. Die Polizei bittet Zeugen, welche im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 24 Uhr verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich bei der Polizei in Landstuhl unter der Telefonnummer: 06371 92290 zu melden. ps

Bauchtasche geraubt

Ludwigshafen. Am Sonntag, 3. November, gegen 18.25 Uhr, war eine 42-Jährige auf der Thüringer Straße unterwegs als plötzlich von hinten zwei Personen mit einem dunklen Motorroller angefahren kamen, die ihr ihre camouflagefarbene Bauchtasche, die sie über der Schulter trug, wegrissen. In der Bauchtasche waren mehrere hundert Euro. Verletzt wurde die 42-Jährige nicht. Die Unbekannten waren dunkel gekleidet. Wer hat etwas gesehen? Wer kann Angaben machen zu den Unbekannten? Wer weiß etwas über den...

Eine Passantin hatte die Müllsäcke am Samstagmittag, 2. November, gegen 14 Uhr, entdeckt und der Polizei gemeldet.

Wer hat Verdächtiges beobachtet?
Mannheim: Müllsäcke mit Bauschutt entsorgt

Mannheim. In der Altmühlstraße entsorgte nach Angaben der Polizei ein bislang unbekannter Täter auf einem Acker neben dem Friedhof mehrere blaue Müllsäcke mit Bauschutt. Eine Passantin hatte die Müllsäcke am Samstagmittag, 2. November, gegen 14 Uhr, entdeckt und der Polizei gemeldet. Hinweise zum Verursacher liegen der Polizei bislang nicht vor. Daher suchen die Ermittler nun Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Telefon...

Während der Unfallaufnahme musste der Straßenbahnverkehr umgeleitet werden.

Unfall in Mannheim-Schwetzingerstadt
Autofahrerin übersieht Fußgänger

Mannheim. Am Montagmorgen, 4. November, um 6.20 Uhr ereignete sich nach Angaben der Polizei ein Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Seckenheimer Straße und Möhlstraße. Dabei erfasste eine 25- jährige Autofahrerin einen 21- jährigen Fußgänger, der die Fahrbahn überquerte. Die Autofahrerin war am Morgen mit ihrem Toyota von der Seckenheimer Straße kommen auf der Überleitung zur Möhlstraße unterwegs, als sie in der Linkskurve einen Fußgänger mit ihrem Fahrzeug erfasste. Der Fußgänger überquerte...

Leider keine harmlosen Grafitty haben hirnlose Schmierfinken in Rockenhausen an die Wände gesprüht.

Sachbeschädigung und Volksverhetzung in Rockenhausen
Mehrere Graffiti-Schmierereien

Rockenhausen. Unbekannte Täter haben in den zurückliegenden Tagen mit goldener Farbe die Bahnunterführung zwischen der Bezirksamtsstraße und der Gutenbrunnenstraße und vier Gebäudewände in der Kaiserslauterer Straße mit rechtsgerichteten und antisemitischen Parolen verunstaltet. Die verschiedenen Schriftzüge wurden am Sonntagmorgen festgestellt. In der Bahnunterführung wurde eine Spraydose mit goldener Farbe aufgefunden und sichergestellt. Aufgrund der gleichen Farbe dürfte es sich bei allen...

Wohnsitzloser Mann verhaftet
Haftbefehl in Speyer vollstreckt

Speyer. Am Samstag, 2. November,  gegen 19:25 Uhr wurde der Polizei eine offensichtlich stark desorientierte und augenscheinlich hilflose, männliche Person am Willy-Brandt-Platz Speyer gemeldet. Vor Ort konnte die Beamten einen 42-jährigen, derzeit wohnsitzlosen Mann antreffen. Die Überprüfung seiner Personalien ergab, dass ein offener Untersuchungshaftbefehl gegen diesen bestand. Er wurde deshalb auf die Dienststelle verbracht. Bei seiner Durchsuchung konnte eine geringe Menge Cannabis (ca....

Einfamilienhaus im Visier von Unbekannten
Einbruch in Dudenhofen

Dudenhofen. Im Zeitraum vom 25. Oktober 19 Uhr  bis zum 3. November 14 Uhr gelangte ein Täter oder mehrere Täter durch Überklettern eines Zauns in den Garten eines Einfamilienhauses in der Albrecht-Dürer-Straße in Dudenhofen. Das Haus war zur Tatzeit unbewohnt. Durch Aufhebeln eines Badezimmerfensters im Erdgeschoß gelang es dem/den Täter/n, sich unberechtigt Zutritt in das Wohnhaus zu verschaffen. Dort wurde eine Schmuckschatulle aus Silber im Wert von rund 200 Euro entwendet. Der an dem...

Symbolfoto

Schlägereien in der Marktstraße
Wachmann in Finger gebissen - Unbeteiligte verletzt

Kaiserslautern. Die Polizei registrierte in der Nacht zum Sonntag in der Marktstraße mehrere körperliche Auseinandersetzungen bei denen Personen leicht verletzt wurden. Ein 21-Jähriger steht im Verdacht, gegen 3 Uhr einem 32-Jährigen in einen Finger gebissen zu haben. Vorausgegangen war eine körperliche Auseinandersetzung zwischen zwei Personen, in die sich der 21-Jährige einmischte. Als Security-Mitarbeiter einer Gaststätte dazwischen gingen und die mutmaßlichen Schläger des Lokals verwiesen,...

Einbruchserie

Bad Bergzabern. Zu mehreren Einbrüchen in Schweighofen kam es in der Zeit vom 31.10.-02.11. 2019. Demnach gingen bislang unbekannte Täter gezielt die Nebengebäude von Wohnanwesen an und entwendeten diverse Fahrräder, Werk- und Spielzeuge. Teilweise waren die Fahrräder nicht oder nur unzulänglich gesichert und die Gebäude nur dürftig verschlossen. Die Polizei empfiehlt dringend, gerade in der dunklen Jahreszeit, Gebäude und Fahrzeuge entsprechend zu sichern. Bei Hinweisen wenden sie sich bitte...

Abwesenheit ausgenutzt und eingebrochen
Polizei sucht Zeugen

Bruchmühlbach-Miesau. Die zweistündige Abwesenheit der Hausbewohnerin nutzten Einbrecher am Sonntagmittag aus, um im Erdgeschoss des Einfamilienhauses in der Straße "Am Hollerstock" ein Fenster aufzuhebeln und dort einzusteigen. Aus dem Haus wurde Schmuck im vierstelligen Euro-Bereich entwendet. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise auf den/die Täter geben können unter der Telefonnummer.: 06371 92290. ps

Granaten im Silbersee
Kampfmittelräumdienst entsorgt Handgranaten

Kindsbach. Nachdem am Sonntagmittag das Wasser des Silbersee in Kindsbach abgelassen wurde, kamen 2 alte amerikanische Handgranaten zum Vorschein. Die beiden Gegenstände wurden durch die Delaborierer des Kampfmittelräumdienstes begutachtet und entsorgt. Deren Aussage zufolge enthielten beide Granaten keinen Zünder und auch keinen Sprengstoff mehr. ps

Um Zeugenhinweise wird gebeten
Tageswohnungseinbruch

Bad Bergzabern. Zu einem Tageswohnungseinbruch in ein Einfamilienhaus kam es in den späten Nachmittagsstunden des 02.11.2019 im Bereich der Schwarzerdstraße in Birkenhördt. Demnach sind bislang unbekannte Täter, vermutlich bei einbrechender Dunkelheit, durch Aufhebeln der rückseitigen Terrassenfenster in das Haus gelangt und haben nahezu alle Räume nach Wertgegenständen durchwühlt. Da die Geschädigten jedoch keine großen Geldbeträge oder wertvollen Schmuck zu Hause aufbewahrten, fiel die Beute...

34-jähriger Autofahrer landet im Grünstreifen
Germersheim - Von der Fahrbahn abgekommen

Germersheim. Ein nicht mehr fahrbereiter PKW ist die Folge eines Verkehrsunfalls am Sonntagmittag, 3. November, gegen 12.20 Uhr im Bereich der Auffahrt B9 Germersheim - Süd in Richtung Speyer. Der 34-jährige Fahrer war in Folge überhöhter Geschwindigkeit von der Fahrbahn abgekommen und im Grünstreifen gelandet. Glücklicherweise blieb der Fahrer unverletzt. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden, teilt die Polizei mit.

Die Polizei bittet, sich nicht auf die angebotenen Offerten einzulassen und bei Auftreten die Polizei zu verständigen

Die Polizei warnt
Dachhaie sind in Landstuhl unterwegs

Landstuhl. Eine aufmerksame Anwohnerin der Franz-Von-Sickingen-Straße bemerkte am Mittwochmorgen fremde Personen auf dem Nachbargrundstück und alarmierte richtigerweise sofort die Polizei. Bei den im Nahbereich festgestellten Personen handelte es sich um sogenannte "Dachhaie", die von Haus zu Haus ziehen und zumeist Dacharbeiten anbieten. Die Hausbesitzer werden oftmals unter Druck gesetzt, den um ein vielfach höheren Preis als den zuvor ausgehandelten zu zahlen. Die Polizei bittet in diesem...

Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06371 92290 zu melden

Polizei sucht Zeugen
Hochsitz bei Niedermohr angesägt

Niedermohr. Auf einem Feld der Gemarkung Niedermohr wurde in den letzten Tagen ein aufgestellter Hochsitz derart beschädigt, indem mehrere Standpfosten durchgesägt wurden. Dies hätte bei Nichtbemerken zu einem schweren Unfall führen können. Die Polizei bittet Zeugen, sich unter der Telefonnummer 06371 92290 zu melden.(Polizeiinspektion Landstuhl)

3000 Euro Schaden in der Heckenfeldstraße Germersheim
Unfallflucht nach Parkrempler

Germersheim. 3000 Euro Sachschaden sind die Folge einer Verkehrsunfallflucht in der Samstagnacht auf einem Parkplatz in der Heckenfeldstraße. Ein auf dem Parkplatz abgestellter grauer Opel wurde durch ein einparkendes Fahrzeug beschädigt. Der noch unbekannte Unfallfahrer verließ daraufhin die Örtlichkeit, ohne sich um den entstandenen Sachschaden zu kümmern. Zeugen, welche die Tat beobachtet und Hinweise zum Täter geben können, werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Germersheim unter...

In der Halloween-Nacht hat es in Odenheim gebrannt

Feuerwehreinsatz am Odenheimer Amtshaus in der Halloween-Nacht
Brand im Dachstuhl war schnell unter Kontrolle

Östringen. In der Odenheimer Ortsmitte beobachteten Anwohner des historischen Amtshauses am späten Donnerstagabend gegen 21 Uhr im Dachstuhlbereich des rückwärtig gelegenen sogenannten Querbaus einen Flammenschein. Nach der Alarmierung der Feuerwehr waren binnen kürzester Zeit die Einsatzkräfte der Abteilung Odenheim zur Stelle, deren Domizil unmittelbar an das Terrain des Amtshauses grenzt, und wenig später trafen dort auch alle übrigen Abteilungen der Östringer Stadtfeuerwehr mit...

Manipuliert oder defekt? Die Frau hat in Germersheim das Geld jedenfalls mitgenommen, ohne sich zu melden.

Satte Gewinne in der Spielothek in Germersheim
Geld aus Spielautomat unterschlagen

Germersheim. Am Freitagnachmittag, 1. November, staunte die bisher unbekannte Täterin nicht schlecht, als sie selbständig einen Geldspielautomaten einer Spielothek in der Hafenstraße startete und ihr ein Betrag von 1707,60 Euro entgegenkam. Diesen nahm sie aus dem Automaten und verließ anschließend die Spielothek.  An dem Automaten erspielte sich am Donnerstagabend, 31. Oktober,  ein 28-jähriger Mann aus Germersheim einen Betrag von rund 3000 Euro. Da der Betrag nur teilweise ausgezahlt werden...

22-Jähriger haut vor Polizei ab
Verfolgungsfahrt in Germersheim

Germersheim. Am Sonntag, 3. November, in den frühen Morgenstunden sollte ein auffälliger 3er BMW einer Verkehrskontrolle unterzogen werden. Als der 22-jährige Fahrer die Sonderzeichen der Polizei bemerkte, versuchte er mit erhöhter Geschwindigkeit zu flüchten. Die Verfolgungsfahrt endete kurz darauf, als der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug verlor, sich um die eigene Achse drehte und zum Stillstand kam. Bei der anschließenden Kontrolle wurde festgestellt, dass der Fahrer nicht nur...

Rauswurf nach Streit
Streitigkeiten in einer Spielothek in Rülzheim

Rülzheim. Eine harmlose Streitigkeit in einer Spielothek in Rülzheim führte in der Nacht zum Sonntag zu einer verhinderten Trunkenheitsfahrt. Eine fünfköpfige Gruppe männlicher Spieler stritt sich zunächst lautstark in der Spielothek, woraufhin sie durch den Eigentümer zum Verlassen des Betriebes im Beisein der Beamten aufgefordert wurden. Während des Einsatzes konnte starker Alkoholgeruch, ausgehend von der Gruppe wahrgenommen werden. Die Schlüssel der dazugehörigen Fahrzeuge wurden...

Autofahrer hat keine Geduld
Wörth - Dreiste Verkehrsunfallflucht am Samstag

Wörth. Am Samstag, 2. November, meldet um 10.20 Uhr der Fahrer eines Müllwagens, dass er einen Unfall mit Verkehrsunfallflucht beobachtet habe. Der Kraftfahrer gab an, dass er gerade mit der Leerung von Mülleimern in der Richard-Wagner-Straße beschäftigt gewesen sei. Hierbei habe er beobachten können, wie ein schwarzer PKW (eventuell VW Golf) mehrfach versuchte am abgestellten Müllfahrzeug vorbeizufahren. Beim 3. Anlauf sei der schwarze PKW in einer Engstelle vorbeigefahren, habe jedoch hierbei...

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.